Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Mai 2008

anzeigen

Regional (2)

Starke Redner

Günther Oettinger und Pater Dr. Notker Wolf
Die Bezirksgruppe von Südwestmetall hatte mit der Wahl ihrer Gastredner bei der 60-Jahr-Feier ein glückliches Händchen. Ministerpräsident Günther Oettinger und Pater Dr. Notker Wolf, Abtprimas des Benediktinerordens, trafen die Gesinnungsrichtung der Gäste und regten durch ihre Beiträge zum Nachdenken an. weiter
  • 461 Leser

Appell an Verantwortung

60 Jahre Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall gefeiert
Die Stimmung auf Schloss Kapfenburg war prächtig. Gut 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft waren gekommen, um mit der Bezirksgruppe Ostwürttemberg der Arbeitgebervertretung Südwestmetall Geburtstag zu feiern. Dr. Hilmar Döring, Vorsitzender der Gruppe, und Peer-Michael Dick, seit dem Frühjahr Hauptgeschäftsführer bei Südwestmetall, ließen weiter
  • 899 Leser

Überregional (15)

Als Biotech-Dienstleister Spitze in Europa

Laupheimer Familienunternehmen Rentschler versechsfacht die Produktionskapazität
Das Laupheimer Familienunternehmen Rentschler hat sich als Pharma- und Biotechnologie-Dienstleister in Europa etabliert. Mit einer Großinvestition hat es seine Produktionskapazitäten versechsfacht. weiter
  • 1217 Leser

Dax mit leichten Gewinnen

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte zum Wochenschluss seine Gewinne weiter ausbauen und schloss knapp unter der Marke von 7100 Punkten. Für Entspannung am Markt sorgte unter anderem der wieder gefallene Ölpreis. Händler berichteten allgemein von dünnen Umsätzen. Von dem rückläufigen Ölpreis konnten vor allem die Titel der Deutsche Lufthansa weiter
  • 665 Leser

Der Ölpreis gibt deutlich nach

Nach der Rekordjagd der vergangenen Tage ist der Ölpreis weiter kräftig zurückgegangen. US-Leichtöl lag gestern im asiatischen Handel der New Yorker Rohstoffbörse zeitweise bei 125,57 Dollar je Barrel (159 Liter). Das für die Versorgung in Europa wichtige Nordseeöl der Sorte Brent verbilligte sich ebenfalls und notierte in London bei 126,15 Dollar weiter
  • 564 Leser

Digitales am Bodensee

In Friedrichshafen kommen Internet und Handy von morgen zum Einsatz
Friedrichshafen ist keine gewöhnliche Stadt mehr. Sie ist T-City: Die Deutsche Telekom erprobt am Bodensee Techniken der Zukunft. Doch nicht alles was digital ist, kommt dabei auch gut an. weiter
  • 897 Leser

Diskussion um VW-Gesetz nimmt an Schärfe zu

IG Metall-Chef Berthold Huber warnt Porsche-Führung vor einer Eskalation
Der Streit um die Macht beim Volkswagen-Konzern geht weiter. IG Metall-Chef Berthold Huber hat die Porsche-Führung vor einer Eskalation im Streit um die Mitbestimmung bei Volkswagen gewarnt. 'Ich fordere den Porsche-Vorstand und die Eigentümer auf, die Angriffe auf die Mitbestimmung und das VW-Gesetz einzustellen', sagte Huber. Nur so könne das Vertrauen weiter
  • 644 Leser

Für die IKB gibt es drei Interessenten

Der Verkauf der angeschlagenen Mittelstandsbank IKB geht in die entscheidende Runde: Die staatliche KfW verhandelt mit drei Bietern über den Verkauf ihrer Anteile. Das teilte die KfW nach einer Sitzung des Präsidialausschusses mit. Die Namen der drei Bieter wurden nicht genannt. Zuletzt hatten unter anderem die schwedische Großbank SEB sowie die weiter
  • 599 Leser

Handel bleibt auf Schrumpfkurs

Die hohen Spritpreise drücken auf die Stimmung der Konsumenten: Im April lagen die Umsätze im Einzelhandel inflationsbereinigt 1,0 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Dabei hatte der April dieses Jahres sogar drei Arbeitstage mehr. Nominal wiesen die Händler dagegen ein leichtes Plus von weiter
  • 571 Leser

Handel sieht keinen Engpass bei Milch

Der deutsche Einzelhandel sieht trotz des andauernden Milch-Lieferboykotts vorerst keine Engpässe bei der Versorgung der Bevölkerung. 'Wir können völlige Entwarnung geben', erklärte Hubertus Pellengahr, Sprecher des Hauptverbands des deutschen Einzelhandels. Die Regale der Supermärkte und die Lager seien voll. Pellengahr sagte, die Warnung vor weiter
  • 659 Leser

KOMMENTAR: Sinnloser Lieferboykott

Keine Frage: Wut und Empörung unter den Milchbauern im Land sind mehr als verständlich. Ihr Milch-Lieferboykott liegt nahe angesichts des Preisdiktates, mit dem ihnen die Hand voll Supermarktketten in Deutschland für das nächste halbe Jahr Milchpreise gewähren, die man nur als Turbo für das Höfesterben bezeichnen kann. Indes, die Kampfansage weiter
  • 745 Leser

Muss Pierer Schadenersatz zahlen?

In der Schmiergeldaffäre bei Siemens ist der Aufsichtsrat des Unternehmens einem Pressebericht zufolge entschlossen, mehrere frühere Vorstände und Aufsichtsräte auf Schadenersatz zu verklagen. Darunter sei wahrscheinlich der ehemalige Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzende Heinrich von Pierer, schreibt die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' unter weiter
  • 651 Leser

NOTIZEN

Bafin will Gremium Die deutsche Finanzaufsicht Bafin will Ratingagenturen von einem internationalen Überwachungsgremium mit weitreichenden Eingriffsrechten kontrollieren lassen. Nur so kann nach Einschätzung von Bafin-Chef Jochen Sanio sichergestellt werden, dass die Ratingagenturen den freiwilligen Verhaltenskodex wirklich umsetzen. EZB besorgt über weiter
  • 628 Leser

Rohwedder verbessert Ergebnis

Umsatz des Automatisierungsspezialisten legt kräftig zu
Der Automatisierungsspezialist Rohwedder will sein Ergebnis vor Zinsen und Steuern nach Zuwächsen im ersten Quartal im Gesamtjahr 2008 steigern, es soll von 1,5 Mio. EUR 2007 auf 4 Mio. EUR im laufenden Jahr wachsen, teilte das Unternehmen in Bermatingen (Bodenseekreis) mit. In den ersten drei Monaten 2008 legte das Ergebnis von einem Verlust von 0,8 weiter
  • 654 Leser

Technidata profitiert von Umwelt-Trend

Umwelt- und Verbraucherschutz sowie nachhaltiges Wirtschaften wird bei vielen Unternehmen immer wichtiger. Technidata (Markdorf), der Berater für betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz und Produktsicherheit profitierte von dieser Entwicklung im vergangenen Jahr. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg um 0,4 Mio. EURauf 2,7 Mio. EUR, teilte das weiter
  • 667 Leser

Telekom in Vertrauenskrise

Spitzel-Skandal stellt René Obermanns bisher schwierigste Aufgabe dar
Eigentlich ist für Telekom-Chef René Obermann derzeit vieles gut gelaufen. Doch jetzt erschüttert die Bespitzelungsaffäre den Konzern in seinen Grundfesten. Das Vertrauen schwindet. weiter
  • 667 Leser

Verfahren gegen Forgeard eingeleitet

Nach anderthalb Tagen in Polizeigewahrsam ist gegen den früheren Co-Chef des Airbus-Mutterkonzerns EADS, Noël Forgeard, ein formelles Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Insidergeschäfte eingeleitet worden. Forgeard kam in zwar wieder auf freien Fuß, muss sich der Justiz aber zur Verfügung halten, wie sein Anwalt Jean-Alain Michel erklärte. weiter
  • 650 Leser