Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Mai 2008

anzeigen

Regional (1)

ZFLS: Rekorde bei Umsatz und Ertrag

ZF Lenksysteme GmbH stellte im Geschäftsjahr 2007 über 200 neue Mitarbeiter am Stammsitz Schwäbisch Gmünd ein
Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) erreichte im Geschäftsjahr 2007, wie berichtet, einen Rekordumsatz von 2,6 Milliarden Euro. Auch das operative Ergebnis der Lenkungshersteller stieg auf den höchsten Wert seit der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens von ZF Friedrichshafen AG und Robert Bosch GmbH im Jahr 1999: 110 Millionen Euro. Mit diesen weiter
  • 1020 Leser

Überregional (17)

'Die Ölmärkte spielen völlig verrückt'

Der Ölpreis hat gestern seine Rekordjagd fortgesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent durchbrach in London die Marke von 125 Dollar und erreichte einen Preis von 125,68 Dollar. Innerhalb der vergangenen zwölf Monaten hat sich der Ölpreis damit fast verdoppelt. Für 100 Liter Heizöl mussten die Verbraucher 89,65 EUR bezahlen, das sind weiter
  • 666 Leser

Allianz drückt bei Abspaltung aufs Tempo

Nach tiefroten Zahlen beim Allianz-Sorgenkind Dresdner Bank zum Jahresauftakt 2008 treibt der Versicherungskonzern die Aufspaltung seiner Tochter voran. Bis August solle die Gründung der Gesellschaft für das Privat- und Firmenkundengeschäft unter Dach und Fach sein, sagte Allianz-Vorstand Helmut Perlet. Die Finanzmarktkrise drückte die Dresdner weiter
  • 711 Leser

Ausverkauf bei Citigroup

Beteiligungen für rund 500 Milliarden Dollar abgeben
Die krisengeplagte US-Großbank Citigroup will sich in den nächsten Jahren von rund 500 Mrd. Dollar an Geschäftsanteilen trennen. Wie die größte Bank der USA mitteilte, sollen die Anteile von 2,2 Billionen auf rund 1,7 Billionen reduziert werden. Der Umsatz soll gleichzeitig um 9 Prozent wachsen. Konzernchef Vikram Pandit erteilte den Forderungen weiter
  • 696 Leser

Beru streicht Stellen und steigert Umsatz

Der Autozulieferer Beru hat infolge seines Sparprogramms Umsatz und Betriebsergebnis zum Start ins Jahr 2008 gesteigert. Bis Ende April wurden im Rahmen des Programms 90 Jobs gestrichen, bis Ende des Jahres sollen weltweit 160 Stellen abgebaut werden. 'Wir konnten Kosten reduzieren und die Produktivität unser Werke verbessern', sagte Vorstandschef weiter
  • 737 Leser

Daimler: Aktienoptionen eingelöst

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff hat Aktienoptionen im Wert von mehreren Millionen Euro in Anspruch genommen und den Großteil der Papiere sofort an der Börse verkauft. Wie aus Pflichtmitteilungen des Stuttgarter Autokonzerns hervorgeht, bezog Bischoff gestern 105 000 neue Daimler-Papiere und verkaufte 90 000 davon mit Gewinn an der Börse. weiter
  • 621 Leser

Eigener Herr und Meister werden

Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Selbstständigkeit und Unternehmensnachfolge
Die Telefonaktion von SÜDWEST PRESSE und Bundeswirtschaftsministerium stieß wieder auf reges Interesse. Im folgenden die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Existenzgründung: weiter
  • 1398 Leser

Elektrolenkung hilft der Umwelt

ZF Lenksysteme wächst 2008 schwächer
Energieeinsparung und Umweltschutz ist bei Autobauern derzeit eines der wichtigsten Themen. ZF Lenksysteme profitiert davon. weiter
  • 754 Leser

Geldbuße bis zu einer Million Euro möglich

Die Staatsanwaltschaft München will prüfen, ob Pierer ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Sie beruft sich dabei auf das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (OWiG). § 130 beschäftigt sich mit der Verletzung der Aufsichtspflicht in Betrieben und Unternehmen. Demnach handelt ordnungswidrig, wer als Inhaber eines Unternehmens oder als dessen gesetzlicher weiter
  • 669 Leser

Größerer Gewinn und Preiserhöhung

Der drittgrößte deutsche Energieversorger, die Energie Baden-Württemberg (ENBW) hat im ersten Quartal den Gewinn überproportional stark gesteigert. Bis zum Jahr 2010 will der Konzern 7,6 Mrd. EUR vor allem in den Ausbau der Stromerzeugung und in die erneuerbaren Energien stecken. Rund 70 Prozent davon sind für Wachstumsfelder geplant. 'Unser Ziel weiter
  • 680 Leser

Hansens neues Ticket sorgt für Ärger

Viel Kritik am Wechsel des früheren Gewerkschaftschefs in den Vorstand der Deutschen Bahn
Für viel Kritik sorgt der geplante Wechsel von Ex-Transnet-Gewerkschaftschef Norbert Hansen als Arbeitsdirektor in den Vorstand der Bahn. weiter
  • 712 Leser

KOMMENTAR: Wie ein Aussätziger

Heinrich von Pierer bleibt von strafrechtlichen Ermittlungen verschont. So weit die gute Nachricht für den ehemaligen Siemens-Chef. Doch sein Fall aus den Top-Etagen der Weltpolitik und der -Wirtschaft geht unvermindert weiter. Noch hat niemand dem persönlich sympathischen Franken Verfehlungen nachweisen können - und doch wird er in einer Art und weiter
  • 663 Leser

Millionen-Erbe zu vier Jahren Haft verurteilt

Ex-Börsenstar Alexander Falk nimmt Entscheidung des Landgerichts Hamburg gelassen auf
Lässig bis überheblich trat Alexander Falk auch am letzten Tag des Prozesses auf. Das Hamburger Landgericht verurteilte den einstigen Internet-Unternehmer und Börsenstar zu vier Jahren Haft. weiter
  • 765 Leser

NOTIZEN

Spargel günstiger Wegen des schönen Wetters ernten die deutschen Bauern mehr, berichtete die Zentrale Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP). Damit dürften auch die Preise für die Verbraucher sinken. Beim Großhandel zeichne sich eine solche Entwicklung seit einer Woche ab. Lebensmittelpreise sinken Die Preissteigerungen bei Lebensmitteln könnten weiter
  • 775 Leser

Öl-Höchststand bringt Dax ins Rutschen

Weitere Hiobsbotschaften aus der Finanz- und Automobilbranche sowie neue Höchststände beim Ölpreis haben gestern für sinkende Kurse am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der weltgrößte Versicherer AIG hatte am Vorabend einen Quartalsverlust in Rekordhöhe bekanntgegeben und eine 12,5 Mrd. Dollar schwere Kapitalerhöhung angekündigt. Dies drückte weiter
  • 755 Leser

Pierer: Keine Strafermittlung

Aber Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Ex-Siemens-Chef eingeleitet
Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer ist in der Schmiergeldaffäre zur Zusammenarbeit mit den Behörden bereit. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor mitgeteilt, gegen ihn gebe es keine strafrechtlichen Ermittlungen. weiter
  • 736 Leser

Tüv Süd verdient mehr als je zuvor

Angepeilte Fusion mit dem Tüv Rheinland offenbar auf gutem Weg
Der Tüv Süd hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr verdient als je zuvor. Das Vorsteuerergebnis sprang um rund 44 Prozent auf 116 Mio. EUR, wie Finanzvorstand Peter Klein gestern in München erklärte. Der Umsatz des Unternehmens stieg um 9,2 Prozent auf 1,27 Mrd. EUR. In Zukunft will der TÜV Süd die Erlöse im Schnitt um 10 Prozent pro Jahr steigern, weiter
  • 763 Leser

ZF Lenksysteme

In Mio. Euro 2007 2006 Umsatz 2625 2349 davon im Ausland 1359 1292 Investitionen121 104 Cash-Flow 142 149 Erg. vor Steuern111 66 Erg. nach Steuern70 42 Bilanzsumme 1306 1223 Eigenkapital 488 402 EK % Bilanzsumme 37 33 Mitarbeiter 9830 9403 weiter
  • 800 Leser