Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. April 2008

anzeigen

Regional (4)

Frühjahrstagung zu aktuellen Themen

Treffen kommunaler Wohnungsunternehmen in Aalen
Die Mitgliederversammlung der Vereinigung baden-württembergischer kommunaler Wohnungsunternehmen tagte in Treppach. weiter
  • 446 Leser

Für Blenden ausgezeichnet

Erstmals zeichnet Carl Zeiss SMT Lieferant von Mechatronikkomponenten aus
Carl Zeiss SMT, weltweit führender Hersteller von optischen Systemen zur Chipproduktion, hat das Züricher Unternehmen Oerlikon Space AG zum “Carl Zeiss SMT - Supply Chain Partner” ernannt. Oerlikon Space beliefert Carl Zeiss SMT mit hochspeziellen Blendenbauteilen für Lithographieoptiken. weiter
  • 1518 Leser

GEK bei Umfrage auf Spitzenplatz

M+M Versichertenbarometer
Kundenzufriedenheit und Kundenbindung stehen im Mittelpunkt der jährlichen Benchmarkingstudie des M+M Versichertenbarometers. 60 Fragen zur Kundenorientierung mussten die gesetzlich und privat versicherten Befragten beantworten. Als Ergebnis meldete die Tochter der Kasseler Forschungsgruppe: „Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) belegt im Benchmarking weiter
  • 387 Leser

Ministerium lobt die Offensive

Azubi-Trainer-Lizenz vergeben
Motivation für Jugendliche im Beruf. Darauf kommt es an, wenn jungen Menschen Perspektiven im Handwerk aufzeigt werden sollen. Baden-württembergische Stuckateure haben sich der Aktionsreihe Ausbildungs-Offensive angeschlossen, die unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Helmut Rau steht. Am vergangenen Samstag erhielten sie ihre Azubi-Trainer-Lizenzen. weiter
  • 449 Leser

Überregional (16)

3000 neue Jobs und Investitionsfeuerwerk

Bosch Rexroth steigert Umsatz gewaltig
Bosch Rexroth wächst in Siebenmeilenstiefeln. Der Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnik verbesserte in fünf Jahren den Umsatz um die Hälfte. weiter
  • 904 Leser

Arbeitskosten kaum gestiegen

Deutschland schneidet im europäischen Vergleich gut ab
Die Arbeitskosten in Deutschland sind im vergangenen Jahr so gering gestiegen wie in keinem anderen EU-Staat. Bei den Lohnnebenkosten lag Deutschland unter dem europäischen Durchschnitt. weiter
  • 612 Leser

Bauern auf den Barrikaden

Präsident Sonnleitner wirft Aldi 'Raubtier-Kapitalismus' vor
Die Discounter, allen voran Aldi, zahlen den Molkereien weniger für die Milch. Dagegen gehen die Bauern auf die Straße, heute auch in Stuttgart. Bauernpräsident Sonnleitner spricht von 'Raubtierkapitalismus'. weiter
  • 764 Leser

Düsseldorfer Hypo stolpert

Institut mit Stuttgarter Zweigstelle wird von Sicherungsfonds übernommen
Die weltweite Finanzmarktkrise hat mit der Düsseldorfer Hypothekenbank ein weiteres Kreditinstitut in Deutschland in Turbulenzen gebracht. weiter
  • 690 Leser

Euro nimmt auch die Hürde von 1,60 Dollar

Der Euro hat erstmals die Marke von 1,60 Dollar geknackt. Mitglieder der Europäischen Zentralbank hatten gestern angesichts der hohen Inflation eine Zinserhöhung im Euro-Raum nicht ausgeschlossen. Die Gemeinschaftswährung schoss daraufhin am Nachmittag auf über 1,60 Dollar und notierte bei 1,6002 Dollar. Als Hauptgrund für den steigenden Euro-Kurs weiter
  • 623 Leser

Euro-Rekord macht dem Dax zu schaffen

Der deutsche Aktienindex hat gestern mit Verlusten geschlossen. Der Euro war erstmals seit seiner Einführung über die Marke von 1,60 Dollar gestiegen. Dies habe die Aktienmärkte belastet, sagte ein Händler. In Verbindung mit dem ebenfalls weiterhin hohen Ölpreis sei die Stimmung am Aktienmarkt so im Tagesverlauf immer weiter gesunken. Im Fokus weiter
  • 667 Leser

Infineon zieht Schlussstrich bei Tochter

Nach anhaltend tiefroten Zahlen will der Speicherchipkonzern Qimonda rund 1350 Stellen weltweit streichen. Etwa jeder zehnte der 13 500 Arbeitsplätze soll entfallen. Der Mutterkonzern Infineon treibt unterdessen den Verkauf seines Mehrheitsanteils an Qimonda voran und muss deshalb 1 Mrd. EUR abschreiben. Die Speicherchip-Tochter vermeldete gestern weiter
  • 635 Leser

Intelligente Verkehrssysteme

M.Tech will dieses Jahr um 10 Prozent wachsen
Die M.Tech AG, ein führender Hersteller moderner Straßenverkehrstechnik, will im Geschäftsjahr 2008 ihren Umsatz um 10 Prozent steigern. Der Umsatz im Jahr 2007 lag bei 74,1 Mio. EUR. Der Konzernjahresüberschuss kletterte auf 5,2 Mio. EUR. M.Tech beschäftigt 525 Mitarbeiter. Am 26. März 2008 hatte M.Tech die Dambach-Werke GmbH in Gaggenau (Kreis weiter
  • 724 Leser

KOMMENTAR: Verwirrender Kanon

Verwirrender und dissonanter könnte der derzeitige Kanon zum Thema Lebensmittelpreise kaum klingen. In einigen armen Ländern herrscht Nahrungsknappheit, weil die Preise für Mais und Getreide gestiegen sind. Im reichen Deutschland schien unlängst noch der Notstand ausgebrochen zu sein, weil die Butterpreise stark anzogen - jetzt fällt der Milchpreis weiter
  • 617 Leser

Kreissparkasse Biberach baut Beteiligung aus

Die Kreissparkasse Biberach hat ihre Beteiligungen an der Schuler AG (Göppingen) und der Rohwedder AG (Bermatingen/Bodensee) auf jeweils knapp unter 10 Prozent ausgebaut. Das teilte das Institut mit. Vorstandschef Günther Wall begründete das 'langfristige Engagement' mit der 'interessanten Investmentstory' beim Weltmarktführer für Umformtechnik weiter
  • 1036 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis Großraum Stuttgart inklusive Mehrwertsteuer. 1000 bis 1500 l91,15 bis 92,82 (91,99) 1501 bis 2000 l 87,87 bis 88,18 (88,03) 2001 bis 2500 l 86,10 bis 86,39 (86,25) 2501 bis 3500 l 84,87 bis 85,44 (85,16) 3501 bis 4500 l 83,92 bis 84,25 (84,09) 4501 bis 5500 l 83,38 bis 83,65 (83,52) 5501 bis 6500 l 83,09 bis 83,30 (83,20) weiter
  • 676 Leser

Mit Warnstreiks in ...

...der Postfachverteilung hat die Gewerkschaft Verdi in 40 Städten Teile der Postzustellung lahmgelegt. Rund 450 Beschäftigte legten die Arbeit nieder. Betroffen waren vor allem Geschäftskunden wie Unternehmen und Verwaltungen betroffen. Rund eine Million Sendungen blieben laut Verdi liegen. Unser Bild zeigt einen Betrieb der Post in Karlsruhe. weiter
  • 839 Leser

NOTIZEN

Ölpreis auf Rekordhoch Der Ölpreis ist in den USA erstmals über 118 Dollar gehandelt worden. Der Mineralölwirtschaftsverband in Hamburg wagt keine Prognose, wann Öl wieder günstiger werden könnte. Aus dem Ölmarkt heraus seien die Steigerungen der letzten Wochen nicht zu begründen. Öl sei genug vorhanden. Jedoch flüchteten zunehmend Anleger weiter
  • 750 Leser

Regress bei Absprachen möglich

Die benachteiligten Kunden von Wirtschaftskartellen stehen vor einem juristischen Durchbruch. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht ließ erkennen, dass es eine Klage über 152 Mio. EUR zuzüglich Zinsen gegen die führenden deutschen Zementhersteller für zulässig hält. Damit würde im deutschen Kartellrechts ein neues Kapitel aufgeschlagen. Zum einen weiter
  • 728 Leser

Sixt ist für Übernahmen gerüstet

Deutschlands größter Autovermieter weiterhin auf Rekordkurs
Deutschlands größter Autovermieter Sixt steuert weiter auf Rekordkurs und sieht sich auch für größere Übernahmen gut gerüstet. 'Wir werden prüfen, ob Wettbewerber so schwach auf der Brust sind, dass wir sie zu vernünftigen Preisen übernehmen können', sagte Konzernchef Erich Sixt gestern in München. Dabei könne man 'eigentlich jede Größenordnung weiter
  • 631 Leser