Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. April 2008

anzeigen

Regional (3)

wirtschaft kompakt
Relocation Service Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg und die IHK Ostwürttemberg laden zum Veranstaltungsabend der Reihe FrauenUnternehmen ins Landratsamt Heidenheim ein. Am Montag, 28. April um 20 Uhr gibt Winnie Klaiber, Inhaberin der Firma Relocation Service, Heidenheim, einen Einblick in ihren Alltag als Unternehmerin. Die Veranstaltung weiter
  • 526 Leser

Patentleitfaden für Unternehmer

Ingenia-Forum am 24. April
Das nächste Ingenia-Forum setzt sich mit dem Thema „Patentleitfaden für Unternehmer“ auseinander. Es findet am Donnerstag, 24. April, ab 18 Uhr in der Berufsakademie Heidenheim statt. weiter
  • 451 Leser

ZF Lenksysteme mit Umsatzrekord

Die Gmünder Lenkungsspezialisten steigerten 2007 die Erlöse um 12 Prozent auf 2,625 Milliarden Euro
Die ZF Friedrichshafen AG hat im Geschäftsjahr 2007 ihren Umsatz um 8 % auf die neue Rekordmarke von 12,65 Milliarden Euro gesteigert. Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH, ein 50:50-Gemeinschaftsunternehmen der ZF AG und der Robert Bosch GmbH, erwirtschaftete einen gegenüber dem Vorjahr um 12 % höheren Erlös von 2,625 Milliarden Euro, der sich in den Bilanzen weiter

Überregional (21)

'Die Welt wird gerechter'

Frank Sieren über den Aufstieg Chinas zur wirtschaftlichen Supermacht
Er kennt die Chinesen und rät dem Westen, sich der Herausforderung zu stellen. Für Asienexperte Frank Sieren ist Chinas Aufstieg ebenso atemberaubend wie unaufhaltsam - und macht die Welt gerechter. weiter
  • 554 Leser

Autor und Asienkenner

Frank Sieren, 41, Bestseller-Autor, Dokumentarfilmer und Asienspezialist lebt seit fast eineinhalb Jahrzehnten in China. Mit seinem Buch 'Der China-Code' hat er eine anhaltende Diskussion zu diesem Thema begründet. Sein neuestes Buch heißt 'Der China-Schock'. weiter
  • 576 Leser

Der Machtkampf der Tui-Aktionäre verschärft sich

Frenzel-Gegner John Fredriksen verdoppelt seinen Anteil auf über 11 Prozent
Gut zwei Wochen vor der Hauptversammlung beim Reise- und Schifffahrtkonzern Tui verschärft sich der Machtkampf der Aktionäre. Der norwegische Reeder John Fredriksen hat sein Aktienpaket von bisher gut 5 Prozent um 500 Mio. EUR auf über 11 Prozent aufgestockt und eigene Machtansprüche unterstrichen. Fredriksen ist jetzt der größte Einzelaktionär bei weiter
  • 486 Leser

Eltern schauen bei Spielzeug besser hin

Deutlich mehr gefährliche Produkte gemeldet
Dass in der EU im vergangenen Jahr 50 Prozent mehr gefährliches Spielzeug gemeldet wurde, liegt an der erhöhten Wachsamkeit der Eltern. weiter
  • 548 Leser

Energie der Schwerpunkt in Hannover

An der Hannover Messe, die als weltweit bedeutendstes Schaufenster des Maschinenbaus und anderer Industriezweige gilt, stellen vom 21. bis 25. April knapp 5100 Unternehmen aus 62 Ländern ihre Produkte vor. Die Messe wird am Sonntagabend von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet. Partnerland ist in diesem Jahr Japan. Die Industrieschau besteht aus zehn weiter
  • 529 Leser

IBM überrascht mit kräftigem Gewinnsprung

Der amerikanische Computer- und IT-Konzern IBM hat zum Jahresauftakt dank eines starken internationalen Geschäfts einen überraschend großen Gewinnsprung erzielt. Für das Gesamtjahr erhöhte der Konzern seine Ergebnisprognose. Unter dem Strich verdiente IBM 2,3 Mrd. Dollar und damit gut ein Viertel mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz stieg um 11 Prozent weiter
  • 511 Leser

Investmentbank streicht 4000 Jobs

Merrill Lynch mit Milliardenverlust im ersten Quartal
Die drittgrößte US-Investmentbank Merrill Lynch hat im ersten Quartal einen Verlust von 2,14 Mrd. Dollar erlitten und streicht nun 4000 Stellen. Die Bank musste wegen der Kreditkrise erneut Abschreibungen vornehmen. Die Wertberichtigungen summieren sich damit auf mittlerweile rund 30 Mrd. Dollar (19 Mrd. EUR). Der Verlust fiel noch höher aus als von weiter
  • 529 Leser

KOMMENTAR: Rekorde, wohin das Auge blickt

Die Bilanzen der Industrie Baden-Württembergs fallen für 2007 fast durchweg gut aus. Dennoch gibt es Ausreißer: nach unten wie nach oben. Zu den herausragenden Berichten gehört zweifellos der des Autozulieferers ZF Friedrichshafen: Rekorde, wohin das Auge blickt - und eine Bodenständigkeit, die manch anderem Unternehmen gut zu Gesicht stünde. Das Stiftungsunternehmen weiter
  • 663 Leser

LBBW nicht in Affäre verstrickt

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und die L-Bank sind nicht in die Liechtensteiner Steueraffäre verwickelt. Die Vorstände der beiden Institute hätten im Finanzausschuss des Stuttgarter Landtags alle Zweifel beseitigt, sagte der SPD-Finanzexperte Nils Schmid nach der Sitzung. Auch Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) habe versichert, dass weiter
  • 580 Leser

Leistungsfähigkeit und Entwicklungsdynamik

Die Leistungsfähigkeit und die Entwicklungsdynamik von Volkswirtschaften wird mit Hilfe des Bruttoinlandsproduktes (BIP) gemessen. In ihm werden alle Waren und Dienstleistungen zusammengefasst, die in einem Land innerhalb eines bestimmten Zeitraumes produziert, konsumiert oder erbracht werden. Aus dem Vergleich des BIP eines Jahres oder eines Quartals weiter
  • 657 Leser

Nokia und Merrill Lynch trüben Laune

Der deutsche Aktienmarkt hat nach enttäuschenden Quartalsberichten von Nokia und Merrill Lynch leichte Verluste verbucht. Nokia hat weniger verdient als erwartet, die weltgrößte Investmentbank Merrill Lynch hat in Folge der Kreditkrise erneut einen Milliardenverlust verbucht. Nachdem am Vormittag noch die Stimmung sehr positiv war, da IBM und Ebay mit weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN

Inflationsdruck bleibt Der Inflationsdruck wird nach Ansicht von Bundesbankpräsident Axel Weber wohl auch 2009 andauern. Die Europäische Zentralbank will deshalb ihre Inflationsprognose anheben, die derzeit noch bei einer Teuerung von 2,1 Prozent für das kommende Jahr liegt. Im März betrug die Teuerung in Euroland 3,6 Prozent. Ulm-Augsburg ausbauen weiter
  • 609 Leser

Rallye beim Ölpreis geht weiter

An den Rohstoffmärkten haben die Ölpreise ihre von der Dollar-Schwäche getriebene Rekordjagd ungebremst fortgesetzt. Auch gestern verzeichneten die Kurssysteme wieder neue Höchstpreise beim Rohöl. Zeitweise sprang der Preis für ein Barrel (159 Liter) Rohöl der Sorte West Texas Intermediate auf 115,56 US-Dollar und damit so hoch wie nie zuvor. Der Preis weiter
  • 607 Leser

Rampe für Rollstuhl absetzbar

Der behindertengerechte Umbau eines Hauses kann vom Fiskus als außergewöhnliche Belastung anerkannt werden. Auf ein entsprechendes Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz weist der Infodienst Recht und Steuern der Landesbausparkassen hin. Im verhandelten Fall hatte ein Steuerzahler das Haus für seine zu 100 Prozent schwerbehinderte Tochter umgebaut. weiter
  • 598 Leser

Start für Biosprit aus Holzabfällen

Die erste großtechnische Anlage der Welt für synthetischen Kraftstoff ist gestern im sächsischen Freiberg in Betrieb gegangen. 'Synthetische Kraftstoffe haben heute das Potenzial, ein wesentliches Standbein einer klimaschonenden Energieversorgung zu werden', sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Inbetriebnahme. Der Biosprit entsteht aus Holzabfällen weiter
  • 490 Leser

Trüffel mit Eiswein für Köhlers Staatsgäste

Ein innovativer Bäcker entdeckte eine lukrative Nische: Pralinen für Gourmets
Ein einfallsreicher Bäcker hat sich auf feine Pralinen und edle Schokoladen spezialisiert. Der Erfolg ist so groß, dass er eine Manufaktur bauen ließ. Vor allem Weingüter bestellen bei ihm leckere Trüffel. weiter
  • 771 Leser

Von Rezession keine Spur

Wirtschaftsforscher rechnen 2009 mit weniger als 3 Millionen Arbeitslosen
Das Wirtschaftswachstum in Deutschland ist derzeit erstaunlich robust. Die Reformen der letzten Jahre wirken sich positiv aus, loben die Forschungsinstitute. Aber sie warnen die Regierung zurückzustecken. weiter
  • 504 Leser

Wulff kritisiert Porsche ganz offen

Der Machtkampf bei Europas größtem Autobauer spitzt sich zu. Vor der Hauptversammlung am 24. April kündigte das Land Niedersachsen als zweitgrößter Aktionär eine harte Linie gegen Großaktionär Porsche an, um seinen Einfluss bei VW zu sichern. Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) sagte der Deutschen Presse-Agentur dpa: 'Wir werden alles dafür tun, weiter
  • 513 Leser

ZF in Zahlen

In Mrd. Euro 2007 2006Umsatz 12,65 11,7 davon im Ausland 7,71 7,11 Investitionen0,58 0,47 Cash-Flow 0,36 0,51 Ergebnis vor Steuern0,89 0,68 Ergebnis nach Steuer 0,52 0,31 Umsatzrendite in % 7 6 Eigenkapital 3,06 2,45 Dividende in % 7 6 Mitarbeiter 57372 55050 weiter
  • 648 Leser

ZF stolz auf bestes Jahr der Firmengeschichte

2008 sind Erwartungen auf Wachstum ausgerichtet, aber bescheidener - Rekordinvestitionen
Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen hat ein Rekordjahr hinter sich und wird auch 2008 wieder zulegen. Allerdings fällt das Umsatzwachstum bescheidener als zuletzt aus. Dafür steigen die Investitionen. weiter
  • 559 Leser