Artikel-Übersicht vom Dienstag, 1. April 2008

anzeigen

Regional (4)

Aktive Ausbildung zahlt sich aus

Stiftung schreibt Förderpreis für Handwerksbetriebe aus
Auch 2008 wird der Heribert-Späth-Preis von der Stiftung für Begabtenförderung im Handwerk an Betriebsinhaber für besondere Ausbildungsleistungen verliehen. weiter
  • 577 Leser

Sozialabgaben nachzahlen

IG BAU warnt Unternehmen
Schwarzarbeit kann für Unternehmen zum teuren Bumerang werden: Firmenchefs im Ostalbkreis, die Arbeitnehmer schwarz für sich arbeiten lassen, müssen damit rechnen, Sozialabgaben nachzuzahlen – selbst wenn der Betrug erst später auffliegt. Darauf hat die IG BAU Stuttgart hingewiesen. „30 Jahre lang können Firmen belangt werden. Schwarzarbeit weiter
  • 501 Leser

Minister am Stand

Hoher Besuch bei Uga auf Energiesparmesse in Wels
Uga System-Technik, Hersteller von gas- und wasserdichten Gebäudeeinführungen sowie brandsicheren Wanddurchführungen für Kabel und Rohrleitungen stellte samt Vertriebspartner Gerhard Gollner seine Produkte im österreichischen Wels vor. weiter
  • 597 Leser

Werkzeug im Fokus

Symposium diskutiert Trends und Perspektiven
Traditionell lädt die Leitz Metalworking Technology Group (LMT) im Frühjahr zu ihrem Symposium nach Oberkochen ein. Etwa 120 Experten kamen in diesem Jahr, um sich gemäß des Mottos „Sichere Zukunft produzieren“ über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen in der Werkzeugtechnik auszutauschen. weiter
  • 1183 Leser

Überregional (21)

Air Berlin verdient weniger

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin muss nach rasantem Wachstum um ihre Ertragskraft kämpfen und hat die Gewinnerwartung für dieses Jahr gesenkt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll 2008 zwischen 73 und 120 Mio. EUR liegen. Im November hatte der Vorstand noch eine Spanne zwischen 140 und 160 Mio. EUR genannt. Als Hintergrund weiter
  • 635 Leser

Bauern-Protest gegen Müller-Milch

Mit einem symbolischen Trauermarsch haben mehrere tausend Bauern gegen die Vertragspolitik der Großmolkerei Müller-Milch demonstriert. In einem Trauerzug hätten 5000 schwarz gekleidete Landwirte im bayerischen Aretsried auf einem Bauernhof direkt neben dem Hauptsitz des Konzerns die Fairness symbolisch zu Grabe getragen, sagte der Geschäftsführer weiter
  • 701 Leser

Bestes Ergebnis seit dem Börsengang

Kosmetikhersteller Dr. Scheller arbeitet mit US-Konzern Procter & Gamble zusammen
Die Dr. Scheller Cosmetics AG steigert nicht nur Umsatz und Gewinn, sie stellt auch wieder Personal ein. Nachdem der Kosmetikhersteller aus Eislingen (Kreis Göppingen) 2007 einen Teil seiner Produktion zum Mutterkonzern Kalina nach Ekaterinenburg (Russland) verlagert hatte und etwa 20 Arbeitsplätze abbaute, beschäftigt Scheller jetzt wieder 400 Personen, weiter
  • 574 Leser

Centrotherm legt bei Umsatz 53 Prozent zu

Der seit kurzem börsennotierte Spezialist für Solar-Technologie Centrotherm Photovoltaics hat vergangenes Jahr seinen Umsatz von 109 Mio. EUR (angesichts einer Übernahme vergleichbar gerechnet) um 53 Prozent auf 166 Mio. EUR gesteigert. Wie das Unternehmen bekannt gab, entwickelte sich der Ertrag überproportional: Das operative Ergebnis (Ebit) wurde weiter
  • 679 Leser

Dax verteidigt die Marke von 6500 Punkten

Spekulationen über weitere Abschreibungen bei der Schweizer Großbank UBS trübten die Stimmung am deutschen Aktienmarkt leicht. Der Dax verteidigte aber die 6500 Punkte. Die Analysten von Merrill Lynch taxierten den Bedarf weiterer Subprime-Abschreibungen der UBS auf 11 Mrd. Dollar. Gerüchte über eine geplante Kapitalerhöhung von 16 Mrd. Schweizer weiter
  • 643 Leser

Deutsche Bank muss Schadenersatz zahlen

Urteil zu umstrittenen Zinstauschgeschäften
Die Deutsche Bank ist im Streit um Zinstauschgeschäfte vom Würzburger Landgericht zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt worden. weiter
  • 717 Leser

Finanzaufsicht: USA planen Reformen

Um einer weiteren Eskalierung der Kreditkrise vorzubeugen, plant die amerikanische Regierung die umfassendste Reform der Finanzmarktaufsicht seit fast 80 Jahren. weiter
  • 620 Leser

Gebot für Skandalbank IKB

Bayern LB interessiert sich fürs Mittelstandsgeschäft der KfW-Tochter
Die angeschlagene Bayerische Landesbank will einen Teil der mit hohen Verlusten kämpfenden IKB kaufen. Bei der West LB springt die Landesregierung mit einer Haftungszusage in Milliardenhöhe ein. weiter
  • 638 Leser

Im Tarifstreit der ...

...privaten Energiewirtschaft im Südwesten haben sich 3500 Beschäftigte an einer Protestkundgebung in Mannheim beteiligt. Fünf Kraftwerke in Baden-Württemberg lieferten keinen Strom. Im Großkraftwerk Mannheim fand die vierte Verhandlungsrunde in dem Tarifkonflikt statt. weiter
  • 707 Leser

Kfw dementiert Einstieg bei Airbus

Gerüchte um die Werke Augsburg, Varel und Nordenham
Die staatliche KfW-Bankengruppe hat Berichte über Pläne für eine Beteiligung an deutschen Werken des Airbus-Mutterkonzerns EADS dementiert. Zuvor hatte die Pariser Zeitung 'Le Journal du Dimanche' berichtet, EADS wolle die KfW und die Vereinigten Arabischen Emirate an den deutschen Werken beteiligen. Weil EADS die für Airbus arbeitenden Werke in weiter
  • 612 Leser

KOMMENTAR: Nur ein Trostpflaster

US-Finanzminister Henry Paulson lügt sich in die Tasche. Er behauptet felsenfest, dass der Regierungsplan zur Reform der Finanzaufsicht schon lange in Vorbereitung gewesen und so gesehen nicht als unmittelbare Reaktion auf die vielleicht schlimmste Kreditkrise in der amerikanischen Geschichte zu verstehen sei. Tatsache ist aber, dass noch vor einem weiter
  • 646 Leser

Lidl gibt Einsicht in die Protokolle

Lidl gibt den Mitarbeitern in 219 Inlandsfilialen, die von der Bespitzelung durch Detektive betroffen sind, Einblick in die Aufzeichnungen. weiter
  • 577 Leser

Lienhard tritt Amt als Chef bei Voith an

Führungswechsel bei Voith: Hubert Lienhard ist seit heute Vorstandsvorsitzender beim weltweit führenden Hersteller von Papiermaschine. Er löst Hermut Kormann ab, der beim Heidenheimer Anlagenbauer der acht Jahre lang an der spitze stand. Lienhard begann 2001 als Vorstandsmitglied bei Voith und war bislang Geschäftsführer der Voith Siemens Hydro weiter
  • 685 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.-28.03.08: 100er Gruppe 38-43 EUR (40,10 EUR). Notierung 31.03.08: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 31.166 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 704 Leser

Mehr Wettbewerb bei Flügen in die USA

Air France startet Direktflüge von London aus - EU-Kommissar hofft auf sinkende Preise
Die Air France ist die erste europäische Fluggesellschaft, die das Luftverkehrsabkommen 'Open Skies' nutzt. Die Franzosen bieten einen Direktflug von London weiter
  • 771 Leser

NOTIZEN

Warnstreik bei der Post In vielen Großstädten bleiben heute die Briefkästen leer. Nach der Vertagung der Tarifverhandlungen für die 130 000 Beschäftigten der Deutschen Post AG ruft die Gewerkschaft Verdi zu befristeten Streiks auf. Betroffen sind die Brief- und Paketdienste in ausgewählten Ballungsräumen. Inflation auf Rekordhoch Die Teuerung weiter
  • 601 Leser

Preisexplosion sorgt für höheren Umsatz

Geno-Verband: In Nürtingen betreibt die erste Genossenschaft ein privates Gymnasium
Die Explosion bei den Agrarpreisen hält die Genossenschaften in Württemberg auf Wachstumskurs. Erstmals betreibt im Südwesten jetzt eine Genossenschaft auch ein privates Gymnasium. weiter
  • 3931 Leser

Rasanter Wertverfall der Bank-Aktien

Die internationale Finanzmarktkrise hat den Börsenwert vieler Banken absacken lassen. Der Abschreibungsbedarf auf minderwertige US-Hypothekendarlehen könnte mindestens 272 Mrd. EUR betragen, schätzt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Nach einer Studie der Managementberatung Boston Consulting sank der aus dem Börsenkurs abzulesende weiter
  • 774 Leser

Ruhe bei den Fahrpreisen

Bahn-Chef hofft weiter auf Teilprivatisierung noch im Herbst
Preiserhöhungen aufgrund der teuren Tarifrunden müssen Bahnkunden vorerst nicht befürchten. Jetzt konzentriert sich der Staatskonzern wieder auf den Ausbau des Geschäfts und die Teilprivatisierung. weiter
  • 683 Leser

Volksbank Ulm scheitert mit Namenswunsch

. Die Ulmer Volksbank wird nach ihrer Fusion mit dem Schwesterinstitut in Biberach den Firmennahmen 'Volksbank Ulm-Oberschaben' nun doch nicht führen. Das ist das Ergebnis einer Berufungsverhandlung vor dem II. Senat des Oberlandesgerichts Stuttgart. Gegen diese Namensgebung hatten fünf Banken aus Oberschwaben geklagt. Die Stuttgarter Richter machten weiter
  • 753 Leser

Weniger für Mehdorn

Bahnchef Hartmut Mehdorn verdiente 2007 weniger. Seine Bezüge lagen mit 2,98 Mio. EUR unter der Vorjahressumme von 3,18 Mio. EUR. Das Fixgehalt blieb mit 750 000 EUR stabil, der erfolgsabhängige variable Bestandteil fiel geringer aus. dpa weiter
  • 700 Leser