Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. März 2008

anzeigen

Regional (2)

Wechsel bei Zeiss Vision

Rudolf Spiller verlässt das Unternehmen Ende März
Bei der Carl Zeiss Vision GmbH findet zum 1. April ein Führungswechsel in der Europa-Organisation und im Bereich Global Operations statt. Rudolf Spiller (52), Geschäftsführer des Aalener Werks mit rund 1250 Mitarbeitern und General Manager Europa, wird die Carl Zeiss Vision verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung außerhalb des Unternehmens weiter
  • 1752 Leser

„Hervorragende Ergebnisse“

Lossprechungsfeier der Auszubildenden bei der Kreissparkasse Ostalb
„Einen überaus erfolgreichen Ausbildungsjahrgang“ konnte die Kreissparkasse Ostalb ins Angestelltenverhältnis übernehmen. Über die Hälfte der Auszubildenden wurden mit Belobigungen und Preisen für ihre Leistungsergebnisse ausgezeichnet. weiter
  • 1836 Leser

Überregional (18)

Airbus verhandelt mit Finanzinvestor

Airbus verhandelt laut einem Zeitungsbericht über den Einstieg eines Finanzinvestors in seinen zum Verkauf stehenden Werken in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Auch das US-Unternehmen Spirit Aerospace soll wieder im Rennen sein. Airbus-Chef Thomas Enders suche damit Alternativen zu dem gescheiterten Verkauf der deutschen Werke an den Bremer weiter
  • 690 Leser

Aker-Werften wechseln Besitzer

Russische Investmentgesellschaft FLC West hält jetzt Mehrheit
Die Aker-Werften in Wismar und Rostock-Warnemünde liegen künftig mehrheitlich in russischer Hand. Der norwegische Konzern Aker Yards verkauft einen Anteil von 70 Prozent an den beiden deutschen Betrieben sowie einer Werft in der Ukraine an die staatlich kontrollierte russische Investmentgesellschaft FLC West. Der Kaufpreis betrage 292 Mio. EUR, der weiter
  • 624 Leser

Auf Rekordkurs

BMW hat im Geschäftsjahr 2007 neue Bestmarken bei Absatz und Umsatz erreicht. Der Gewinn stieg auf die Rekordhöhe von 3,1 Mrd. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter stieg vor allem durch die Übernahmen anderer Firmen um 0,9 Prozent auf weltweit 107 539 Mitarbeiter. Bei den Auslieferungen 2008 erwartet der Konzern erneut Höchstwerte. Jedoch erreicht BMW weiter
  • 1204 Leser

Bauwirtschaft mit kräftigem Auftragsplus

Die deutsche Bauwirtschaft ist mit einem kräftigen Auftragsplus in das Jahr 2008 gestartet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe in Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten um 10,7 Prozent. Dabei nahm die Nachfrage im Hochbau um 13,5 Prozent und im Tiefbau um 7,4 Prozent zu. Der Umsatz stieg um 5,7 weiter
  • 744 Leser

Bayern LB droht weitere Milliarden-Belastung

Ratingagentur Moody s erwartet neuerlichen Korrekturbedarf
Die Milliarden-Belastungen bei der Bayern LB durch die internationale Kreditkrise könnten noch weitaus drastischer ausfallen, als bisher bekannt. Angesichts der Größe des Bayern-LB-Engagements bei strukturierten Wertpapieren könnten sich die bisher auf 1,9 Mrd. EUR bezifferten Belastungen 'mehr als verdoppeln', fürchtet die Ratingagentur Moody weiter
  • 694 Leser

Das Gedächtnis der Wall Street ist kurz

Die Jagd nach Profit wird weitergehen
Riskante Investitionen und dann der Zusammenbruch: Das Dotcom-Debakel 2001 wiederholt sich gerade. Und es wird sich wieder wiederholen. weiter
  • 674 Leser

Dax-Werte mit kräftigen Kursgewinnen

Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit einem Plus von über 3 Prozent beim Dax aus dem Handel gegangen. Insgesamt standen vor allem Finanzwerte aufgrund des höheren Angebots von JP Morgan für Bear Stearns ganz oben auf der Gewinnerliste. Nach massiven Protesten von Aktionären zahlt die US-Großbank nun mit zehn US-Dollar je Aktie fünfmal mehr weiter
  • 743 Leser

Der lohnende Verzicht auf ein wenig Gehalt

Auxilion-Konzept der betrieblichen Altersvorsorge bringt Firma und Mitarbeitern Vorteile
Ein Finanzdienstleister hat ein einfaches Konzept entwickelt, das kleineren Firmen und ihren Mitarbeitern Vorteile bei der Altersversorgung verschafft. Es ist kostengünstiger und dennoch rentabler für alle. weiter
  • 1149 Leser

Energieeffizienz bei Firmen kein Thema

In deutschen Unternehmen kann nach Angaben der Deutschen Energie-Agentur (Dena) noch viel Energie eingespart werden. Für etwa 90 Prozent der kleinen und mittelgroßen Firmen mit hohem Verbrauch ist das Thema Energieeffizienz wichtig, aber 40 Prozent haben bisher noch keine Initiativen zur Verringerung des Strom-, Wärme- sowie Kraftstoffverbrauchs weiter
  • 651 Leser

Erst geschmäht, jetzt gelobt

Flexibilität ist zum Erfolgsfaktor der deutschen Metallindustrie geworden
Lange wurde dem Standort D vorgehalten, er sei nicht flexibel genug. Jetzt singt der Chef der baden-württembergischen Industrie das Hohe Lied deutscher Beweglichkeit - und auch deutscher Gewerkschaften. weiter
  • 850 Leser

KOMMENTAR: Vergleich hinkt

Die Häuserpreise brechen ein, die US-Verbraucher verlieren zunehmend das Vertrauen in die eigene Wirtschaft, doch an den Börsen macht sich wieder Optimismus breit. Wo bleibt die Logik? Eine Rezession erscheint unvermeidlich, und in der Wahrnehmung vieler Unternehmen sowie Konsumenten ist sie längst da. Doch auf dem Börsenparkett spielt das düstere weiter
  • 725 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.-22.03.08: 100er Gruppe 38-42 EUR (39,90 EUR). Notierung 25.03.08: unverändert. Handelsabsatz: 27.454 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN

Verdi erwartet Angebot Bei der fünften Verhandlungsrunde an diesem Mittwoch erwartet die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ein verbessertes Angebot für die rund 400 000 Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Einzelhandel. Die Arbeitgeber hatten zuletzt Einkommensverbesserungen von 1,7 Prozent geboten. Verdi fordert 4,5 Prozent. Dr. Foerster legt weiter
  • 630 Leser

Sexismus ist der häufigste Kritikpunkt

Deutscher Werberat verzeichnet mehr Verbraucherbeschwerden
Der Deutsche Werberat warnt vor Kundenfang mit der Bezeichnung 'Öko'. Seine Proteste führten 2007 zur Einstellung von 70 Werbekampagnen. Am häufigsten richtet sich seine Kritik gegen Sexismus. weiter
  • 771 Leser

Sparen in der Entwicklung

Interview mit BMW-Personalvorstand Ernst Baumann
Der Autobauer BMW will seine Abläufe effizienter gestalten. Dazu baut er auch Personal ab. 'Tendenziell wird unsere Belegschaft künftig eher im Ausland wachsen', sagt Personalvorstand Ernst Baumann. weiter
  • 947 Leser

VDA: 'Kein massiver Stellenabbau'

Die deutsche Autoindustrie erwartet im Gegensatz zu einer Studie in den nächsten Jahren keinen massiven Verlust von Arbeitsplätzen in Deutschland. Das betonte ein Sprecher des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Laut einer Studie des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer droht der deutschen Autobranche in den kommenden fünf Jahren der Verlust von weiter
  • 672 Leser

Zu hohe Zinsen bei gekündigten Krediten

Bund der Sparer kritisiert Banken
Der Bund der Sparer bemängelt das Verhalten von Banken. Bei Darlehen für Immobilien, die zwangsversteigert werden, verlangten sie oft zu hohe Zinsen. weiter
  • 875 Leser