Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Februar 2008

anzeigen

Regional (4)

Auf Messe ausgestellt

Absolutes Neuland hat die Firma Erlau AG betreten. Zum ersten Mal stellte sie auf der renommierten Gastronomiemesse Intergastra in Stuttgart ihr weit gefächertes Produktspektrum zur Schau. weiter
  • 509 Leser

Eine Zwischenlösung

Die Maschinenfabrik Alfing Kessler hat sich für ein Jahr im Gewerbepark A7 in Westhausen eingemietet. Bis die eigene neue Fertigungshalle vollständig bezogen werden kann, arbeiten sieben Mitarbeiter in Westhausen. weiter
  • 588 Leser
Personalia

Inneo erweitert seinen Führungskreis

ELLWANGEN Jan König und Gerhard Rieger wurden durch die operativ tätigen Gesellschafter bei Inneo in den Führungskreis berufen. Jan König, seit 1996 bei Inneo und bisher als Regional Engineering Manager und Technischer Leiter tätig, wurde zum Vice President Engineering ernannt.Gerhard Rieger seit 1990 im Unternehmen, zuletzt erfolgreich als Vertriebsleiter weiter
  • 853 Leser

Sicheres Internet-Banking

Die VR-Bank Aalen bietet mit dem mobileTAN-Verfahren modernste Sicherheitstechnik für das Internet-Banking an. Eine mobile Transaktionsnummer (TAN), die der Kunde für jede Banktransaktion per SMS auf sein Handy erhält, schützt wirksam und einfach gegen alle im Zusammenhang mit Hackern und Internetbetrügern bekannten Angriffsszenarien. weiter
  • 5
  • 1076 Leser

Überregional (16)

'Das ist eine kritische Entwicklung'

Daimler-Chef Dieter Zetsche im Interview über Manager, Mitarbeiter und Ziele
Daimler-Chef Dieter Zetsche plädiert in einem Interview mit der Südwest Presse dafür, die Mitarbeiter stärker am Unternehmenserfolg teilhaben zu lassen und kritisiert seine Managerkollegen. weiter
  • 768 Leser

Betz gesteht: Schmiergelder gezahlt

Spediteur Thomas Betz hat vor dem Landgericht Stuttgart ein umfangreiches Geständnis abgelegt und Schmiergeldzahlungen eingeräumt. weiter
  • 705 Leser

Eigentümer wollen zu viel Rendite

Schneider nimmt Bankmanager in Schutz
In der Finanzmarkt-Krise tragen nicht nur Bankmanager, sondern auch Eigentümer die Schuld. Das sagte Sparkassenpräsident Peter Schneider. weiter
  • 656 Leser

Furcht vor Rezession belastet Dax

Die erneut aufgeflammte Rezessionsangst in den USA hat gestern den deutschen Aktienmarkt erneut kräftig ins Minus gedrückt. Mit dem schwachen Philadelphia-Fed-Index zum Verarbeitenden Gewerbe verdichteten sich die Anzeichen für eine US-Rezession, sagten Händler. Dadurch blieb die Stimmung am Markt recht nervös. RWE rutschten nach Zahlen deutlich weiter
  • 688 Leser

Heizöl so teuer wie noch nie

Neuer Energiepreisschock für die Verbraucher in Deutschland: Sprit und Heizöl haben sich wegen der hohen Ölpreise in den vergangenen Tagen kräftig verteuert. Für Heizöl müssen die Kunden bereits so viel bezahlen wie nie zuvor. 100 Liter kosteten im Bundesschnitt zur Wochenmitte 77,50 EUR, hieß es beim Energie Informationsdienst (EID). Das seien weiter
  • 566 Leser

KOMMENTAR: Spätes Geständnis

Mit erhobenem Haupt hat sich Thomas Betz zu seinem Fehlverhalten bekannt. Sein Geständnis presste er nicht zwischen zusammengebissenen Zähnen heraus. Vielmehr sprach er, ohne sich zu winden, seine Schuld an. Er ließ es auch nicht an Worten des Bedauerns fehlen. Der Vortrag war mehr als ein Versuch, lediglich der Form Genüge zu tun. Dem Spediteur weiter
  • 574 Leser

Lange Leitung für alle Fälle

Kabel BW erfolgreich mit Bündelung von Fernsehen, Internet und Telefon
Früher war das Telefonieren übers TV-Kabel eine Kuriosität. Mittlerweile ist Kabel BW der zweitgrößte Internet-Anbieter hinter der Telekom. Doch derzeit führt die Technologie zu massenhaften Beschwerden. weiter
  • 791 Leser

Nokia schließt Bochum im Juni

Nokia will sein Bochumer Handy-Werk bereits Ende Juni schließen. 'Nokia plant ein schnelles Ende, die wollen zum 30. Juni das Licht ausmachen', sagte die Betriebsratsvorsitzende Gisela Achenbach in Dortmund. Der Betriebsrat will dagegen Zeit bis zum 30. Juni 2010. Inzwischen haben die Gespräche über einen Interessenausgleich mit Nokia begonnen. Konkrete weiter
  • 622 Leser

NOTIZEN

Schwieriges Jahr Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) stellt sich auf ein schwieriges Jahr 2008 ein. 'Wir werden 2007 wahrscheinlich mit einer schwarzen Null abschließen und hoffen, dass wir diese auch 2008 erreichen können', sagte ZDH-Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer. Verdacht auf Absprachen Das Bundeskartellamt hat 18 Mühlen weiter
  • 662 Leser

Phoenix verstärkt den Blick auf den Einzelhandel

Mannheimer Pharmagroßhändler mit moderatem Umsatzwachstum
Deutschlands größter Pharmagroßhändler, die Phoenix Pharmahandel AG & Co. KG, rüstetet sich für eine Liberalisierung des Arzneimittelvertriebs. Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres 2008/09 (1.Februar) hat der Norweger Øyvind Winther das neu geschaffene Vorstandssressort Einzelhandel übernommen. Seine Aufgabe ist es, die länderspezifischen weiter
  • 595 Leser

Porsche-Mann bei Audi Vertriebschef

Die VW-Tochter Audi trennt sich von Vertriebsvorstand Ralph Weyler. Nachfolger wird zum 1. April Peter Schwarzenbauer, der vom VW-Großaktionär Porsche kommt. Weyler werde sich mit einer Unternehmensberatung selbstständig machen, hieß es in einer Mitteilung. Der Wechsel war in den vergangenen Tagen bereits durchgesickert. Zwar hat Audi den Absatz weiter
  • 637 Leser

RWE laufen die Privatkunden davon

Beim zweitgrößten deutschen Stromkonzern tritt der Umsatz auf der Stelle
Knapp fünf Monate nach seinem Amtsantritt an der Spitze des Essener Energieriesens RWE hat Konzernchef Jürgen Großmann mit Gegenwind zu kämpfen. Der Chef des erfolgsverwöhnten Energiekonzerns kann zwar glänzende Zahlen beim betrieblichen Ergebnis vorlegen, einen weiteren Anstieg konnte er jedoch nicht ankündigen. Nachdem RWE bislang von gestiegenen weiter
  • 580 Leser

Späte Quittung für Selbstbedienung

Gericht: Volkert war sich der Unrechtmäßigkeit der Bonuszahlungen bewusst
Zehn Jahre lang war er der mächtigste Betriebsratschef Deutschlands. Doch Ex-VW-Betriebsratschef Klaus Volkert ist seiner Gier zum Opfer gefallen. In 47 Anklagepunkten wurde er schuldig gesprochen. weiter
  • 898 Leser

Von Vergnügungsreisen bis zu Bordellbesuchen

In der VW-Affäre geht es um Schmiergelder und um Vergnügungsreisen, Bordellbesuche, teure Geschenke und Partys - alles auf Firmenkosten. Im Zuge der Affäre waren unter anderem der frühere Arbeitsdirektor Peter Hartz und Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert zurückgetreten. Hartz sowie der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete und VW-Ex-Betriebsrat Hans-Jürgen weiter
  • 644 Leser

Wechselwelle schwillt beim Strom an

Die Stromkunden in Deutschland wechseln nach Branchenangaben immer häufiger Tarif oder Anbieter. Allein im vergangenen Jahr waren es 2 Millionen, wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)mitteilte. Der Verbraucherzentralen-Bundesverband bestätigte den Trend. 2007 hätten doppelt so viele Kunden den Versorger gewechselt wie im weiter
  • 643 Leser

Zur Person

Dr. Dieter Zetsche steht seit zwei Jahren an der Spitze des Daimler-Konzerns - und leitet zudem noch das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars (Mercedes, Maybach, Smart). In der Ägide des 1953 in Istanbul geborenen Diplomingenieurs trennte sich Daimler von Chrysler und wies für das Geschäftsjahr 2007 bei einem Umsatz von rund 99,4 Mrd. EUR einen Nettogewinn weiter
  • 626 Leser