Artikel-Übersicht vom Dienstag, 5. Februar 2008

anzeigen

Regional (3)

Wirtschaft kompakt
Infoabende   Am Montag, 11. Februar um 18.30 informiert die DAA über den berufsbegleitenden Lehrgang geprüfter Handelsfachwirt (IHK), der am 7. April in Aalen startet. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter im Handel, die sich zu ihren betrieblichen Berufserfahrungen Fachwissen aneignen wollen. Am Dienstag, 12. Februar um 18.30 Uhr informiert weiter
  • 366 Leser
Cellent AG IT-Dienstleister erwirbt Active Solution Software AG

Auf IT-Einkaufstour

Die Cellent AG, ein Unternehmen der LBBW, hat mit Wirkung zum 1. Januar alle Anteile am österreichischen IT-Dienstleister Active Solution Software AG erworben. Cellent ist in Süddeutschland an fünf Standorten vertreten, darunter in Hüttlingen. Das Unternehmen verstärkt mit dem Zukauf seine interregionale Positionierung. weiter
  • 503 Leser
erbschaftssteuerreform Veranstaltung am 8. Februar bei Kiesel & Partner mit zwei Abgeordneten

Kritik an langer Behaltensdauer

Steuerberater Lothar Kiesel, Chef der Aalener Kanzlei Kiesel & Partner, hatte es im Dezember angekündigt, nun nimmt der Widerstand gegen die geplante Erbschaftssteuerreform Konturen an. Am 8. Februar veranstaltet die Kanzlei zwischen 12 und 14 Uhr in ihrer Akademie für den Mittelstand eine Diskussion zum Thema. Mit dabei: die Bundestagsabgeordneten weiter
  • 5
  • 701 Leser

Überregional (22)

DEUTSCHE BAHN / Auftrag für Hochgeschwindigkeitszüge umkämpft

Alstom macht Siemens Konkurrenz

Die Deutsche Bahn ist offen für einen Kauf von Hochgeschwindigkeitszügen in Frankreich. Bei der laufenden Ausschreibung für die Lieferung 15 internationaler Hochgeschwindigkeitszüge gelte der französische TGV-Hersteller Alstom als Mitfavorit, erklärten Bahnsprecher. Der Siemens-Konzern, der bisher maßgeblich an allen deutschen Hochgeschwindigkeitsprojekten weiter
  • 590 Leser
BAUBRANCHE

Angst vor der Kreditklemme

Die Auftragsbücher der deutschen Bauwirtschaft sind voll. Um sie abzuarbeiten, benötigt die Branche Geld. Doch die Banken sind bei Krediten zögerlich geworden. weiter
  • 608 Leser
AUTOMARKT / Zulassungen um 11 Prozent gewachsen

Branche optimistisch

Der deutsche Automarkt hat in diesem Jahr gut losgelegt. Die Zulassungszahlen kletterten im Jahresvergleich um 11 Prozent und stimmen die Branche hoffnungsvoll. weiter
  • 631 Leser
ÜBERNAHME / Hier Microsoft, dort Google - die bösen, weil machtlüsternen Buben sind jeweils die anderen

Der gegenseitige Hass sitzt sehr tief

Der Kampf um die Übernahme des Internet-Konzerns Yahoo ist auch ein Streit zweier Konzernkulturen - und ihrer Chefs: Microsoft-Ballmer und Yahoo-Schmidt sind sich in tiefer Abneigung verbunden. Eine lange und heftige Übernahmeschlacht steht an. weiter
  • 618 Leser
AUTOFAHREN / Aral und Shell liegen beim Marktanteil ungefähr gleichauf

Die Zahl der Tankstellen geht weiter zurück

Die Autofahrer in Deutschland müssen mit immer weniger Tankstellen auskommen: Deren Zahl sank 2007 um 137 auf noch 14 902. Damit setzt sich der seit Jahren anhaltende Trend fort. Vor fünf Jahren gab es noch 1000 Tankstellen mehr. Der Rückgang spiegelt den sinkenden Benzin-Absatz, weil die Autos immer sparsamer sind. Größter Anbieter ist weiterhin weiter
  • 621 Leser
GEWERKSCHAFT / Ernst Eisenmann (80) führte den härtesten Metall-Arbeitskampf

Einstieg in die 35-Stunden-Woche

Der Einstieg in die 35-Stundenwoche ist untrennbar mit seinem Namen verbunden: Ernst Eisenmann, der frühere Bezirksleiter der IG Metall in Baden- Württemberg, wird heute 80 Jahre alt. Er führte den bis heute härtesten Metall-Arbeitskampf der Nachkriegsgeschichte. weiter
  • 617 Leser
MICROSOFT / Kritik an Übernahmeangebot

Erbitterter Widerstand

Erzrivale Google will Yahoo helfen - Wettbewerb gefährdet?
Um die Vorherrschaft im Internet ist ein heftiger Machtkampf entbrannt: Microsoft stößt bei seiner milliardenschweren Offerte für den Internet-Konzern Yahoo auf erbitterten Widerstand. Erzrivale Google bot Yahoo gestern seine Hilfe an. Yahoo selbst prüft alle Chancen. weiter
  • 657 Leser

Extrem aromatisch. Der ...

...Weinjahrgang 2007 erfüllt nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) nach den ersten Reifemonaten im Keller die hohen Erwartungen der Winzer. Für den 2007er gebe es eine starke Nachfrage - von Handel und privaten Genießern, sagte DWI-Experte Ernst Büscher. 'Die Weine des 2007er Jahrgangs sind extrem aromatisch. Wir hatten eine sehr lange weiter
  • 647 Leser
UBS

Flaggschiff in großen Nöten

Die Schweiz lebt von den Banken - und dem Vertrauen in sie. Deshalb sitzt der Schock über die Riesenverluste bei der weltweit größten Vermögensverwalterin UBS tief. weiter
  • 557 Leser
UNTERNEHMEN

Insider kaufen Aktien

Zahlreiche Top-Manager in Deutschland haben die Börsenturbulenzen der vergangenen beiden Wochen genutzt, um sich günstig mit Aktien ihrer Unternehmen einzudecken. Wie das 'Handelsblatt' berichtet, standen in dem Zeitraum 133 Käufen von Vorständen, Aufsichtsräten sowie deren Angehörigen aus den 160 Unternehmen des Dax, M-Dax, Tec-Dax und S-Dax weiter
  • 721 Leser
RYANAIR / Hohe Treibstoffpreise belasten stark - Kurseinbruch an der Börse

Irischer Billigflieger in Turbulenzen

Hohe Treibstoffpreise haben Europas größtem Billigflieger Ryanair stark zugesetzt und könnten zu einem drastischen Gewinneinbruch im kommenden Geschäftsjahr führen. Im dritten Geschäftsquartal, das am 31. Dezember endete, sei der Gewinn um 27 Prozent auf 35 Mio. EUR zurückgegangen, teilte das irische Unternehmen in London mit. Im kommenden Geschäftsjahr weiter
  • 631 Leser
DEUTSCHE BANK / Ackermann präsentiert am Donnerstag die Jahreszahlen

Jetzt kommen Karten auf den Tisch

Weitet sich die Finanzkrise aus oder ist das Schlimmste überstanden? Keine andere Frage beschäftigt die Wirtschaft derzeit mehr. Einen wichtigen Teil der Antwort wird Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann am kommenden Donnerstag mit den Jahreszahlen 2007 liefern. weiter
  • 618 Leser
AUTOINDUSTRIE

KOMMENTAR: Weiterhin schlechtes Umfeld

Die Herren Automanager sollten sich nicht täuschen lassen: Das Autojahr 2008 wird trotz eines ermutigenden Auftaktes alles andere als einfach. Aus mehreren Gründen: Die Basis für die Zulassungszahlen ist mickrig. Vor Jahresfrist waren die Autoverkäufe im Inland um elf Prozent eingebrochen. Der Zuwachs im Januar glich dieses Minus nicht mal aus. weiter
  • 583 Leser
SociETE GENErale

Kontrollen versagt

Die französische Finanzministerin Christine Lagarde hat der Société Générale korrektes Verhalten nach Auffliegen des Milliardenskandals mit riskanten Termingeschäften bescheinigt: 'Die Schließung der Positionen erfolgte auf professionelle Weise in schwierigen Marktbedingungen, die der Société Générale nicht zur Last gelegt werden können.' weiter
  • 635 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4829 (Freitag: 1,4889) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6744 (0,6716) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,75020 (0,74955) britische Pfund, 158,50 (158,51) japanische Yen und auf 1,6158 (1,6065) Schweizer Franken fest. weiter
  • 645 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Börsengang im Herbst? Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn soll Mitte März über den Termin des angestrebten Börsengangs beraten. Nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' strebt Bahnchef Hartmut Mehdorn an, im Oktober einen Teil des Konzerns an die Börse zu bringen. Pfleiderer übernimmt Der Bau- und Möbelzulieferer Pfleiderer übernimmt weiter
  • 707 Leser
SIEMENS

Mahnbescheide an Mitarbeiter

Siemens-Chef Peter Löscher will mehrere in den Korruptionsskandal verwickelte Mitarbeiter finanziell zur Verantwortung ziehen. Es seien entsprechende Mahnbescheide verschickt worden, erklärte ein Konzernsprecher. Das Unternehmen verlangt Medienberichten zufolge Schadensersatz in Höhe von insgesamt einer Million Euro. Diese Summe entspreche einem weiter
  • 531 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.01.-01.02.08: 100er Gruppe 29-33 EUR (31,00 EUR). Notierung 04.02.08: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 33.120 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro weiter
  • 637 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nachholbedarf bei der Tui

Der deutsche Aktienmarkt folgte gestern zunächst den guten Vorgaben aus den USA und Asien, hielt die Tageshöchstkurse jedoch nicht, zumal auch die Wall Street leichter eröffnete. Gefragt waren Tui, Analysten sprachen von einem Nachholbedarf. Auch MAN legten weiter zu. Auf der Verliererseite standen Hypo Real Estate. Sie verloren nach einem negativen weiter
  • 581 Leser
ZF Friedrichshafen

Service gebündelt

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen bündelt sein Handels- und Servicegeschäft. Seit Anfang 2008 würden ZF Trading, zuständig für den Ersatzteilhandel, sowie die Vertriebs- und Serviceorganisation zum neuen Geschäftsfeld ZF Services zusammengeführt, teilte der drittgrößte deutsche Autozulieferer mit. 'Die Bündelung eröffne umfangreiche Wachstums- weiter
  • 623 Leser
LANDESBAUGENOSSENSCHAFT / Investitionen in den Bestand der 5500 Wohnungen haben Vorrang

Wohnqualität der Mieter im Blick

LBG-Chef Vogel befürchtet neue Runde im Spekulationshandel
Eine gute und günstige Versorgung mit Wohnraum für ihre Mieter hat sich die Landesbaugenossenschaft auf die Fahnen geschrieben. Die viertgrößte Wohnungsgenossenschaft im Südwesten stellt den Gegenentwurf zu den Finanzinvestoren in der Wohnungsbranche dar. weiter
  • 650 Leser
MANZ AUTOMATION / Reutlinger streben 51 Prozent an

Zukauf in Taiwan

Die Reutlinger Manz Automation AG will den börsennotierten taiwanesischen Maschinen- und Anlagenbauer Intech Machines übernehmen. Wie Manz in Reutlingen mitteilte, plant das Unternehmen, bis März mindestens 51 Prozent an Intech Machines Co. Ltd. zu erwerben. Das Übernahmeangebot habe einen Wert von rund 26 Mio. EUR. Manz entwickelt und produziert weiter
  • 596 Leser