Artikel-Übersicht vom Samstag, 2. Februar 2008

anzeigen

Regional (3)

carl zeiss messtechnik Sensorwechsel erhöht die Messeffektivität

Optisch und taktil messen

Die so genannte MASS-Technologie von Carl Zeiss erweitert den Einsatzbereich und steigert somit deutlich die Leistungsfähigkeit der Messgeräte „Prismo“ und „Accura“. Die Multisensorplattform MASS (Multiple Application Sensor System) gestattet den schnellen Wechsel taktiler und optischer Sensoren im CNC-Betrieb. weiter
  • 529 Leser
Wirtschaftsjunioren Neuer Vorsitzender Peter Halbauer folgt auf Joachim Vogel

Regionalentwicklung im Fokus

Peter Halbauer wurde bei der Versammlung der Wirtschaftsjunioren zum neuen Vorsitzenden der Vereinigung in Ostwürttemberg gewählt. Er tritt die Nachfolge von Joachim Vogel an, der der Vereinigung junger Unternehmer und Führungskräfte im vergangenen Jahr vorstand. weiter
  • 1708 Leser

Zu Gast in Bopfingen

Bei der Firma Arnold in Bopfingen wurde – wie bereits 2006 schon einmal – eine InfoVeranstaltung „Bauelemente“ abgehalten. Zahlreiche Architekten, Planer und Bauträger aus der Region besuchten diese Veranstaltung, die durch mannigfaltige Neuheiten geprägt war. weiter
  • 523 Leser

Überregional (21)

ERICSSON

4000 Stellen fallen weg

Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat im letzten Quartal 2007 deutliche Gewinneinbußen verbucht und will weltweit 4000 von 74 000 Stellen streichen. Wie der Branchenführer bei Infrastruktur für Mobilnetze in Stockholm mitteilte, sank der Reingewinn im vierten Quartal 2007 um 42 Prozent auf 5,6 Mrd. EUR Kronen (590 Mio. EUR). Der Umsatz blieb weiter
  • 764 Leser
KRANKENSTAND

AOK registriert einen Anstieg

Der Krankenstand der AOK-Versicherten im Südwesten ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2001 gestiegen. Wie die AOK Baden-Württemberg mitteilte, lagen die Fehlzeiten bei 4,4 Prozent. Das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als der Tiefstwert von 2006. Im Schnitt meldeten sich im Jahr 2007 im Land die Arbeitnehmer an 15,9 Tagen arbeitsunfähig. Statistisch weiter
  • 743 Leser
VERSICHERUNGEN / Kündigung im Schadenfall

Durch Entgegenkommen ist Vertrag oft zu retten

Wer einen Schaden an einem Wohngebäude erleidet, hat immer öfter auch noch den Rückzieher seiner Versicherung zu verkraften. Wer dann seinen Vertrag retten will, muss im Zweifelsfall gegenüber dem Versicherer beträchtliches Entgegenkommen an den Tag legen. weiter
  • 940 Leser
AIRBUS

Erster Flug mit Flüssiggas

Weltpremiere bei Airbus: Erstmals in der Geschichte der Zivilluftfahrt hob mit dem A 380 ein Passagierjet mit einem aus Erdgas gewonnenen Flüssigkraftstoff ab. weiter
  • 744 Leser
MOTORRÄDER

Erstmals kleiner Aufschwung

Ein milder Winter und die Feinstaubdebatte haben der Zweiradbranche erstmals seit zehn Jahren wieder einen bescheidenen Aufschwung gebracht. Im vergangenen Jahr wurden 166 883 Motorräder und Roller neu zugelassen, im Jahresvergleich ist das eine Steigerung um 0,6 Prozent, sagte der Sprecher der Motorrad Messe Leipzig, Hans-Jürgen Weigt. Vor allem weiter
  • 631 Leser
BOSCH / 1800 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen

Erwartungen übertroffen

Umsatz und Ergebnis mit einem deutlichen Plus
Die Bosch-Gruppe ist im vergangenen Jahr kräftig gewachsen. Dank der guten Konjunktur erwirtschaftete sie nicht nur ein ordentliches Umsatzplus, sondern verbesserte auch die Umsatzrendite deutlich. In Deutschland wurden 1800 neue Arbeitsplätze geschaffen. weiter
  • 736 Leser
MOTOROLA

Handy-Sparte auf Prüfstand

Der US-Telekomausrüster Motorola stellt seine kriselnde Handy-Sparte auf den Prüfstand. Das Mobiltelefongeschäft könnte abgespalten oder komplett verkauft werden. Motorolas größter Bereich schreibt rote Zahlen und verliert massiv Marktanteile an Branchenführer Nokia und neue Rivalen wie Apples iPhone. Unter dem Druck aggressiver Investoren und weiter
  • 703 Leser
TIPP DES TAGES / Falsche Angaben können hunderte Euro ausmachen

Jahresbescheinigungen der Banken genau prüfen

Zu Jahresbeginn schicken die Banken ihren Kunden die so genannte Jahresbescheinigung. Sie enthält Angaben über die im vergangenen Jahr getätigten Geldgeschäfte. 'Viele Steuerzahler verwenden die Bescheinigung als Hilfestellung für ihre Steuererklärung und übernehmen die Angaben ungeprüft in die entsprechenden Anlagen ihrer Steuererklärung', weiter
  • 716 Leser
BOSCH

KOMMENTAR: Schwäbische Zurückhaltung

Kaum ein anderes Unternehmen lebt die hinlänglich bekannte Form der schwäbischen Zurückhaltung so ausgeprägt wie Bosch. Wenn also Franz Fehrenbach, dem Chef des weltgrößten Automobilzulieferers, das Prädikat 'toll' für die zurückliegende Abrechnungsperiode entschlüpft, dann muss es schon ein ganz besonderer Jahrgang gewesen sein, der den Stuttgartern weiter
  • 671 Leser
MICROSOFT / Mit der Übernahme von Yahoo will der Softwaregigant Werbemillionen im Internet erschließen

König Google soll vom Thron gestoßen werden

Mit einem Übernahmeangebot von knapp 30 Milliarden Euro für die Internetsuchmaschine Yahoo hat der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft einen Frontalangriff gegen seinen mittlerweile größten Rivalen Google gestartet. Bislang ist Goolge der Platzhirsch. weiter
  • 715 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4889 (Vortag 1,4870) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6716 (0,6725) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74955 (0,74770) britische Pfund, 158,51 (157,93) japanische Yen und auf 1,6065 (1,6051) Schweizer Franken weiter
  • 637 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opec will nicht mehr Öl fördern Die Opec will nichts gegen die hohen Ölpreise unternehmen. Auf einer Sonderkonferenz lehnten die Ölminister eine Erhöhung der Fördermenge ab. Begründet wurde dies mit der Erwartung, dass eine Abschwächung der globalen Wirtschaft die Nachfrage nach Rohöl ohnehin drosseln werde. Südwest-Industrie stellt ein Nach weiter
  • 652 Leser
Alcatel-Lucent

Mehr Jobs fallen weg

Gegen geplante Stellenstreichungen haben hunderte Mitarbeiter des Telekommunikations-Ausrüsters Alcatel-Lucent in Stuttgart und Nürnberg protestiert. Nach Angaben der IG Metall und des Betriebsrates sollen bis Ende dieses Jahres bei der Alcatel-Lucent Deutschland 722 von 4500 Arbeitsplätzen gestrichen werden - dies seien 220 mehr als bislang angekündigt, weiter
  • 704 Leser
RWE / Milliardeninvestitionen in Höchstspannungsnetze

Reaktion auf den Ausbau der Windkraft

Der Energiekonzern RWE will bis zum Jahr 2017 fast 3 Mrd. EUR in den Ausbau seines Höchstspannungsnetzes investieren. Geplant seien neue Leitungen mit einer Gesamtlänge von 800 Kilometern, teilte die RWE Transportnetz Strom GmbH in Dortmund mit. Hinzu kämen mehr als 25 neue Umspannanlagen und Stationen. RWE reagiert damit eigenen Angaben zufolge weiter
  • 675 Leser
Paul Hartmann

Schwenk neuer Großaktionär

Beim Pflegespezialisten Paul Hartmann gibt es einen neuen Mehrheitsaktionär. Das Unternehmen bestätigte, dass der Ulmer Zement-Hersteller Schwenk über 50 Prozent der Anteile halte. Auswirkungen auf den Kurs des Unternehmens seien aber nicht zu erwarten. 'Wir begrüßen diesen Schritt von Schwenk', sagte Hartmann-Vorstandschef Rinaldo Riguzzi. Er weiter
  • 1259 Leser
ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG / Handel an der Strombörse soll Unwägbarkeiten des Marktes auffangen

Sicherheit trotz Wettbewerb ist das Ziel

Die Spotmarktpreise entscheiden darüber, wie viele Kraftwerke überhaupt in Betrieb gehen
Sicherheit trotz Wettbewerb: Dieser Wunsch steht hinterm Stromhandel. Weil auch die ENBW ihres Absatzes nicht mehr sicher sein kann, verhökert sie elektrische Energie über die Strombörse. Die dortigen Preise entscheiden dann auch darüber, ob ein Kraftwerk überhaupt läuft. weiter
  • 825 Leser
Nokia Siemens

Standorte bleiben

Der Telekommunikationskonzern Nokia Siemens Networks (NSN) will seine Standorte in Deutschland erhalten. 'Es liegen keine Pläne in der Schublade, unsere Fertigung in Deutschland oder andere hiesige Niederlassungen zu schließen', sagte Unternehmenschef Simon Beresford-Wylie der 'Wirtschaftswoche'. Über den bereits angekündigten Abbau von 9000 Stellen weiter
  • 726 Leser
AKTIENMÄRKTE

Starke Schwankungen

Der Deutsche Aktienindex (Dax) eiferte gestern den guten US-Vorgaben vom Vortag nach und legte in der Spitze bis auf 7037 Punkte zu. Am Nachmittag drückten allerdings schlechte US-Konjunkturdaten, insbesondere die Zahlen des Arbeitsmarkts, auf die Stimmung. Der Markt verlor unter starken Schwankungen einen großen Teil seines Tagesgewinns wieder. Zu weiter
  • 694 Leser
MAHLE

Turbolader gemeinsam

Die beiden Stuttgarter Autozulieferer Bosch und Mahle wollen künftig gemeinsam Abgasturbolader entwickeln und fertigen. Das bestätigte Bosch-Chef Franz Fehrenbach vor Journalisten. Das Gemeinschaftsunternehmen wird seinen Sitz in Stuttgart haben. Gefertigt werden sollen die Produkte im Bosch-Werk in Blaichach bei Immenstadt (Allgäu) und in der Mahle-Produktionsstätte weiter
  • 585 Leser
INFINEON / 50 000 Kläger wollen 500 Millionen Dollar

US-Sammelklage nimmt wichtige Hürde

Eine US-Sammelklage gegen den Chipkonzern Infineon hat eine wichtige juristische Hürde genommen. Nach längerem Tauziehen habe ein Gericht in San José der Klage gegen Infineon sowie gegen Finanzvorstand Peter Fischl und Ex-Chef Ulrich Schumacher stattgegeben, erklärte Anwalt Andreas Tilp. Die Klage von 50 000 Klägern habe nun die so genannte Klageabweisungshürde weiter
  • 664 Leser
WEST LB / Spekulationen über einen massiven Stellenabbau

Wackelt jeder dritte Arbeitsplatz?

Die mit Milliardenverlusten kämpfende West LB will nach Medieninformationen 1700 Arbeitsplätze abbauen. Das entspräche fast einem Drittel der Stellen. Der Aufsichtsrat werde einen entsprechenden Restrukturierungsplan am kommenden Donnerstag absegnen. Die West LB lehnte eine Stellungnahme dazu ab. 'Wir kommentieren keine Zahlen und Spekulationen', weiter
  • 665 Leser