Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. Januar 2008

anzeigen

Regional (4)

IKK-Beitrag bleibt unverändert stabil

ostwürttemberg   Der Beitragssatz bleibt unverändert bei 13,6 Prozent. Dies hat der Verwaltungsrat der IKK beschlossen. Die Krankenkasse für Handwerk und Mittelstand könne damit ihren Erfolgskurs fortsetzen: Solide Finanzbasis, der Ausbau der vier KundenCenter in Ostwürttemberg, umfassende Leistungen und ein Beitragssatz, der seit 2005 weiter
  • 488 Leser
existenzgründung Beratung in Marketing Kommunikation

Mehr als nur Werbung

„Marketing Kommunikation ist mehr als Werbung. Marketing Kommunikation umfasst: Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, interne Kommunikation, Kundenbindung, Messeauftritt, Veranstaltungen und vieles mehr.“ Sagt Eva Stengel. Und sie muss es wissen. Vor einem Jahr hat sie sich in Ellwangen damit selbständig gemacht, Existenzgründer und Unternehmen weiter
  • 552 Leser
umicore Galvanotechnik „Kaizen“ – Rezept für die Arbeit im Büro

Mitarbeiter als Experten

Weniger Verschwendung, Standards setzen, Prozesse optimieren – Schlagwörter, die Einzug im Büro der Umicore Galvanotechnik in Schwäbisch Gmünd gehalten haben. Motivation war die Erkenntnis, dass das immer komplexer werdende Arbeitsgebiet zu immer mehr Verwaltungsaufwand führte. weiter
  • 478 Leser
Zur Person

Walter L. Werner

Der ehemalige Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg Walter L. Werner, feiert am 19. Januar seinen 75. Geburtstag.Nach über 30 Jahren an der Spitze der IHK, die er stets als modernes Dienstleistungsunternehmen sah, war Werner Ende März 1998 in den Ruhestand getreten. Er hat die politischen und wirtschaftspolitischen Geschicke der Region maßgeblich weiter
  • 599 Leser

Überregional (21)

ENBW

Agentur kürzt Netzentgelte

Die Bundesnetzagentur hat Netzentgelte der ENBW um durchschnittlich elf Prozent gekürzt. Auf den Strompreis hat dies aber wohl keine große Auswirkung. weiter
  • 679 Leser
Hypo Real Estate

Bafin ermittelt

Die Finanzbehörden nehmen die Immobilienbank Hypo Real Estate wegen möglicher Verletzung der Informationspflicht unter die Lupe. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) teilte mit, nach den überraschenden Abschreibungen in den USA sei ein Verwaltungsverfahren wegen möglicher Verstöße gegen Ad-hoc-Pflicht eingeleitet worden. weiter
  • 783 Leser
MVV

Bundesweites Stromangebot

Der Energieversorger MVV will bundesweit mit einem neuen Stromangebot auf Kundenfang gehen. Unter der Marke 'Secura-Ökostrom' werde der Konzern sauber erzeugten Strom vertreiben, kündigte Vorstandschef Rudolf Schulten an. Der Tarif orientiere sich an dem des jeweiligen lokalen Anbieters. Zudem gebe es eine Preisgarantie für zwölf Monate und eine weiter
  • 702 Leser
ENTLOHNUNG / Der Lohn soll die Leistung wiederspiegeln - Was bedeutet dies in der Praxis?

Der wirtschaftliche Erfolg wird immer wichtiger

Wer arbeitet, soll leistungsgerecht bezahlt werden. Darüber herrscht hier zu Lande zumindest im Prinzip Einigkeit. Doch was Leistung ist und wie man sie ermittelt, darüber gehen die Auffassungen auseinander. Eine immer wichtigere Rolle spielt der wirtschaftliche Erfolg. weiter
  • 739 Leser
HOMAG

Dickes Auftragspolster

Der Maschinenbauer Homag hat einen guten Start ins Geschäftsjahr 2008 hingelegt. Für den Januar zeichne sich ein über Plan liegender Auftragseingang ab. Daher könne man optimistisch sein, teilte Vorstandssprecher Joachim Brenk in Schopfloch (Kreis Freudenstadt) mit. Die Homag Group AG ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei der Herstellung weiter
  • 655 Leser
KONJUNKTUR / Bundesregierung senkt Prognose

Die Risiken nehmen zu

Die Bundesregierung rechnet im laufenden Jahr nur noch mit einem Wachstum von 1,7 Prozent. Die Prognose aus dem Herbst von 2,0 Prozent werde wegen der Konjunkturrisiken nach unten korrigiert, hieß es in Regierungskreisen. Sie bestätigten Presseberichte unter Berufung auf den Jahreswirtschaftsbericht. Dieser wird am kommenden Mittwoch von Wirtschaftsminister weiter
  • 703 Leser
AGRARPOLITIK / Seehofer verteidigt Gentechnikgesetz

Ein klares Nein zu Klon-Fleisch

Fleisch geklonter Tiere kommt nicht auf den Tisch. Zur Eröffnung der Grünen Woche verteidigte Agrarminister Horst Seehofer das geplante Gentechnikgesetz und bekräftigte sein Nein zu einer Senkung der Direktzahlungen an landwirtschaftliche Großbetriebe. weiter
  • 724 Leser

Experte: Unternehmen kehren oft zurück

Abgewanderte Unternehmen kehren häufiger aus Qualitätsgründen nach Deutschland zurück. Darauf hat der Präsident des Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle IWH, Ulrich Blum, hingewiesen. 'Es soll sogar jedes dritte sein, aber man müsste da mal eine Fallanalyse machen', sagte Blum. Für die Rückkehr entscheidend seien meist Qualitätsprobleme weiter
  • 658 Leser
NOKIA / Konzern will schnell über Abwicklung des Bochumer Werks reden

Kaum Hoffnung

Boykottaufruf - Streichung von Subventionen gefordert
Keine Hoffnung für die Nokia-Beschäftigten: Der finnische Handy-Weltmarktführer schließt Verhandlungen über eine Weiterführung des Bochumer Werkes mit 2300 Beschäftigten aus. Erste Stimmen zu einem Nokia-Boykott und Subventions-Streichungen werden laut. weiter
  • 716 Leser
HANDEL / Amazon-Gutschein gilt nicht nur ein Jahr

Kein Verfallsdatum

Auch im Internet dürfen Gutscheine nicht befristet sein. Das Oberlandesgericht München untersagte Amazon, den Gegenwert nach einem Jahr verfallen zu lassen. weiter
  • 765 Leser
SCHWÄBISCH HALL

KOMMENTAR: Stolze Bilanz

Manchmal gehen auch ganz bemerkenswerte Erfolgsstorys ein wenig unter, weil sich der Blick der Öffentlichkeit auf reizvolle Produkte und schillernde Persönlichkeiten richtet oder sie sich von einer gewaltigen PR-Welle beeindrucken lässt. Letztere hat die Bausparkasse Schwäbisch Hall nicht nötig, weil sie auch ohne viel Getöse der Konkurrenz, zumindest weiter
  • 5
  • 632 Leser

KURZ UND BÜNDIG

So viel Teilzeitjobber wie nie Die Zahl der Menschen mit einem Teilzeitjob hat sich 2007 um 2,5 Prozent auf den Höchststand von 11,83 Millionen erhöht. Das berichtet das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Die durchschnittliche Arbeitszeit der Teilzeitjobber stieg um fünf Minuten auf 14,35 Stunden. Eigenheimzulage nicht rechtens weiter
  • 682 Leser
RHÖN-KLINIKUM / Bundesgerichtshof stoppt endgültig Zukaufpläne des privaten Krankenhaus-Konzerns

Marktbeherrschende Stellung verhindert

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Zukäufe des privaten Krankenhauskonzerns Rhön AG in Unterfranken endgültig gestoppt. Nach einer gestern veröffentlichten Entscheidung des Kartellsenats des BGH würde der Zukauf eine marktbeherrschende Stellung des Konzerns in der Region Bad Neustadt/Bad Kissingen schaffen. Schon jetzt halte die Rhön AG einen Marktanteil weiter
  • 687 Leser
AUTOMARKT / Deutsche und japanische Autos beim Qualitätsreport vorn

Mazda fährt an der Spitze

Beim Tüv schneiden Kia, Renault und Alfa Romeo schlecht ab
Deutsche und japanische Autos schneiden beim Tüv-Qualitätstest am besten ab. Der Zustand der Autos hat sich erstmals seit zwölf Jahren wieder verbessert. weiter
  • 730 Leser
SCHWÄBISCH HALL / Marktanteile ausgebaut, Eigenkapitalrendite erhöht

Mehr Kraft auf die Räder

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hat im vergangenen Jahr ihren Marktanteil weiter ausbauen können und darüber hinaus ihre Ertragsposition erneut deutlich verbessert. Mit einem Umbau ihrer Vertriebsstrukturen will sie noch schlagkräftiger werden. weiter
  • 770 Leser
NOVARTIS / Pharmageschäft schwächelt

Rekordgewinn mit Nahrung

Der Pharmariese Novartis hat dank des Verkaufs von Gerber und des Bereichs medizinische Nahrung 2007 einen Rekordgewinn verbucht. Im verbleibenden Geschäft ging der Gewinn leicht zurück. Nach einem schwachen vierten Quartal 2007 rechnet Konzernchef Daniel Vasella erst im zweiten Halbjahr 2008 wieder mit einem Wachstumsschub. Der größte Schweizer weiter
  • 656 Leser
RIESTER-RENTE / Ex-Arbeitsminister gegen Änderungen

Sorge um Vorsorge

Die Regierungsparteien sorgen sich um den Ruf der Riester-Rente. Trotzdem will sie die Mehrheit auch künftig voll auf die Grundsicherung im Alter anrechnen. weiter
  • 559 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Sorgen drücken Dax

Nach der Rede des US-Notenbankpräsidenten Ben Bernanke vor dem Repräsentantenhaus wechselte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder ins Minus. Auch die Zahlen von Merrill Lynch waren für die Märkte keine große Hilfe: Die US-Investmentbank wegen der Krise am Hypothekenmarkt fällt im vierten Quartal mit 9,8 Mrd. Dollar der größte Nettoverlust weiter
  • 660 Leser
US-KREDITKRISE / Bafin will stärkere Zusammenarbeit

Versicherer gefährdet

Die US-Kreditkrise ist ansteckend. Davor warnt die Finanzaufsichtsbehörde Bafin. weiter
  • 604 Leser
EURO

Weiter abwärts

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4691 (Vortag 1,4792) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6807 (0,6760) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74615 (0,75400) britische Pfund, 157,07 (157,29) japanische Yen und auf 1,6144 (1,6142) Schweizer Franken weiter
  • 720 Leser
HEWLETT-PACKARD / 23 Prozent mehr PC gefertigt

Weiter weltweit Nummer eins

Der kalifornische Computerhersteller Hewlett-Packard hat im vergangenen Jahr seine führende Position beim weltweiten PC-Absatz weiter ausgebaut. HP hatte im vierten Quartal 2007 einen Marktanteil von 19 Prozent, wie die beiden Marktforscher IDC und Gartner mitteilten. Nach Erhebungen beider Institute konnte HP seinen PC-Absatz binnen Jahresfrist um weiter
  • 757 Leser