Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Januar 2008

anzeigen

Regional (5)

760 Fragebögen

Diese Zeitung sprach mit Anton Schmidt, Geschäftsführer von Gusto Gourmet, über das neue Angebot auf dem Speiseplan des Unternehmens. weiter
  • 481 Leser

Aktuelle Änderungen

ulm   Über die aktuellen Gesetzesänderungen und Gesetzesvorhaben informiert die Handwerkskammer Ulm zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Ulm. Diese kostenfreie Veranstaltung für Handwerksbetriebe findet im Gebäude der Handwerkskammer Ulm, Götz-Kottmann-Saal, am 16. Januar, von 17 bis 18.30 Uhr, statt. Um Anmeldung bis spätestens heute, weiter
  • 455 Leser
Carl Zeiss Gesundes Angebot in der Kantine

Bio-Genuss bei Zeiss

Für die Mitarbeiter der Carl Zeiss AG in Oberkochen steht ab Mitte Januar dreimal die Woche ein Bio-Gericht auf dem Speiseplan. „Das wünscht sich eine große Mehrheit unserer Mittagsgäste“, sagt Anton Schmidt, Geschäftsführer der Gusto Gourmet GmbH, einer 100-prozentigen Tochter von Carl Zeiss. weiter
  • 970 Leser
Varta Microbattery Produktneuheiten im Frühjahr

Präsentation folgt

Varta Microbattery hat einiges vor. Im Frühjahr 2008 werden Produktneuheiten präsentiert. „Die Produkte liegen in der Schublade. Neue wiederaufladbare Hörgerätebatterien kommen auf den Markt“, sagt Herbert Schein, der seit wenigen Monaten dem Ellwanger Werk vorsteht und die Bereiche Forschung & Entwicklung, Produktion, Supply Chain weiter
  • 5
  • 695 Leser

RUD investiert in China

Bei RUD in China brummt’s: Im Reich der Mitte steigt das Marktpotential für qualitativ hochwertige RUD-Anschlagmitteltechnik zum sicheren Heben schwerer Lasten kontinuierlich an. Die Ingenieure in China arbeiten konsequent an der Erschließung des Marktes. RUD hat in ein neues, modernes Bearbeitungs- und Qualitätssicherungs- zentrum investiert weiter
  • 490 Leser

Überregional (22)

WEST LB / Früherer Vorstandsvorsitzender Jürgen Sengera steht vor Gericht

Anklage: 'Übersteigertes Erfolgsstreben'

Für Managementfehler und daraus entstandene Millionenverluste muss sich der frühere Vorstandsvorsitzende der WestLB, Jürgen Sengera, seit gestern vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten. Staatsanwalt Henning Wilke warf dem 64-jährigen Manager zum Prozessauftakt vor, durch sein Fehlverhalten einen Schaden von mindestens 427 Mio. EUR verursacht weiter
  • 791 Leser
MASCHINENBAU

Das Tempo lässt nach

Der deutsche Maschinenbau setzt seinen Wachstumskurs nur noch mit vermindertem Tempo fort. Die Branche wird von der nachlassenden Nachfrage im Inland gebremst, während es im Ausland weiter rund läuft, berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Aufträge legten im November gegenüber dem Vorjahresmonat um real 7 Prozent weiter
  • 628 Leser
EINZELHANDEL / Umsatz geht preisbereinigt um 1,5 Prozent zurück

Ein herber Rückschlag

Gründe sind höhere Mehrwertsteuer und anziehende Teuerung
Der Handel muss einen deutlichen Rückschlag hinnehmen. 2007 liefen die Geschäfte so schlecht wie zuletzt vor fünf Jahren. Preisbereinigt ging der Umsatz um mindestens 1,5 Prozent zurück - wegen der Erhöhung der Mehrwertsteuer und der anziehenden Inflation. weiter
  • 680 Leser
REISEMOBILE

Erwin Hymer tritt ab

Erwin Hymer, Gründer und Hauptaktionär des Bad Waldseer Caravan-Herstellers Hymer, legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder. Der 77-Jährige kündigte nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr der Oberschwaben den Rückzug an, der nach der Hauptversammlung am 13. Februar erfolgen soll. Prof. Bernd Gottschalk, der ehemalige Präsident des deutschen weiter
  • 591 Leser
LANDESBANKEN / Welche Wünsche entscheiden über Zusammenschlüsse?

Für die Neuordnung ist ein langer Atem nötig

Deutschlands Landesbanken sind in Bewegung, doch bis zu einer wirklichen Neuordnung werden die Beteiligten einen langen Atem benötigen. Kritiker halten die Macht der Landesfürsten seit langem nicht mehr für zeitgemäß und dringen auf weiter Zusammenschlüsse. weiter
  • 696 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kein Grund zur Freude

An den deutschen Aktienmärkten haben die Börsianer zur Zeit keinen Grund zur Freude, denn auch gestern rutschte der Dax ins Minus. Der Pessimismus vieler US-Konzerne schürte zu Beginn der Berichtssaison die Furcht vor einer Rezession in der weltgrößten Volkswirtschaft. Viele Banken beziffern wegen der Krise am US-Immobilienmarkt die Wahrscheinlichkeit weiter
  • 597 Leser
EINZELHANDEL

KOMMENTAR: Kein Ausweg in Sicht

Der Einzelhandel hat im vergangenen Jahr weniger umgesetzt als im Jahr zuvor. Zwar ist dies erst geschätzt, nicht amtlich bestätigt - aber am Trend dürfte sich nichts ändern. Und deshalb darf man es sich auch nicht mit dem wohlfeilen Hinweis leicht machen, der Handel jammere halt mal wieder. Volkswirtschaftlich gesehen ist das reale Minus ein herber weiter
  • 764 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Goldpreis auf Rekordjagd Der Goldpreis hat seine Rekordjagd fortgesetzt und sich der Marke von 900 Dollar weiter genähert. Der Preis kletterte für eine Feinunze (31,1 Gramm) des Edelmetalls in der Spitze bis auf 891,30 US-Dollar. Zuletzt hatte sich der Goldpreis vor 28 Jahren mit damals 871 Dollar in ähnlichen Regionen bewegt. Billig-Zigaretten werden weiter
  • 750 Leser
VERSICHERUNGEN / Datenschützer fordern Transparenz

Listen in der Kritik

Die geheimen Risikolisten der Versicherer über Millionen Kunden stoßen bei Datenschützern auf scharfe Kritik. Die Übermittlung sei unzulässig. weiter
  • 701 Leser
TUI

Mehrheit aufgegeben

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui besorgt sich über eine Umtauschanleihe bis zu 500 Mio. EUR und trennt sich vorübergehend von der rechtlichen Mehrheit an seiner Touristik-Tochter Tui Travel plc. 'Wir sind fest entschlossen, die Anleihe am Ende der Laufzeit im Jahr 2013 in bar auszugleichen und nicht in Aktien', sagte ein Tui-Sprecher. Damit weiter
  • 600 Leser
SIEMENS / Schadenersatz im Blick?

Nichtentlastung droht

Der frühere Siemens-Vorstand muss wegen der Schmiergeldaffäre mit einem Denkzettel auf der Hauptversammlung in zwei Wochen rechnen. weiter
  • 697 Leser
VW / Ex-Vorstandschef Ferdinand Piëch will von dem Lustreise-Skandal nichts mitbekommen haben

Nichts gewusst, nichts gemerkt, nichts veranlasst

Der mächtige VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat eine Mitwisserschaft in der VW-Affäre um Untreue und Lustreisen auf Firmenkosten bestritten. Vor Gericht sagte der Ex-Vorstandschef, wäre ihm etwas zu Ohren gekommen, hätte er es vehement verfolgt und abgestellt. weiter
  • 714 Leser
TAXI / Höhere Kraftstoffkosten

Preise werden wohl steigen

Taxikunden müssen sich manchenorts auf steigende Preise einstellen, eine flächendeckende Tariferhöhung wird es nach Einschätzung des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands aber nicht geben. Knapp ein Viertel der Taxiunternehmen biete derzeit ein Preisniveau wie vor der Euro-Umstellung, sagte der stellvertretende Verbandsgeschäftsführer Frederik weiter
  • 620 Leser
HEIMTEXTIL / Frankfurter Fachmesse blickt nach vorn

Purismus im Design

Erstmals seit Jahren verzichtet Branche auf einen Retro-Trend
In den heimischen vier Wänden ist Schlichtheit angesagt. Sachlichkeit und klare Linien beherrschen auf der Frankfurter Messe Heimtextil die Szene. weiter
  • 700 Leser
BMW

Rekordabsatz eingefahren

Der Autobauer BMW hat 2007 dank boomender Geschäfte in den USA einen Rekordabsatz eingefahren. Weltweit verkaufte der Konzern 1,5 Mio. Fahrzeuge und steigerte seinen Absatz damit um 9,2 Prozent. Damit ließ BMW den Stuttgarter Konkurrenten Mercedes-Benz, der 1,185 Mio. Autos verkauft hatte, hinter sich. Die Münchner Autobauer verkauften allein von weiter
  • 710 Leser
APPLE

Songs kosten überall gleich

Mit der Ankündigung gleicher Preise für alle Nutzer in der EU beim Herunterladen von Musik aus seinem iTunes-Onlineangebot ist der Computerhersteller Apple einem Brüsseler Wettbewerbsverfahren entgangen. Apple habe eine Vereinheitlichung der Preise innerhalb von sechs Monaten zugesagt. Die Kommission stellte daraufhin Ermittlungen wegen wettbewerbswidrigen weiter
  • 583 Leser
AUSSENHANDEL / Weiterhin Exportweltmeister

Starker Euro bremst

Die heimische Wirtschaft verteidigte auch 2007 den Titel des Exportweltmeisters. Wegen des starken Euro sackt das Geschäft im Dollarraum inzwischen ab. weiter
  • 783 Leser

TIPP DES TAGES: Kein Arbeitslohn

Fördert ein Arbeitgeber die Teilnahme seiner Beschäftigten an nachweislich gesundheitsfördernden Programmen gegen die Belastung am Arbeitsplatz, handelt es sich bei den Zahlungen nicht um steuerpflichtigen Arbeitslohn. Auf ein entsprechendes Urteil des Finanzgerichts Köln weist der Bund der Steuerzahler hin. Es spiele dabei keine Rolle, wenn die weiter
  • 625 Leser
PIN / Jobabbau-Pläne des alten Vorstandes gestoppt

Viele Kaufinteressenten

Der angeschlagene Postdienstleister Pin Group soll saniert und vollständig an einen Investor verkauft werden. 'Wir haben nur solche Interessenten in die Liste aufgenommen, die die ganze Gruppe kaufen würden', sagte der neue Vorstandschef Horst Piepenburg. Das Interesse an Pin sei sehr viel größer als erwartet. Es lägen Anfragen von strategischen weiter
  • 732 Leser
ENERGIE / Netzagentur: Wettbewerb ist in Gefahr

Warnung vor schleppendem Strom-Ausbau

Der Ausbau des deutschen Stromnetzes muss nach Einschätzung der Bundesnetzagentur forciert werden. In einigen Regionen seien wegen Verzögerungen bei geplanten Ausbaumaßnahmen 'mittelfristig Engpässe im Stromnetz nicht auszuschließen', warnte der Präsident der Netzagentur, Matthias Kurth. 'Innerdeutsche Engpässe könnten den deutschen Stromgroßhandelsmarkt weiter
  • 598 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4680 (Vortag 1,4705) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6812 (0,6800) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74865 (0,74450) britische Pfund, 160,61 (161,23) japanische Yen und auf 1,6362 (1,6428) Schweizer Franken weiter
  • 586 Leser
FINANZKRISE / Investmentbank Bear Stearns steht unter Druck von Großaktionären

Weiterer US-Top-Manager muss gehen

Die Finanzkrise kostet einen weiteren Wall-Street-Boss seinen Job: Nach Milliardenverlusten setzt die Investmentbank Bear Stearns auf einen neuen Mann an der Spitze. Der umstrittene Chef James Cayne (73) macht ab sofort Platz für Bear- Stearns-Topmanager Alan Schwartz (57). Die Bank hatte nach Rekordabschreibungen wegen der Hypothekenkrise im vierten weiter
  • 655 Leser