Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Dezember 2007

anzeigen

Regional (3)

Personalie

Holger Kühn

Oberkochen   Bei der Verabschiedung der Rentner bei C.D. Wälzholz verabschiedete Geschäftsführer Bernd Mauß seinen langjährigen Geschäftsführer-Kollegen Holger Kühn. Der scheidende Geschäftsführer kam am 1. November 1990 zum damaligen Röchling Kaltwalzwerk und wurde von der Röchling Gruppe als technischer Geschäftsführer eingesetzt. weiter
  • 879 Leser
gewerbepark a 7

Neue Heizung in Betrieb

Westhausen   Der Gewerbepark A 7 Westhausen setzt auf Biomasseheizung: Das Ingenieurbüro Müller erstellte ein richtungweisendes Energiekonzept, welches CO2-neutral holzartige Biomasse verbrennt. Die installierte Biomasseheizung „KWB Powerfire“ wurde bereits mit den Umweltpeis „Energy Globe“ sowie dem Innovationspreis weiter
  • 435 Leser
grundstückskauf Land verkauft an SHW CT, SHW Werkzeugmaschinen und SHW Bearbeitungstechnik

Wichtiger Schritt nach Ausgründung

Rund 76 000 Quadratmeter des früheren SHW-Werksgeländes, das sich bislang in Landeseigentum befand, wurden nun an die aus dem SHW-Konglomerat hervorgegangene Gesellschaften Casting Technologies, Werkzeugmaschinen und Bearbeitungstechnik verkauft. Ferner kaufte die benachbarte Firma System Strobel angrenzende Flächen. weiter
  • 5
  • 683 Leser

Überregional (19)

LBBW / Vorstandschef Siegfried Jaschinski zur Übernahme der Sachsen LB

'Keine neuen größeren Risiken'

Die LBBW hat sich seit August die Sachsen LB genau angeschaut, sagt Siegfried Jaschinski. Nach der Einigung mit dem Freistaat Sachsen über dessen Bürgschaft sieht der LBBW-Vorstandschef keine neuen größeren Risiken für seine Bank durch die Übernahme der Sachsen LB. weiter
  • 637 Leser
EADS / Der Flugzeug- und Rüstungskonzern will mit Service-Geschäft mehr Umsatz machen

Abhängigkeit von Airbus mindern

Der europäische Flugzeugbau- und Rüstungskonzern EADS will mit einem Plan 'Vision 2020' seine Abhängigkeit von der wichtigsten Konzerntochter Airbus mindern. Ein Konzernsprecher bestätigte entsprechende Berichte der Pariser Finanzpresse. 'Wir müssen uns für die Zukunft wappnen', sagte der Sprecher. Vor allem gehe es darum, sich unabhängiger von weiter
  • 615 Leser
AKTIENMÄRKTE

Angst vor Inflation

Die Aktienmärkte schlossen gestern uneinheitlich. Der Leitindex Dax ging mit plus 0,25 Prozent auf 7948,36 Punkte aus dem Handel. Die Angst vor Inflation angesichts der gestiegenen Verbraucherpreise dämpfte jedoch die Stimmung leicht. Sollten die Inflationsgefahren in den USA weiter zunehmen, dürfte dies den Spielraum der US-Notenbank für weitere weiter
  • 638 Leser

Butter ist 46 Prozent teurer als noch vor einem Jahr

Beispiele von Preisen November 2006 bis November 2007: A - Auto: + 2,9 Prozent B - Benzin: + 18,8 Prozent B - Bier: + 0,5 Prozent B - Brot (Roggen): + 5,4 Prozent B - Butter: + 46,1 Prozent B - Butterkekse: + 2,2 Prozent C - Camembert: + 10,4 Prozent C - Cornflakes: + 1,5 Prozent D - Diesel: + 21,6 Prozent E - Eier: + 6,2 Prozent F - Fertigsuppe: - weiter
  • 666 Leser
LIQUI MOLY / Ulmer Hersteller von Motorenölen und Additiven weiter auf Erfolgskurs

Eine Belegschaft voller Mitunternehmer

Firmenchef Ernst Prost legt Wert auf Werte und hat ehrgeizige Ziele
Er sagt von sich selbst, dass er weder ein 'Roter noch ein Schwarzer noch ein Grüner' ist. Von allem ein bisschen hat er, der Ulmer Unternehmer Ernst Prost, der seine Belegschaft als Mitunternehmer sieht und mit ihnen zusammen bei Liqui Moly eine Erfolgsgeschichte schreibt. weiter
  • 840 Leser
LUFTHANSA / Fluggäste sollen leichter zum Abflugort New York kommen

Einstieg bei Billigflieger Jetblue in den USA

Die Deutsche Lufthansa beteiligt sich an der US-amerikanischen Billigfluggesellschaft Jetblue Airways. Die Airline übernimmt für 200 Millionen Euro 19 Prozent an dem Unternehmen. Damit sollen Fluggäste leichter zu dem Abflugsort New York gelangen können. weiter
  • 726 Leser
PIN / Axel Springer AG dreht Geldhahn zu

Hoffnung für Zusteller

Axel Springer gibt seiner verlustreichen Brieftochter Pin keine Finanzspritze mehr. Jetzt will Pin-Chef Tiehl den zweitgrößten deutschen Briefzusteller übernehmen. weiter
  • 658 Leser
OPEL

Höhere Betriebsrenten

Gut 20 000 ehemalige Mitarbeiter des Autoherstellers Opel und deren Hinterbliebene können sich auf höhere Betriebsrenten freuen. Die Rentenbescheide, die neu berechnet werden müssen, reichten bis ins Jahr 1993 zurück. 'Das kann im Einzelfall bei der Nachzahlung einige hundert Euro ausmachen', sagte der Sprecher. Angaben des Westdeutschen Rundfunks weiter
  • 695 Leser
NEBENTÄTIGKEIT

Immer mehr Minijobber

Immer mehr Menschen arbeiten neben ihrem Hauptberuf auch noch in einem Minijob. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten mit zusätzlichen einem 400-Euro-Job stieg seit 2003 bundesweit um zwei Drittel auf 2,1 Mio., wie aus Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgeht.Die Zahl sämtlicher geringfügig Beschäftigten nahm in den weiter
  • 715 Leser
LUFTHANSA

KOMMENTAR: Logische Verbindung

Zwar behauptet Dave Barger, Vorstandschef des neuen Lufthansa-Partners Jetblue Airways, dass es sich bei der 19-prozentigen Beteiligung der deutschen Linie an dem populären US-Billigcarrier, 'um eine rein finanzielle Transaktion handelt'. Doch der Vorstoß könnte der Vorbote einer neuen Fusionswelle im transatlantischen Flugverkehr. Sobald in 2008 weiter
  • 666 Leser
EURO

Kurs geht zurück

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4509 (Vortag: 1,4683) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6892 (0,6811) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,71570 (0,71935) britische Pfund, 163,99 (164,21) japanische Yen und auf 1,6668 (1,6683) Schweizer Franken weiter
  • 647 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Apitzsch wird nicht Vorstand Siemens zieht die Ernennung von Hannes Apitzsch zum Finanzvorstand für den Industriesektor zurück. Siemens habe Einsicht in die Ermittlungsakten der Staatsanwaltschaft in der Affäre um gekaufte AUB-Arbeitnehmervertreter erhalten. Nun sei eine Bewertung der Ergebnisse über Apitzsch nötig, teilte der Konzern mit. Ausbildungsrekord weiter
  • 795 Leser
DAIMLER / Gemeinschaftsunternehmen auf Subkontinent

Lastwagen in Indien

Der Automobilkonzern Daimler baut sein Engagement in Indien aus. Geplant ist die Herstellung von Nutzfahrzeugen. Probleme gibt es dagegen im Lkw-Werk Wörth. weiter
  • 657 Leser
REWE

Lohn steigt um 3 Prozent

In den festgefahrenen Tarifkonflikt des deutschen Einzelhandels könnte Bewegung kommen. Nach monatelangen Streiks gab der Branchenriese Rewe eine einseitige Lohn- und Gehaltserhöhung bekannt. Die 80 000 Mitarbeiter des zweitgrößten deutschen Handelskonzerns in Rewe-Supermarktfilialen, der Lebensmittelkette Toom und den Penny-Discountmärkten sollen weiter
  • 709 Leser
TOGNUM / Anteile des Motorenherstellers übernommen

Management kauft Aktien

Das Management des Dieselmotorenherstellers Tognum hat ein größeres Aktienpaket am eigenen Unternehmen übernommen. Damit lägen nun 11,6 Prozent der Anteile beim Top-Managements und den Aufsichtsräten, teilte das im M-Dax notierte Unternehmen mit. Der vom früheren Eigner EQT kontrollierte Großaktionär Seeker Rekees hat seine Aktien an die Seeker weiter
  • 700 Leser

Potsdamer Platz verkauft. ...

...Daimler hat sein Areal am Potsdamer Platz in Berlin an die Frankfurter SEB Asset Management verkauft. Der Kaufpreis für die 19 Gebäude mit 500 000 Quadratmetern Wohn-, Büro- und Gewerbefläche wurde nicht bekannt gegeben, er soll aber angeblich mindestens 1,2 Mrd. EUR betragen. weiter
  • 725 Leser
INFLATION / Teuerungsrate von 3,1 Prozent - Höchster Anstieg seit 1994

Preise schockieren Käufer

Vor allem Lebensmittel und Energie legten zu
Deutlich gestiegene Kosten für Lebensmittel und Energie haben das Leben teurer gemacht als zunächst gedacht. Verbraucherschützer rechnen mit weiteren Zunahmen. weiter
  • 600 Leser
CITIGROUP

Radikaler Kurswechsel

Nur zwei Tage nach seinem Amtsantritt hat der neue Citigroup-Chef Vikram Pandit einen radikalen Kurswechsel in der Kreditkrise eingeläutet und auch personelle Konsequenzen gezogen. Die größte US-Bank schultert enorme Kreditrisiken in der Rekordhöhe von 49 Mrd. Dollar (34 Mrd. EUR) und nimmt die bisher ausgelagerten Papiere in ihre Bücher. Der seit weiter
  • 649 Leser
TECHEM / Expansion nach Übernahmegerangel

Ruhe ins Unternehmen bringen

Der Energiedienstleister Techem mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt am Main will auch unter der Regie der australischen Investmentbank Macquarie vor allem die Expansion im Ausland über die bislang 22 Märkte jenseits der Grenze hinaus fortsetzen. Daneben peilt Vorstandschef Horst Enzelmüller auch das Geschäft mit dem Ablesen von Strom und Gas an, weiter
  • 715 Leser