Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Dezember 2007

anzeigen

Überregional (9)

URHEBERABGABE

BGH-Urteil begrüßt

Der Branchenverband der Computerindustrie, Bitkom, begrüßt das BGH-Urteil, wonach es keine Urheberabgabe für PC-Drucker geben wird. Dem Versuch, 'den Verbrauchern in die Tasche zu greifen', habe das Gericht eine Absage erteilt. Drucker würden nicht in erster Linie genutzt, um urheberrechtlich geschützte Werke zu kopieren, teilte Bitkom mit. Dazu weiter
  • 638 Leser
AXEL-SPRINGER-VERLAG / Aufsichtsrat berät die Zukunft der Tochter Pin

Briefzusteller vor dem Aus

Post bietet an, entlassene Pin-Mitarbeiter einzustellen
Nach der Niederlage im Kampf gegen den Post-Mindestlohn erwägt der Axel-Springer-Verlag die Schließung seiner Brieftochter Pin. Der Aufsichtsrat tagt heute. weiter
  • 785 Leser
PREISVERLEIHUNG / EU-Kommissarin Neelie Kroes geehrt

Für mehr Wettbewerb

Die baden-württembergischen Liberalen haben die EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes mit der Reinhold-Maier-Medaille ausgezeichnet. weiter
  • 652 Leser
DELPHI / Wichtiger Schritt im Insolvenzverfahren

Gericht genehmigt Finanzplan

Der größte US-Autozulieferer Delphi ist auf seinem Weg aus dem seit mehr als zwei Jahre laufenden Insolvenzverfahren einen wichtigen Schritt weiter. Ein Gericht in New York gab dem Finanzplan des Konzerns grünes Licht. Der Rettungsplan muss nun von den Gläubigern abgesegnet werden. Vor einem erfolgreichen Neuanfang muss Delphi nach Medienberichten weiter
  • 663 Leser
LANDESBANKEN / West-LB-Eigner starten neue Gespräche

LBBW will weitere Absicherung

Die Kaufpreis-Verhandlung zwischen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der SachsenLB geht in die heiße Phase. Medienberichten zufolge fordert die LBBW, dass der Freistaat Sachsen Bürgschaften für riskante Geschäfte der SachsenLB übernehmen soll. weiter
  • 679 Leser
DAIMLER

Unzufrieden mit Rendite

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat nach Medieninformationen ehrgeizige Ziele für den Konzern festgelegt. Mit der Entwicklung des Stuttgarter Autokonzerns in den vergangenen fünf Jahren unzufrieden. Einer internen Wettbewerbsanalyse zufolge erreichte Daimler von 2002 bis 2006 nur eine durchschnittliche Umsatzrendite von 5,4 Prozent und ein Umsatzwachstum weiter
  • 612 Leser

Vom 10. bis 14.: Termine der Woche

Seit Wochen tobt der Streit um den Post-Mindestlohn. Bevor der Bundestag am nächsten Freitag darüber entscheidet, dürften die Zustell-Konkurrenten der Deutschen Post mit einem Sturmlauf der Entrüstung für weitere Schlagzeilen sorgen. Nicht ganz so hitzig dürfte es bei den Vertretern der Bahn und der Gewerkschaft GDL zugehen, die wohl bereits am weiter
  • 595 Leser

Vom Börsenparkett: US-Notenbank gibt Richtung vor

Der Deutsche Aktienindex hat die Wertpapierexperten und Händler in diesem Jahr einmal mehr überrascht. In der vergangenen Woche legte das wichtigste deutsche Börsenbarometer um 124 Punkte beziehungsweise 1,57 Prozent auf 7994 Zähler zu. Obwohl sämtliche fundamentalen Risiken unverändert bestehen, scheine der Dax alle Konjunktursorgen hinter sich weiter
  • 640 Leser
EINZELHANDEL / Vor allem Unterhaltungselektronik, Schmuck und Spielwaren gefragt

Weihnachtsgeschäft läuft immer noch schleppend

Das Weihnachtsgeschäft hat auch am zweiten Adventswochenende die Erwartungen des Einzelhandels nicht erfüllt. Trotz eines 'passablen zweiten Adventssamstags' seien die meisten Unternehmen noch unzufrieden, teilte der Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr, gestern in Berlin mit. Der Durchbruch im Weihnachtsgeschäft weiter
  • 680 Leser