Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 6. Dezember 2007

anzeigen

Regional (4)

wirtschaft kompakt
Office-Management   Die IHK-Akademie der Wirtschaft in Heidenheim bietet für Mitarbeiter in Sekretariat, Assistenz und Sachbearbeitung den Zertifikatslehrgang „Professionelles Office-Management“ an. Lehrgangsbegleitend erstellen die Teilnehmer ein Office-Handbuch, abgestimmt auf die Erfordernisse ihres Unternehmens. Der Lehrgang weiter
  • 449 Leser
schwenk zement Vereinbarung

Abgasreinigung im Zementwerk

Das Regierungspräsidium Stuttgart und die Firma Schwenk Zement KG haben eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der sich die Firma verpflichtet, in ihrem Zementwerk eine Anlage zur katalytischen Stickstoffoxidminderung (SCR-Anlage) einzubauen. weiter
  • 711 Leser
Holzbau Schall Auszeichnung für die Zimmerei in Neuler

Vier Sterne erreicht

„Qualität mit Nachweis“ heißt die neue, auf Nachhaltigkeit aufgebaute Maßnahme zur Qualitätssicherung für Innungsbetriebe des Zimmererhandwerks. Holzbau Schall in Neuler hat die Zertifizierungsurkunde – versehen mit vier Sternen – überreicht bekommen. weiter
  • 400 Leser
EnergieEffizienzTisch Einsparpotenziale aufspüren und nutzen

Zum Wohle der Umwelt

Nach zwei erfolgreichen Projekten zur Verbesserung der Materialeffizienz im Produzierenden Gewerbe hat die IHK Ostwürttemberg nun das hochaktuelle Thema „Energieeffizienz“ aufgegriffen. Unternehmen können gezielt Einsparpotenziale aufspüren, wie die ersten Ergebnisse zeigen. weiter
  • 1247 Leser

Überregional (21)

BAHN-TARIFRUNDE / Marketingprofessor attestiert viele Fehler

'Unprofessionelle Verhandlung'

Die Gewerkschaft GDL und die Bahn haben durch falsches Vorgehen den Tarifkonflikt unnötig verschärft. Zu diesem Urteil kommt Marketing-Professor Markus Voeth. weiter
  • 734 Leser
Post-Verband

'Wegfall von 20 000 Jobs'

Der Mindestlohn für Briefzusteller wird nach Einschätzung des Post-Branchenverbandes DVPT rund 20 000 Arbeitsplätze in Deutschland vernichten. 'Etwa die Hälfte der rund 700 in Deutschland tätigen kleineren Zustellunternehmen wird Ende 2008 nicht mehr am Markt sein', sagte der Post-Vorstand des Deutschen Verbandes für Post, Informationstechnologie und weiter
  • 555 Leser
AUTOFAHREN / Kosten für TÜV und Umweltauflagen klettern - Auch Bußgelder werden erhöht

2008 wird ein noch teureres Jahr

Schlechte Nachrichten für Autofahrer: 2008 dürfte teurer werden. Schuld daran sind nicht nur die hohen Kraftstoffpreise. Auch die Preise für TÜV-Untersuchungen sollen um durchschnittlich 6,5 Prozent steigen. Außerdem sollen Bußgelder empfindlich erhöht werden. weiter
  • 650 Leser
CONTI

Aus für Werke möglich

Der Autozulieferer Continental schließt nach der Übernahme von Siemens VDO Standortschließungen auch in Deutschland nicht aus. 'Natürlich werden wir uns auch die Standorte anschauen und sehen, ob wir da zu viele haben', sagte Conti-Chef Manfred Wennemer am einstigen Siemens-VDO-Sitz in Regensburg. 'Das kann auch Deutschland betreffen.' Ein Personalabbau weiter
  • 616 Leser
ZULASSUNGEN / 2007 Rückgang um neun Prozent

Automarkt bricht ein

Der Abschwung am Automarkt findet kein Ende. Für das laufende Jahr werden wohl nur 3,15 Millionen verkauft. Auch im November sah es schlecht aus. weiter
  • 657 Leser
ALNATURA / Öko-Anteil bei Lebensmitteln noch gering

Bio wird mehr kosten

Auch bei Bio-Lebensmittel müssen sich die Verbraucher auf Preiserhöhungen einstellen. Der Anteil von Öko-Produkten am Lebensmittelhandel ist immer noch klein. weiter
  • 520 Leser
AKTIENMARKT

Der Dax erholt sich

Der deutsche Aktienmarkt konnte gestern die Vortagesverluste wettmachen. Der Leitindex Dax überschritt die 7900 Punkte Marke. Die Umsätze seien nach wie vor gering, berichteten Händler. Günstige Konjunkturdaten aus den USA zur Produktivität und der Anzahl der neu geschaffenen Arbeitsplätze stützten den Markt. An die Spitze der Gewinnerliste setzten weiter
  • 605 Leser
HANDEL / Alles zum gleichen Preis: Von der Rotweinflasche bis zur elektrischen Nagelfeile

Ein-Euro-Discounter verdienen viel Geld

Ob Sekundenkleber, Hundeshampoo oder Mona-Lisa-Druck: alles gibt es in Ein-Euro-Läden. 1500 Geschäfte mit der klaren Preisgestaltung sollen in Deutschland zu finden sein - Tendenz steigend. Experten erklären sich den Erfolg mit dem 'Kick' des niedrigen Preises. weiter
  • 1130 Leser
Northern Rock

EU billigt Bankenrettung

Die EU-Kommission hat die Rettungsaktionen für die kriselnde britische Hypothekenbank Northern Rock als zulässige Nothilfe gewertet. Die Stützungsmaßnahmen des britischen Finanzministeriums seien mit den EU-Vorschriften für staatliche Notfall-Beihilfen vereinbar, erklärte die Behörde. Northern Rock war wie die deutsche Mittelstandsbank IKB und die Sachsen weiter
  • 621 Leser
WÜRTH

Großanlage in Spanien

Die Würth Solergy mit Sitz in Schwäbisch Hall errichtet in Spanien die nach eigenen Angaben weltweit größte Freiflächen-Photovoltaikanlage mit CIS-Modulen. Die Anlage soll nach ihrer Fertigstellung im Mai 2008 aus 41 600 CIS-Modulen bestehen und eine Leistung von 3,26 Megawatt aufweisen. Als erstes Unternehmen in Europa hatte Würth Solergy im Herbst weiter
  • 614 Leser
FANNIE MAE / Milliardenverluste für US-Branchenführer

Hypotheken-Riese sucht frisches Geld

Nach dem zweitgrößten US-Hypotheken-Riesen Freddie Mac muss sich nun auch der krisengeschüttelte Branchenführer Fannie Mae frisches Kapital in Milliardenhöhe besorgen. Zudem wird die Dividende um fast ein Drittel gekürzt. Im nächsten Jahr würden sich die Verluste durch Kreditausfälle nochmals verschärfen, warnte Fannie Mae in Unterlagen zur geplanten weiter
  • 610 Leser
DEUTSCHE BANK / Vorsichtiger Optimismus für das kommende Börsenjahr

Kapital soll vor allem aus Asien kommen

Die Deutsche Bank bleibt für die Börse auch im nächsten Jahr zumindest verhalten optimistisch. 'Einen Börsen-Run wird es nicht geben. Ende 2008 dürfte der Deutsche Aktienindex Dax bei etwa 8300 Punkten stehen', sagt Klaus Martini, Chef-Anlagestratege der Bank für das Privatkundengeschäft. Seine Zuversicht stützt sich vor allem auf 'das rasant wachsende weiter
  • 745 Leser
BAHN

KOMMENTAR: Mutige Preiserhöhung

Die jährliche Preiserhöhung bei der Deutschen Bahn ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Pünktlich zum Fahrplanwechsel am Sonntag ist es wieder mal soweit. Dass die letzte erst Anfang dieses Jahres war und damit weniger als ein Jahr zurück liegt, hat eher technische Gründe: Damals musste die Erhöhung der Mehrwertsteuer berücksichtigt werden. Jetzt weiter
  • 592 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4720 (Vortag: 1,4741) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6793 (0,6800) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,72240 (0,71490) britische Pfund, 162,33 (161,85) japanische Yen und auf 1,6458 (1,6480) Schweizer Franken weiter
  • 705 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sprit wieder günstiger Der Preiskampf der Tankstellenketten hat in der vergangenen Woche für sinkende Spritpreise gesorgt. Super war im Schnitt 5,3 Cent billiger als in der Vorwoche. Der Preisrutsch habe aber in erster Linie Super- und Normalbenzin betroffen, erklärte der ADAC. Diesel sei immer noch deutlich zu teuer. Daimler stellt ein Der Autobauer weiter
  • 641 Leser
BÜRGSCHAFTSBANK

Nachfrage weiterhin hoch

Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg kann ihre Bürgschafts- und Garantiegeschäfte ausweiten. Der Wirtschaftsausschuss des Landtags beschloss gestern in Stuttgart eine Erhöhung des Gesamtbetrags für Ausfallbürgschaften um 68 Mio. EUR. Damit habe der Bürgschaftsanteil des Landes künftig ein Gesamtvolumen von 468 Mio. EUR. Die Nachfrage nach Bürgschaften weiter
  • 499 Leser
SIEMENS

Pierer bedauert

Heinrich von Pierer hat während eines Vortrags in München die Affären bei Siemens bedauert. Die Unregelmäßigkeiten würden aber energisch aufgearbeitet, betonte der einstige Konzern- und Vorstandschef. Näher äußerte sich Pierer nicht zur Affäre, zum radikalen Konzernumbau und zur Arbeit von Löscher. Er sei nun Pensionär, sagte der 66-Jährige. Gut sieben weiter
  • 648 Leser
DEUTSCHE BAHN / Fahrplanwechsel am Sonntag

Preise steigen deutlich

Mehr Service in der 1. Klasse soll Passagiere anlocken
Mehr Service in der 1. Klasse und neue Verbindungen ins Ausland - mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag ändert sich bei der Deutschen Bahn einiges. Ab München und Ulm fährt ein TGV nach Paris. Allerdings steigen auch die Preise für Tickets und Bahncard. weiter
  • 855 Leser
DAIMLER

Smart in USA gefragt

Vor der Einführung des Miniautos Smart in den USA verzeichnet Daimler eine so hohe Nachfrage, dass der Stuttgarter Konzern nicht mit der Produktion nachkommt. 'Wir sind total begeistert von den Reaktionen', sagte der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, Dieter Zetsche, in Washington. Demnach ließen sich bereits 30 000 Kunden in den USA für den Zweisitzer weiter
  • 624 Leser
HEIZEN / Wer vernünftig regelt, tut etwas für Umwelt und Geldbeutel

Sparen, ohne zu frieren

Richtig lüften und entlüften - Sechs geldwerte Tipps
Heizöl, Gas, Strom: Auf Grund der teils drastisch gestiegenen Energiekosten dürfte es ein teurer Winter für alle diejenigen werden, die es wie gewohnt warm haben wollen. Mit einigen einfachen Tricks lässt sich der Energie-Verbrauch aber spürbar senken. weiter
  • 717 Leser
HAUSHALTSGERÄTE / Höhere Mehrwertsteuer bremst den Umsatz der Branche

Waschmaschinen und Kühlschränke werden teurer

Verbraucher müssen 2008 erstmals seit Jahren wieder mit steigenden Preisen bei Elektro-Haushaltsgeräten rechnen. Kühlschränke, Waschmaschinen und Backöfen werden nach Brancheneinschätzung im nächsten Jahr teurer. Insbesondere bei Qualitätsmarken werde es Preiserhöhungen geben, weil die Hersteller die gestiegenen Kosten weitergeben müssen, sagte der weiter
  • 738 Leser