Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 5. Dezember 2007

anzeigen

Regional (2)

deutsche bank Neue Leitung im Firmenkundengeschäft

Aus Köln auf Ostalb

„Ich schätze es, direkt mit den Entscheidern in Kontakt zu treten“, sagt Monika Garske, neue Leiterin des Firmenkundengeschäfts der Deutschen Bank im Marktgebiet Ulm/Ostwürttemberg. Vom Mittelstand in der Region ist die 46-Jährige begeistert. Garske folgt auf Dr. Michael Schleef, der zu Global Banking Deutschland wechselte. weiter
  • 1158 Leser
day spa charisma Exklusive Schönheitsfarm bietet individuelles Wohlfühlprogramm – Eigene Kosmetikserie

Ein Hauch von Orient

In Großstädten und Ferienzentren gehören sie längst zum Alltag – Tagesschönheitsfarmen: Entspannen, Wohlfühlen, für ein paar Stunden abtauchen. Dass es mit „DaySpa Charisma“ in Leinzell eine exklusive Schönheitsfarm gibt, wissen (bislang) nur Insider. Doch das beste Marketinginstrument funktioniert: Die-Mund-zu-Mund-Reklame weiter
  • 973 Leser

Überregional (17)

DETHLEFFS

Caravanbauer steigert Umsatz

Der Caravanhersteller Dethleffs (Isny) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/2007 den Umsatz um 16,4 Prozent auf 326 Mio. EUR. gesteigert. Die Tochter des Branchenriesen Hymer (Waldsee) produzierte 7315 Reisemobile und 4947 Caravans. Für Dethleffs ist es das fünfte Rekordjahr in Folge. Trotz des unerwartet hohen Umsatzes sieht Geschäftsführer weiter
  • 610 Leser
BAHN / Tarifparteien einigen sich auf Grundposition für Verhandlungen

Der Fahrplan steht

Keine Streiks bis Ende Januar - GDL-Integration in den Konzern
'Hauptsache, die Kuh ist vom Eis.' So kommentierte gestern ein Experte den vermutlichen Durchbruch im Tarifstreit der Bahn. Die Einzelheiten müssen noch verhandelt werden, die Eckpunkte stehen aber fest. Streiks wird es auf jeden Fall bis Ende Januar nicht mehr geben. weiter
  • 643 Leser
Thyssen-Krupp

Fünftes Rekordjahr

Erstmals seit mehr als fünf Jahren erwartet der größte deutsche Stahlkonzern Thyssen-Krupp für das soeben angelaufenen Geschäftsjahr 2007/2008 (30. September) einen Ergebnisrückgang. Die Aktie des Düsseldorfer Konzerns fiel nach der Ankündigung um zeitweise mehr als 6 Prozent und wurde damit zum Verlierer im Dax. Im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter
  • 581 Leser
AKTIENMÄRKTE

Getrübte Stimmung

Der deutsche Aktienmarkt entwickelte sich gestern leichter. Händler sprachen von einer Sicherstellung von Gewinnen auf breiter Front nach den starken Kurszuwächsen in der letzten Woche. Auch sorgen sich manche Händler, welche Unsicherheiten die US-Hypothekenkriese noch bringt. Weil der Ausblick von Thyssen-Krupp enttäuschte, brach der Aktienkurs weiter
  • 627 Leser
TECHEM / Australische Bank Macquarie hält fast 90 Prozent

Im zweiten Anlauf am Ziel

Die Übernahme des Energiedienstleisters Techem läuft für die australische Investmentbank Macquarie im zweiten Anlauf planmäßig. Die Bank und ihr Infrastrukturfonds halten nach Ablauf ihres Übernahmeangebots mittlerweile fast 90 Prozent der Anteile der Techem AG. Macquarie hatte den Aktionären 60 EUR je Papier angeboten und dafür eine Frist bis weiter
  • 508 Leser
ÖL / Interview mit Klaus Matthies, Rohstoffexperte des Weltwirtschaftsinstitut HWWI

Keine Hoffnung auf Preissturz

Die Schuld am Höhenflug der Ölpreise trägt nicht allein die 'Organisation erdölexportierender Länder' (Opec), meint Klaus Matthies. Der Rohstoffexperte des Hamburgischen Weltwirtschafts Instituts (HWWI) hält den Preisschock aber auch für einen Segen. weiter
  • 658 Leser
BAHN

KOMMENTAR: Mehr Macht gegen Tarifeinheit

Die Einigung der beiden Tarif-Streithähne Bahn und Lokführer-Gewerkschaft ist im Detail noch lange nicht unterschriftsreif - doch der Fahrplan dahin steht. Damit darf prognostiziert werden: Es wird keine weiteren Streiks geben, die die Bahn schwächen. Gleichzeitig werden die Lokführer zwar ihren eigenständigen Tarifvertrag bekommen - aber keinen, weiter
  • 627 Leser
BERTELSMANN / Beteiligung des Medienkonzerns beträgt knapp 90 Prozent

Komplett-Übernahme von RTL geplant

Der Medienkonzern Bertelsmann erwägt, seine bislang börsennotierte Fernsehtochter RTL Group komplett zu übernehmen. Die Bertelsmann AG hält derzeit 89,8 Prozent an Europas größtem Fernsehanbieter. Eine Entscheidung zur Abgabe eines Angebots sei aber in Vorstand und Aufsichtsrat noch nicht gefallen, teilte Bertelsmann mit. Vor eineinhalb Jahren weiter
  • 666 Leser
DEUTSCHE POST / Erlös von 4,7 Millionen Euro aus Geschäft mit Aktienoptionen

Konzernchef Zumwinkel macht Kasse

Post-Vorstandschef Klaus Zumwinkel hat eigene Aktien des Unternehmens für 4,73 Mio. EUR verkauft. Er machte das Geschäft mit einem Zugewinn von fast 100 Prozent oder rund 2,24 Mio. EUR über Aktienoptionen des Unternehmen, wie der Bonner Konzern mitteilte. Der Post-Chef übte am 3. Dezember die Option für 200 640 Stück aus und verkaufte sie für weiter
  • 556 Leser
BRIEFMARKT / Reaktion auf Mindestlohn-Vereinbarung

Kündigungen bei Pin

Das zum Axel-Springer-Konzern gehörende Briefunternehmen Pin hat angekündigt, 1000 Mitarbeiter zu entlassen. Der Grund sei der zu hohe Mindestlohn. weiter
  • 660 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4741 (Vortag: 1,4666) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6800 (0,6819) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,71490 (0,71070) britische Pfund, 161,85 (161,82) japanische Yen und auf 1,6480 (1,6568) Schweizer Franken weiter
  • 598 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bahn: 250 Großbaustellen Die Deutsche Bahn will auch im kommenden Jahr wieder für mehr als 3 Mrd. EUR in die Instandhaltung und Kapazitätserhöhung ihres Netzes stecken. Die Beeinträchtigungen für die Fahrgäste sollen aber trotz höherer Baustellenzahl geringer ausfallen als dieses Jahr. Modine schließt Werk Der US-Autozuliefer-Konzern Modine weiter
  • 615 Leser
PORSCHE

Lackierfabrik am Stammsitz

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche will an seinem Stammsitz in Stuttgart-Zuffenhausen eine neue Lackiererei für 200 Mio. EUR bauen. Dies teilte Porsche in Stuttgart mit. Die Anlage soll auf dem ehemaligen Areal der benachbarten Dürr AG entstehen, das Porsche im Frühjahr dieses Jahres gekauft hat. Baustart soll der Herbst 2008 sein, die Inbetriebnahme weiter
  • 719 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 79,97 bis 80,80 (80,39) 1501 bis 2000 l 76,93 bis 77,23 (77,08) 2001 bis 2500 l 75,68 bis 75,68 (75,68) 2501 bis 3500 l 73,66 bis 73,78 (73,72) 3501 bis 4500 l 72,59 bis 73,19 (72,89) 4501 bis 5500 l 71,88 bis 72,00 (71,94) 5501 bis 6500 weiter
  • 735 Leser
VERBRAUCHER / Trotz steigender Reallöhne gilt jeder zehnte Erwachsene als überschuldet

So viele Privat-Pleiten wie nie

Mögliche Gründe: fehlende Bildung, Scheidungen, leichtsinnige Kreditvergabe
Die Entwicklung ist paradox: Während die Konjunktur läuft, die Reallöhne wieder langsam steigen und die Arbeitslosigkeit sinkt, rutschen immer mehr Verbraucher in die Überschuldung. Jetzt ist ein Höchststand erreicht. Auch nächstes Jahr werden die Zahlen weiter steigen. weiter
  • 902 Leser
MINERALÖL / Turbulenzen am Benzinmarkt

Sprit zeitweise billiger als Diesel

Preiskampf an deutschen Tankstellen: Nicht alle Wettbewerber wollen den vom Marktführer Aral vorgezeichneten Weg mitgehen und Normal- und Superbenzin zum gleichen Preis verkaufen. Der wichtigste Wettbewerber Shell hat den Preis für Normalbenzin um einen halben Cent je Liter unter den von Aral gelegt, Esso einen ganzen Cent und Jet zwei Cent. Bei Total weiter
  • 599 Leser
FACHKRÄFTE

Viele Stellen unbesetzt

Nicht besetzte Arbeitsplätze in Deutschland haben allein im vergangenen Jahr zu einem Wertschöpfungsverlust von mehr als 18 Mrd. EUR geführt. Das berichtete das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) auf Basis einer Befragung von 1600 Unternehmen. 165 000 Jobs für Hochqualifizierte blieben unbesetzt. 80 Prozent davon waren Stellen weiter
  • 567 Leser