Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. November 2007

anzeigen

Regional (4)

Baustelle Berlin

aalen/Berlin   Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Bautechniker an der Technischen Schule in Aalen hat die Bautechniker-Klasse eine fünftägige Exkursion nach Berlin unternommen. Hierbei wurden interessante Baustellen wie zum Beispiel der Rückbau des Palasts der Republik oder die Grundsanierung des großes Tropenhauses im Botanischen Garten besucht. weiter
  • 374 Leser

Gegen Vandalen

aalen   Mit dem neuen Abfallbehälter „Cambio“ präsentierte die Erlau AG auf der „railtec2007“ in Dortmund einen Abfallbehälter, den die Deutsche Bahn AG in den Größen 60 und 90 Liter in ihren neuen Rahmenvertrag mit Erlau aufgenommen hat. Mit diesem Abfallbehälter, der absolute Vandalismusbeständigkeit mit modernem weiter
  • 312 Leser
Zulieferertag Automobil Zehn Teilnehmer aus Ostwürttemberg

Region stark vertreten

Rund 250 Teilnehmer aus der Automobilbranche informierten sich auf dem 9. Zulieferertag Automobil Baden-Württemberg in Vorträgen und Symposien über aktuelle Entwicklungen der Branche. Auf der Begleitausstellung stellten sich über 40 Unternehmen in der neuen Landesmesse Stuttgart dar, zehn davon aus der Region Ostwürttemberg. weiter
  • 539 Leser
banken Kreissparkassen Heidenheim und Ostalb informieren: SEPA – Europaweit einheitlicher Zahlungsverkehr

Vorteile im Zahlungsverkehr

Unternehmen und Konsumenten können Waren und Dienstleistungen in ganz Europa erwerben. Diese Entwicklung wird durch die schrittweise Standardisierung der in Europa existierenden Bezahlverfahren beschleunigt. Ab dem 1. Januar 2008 will die EU-Kommision den europäischen Zahlungsverkehr vereinfachen. Ziel ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen weiter
  • 962 Leser

Überregional (19)

ARCANDOR

Amazon im Visier

Der Essener Touristik- und Handelskonzern Arcandor, früher Karstadt-Quelle, fordert den weltweit größten Internethändler Amazon heraus. Konzernchef Thomas Middelhoff will Amazon '2010 oder 2011' beim Umsatz durch elektronischen Handel in Deutschland überholen. Der Manager setzt dabei auf das Wiedererstarken der angeschlagenen Versandhaustochter weiter
  • 718 Leser
BILANZ / Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC-Reisen

Auf Erfolgskurs

Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen schließen das Touristikjahr mit 6,7 Prozent Umsatzwachstum erfolgreich ab. 44 Kataloge liegen für den Sommer 2008 vor. weiter
  • 679 Leser
AUSBILDUNG

Aufschwung bei Lehrstellen

Der konjunkturelle Aufschwung kommt nun auch bei den Lehrstellen an. Nach Angaben von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) werden bis Mitte Dezember rund 5000 Lehrverträge mehr abgeschlossenen als im Vorjahr. Das ist das beste Ergebnis seit 16 Jahren. Pfister zog gestern eine positive Bilanz des Bündnisses zur Stärkung der beruflichen Ausbildung weiter
  • 665 Leser
BAFIN / Für den Präsidenten der Finanzaufsicht ist die US-Hypothekenkrise in Deutschland nicht ausgestanden

Das böse Erwachen kommt erst noch

Nach den Problemen durch die Immobilienkredit-Krise in den USA dürfte den deutschen Banken nach Einschätzung der Finanzaufsicht vermehrt Ausfälle bei Verbraucherkrediten drohen. Seit der Jahrtausendwende seien verstärkt Ratenkredite vergeben werden, sagte der Präsident der Finanzaufsicht Bafin, Jochen Sanio. In letzter Zeit hätten die Kreditinstitute weiter
  • 675 Leser
DALLMAYR / Millionen Touristen besuchen das Feinkostgeschäft in der Münchner Innenstadt

Delikatessen statt Discounter

Bei Touristen steht ein Besuch bei Dallmayr so hoch im Kurs wie das weltberühmte Schloss Neuschwanstein. Ein großer Teil der Ware wird dort immer noch selbst gemacht. Obwohl es Dallmayr nur in München gibt, ist das Feinkostgeschäft kein lokales Unternehmen. weiter
  • 1134 Leser
FERDINAND PIëCH / Gewiefter Taktiker und Autofreak

Der Göttervater

Der einflussreichste Mann bei Volkswagen heißt Ferdinand Piëch. 2007 war das Jahr des Triumphes für den Enkel des Autopioniers Ferdinand Porsche. weiter
  • 647 Leser
AKTIENMÄRKTE

Geringer Umsatz

Der deutsche Aktienmarkt tendierte uneinheitlich. Nach freundlichen Auftakt bröckelte der Deutsche Aktienindex unter den Schlussstand vom Freitag. Die Umsatztätigkeit wird von Händlern als gering eingeschätzt. Die faulen Hypotheken in den USA, sowie der starke Euro und das teure Rohöl werfen weiter die Schatten auf den Markt, meinte ein Börsianer. weiter
  • 643 Leser
VW-AFFÄRE / Aufsichtsratschef gerät unter Druck

Hat Piëch etwas gewusst?

Ermittlungen nach Zeugenanhörungen möglich
Im Untreueprozess gegen Ex-VW-Betriebsratschef Klaus Volkert sollen zusätzliche Zeugen zur Rolle des VW-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch gehört werden. Wenn deren Aussagen Anhaltspunkte ergäben, kommt ein Ermittlungsverfahren gegen den Ex-VW-Chef in Betracht. weiter
  • 747 Leser
DAIMLER / Strafbefehl gegen Ex-Manager

Häusle bauen lassen

Ein ehemaliger Daimler-Manager hat Mitarbeiter der Konzern-Bauabteilung bei seinem eigenen Hausbau beschäftigt. Dafür soll er jetzt bestraft werden. weiter
  • 756 Leser
PIëCH

KOMMENTAR: Neue Dimension

Nur um der Gefahr der Vorverurteilung vorzubeugen: Ferdinand Piëch ist unschuldig. Noch. Ein Journalist soll der Staatsanwaltschaft einen Hinweis gegeben haben, dass der VW-Aufsichtsratchef bereits 1997 bis 2002 von hohen Ausgaben für Betriebsratsreisen gewusst habe. Piëch könnte die Überprüfung eines bestimmten Kontos für Lustreisen verhindert weiter
  • 612 Leser
EURO

Kurs auf Höchststand

Der Kurs des Euro ist gestern auf einen neuen Höchststand gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4845 (Freitag: 1,4809) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6736 (0,6753) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,71795 (0,72025) britische Pfund und auf 1,6372 (1,6322) Schweizer Franken fest. weiter
  • 699 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutsche Spritpreise hoch Eine Kältewelle in den USA hat den Ölpreis dort erneut über die Marke von 99 Dollar pro Barrel (159 Liter) getrieben. Wie der Hamburger Informationsdienst EID mitteilte, liegen die Spritpreise inklusive Steuern in Deutschland im Vergleich der 25 EU-Länder auf Platz zwei. Nur in den Niederlanden ist Ottokraftstoff noch teurer weiter
  • 601 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.-23.11.07: 100er Gruppe 24-29 EUR (27,60 EUR). Notierung 26.11.07: plus 2,00 EUR . Handelsabsatz: 30.813 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 670 Leser

Namen

Siemens krempelt um Eine Krise bedeutet meist auch eine Chance. Siemens-Chef Peter Löscher will nach Zeitungsberichten die Konzernspitze des krisengeschüttelten Elektro-Konzerns mit der Berufung von jüngeren Top-Managern umbauen. Die drei neuen Sektoren Energie, Industrie und Gesundheit sollen von Wolfgang Dehen, Heinrich Hiesinger und Erich Reinhardt weiter
  • 668 Leser
TOGNUM

Neuer Antrieb

Der Dieselmotorenhersteller Tognum erprobt erstmals die umweltfreundliche Brennstoffzellentechnik auf Schiffen. Die Tognum-Tochtergesellschaft CFC Solutions habe einen Auftrag erhalten, für ein Forschungsprojekt bis Ende 2008 eine Versuchsanlage einer Hochtemperatur-Brennstoffzelle zu liefern, wie das Unternehmen mitteilte. weiter
  • 943 Leser
MANAGERGEHÄLTER / Nahles fordert Privathaftung

Oettinger: offenlegen

Politiker aus den Koalitionsparteien denken über hohe Managergehälter nach. Die einen fordern eine Privathaftung, andere wollen nur eine Offenlegung. weiter
  • 642 Leser
EADS / Keine weiteren Werkverkäufe in Europa geplant

Riesenaufträge aus China

Auch Siemens profitiert vom Bau neuer Atomanlagen
Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat bei seinem ersten China-Besuch Milliarden-Aufträge vereinbart. Die Chinesen bestellen Airbus-Flugzeuge und Kernkraftwerke im Wert von rund 20 Milliarden Euro. EADS will derweil keine weiteren Airbus-Werke verkaufen. weiter
  • 797 Leser
EU-Agrarsubvention

Seehofer warnt vor Kürzung

Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) warnt vor einer Belastung durch die von der EU geplanten Subventionskürzungen. 'Nach dem Vorschlag würden die Betriebe in den neuen Bundesländern die Hälfte des Einsparvolumens erbringen. weiter
  • 711 Leser
PORSCHE / Klage des VW-Betriebsrats eingegangen

Termin wohl erst im neuen Jahr

Im Mitbestimmungsstreit zwischen dem VW-Betriebsrat und Großaktionär Porsche gibt es noch keinen neuen Gerichtstermin. Ein Sprecher des Stuttgarter Arbeitsgerichts sagte, dass die Klage eingegangen sei und wohl in den nächsten Tagen ein Verhandlungstermin festgesetzt werde. Ob es dazu noch im Dezember komme, sei fraglich. Zuständig sei die Kammer weiter
  • 649 Leser