Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. Oktober 2007

anzeigen

Regional (1)

Jubilarfeier der IG Metall Ehrungen mit Blick auf die aktuelle Situation

450 Mitglieder geehrt

Über 450 Mitglieder der IG Metall wurden gestern Abend in der Stadthalle von Aalen in feierlichem Rahmen für ihre langjährige Treue zur Gewerkschaft geehrt. In den Reden wurde auf in der Vergangenheit errungene Erfolge der Arbeiterbewegung zurückgeblickt, doch blieb auch die aktuelle politische Situation nicht unbeleuchtet. weiter
  • 8958 Leser

Überregional (23)

DAIMLER / Milliarden-Verlust im dritten Quartal

Chrysler reißt tiefes Loch

Mercedes-Benz steigert Gewinn um mehr als 50 Prozent
Die Trennung von seiner US-Tochter Chrysler reißt zwar ein tiefes Loch von 1,53 Milliarden Euro ins Zahlenwerk von Daimler. Der Stuttgarter Fahrzeughersteller hat aber mit seiner angestammten Autofamilie Mercedes-Benz einen massiven Gewinnsprung gemacht. weiter
  • 602 Leser
DUNLOP / Die Steuerung des Warenflusses ist eine große Herausforderung

Das Problem: Der Reifen ist rund

Die Logistik ist beim Reifenhersteller Goodyear Dunlop ein entscheidender Bereich. Aber sie stellt das Unternehmen vor eine große Herausforderung. Weil der Reifen rund ist, kann er nicht vollautomatisch eingelagert werden. Daher ist noch viel Handarbeit nötig. weiter
  • 692 Leser
SIEMENS / Betriebsrat warnt vor Missbrauch

Daten schützen

Bei der Aufklärung der Korruptionsaffäre bei Siemens werden sensible Mitarbeiterdaten bekannt. Der Betriebsrat warnt vor deren Weitergabe an Dritte. weiter
  • 546 Leser
MTU

Dollar bremst Wachstum

Die Dollar-Schwäche und die Einführung einer neuen Software haben den Triebwerksspezialisten MTU Aero Engines auf seinem Höhenflug etwas gebremst. Im dritten Quartal kletterten die Erlöse zwar von 612 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 626 Mio. EUR, an der Börse war aber mit einem stärkeren Anstieg gerechnet worden. Besonders der Bereich zivile Instandhaltung weiter
  • 552 Leser
KONJUNKTUR / Bundesregierung erwartet 2008 Wachstum von 2 Prozent

Dämpfer für Stimmung

Ifo-Barometer sinkt im Oktober zum fünften Mal in Folge
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat einen weiteren Dämpfer erhalten. Die Bundesregierung erwartet für 2008 nur ein Wachstum von 2 Prozent. weiter
  • 630 Leser
TIPP DES TAGES / Mit etwas Planung können die Steuern individuell gesenkt werden

Geld ausgeben und sparen

Freibeträge für Kinderbetreuungskosten und Reparaturen ausschöpfen
Pendlerpauschale, Unterhaltszahlungen, Gesundheitskosten: Bis zum Jahresende sollten die Freibeträge ausgenutzt werden, um die Steuern möglichst gering zu halten. Auch Renovierungen und Reparaturen im Haus können helfen, die individuelle Steuerlast zu senken. weiter
  • 627 Leser
EADS

Kein Insiderwissen

Nach Airbus-Chef Thomas Enders hat der französische EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère Vorwürfe des Insiderhandels erneut zurückgewiesen. 'Ich habe kein Insiderdelikt begangen', betonte Lagardère, dessen gleichnamiger Konzern neben Daimler zu den Großaktionären des europäischen Flugzeugbau-, Rüstungs- und Raumfahrtunternehmen EADS zählt. Airbus ist weiter
  • 533 Leser
DAIMLER

KOMMENTAR: Luxusprobleme

Die Zahlen für den seit kurzem in Scheidung lebenden Stuttgarter Konzern sind nur auf den ersten Blick erschreckend. Tatsächlich ist die Lage von Daimler viel besser, als es bei einem Verlust von 1,5 Milliarden Euro anzunehmen wäre. Denn darin spiegeln sich die Trennungsfolgen wider. Einerseits die reinen Kosten der Scheidung, andererseits aufgegebene weiter
  • 488 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kräftige Gewinne

An den deutschen Aktienmärkten sorgten gestern neu entflammte Zinssenkungsfantasien für kräftige Kursgewinne. Vor allem milliardenschwere Abschreibungen der US-Investmentbank Merrill Lynch auf Grund der US-Hypothekenkrise und schwache US-Konjunkturdaten nährten Spekulationen auf ein erneutes Eingreifen der US-Notenbank. Ein etwas weniger stark als befürchtet weiter
  • 574 Leser
WEINIG / Tauberbischofsheimer auf Rekordkurs

Kräftiger Bestellschub

Weinig AG erwartet ein Rekordjahr. Der Auftragseingang des Tauberbischofsheimer Spezialisten für Holzbearbeitungsmaschinen verzeichnet einen Bestellschub. weiter
  • 621 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4309 (Vortag 1,4230) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6989 (0,7027) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69765 (0,69550) britische Pfund, 163,64 (162,67) japanische Yen und auf 1,6701 (1,6706) Schweizer Franken weiter
  • 566 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Exporte nach China steigen Die Exporte aus Baden-Württemberg nach China sind im ersten Halbjahr 2007 stark gewachsen. Die Ausfuhren stiegen in den ersten sechs Monaten um 8,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. China nimmt damit unter den Exportzielen Baden-Württembergs den zehnten Platz ein. Erneuter Rückruf von Mattel Der Spielzeughersteller weiter
  • 584 Leser
MAN

Lkw-Boom hält an

Der boomende Lastwagen-Markt sorgt beim Nutzfahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN weiter für gute Geschäfte. In den ersten neun Monaten dieses Jahres habe der Lastwagen-Absatz um 15 Prozent zugelegt. Insgesamt seien von Januar bis September genau 63 891 Lkw ausgeliefert worden. Einschließlich Bussen stieg der Absatz um 14 Prozent auf 69 068 Lkw und weiter
  • 609 Leser
AUDI / Studie des künftigen A 1 in Tokio vorgestellt

Mit Hybrid-Premiere

Audi präsentiert auf der Tokyo Motor Show seine Zukunft: den Kleinwagen A1. Dank eines Hybridantriebs weist er niedrige Verbrauchswerte auf. weiter
  • 656 Leser
VW

Peters mahnt zur Einigung

Im Streit der Betriebsräte von Porsche und Volkswagen um Einfluss im Aufsichtsrat der Porsche-Holding hat IG-Metall-Chef Jürgen Peters an beide Seiten appelliert, den Konflikt zügig beizulegen. Es könne nicht sein, dass eine Belegschaft, die weit mehr Beschäftigte habe als Porsche, letztlich zum kleinen Mitfahrer werde, sagte Peters. Einer Belegschaft weiter
  • 591 Leser
IKEA / Umsatz steigt um 8 Prozent

Preise bleiben weitgehend stabil

Der schwedische Möbelriese Ikea hofft auf wachsende Kauflust. Auch in den 41 Ikea-Häusern in Deutschland schlage sich der wirtschaftliche Aufschwung bisher kaum nieder, sagte Petra Hesser, Geschäftsführerin von Ikea-Deutschland, in Frankfurt. Die Preise sollen im nächsten Jahr insgesamt stabil bleiben, nachdem Ikea die Erhöhung der Mehrwertsteuer Anfang weiter
  • 619 Leser
SHELL / Trotz Gewinnrückgang mit Quartal zufrieden

Produktion rückläufig

Der niederländisch-britische Ölkonzern Royal Dutch Shell hat im dritten Quartal einen Rückgang des Gewinns um 8 Prozent hinnehmen müssen, und zwar auf 6,4 Mrd. Dollar (4,5 Mrd. EUR). Grund dafür sind unter anderem höhere Kosten und ein Rückgang der Produktion. Vorstandschef Jeroen van der Veer äußerte sich gleichwohl positiv über das Quartal: 'Angesichts weiter
  • 525 Leser
MOTOROLA / Rote Zahlen nach drittem Quartal

Schwaches Handy-Geschäft

Motorola hat angesichts eines sehr schwachen Handy-Geschäfts im dritten Quartal 2007 einen massiven Gewinneinbruch und in den ersten neun Monaten rote Zahlen verbucht. Motorola brachte es nur noch auf einen globalen Handy-Anteil von 13 Prozent und ist damit weiter hinter den Branchenprimus Nokia zurückgefallen. Auch Samsung, Apple mit seinem iPhone weiter
  • 562 Leser
BAHNINDUSTRIE

Spürbares Bestellminus

Die deutsche Bahnindustrie hat dank eines starken Auslandsgeschäfts im ersten Halbjahr einen Umsatzrekord erzielt. Die Auftragseingänge der Unternehmen gingen zugleich spürbar zurück. Der Verband der Bahnindustrie (VDB) rechnet aber damit, dass diese Delle im zweiten Halbjahr ausgeglichen werden kann. Vor dem Hintergrund der Klimaschutz-Diskussion forderte weiter
  • 588 Leser
ÖLPREIS

Steiler Anstieg

Der Rohölpreis ist nach einem mehrtägigen Rückgang in Folge schwacher Lagerdaten in den USA wieder in die Höhe gesprungen. Gestern kostete ein Barrel (159 Liter) US-Leichtöl im Computerhandel der New Yorker Rohstoffbörse 88,72 Dollar. Damit stieg der Preis am Mittwoch und am Donnerstag um rund 3,50 Dollar. Am Freitag vor einer Woche war ein Rekordpreis weiter
  • 542 Leser
LBBW

Tochter enger einbinden

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) denkt Presseberichten zufolge über eine engere Einbindung der bisher rechtlich selbständigen Tochter Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) nach. Die Gespräche über eine Verschmelzung befänden sich aber noch in einem frühen Stadium. Offenbar gibt es auch beim LRP-Anteilseigner Rheinland-Pfalz entsprechende Überlegungen. weiter
  • 616 Leser
ABB / Stromversorgung bringt Gewinnsteigerung

Volle Auftragsbücher

Der Elektro- und Automationstechnikkonzern ABB hat dank des boomenden Markts für Stromversorgung in den ersten drei Quartalen 2007 schon weit mehr verdient als im Gesamtjahr 2006. Der Gewinn in den ersten neun Monaten hat sich mehr als verdoppelt und lag bei 2,0 Mrd. US-Dollar (1,4 Mrd. EUR). 2006 lag der Überschuss bei 1,4 Mrd. Dollar. Allein im dritten weiter
  • 531 Leser
LUFTHANSA

Vorerst keine Zukäufe

Trotz eines neuerlichen Rekordgewinns wird die Lufthansa ihre gut gefüllten Kassen vorerst nicht dazu nutzen, weitere Airlines zu übernehmen. Die Konsolidierung in der europäischen Luftfahrtindustrie sei sinnvoll und notwendig und Lufthansa habe auch 'das Zeug dazu', eine führende Rolle zu spielen, sagte Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber in Frankfurt. weiter
  • 564 Leser