Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. Oktober 2007

anzeigen

Regional (2)

Fleischer-Innung Ostalb Herbstversammlung

Thema: EU-Zulassung

In kurze Worte fassen wollte Dr. Stephan Gaebler vom Amt für Verbraucherschutz eigentlich seinen Appell an die Herbstversammlung der Fleischer-Innung Ostalb, sich rechtzeitig um die ab 1.Januar 2010 nötige EU-Zulassung zu kümmern. Heraus kam ein an Deutlichkeit kaum zu überbietender Appell. weiter
  • 772 Leser
Angebot Der IHK-Gründer- und Unternehmertag soll Existenzgründern gebündelt Informationen bieten

Tipps für junge Unternehmer

Wie sieht ein erfolgreiches Gründerkonzept aus? Wie funktioniert Franchising? Welche Marketingstrategien gibt es? Für diese Fragen braucht's Experten. Die kamen gestern im Schwäbisch Gmünder Prediger zusammen, um gebündelt zu informieren. weiter
  • 656 Leser

Überregional (17)

NOKIA / Umsatz und Gewinn steigen zweistellig

40 Prozent Marktanteil

Nokia hat vor allem durch massives Wachstum in Asien und Afrika seine Stellung als weltgrößter Handy-Anbieter im dritten Quartal weiter ausgebaut. Der eigene Weltmarktanteil sei in den vergangenen zwölf Monaten von 36 auf 39 Prozent gestiegen, teilte das finnische Unternehmen in Helsinki mit. Den Reingewinn konnte Nokia mit 1,56 Mrd. EUR und einem Plus weiter
  • 601 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax deutlich im Minus

Sorgen über die konjunkturelle Entwicklung in den USA sowie ein herbe Gewinnrückgang der Bank of America überschatten die Stimmung am Markt. Als Dämpfer erwies sich auch der Euro, der einen Höchststand erreichte. Ein angebliches Übernahmeangebot von Scania ließ die MAN-Aktie zeitweise um mehr als 6 Prozent nach oben katapultieren. Gefragt waren auch weiter
  • 568 Leser
DEUTSCHE BAHN / Streiks in kommender Woche wieder möglich

Front weiter verhärtet

Unternehmen will kein zusätzliches Angebot vorlegen
Im Bahnstreik droht nach dem gestrigen Streik der Lokführergewerkschaft GDL eine weitere Verschärfung. Die Bahnkunden müssen auch in der kommenden Woche mit weiteren Streiks rechnen. Die Front zwischen GDL und Bahn-Vorstand sind unverändert verhärtet. weiter
  • 649 Leser
NOVARTIS / Neuer Chef für Pharmasparte

Jobabbau trotz Rekordgewinns

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat in den ersten neun Monaten dank Sonderfaktoren einen Rekordgewinn erzielt, kämpft aber mit Problemen im Kerngeschäft. Die lahmende Pharmasparte soll mit einem neuen Chef und Jobabbau auf dem wichtigsten Markt USA wieder in Schwung gebracht werden. Der deutsche Chef der Pharmasparte, Thomas Ebeling, wird mit sofortiger weiter
  • 568 Leser
STREIK

KOMMENTAR: Ohne ausreichenden Rückhalt

Tarifpolitisch herrscht bei der Bahn nach wie vor Stillstand. Das Management hat den Lokführern ein Angebot gemacht, von dem nicht klar ist, ob es über das bisherige hinausgeht. Weil aber die Lokführergewerkschaft GDL diese Offerte abgelehnt hat und gestern zum dritten Mal streikte, ist nicht zu erkennen, wie sich beide Seiten näher kommen könnten. weiter
  • 713 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erholung auf dem Bau hält an Die deutsche Bauindustrie rechnet damit, ihren Erholungskurs im kommenden Jahr fortsetzen zu können. Der Hauptverband der Bauindustrie erwartet für 2008 ein Umsatzwachstum von 3 Prozent, im laufenden Jahr sollen es 4,5 Prozent sein. Weniger Zigaretten im Handel Nach der Einführung von Rauchverboten in öffentlichen Gebäuden weiter
  • 767 Leser

Nahverkehr vorn

Gut 5 Mio. Menschen fahren jeden Tag mit der Deutschen Bahn. Dabei sitzen 4,8 Millionen in Zügen, S-Bahnen und Bussen des Nahverkehrs. Der Fernverkehr mit ICE, Intercity und Eurocity kommt auf 300 000 Fahrgäste. Neben den 26 000 Personenzügen und S-Bahnen rollen 4800 Güterzüge über das 34 000 Kilometer lange Gleisnetz. weiter
  • 736 Leser

Namen

Hansgrohe: Gänßlen wirds Fließender Übergang beim Armaturen-Hersteller Hansgrohe: Der Vorstandsvorsitzende Klaus Grohe zieht sich im Mai 2008 zurück. Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter Siegfried Gänßlen. Der 70-jährige Klaus Grohe ist seit 40 Jahren beim Unternehmen, das sein Vater Hans vor über 100 Jahren gegründet hat. Trotz des Wechsels weiter
  • 609 Leser
IG METALL / Altersteilzeit-Regelung läuft 2009 aus

Neue Modelle gefragt

Die IG Metall will neue Regeln für 'flexible Übergänge' in die Rente erreichen. Ein schleichender Abschied aus dem Beruf müsse auch künftig möglich sein. weiter
  • 650 Leser
EURO

Neuer Rekord zum Dollar

Der Kurs des Euro kletterte gestern erstmals über 1,43 US-Dollar. Ein Ende des Höhenflugs des Euro ist nach Einschätzung von Experten nicht in Sicht. In der Spitze erreichte die europäische Gemeinschaftswährung einen Rekordstand von 1,4309 US-Dollar. Am späten Nachmittag lag der Euro bei 1,4285 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs weiter
  • 640 Leser
VOLKSWAGEN / Steht Scania vor einer MAN-Übernahme?

Piëch kommt seinem Ziel näher

Wallenberg-Gruppe will beim schwedischen Nutzfahrzeughersteller aussteigen
VW-Aufsichtsrats-Chef Ferdinand Piëch kommt seinem Ziel näher, einen neuen Nutzfahrzeughersteller zu schmieden: Die Wallenberg-Gruppe will nach einer Übernahme des Münchner Lkw- und Busbauers MAN durch Scania bei den Schweden aussteigen. weiter
  • 750 Leser
DAIMLER

Resolution zur Leiharbeit

Die Betriebsräte der Daimler AG haben gestern mehr Mitbestimmungsrechte beim Einsatz von Leiharbeitern gefordert. Die über 400 Betriebsräte aus allen Werken des Konzerns forderten die politischen Parteien auf, in dieser Frage die Rechte der Betriebsräte zu stärken. Gesetzliche Änderungen sollten sicherstellen, dass Leiharbeit wieder allein der Flexibilisierung weiter
  • 532 Leser
EINKOMMEN

Schere klafft auseinander

Die Industrie-Beschäftigten in Ostdeutschland erhalten im Schnitt einen Stundenlohn von 13,02 Euro. Das sind rund 71 Prozent des Westniveaus. weiter
  • 601 Leser
BAHNSTREIK

Taktischer Streit

Der Streit um einen 'eigenen' oder 'eigenständigen' Tarifvertrag für die Lokführer der GDL hat nach Ansicht der Arbeitsrechtlerin Heide Pfarr rein taktische Gründe. 'Welche dieser Formulierungen man wählt, ist juristisch ohne Belang', sagte die Geschäftsführerin der DGB-nahen Hans-Böckler-Stiftung. Die beiden Begriffe seien im Tarifvertragsgesetz nicht weiter
  • 649 Leser
SAP

Wachstum verlangsamt

Europas größter Softwarehersteller SAP hat im dritten Quartal das Wachstumstempo wegen der schwierigen Hauptmärkte Deutschland und USA etwas verlangsamt. Den operativen Gewinn schraubte SAP um 9 Prozent auf 601 Mio. EUR hoch, wie das Walldorfer Unternehmen berichtete. Damit blieb die Steigerung aber unter den 13 Prozent des Vorjahresquartals. Unterm weiter
  • 590 Leser
TIPP DES TAGES / Zuviel gezahltes Arbeitslosengeld II darf nicht immer zurückverlangt werden

Widerspruch einlegen bei Rückforderungen

Zu viel gezahltes Arbeitslosengeld II darf nicht in jedem Fall vom Hilfeempfänger zurückverlangt werden. Gegen Aufforderungen zur Rückzahlung - vor allem wenn sie an die gesamte Bedarfsgemeinschaft gerichtet sind -, sollten betroffene Widerspruch einlegen, raten Experten. weiter
  • 2652 Leser
DM / Gewinn- und Umsatzzuwachs

Zweistellige Steigerung

Die Drogeriemarkt-Kette DM hat beim Umsatz im Geschäftsjahr 2006/2007 (30. September) zweistellig zugelegt. Wie das Unternehmen mitteilte, stiegen die Erlöse in Deutschland um 11,9 Prozent (Vorjahr: 11,5 Prozent) auf fast 3,02 Mrd. EUR. Die DM-Gruppe, die außer in Deutschland und Österreich in sieben osteuropäischen Ländern tätig ist, steigerte den weiter
  • 567 Leser