Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Oktober 2007

anzeigen

Regional (2)

wirtschaft kompakt
Franchise-Unternehmer   Groß war die Freude im Office-Team Sabine Kassel (Heidenheim), nachdem dessen Franchisegeber - die DATAC AG (Passau) bei einem Festakt in Düsseldorf den vom Wirtschaftsmagazin Impulse im 18. Jahr verliehenen Preis als Franchisegeber des Jahres entgegennehmen durfte und damit Nachfolger eines so renomierten Unternehmens weiter
  • 519 Leser
Carl zeiss smt Mitarbeiter-Team für Deutschen Zukunftspreis nominiert

Optik für Chips ist revolutionär

Für die Entwicklung der EUV-Lithographie zur Herstellung von Mikrochips der Zukunft ist ein Team von Carl Zeiss gestern für den Deutschen Zukunftspreis – den Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation – vorgeschlagen worden. Unter Verwendung extrem kurzwelliger ultravioletter Strahlung wird diese Technologie die Leistungsfähigkeit weiter
  • 1037 Leser

Überregional (21)

IAB-STUDIE / Firmen setzen zu wenig auf Weiterbildung

Ältere nicht im Blick

Die deutsche Gesellschaft wird immer älter. Doch die Unternehmen nehmen nach Angaben des IAB-Instituts diesen Prozess viel zu wenig zur Kenntnis. weiter
  • 676 Leser
BAYER / Kartellamt ermittelt wegen Preismanipulationen und durchsucht Büros

Aspirin verursacht dem Konzern Kopfschmerzen

Wegen des Verdachts verbotener Preisabsprachen bei rezeptfreien Arzneimitteln wie dem Kopfschmerz-Klassiker Aspirin hat das Bundeskartellamt Büros des Pharma-Konzerns Bayer durchsucht. Nach Angaben der Wettbewerbshüter steht die Konzern-Tochter Bayer Vital im Verdacht, Apothekern zusätzliche Rabatte von bis zu 3 Prozent für den Fall gewährt zu weiter
  • 587 Leser
MESSE / Musik- und Instrumentenausstellung eröffnet

Branche erwartet Zuwachs

Junge Leute machen wieder selbst Musik und lassen die Kassen der Instrumentenbauer und Musikalienhändler klingeln. Das berichteten Vertreter der Branche in Friedrichshafen am Bodensee zu Beginn der neuen Musikmesse My Music. 'Nach Jahren der Stagnation und einem leichten Plus 2006 erwarten wir 2007 einen deutlichen Zuwachs', sagte Erich Lange vom Gesamtverband weiter
  • 730 Leser
ETHIK / Bischof Fürst gründet Netzwerk für wertebewusste Führungskultur

Chefs auf dem Pfad der Tugend

Wirtschaften nach christlichen Maßstäben - das möchte der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst befördern. Er gründete dazu das Netzwerk 'Kiwi'. Nach Überzeugung der Mittelständlerin Renate Pilz ist ein ethisches Fundament die Basis für Entscheidungen. weiter
  • 703 Leser
BOEING / Lieferverzögerung beim neuen Langstreckenjet B 787

Der Dreamliner hebt erst später ab

Fluggesellschaften wollen Entschädigung vom US-Hersteller
Erst im Juli hat Boeing den neuen Dreamliner der Öffentlichkeit vorgestellt, jetzt kommt der Jet ins Trudeln. Der US-Hersteller hat die Auslieferung der ersten Modelle der B 787 um sechs Monate verschoben. Die betroffenen Fluggesellschaften wollen entschädigt werden. weiter
  • 585 Leser
AKTIENMARKT

Erneut über 8000 Punkte

Dem Deutschen Aktienindex (Dax) gelang gestern der Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 8000 Punkten. Unterstützung kam zunächst aus Japan, wo der Nikkei-Index von einem erhöhten Länder-Rating für Japan profitierte. Später gesellte sich dazu eine feste Eröffnung der Wall Street, die für Stimmung sorgte. Die VW-Aktie befand sich weiter
  • 595 Leser
DRILLISCH / Noch keine Entscheidung zur Übernahme

Freenet im Visier

Der Mobilfunkanbieter Drillisch hält sich eine Übernahme seines Wettbewerbers Freenet offen. Drillisch-Vorstandschef Paschalis Choulidis sagte, das Unternehmen stehe weiterhin zu seiner Ankündigung von Mitte September. Damals hatte Drillisch mitgeteilt, man erwäge zusammen mit United Internet über eine neu gegründete Holding die Übernahme von weiter
  • 590 Leser
MVV

Kapital wird erhöht

Der Mannheimer Energieversorger MVV erhöht sein Grundkapital. Nach Angaben des Unternehmens soll die Aufstockung um 25,96 Mio. EUR auf 168,72 Mio. EUR durch die Ausgabe von 10 Mio. Aktien erfolgen. Ein Bankenkonsortium werde die neuen Aktien mit der Verpflichtung übernehmen, sie den MVV-Aktionären für 22,50 EUR pro Aktie zum Kauf anzubieten. weiter
  • 648 Leser
IKB

KfW prüft Verkauf

Die staatliche Förderbank KfW prüft einen Verkauf ihrer Anteile an der angeschlagenen Mittelstandsbank IKB. Das öffentlich-rechtliche Geldinstitut beauftragte die Investmentbank Merrill Lynch und eine Rechtsanwaltskanzlei mit der Analyse aller Optionen für ihre IKB-Beteiligung in Höhe von 37,8 Prozent. Intensiv werde dabei auch die Möglichkeit weiter
  • 557 Leser
AUSBILDUNG / Viel weniger unversorgte Bewerber

Klare Entspannung

Die gute Konjunktur bringt eine Entspannung am Ausbildungsmarkt. Bundesweit suchen 29 000 Jugendliche eine Lehrstelle - 42 Prozent weniger als vor Jahresfrist. weiter
  • 616 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Kein zukunftsfähiges Konzept

Den ersten öffentlichen Auftritt von ENBW-Chef Hans-Peter Villis wird man bei Großaktionärs im Oberland und in Paris sehr wohlgefällig zur Kenntnis genommen haben: Atomausstieg - so spät wie irgend möglich. Höhere Strompreise - immer doch. Beides ist nicht nur seit Jahr und Tag herrschende Lehre beim kommunalen Zweckverband OEW und der französischen weiter
  • 651 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4199 (Vortag 1,4146) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7043 (0,7069) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69700 (0,69260) britische Pfund, 166,96 (166,05) japanische Yen und auf 1,6733 (1,6720) Schweizer Franken weiter
  • 643 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Speditionen durchsucht Eine Selbstanzeige aus der Branche hat eine beispiellose Aktion der Kartellbehörden in der EU, den USA und der Schweiz gegen weltweit tätige Speditionskonzerne ausgelöst. Büros von Firmen, darunter der Bahn-Tochter Schenker, wurden wegen des Verdachts wettbewerbswidriger Praktiken durchsucht. BGH stärkt Autokäufer Wer einen weiter
  • 623 Leser
STROM / Wechsel zu günstigeren Anbietern nicht möglich

Nachtstrom-Kunden ohne Chance

Der liberalisierte Strommarkt nützt Nachtstrom-Kunden nichts. Mangels Alternativen können sie den Versorger nicht wechseln und müssen Preiserhöhungen schlucken. weiter
  • 731 Leser
LANDESBANKEN / Städtetagspräsidenten einig

Plädoyer für die Süd-Lösung

Jetzt mischen sich auch die Städtetagspräsidenten von Baden-Württemberg und Bayern in den Poker um die Landesbanken ein. Sie fordern eine Süd-Lösung. weiter
  • 685 Leser
ENBW / Villis will längere Laufzeiten für Atommeiler

Preiserhöhung mit Ansage

Neuer Vorstandschef erwartet europaweite Marktbereinigung
Strom wird sich weiter verteuern. Mit dieser Prognose wartete ENBW-Chef Hans-Peter Villis bei seinem ersten öffentlichen Auftritt auf. Außerem machte er sich für längere Laufzeiten der Kernkraftwerke stark, weil sich auf die Schnelle keine Ersatzkapazitäten aufbauen lassen. weiter
  • 665 Leser
SÜDZUCKER

Prognose angehoben

Südzucker hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2007/2008 vor allem wegen der neuen EU-Zuckermarktverordnung weniger Umsatz und Gewinn erwirtschaftet. Die Erlöse gingen um 3,3 Prozent auf 2,8 Mrd. EUR zurück, teilte der Zuckerkonzern mit. Das operative Ergebnis der Südzucker AG sei auf 120 Mio. EUR gefallen, im Vorjahr waren es 250 Mio. EUR. weiter
  • 546 Leser
SÜSSWAREN

Schokolade noch teurer

Die Preise für Schokolade und Gebäck steigen weiter. Davon geht der Bundesverband der Süßwarenindustrie aus. Der Grund: Rohstoffe und Energie verteuern sich. weiter
  • 640 Leser
WOHNUNGSPOLITIK / Vor allem in Universitätsstädten und Ballungsräumen fehlt bezahlbarer Wohnraum für Familien

Sozial Schwache müssen lange warten

Wirtschaftsminister Pfister stellt zusätzliche Landesförderung in Aussicht
In den Universitätsstädten im Südwesten mangelt es an günstigem Wohnraum. In neue Mietwohnungen wird kaum investiert, auch weil das Land seine Förderung zusammengestrichen hat. Das macht die Wohnungssuche vor allem für sozial Schwächere schwierig. weiter
  • 1121 Leser
PORSCHE

Startschuss für Ersatzteillager

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche baut für mehr als 100 Mio. EUR in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) ein neues Ersatzteillager. 'Da wir an unserem bisherigen Lagerstandort Ludwigsburg nicht erweitern können, gleichzeitig aber die Nachfrage nach Ersatzteilen aufgrund steigender Absatzzahlen und einer breiteren Produktpalette permanent zunimmt, weiter
  • 628 Leser
STIHL

Vertrag mit der Belegschaft

Der Motorsägenhersteller Stihl hat mit seiner Belegschaft die Verlängerung des Beschäftigungs- und Standortsicherungsvertrags vereinbart. Bis zum 31. Dezember 2009 darf die Zahl der bei der Andreas Stihl AG und Co. KG Beschäftigten nicht unter 3275 sinken. Bei gleicher Auftragslage wie bisher sind betriebsbedingte Kündigungen bis Ende des Jahres weiter
  • 613 Leser