Artikel-Übersicht vom Dienstag, 9. Oktober 2007

anzeigen

Regional (4)

wirtschaft kompakt
Lohnabrechnung für die Praxis   Dieser Kurs der Kreishandwerkerschaft ist für alle, die die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware selbstständig erledigen möchten. Neben theoretischen Grundlagen werden Steuer- und Sozialversicherungsrecht und ähnliches besprochen. Termin: Ab 22. Oktober, acht Abende montags von 18 bis 21 Uhr. Info: Telefon weiter
  • 467 Leser
personalie
Gerald Weber   Der 1949 in Schwäbisch Gmünd geborene Gerald Weber hat einen neuen Posten: der 58-jährige Manager wurde zum Deutschland-Chef des Flugzeugbau-Konsortiums Airbus Industries berufen. Zu Airbus stieß Weber erst im April dieses Jahres. Er gehört dem neunköpfigen Executive Committee des Konzerns in Toulouse an, dem engsten Entscheidungszirkel weiter
  • 430 Leser
unternehmer-kontaktgruppe Besuch bei HB Laserkomponenten

Einblick in Spezialeffekte

Wie eindrucksvoll Lasersysteme für Marketingzwecke und Veranstaltungen genutzt werden können, konnten Mitglieder der Unternehmerkontaktgruppe bei einem Besuch der Firma HB Laserkomponenten in Schwäbisch Gmünd erleben. weiter
  • 514 Leser
meisterfeier Rund 500 Neue

Vom Geselle zum Meister

Die Handwerkskammer in Ulm hat bei einem Festakt die Meisterbriefe an Jungmeister verliehen. weiter
  • 3043 Leser

Überregional (22)

IBM / Mehr Projekte in Deutschland verwirklicht

16 000 neue Stellen

Nach einer IBM-Studie lag Deutschland 2006 in Sachen Standortattraktivität weltweit auf Platz acht. Durch 222 Projekte entstanden rund 16 000 Arbeitsplätze. weiter
  • 659 Leser
O2 / Mobilfunk-Unternehmen will sich erst neu ausrichten

Auftritt auf der Cebit abgesagt

Der Mobilfunk-Anbieter O 2 kommt nicht zur Computermesse Cebit 2008 in Hannover. Das sagte ein Sprecher von O 2-Deutschland. 'Wir fokussieren alle Mittel im Jahr 2008 auf den Restrukturierungs- und Neuausrichtungsprozess.' Daher lege O 2 im nächsten Jahr eine Cebit-Pause ein. Der Mobilfunk-Anbieter hatte mit einem drastischen Stellenabbau auf Umsatz- weiter
  • 582 Leser
STAHLINDUSTRIE / China, Indien oder Russland sorgen für Wachstum

Der Boom geht weiter

Voll ausgelastete deutsche Konzerne investieren kräftig
Der weltweite Stahlboom geht weiter. Die Branche erwartet auch im kommenden Jahr ein zweistelliges Plus. Davon werden aber die deutschen Stahlkonzerne nicht allzu viel abbekommen. Weil sie voll ausgelastet sind, kann ihre Produktion nur noch leicht steigen. weiter
  • 668 Leser
FERNSEHEN / Leo Kirch will der DFL Bundesliga-TV schmackhaft machen

Der gestürzte Medienzar kehrt aufs Spielfeld zurück

Leo Kirch will zurück ins große Geschäft. Der mit dem Bezahlfernsehen gescheiterte Medienzar hat erneut die Fußball-Bundesliga im Auge. Den Clubs will er einen Bundesliga-Sender anbieten und sie mit viel mehr Geld ködern, als sie bislang für TV-Übertragungen kassieren. weiter
  • 623 Leser
DEUTSCHE BAHN / Personalchefin Margret Suckale

Die Frau für alle Fälle

Im Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL bleibt die Personalchefin der Deutschen Bahn hart. 'Wir lassen uns nicht erpressen', sagt Margret Suckale. weiter
  • 664 Leser
HEIZÖL / Kunden können bei Sammelbestellungen sparen

Günstiger Nachtanken durch Rabatte

Seit Monaten kennt der Rohölpreis eigentlich nur eine Richtung: nach oben. Pünktlich zur Heizsaison jagt das auch die Kosten für Heizöl kräftig hoch. Billiger wird es, wenn das Heizöl als Sammelbestellung nach Hause kommt. Doch die birgt auch Risiken. weiter
  • 646 Leser

Gute Gemüseernte. Die ...

...Gemüsebauern profitieren von einer größeren Anbaufläche: Sie ermöglichte es ihnen, an den Spitzenwert von rund 3,1 Mio. Tonnen aus dem Jahr 2004 heranzukommen. Wichtigstes Gemüse in Deutschland ist der Spargel mit einem Anteil von 19 Prozent an der Gesamtanbaufläche. Gute Ernten werden auch bei Möhren (518 000 Tonnen), Porree (87 000 Tonnen), weiter
  • 690 Leser
SAP

KOMMENTAR: Der große Schwenk

Die Reaktion der Börse auf die Pläne des Walldorfer Softwarekonzerns ist eindeutig: rundherum Ablehnung. An den Aktienmärkten kommt die geplante Verbindung mit der französischen Business Objects schlecht an. Das liegt nicht nur daran, dass SAP-Chef Henning Kagermann bis zuletzt betonte, man wolle durch eigenes Geschäft wachsen und lehne große weiter
  • 693 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4089 (Freitag: 1,4136) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7098 (0,7074) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69125 (0,69285) britische Pfund, 165,49 (164,60) japanische Yen und auf 1,6679 (1,6623) Schweizer Franken weiter
  • 570 Leser

KURZ UND BÜNDIG

26-Jährige ist reichste Chinesin Eine 26-Jährige führt die Liste von Chinas Superreichen an. Die Immobilienunternehmerin Yang Huiyan ist mit einem Vermögen von umgerechnet 11 Mrd. EUR nach Angaben des US-Magazins 'Forbes' nicht nur die reichste Frau Chinas, sondern ganz Asiens. Rekordabsatz in Europa Der Autobauer General Motors (GM) hat in Europa weiter
  • 614 Leser
BUSINESS OBJECTS / Experte aus Frankreich

Logik für Manager

Die Business Objects SA ist der SAP viel wert: 42 EUR bieten die Walldorfer für jede Aktie des weltgrößten Anbieters von Software für Entscheidungshilfen für Manager. weiter
  • 592 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.-05.10.07: 100er Gruppe 23-30 EUR (27,20 EUR). Notierung 08.10.07: minus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 28.226 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 672 Leser
ZAPF

Neue Aktien für neues Kapital

Der angeschlagene Puppenhersteller Zapf Creation will seine Finanzprobleme mit Hilfe einer Kapitalerhöhung teilweise in den Griff bekommen. Durch die Ausgabe von 3,2 Mio. neuen Aktien sollen dem Unternehmen rund 10 Mio. EUR zufließen, teilte die Zapf Creation AG mit. Allerdings benötigt das Unternehmen bis Ende November neues Eigenkapital in Höhe weiter
  • 624 Leser
STUDIE

Nur wenig Gründergeist

Unternehmerische Initiative ist in Deutschland einer Studie zufolge schwächer ausgeprägt als in den meisten anderen EU-Staaten. Laut einer am Montag von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichten Umfrage können sich nur 19 Prozent der Bundesbürger dafür erwärmen, in den nächsten fünf Jahren ein Unternehmen zu gründen. Damit liegt Deutschland weiter
  • 650 Leser
SAP / Größte Firmenübernahme der Geschichte geplant

Objekt der Begierde

Französische Business Objects soll 4,8 Milliarden Euro kosten
Für 4,8 Milliarden Euro will SAP, der Weltmarktführer für Unternehmenssoftware aus Walldorf, das französische Softwarehaus Business Objects SA (Paris) kaufen. Nach Jahren des Wachstums aus eigener Kraft ist dies die erste große Übernahme für die Badener. weiter
  • 649 Leser
HEROS

Revision gefährdet

Wegen einer Panne im Büro seiner Rechtsanwälte muss der zu zehn Jahren Haft verurteilte Heros-Chef Karl-Heinz Weis um seine Revision gegen das Urteil fürchten. Das Landgericht Hildesheim hat sie als unzulässig verworfen, weil bis zum Ablauf einer Frist keine Begründung oder entsprechende Anträge eingegangen seien. 'Es ist nichts gekommen', sagte weiter
  • 546 Leser
AKTIENMÄRKTE

SAP belastet

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern leicht nach. Während der Tec-Dax erstmals seit seinem Start im März 2003 die Marke von 1000 Punkten kurzzeitig überschritt, belastete der Kursrutsch von SAP das Börsenbarometer Dax. SAP hat die Übernahme der französisch-amerikanischen Softwarefirma Business Objects bekannt gegeben. Die Aktionäre waren weiter
  • 593 Leser
STRABAG / Baukonzern will Russland-Geschäft verzehnfachen

Startschuss für Börsengang

Der Baukonzern Strabag, zu dem auch der Stuttgarter Züblin-Konzern gehört, strebt an die Börse. Wachstumstreiber soll künftig das Geschäft in Russland sein. weiter
  • 645 Leser

Tipp des Tages: Höhere Betriebsrente

Hat die Fusion zweier Unternehmen Erfolg und eine Firma erholt sich dadurch, können auch deren Betriebsrentner davon profitieren. Das geht aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts hervor, über das die Stiftung Warentest in der Oktober-Ausgabe ihrer Zeitschrift 'Finanztest' berichtet. In dem konkreten Fall hatte der klagende Ruheständler seit 23 weiter
  • 628 Leser
VAILLANT / Zukauf soll Geschäft in Ost-Europa beflügeln

Türkischen Konkurrenten übernommen

Der Heizungs- und Klimatechnik-Hersteller Vaillant baut seine Position auf dem türkischen Markt deutlich aus. Für knapp 230 Mio. EUR sicherte sich das Remscheider Familienunternehmen die Mehrheit am führenden türkischen Konkurrenten Demir Döküm. Die Kartellbehörden hätten der Übernahme bereits ohne Vorbehalte zugestimmt, teilte das Unternehmen weiter
  • 629 Leser
DOUGLAS

Umsatzplus im Kerngeschäft

Das Kerngeschäft mit Düften und Büchern hat dem Hagener Einzelhandelskonzern Douglas ein Umsatzplus eingebracht. Im Geschäftsjahr 2006/07 ist der Umsatz nach vorläufigen Berechnungen um zwölf Prozent auf 3 Mrd. EUR gestiegen. Dadurch ergibt sich gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 3,3 Prozent. 'Damit haben wir erneut unser Umsatzziel erreicht, weiter
  • 624 Leser

Weltweit die Nummer drei

SAP ist Europas größtes Softwareunternehmen. Der Konzern mit knapp 42 000 Mitarbeitern weltweit ist im Bereich Unternehmenssoftware tätig. SAP hat seinen Stammsitz im badischen Walldorf bei Heidelberg. Die Firma wurde 1972 von fünf ehemaligen IBM-Mitarbeitern gegründet. Der Name SAP steht für Systeme, Anwendungen, Produkte in der Datenverarbeitung. weiter
  • 643 Leser