Artikel-Übersicht vom Freitag, 5. Oktober 2007

anzeigen

Regional (3)

wirtschaft kompakt
Hans-Ulrich Distel bei Kemmer   Mit Wirkung vom 1. Oktober wird Dr. Hans-Ulrich Distel in die Geschäftsführung der Kemmer Präzision eintreten. Dieser Eintritt erfolgt zeitgleich mit einem anderen wichtigen Ereignis, als Kemmer in diesen Tagen seine Produktion von Lorch an den neuen Standort Schwäbisch-Gmünd-Bettringen umsiedelt. Mit Hans-Ulrich weiter
  • 677 Leser
architektur Aalener Wohnhaus von Architekt Bernd Liebel wird von Zeitschrift prämiert

Ein Traum-„Zauberkasten“

Clevere Häuser auf kleinem Grund. Das war die Vorgabe beim diesjährigen Wettbewerb der Zeitschrift „Schöner Wohnen“. Architekten aus ganz Deutschland haben sich um den insgesamt mit 40 000 Euro dotierten Preis beworben. Auf Platz drei landete Architekt Bernd Liebel mit seinem Haus in Aalen. weiter
  • 463 Leser
Kampa ag Umstrukturierung

Steinheim soll Zentrale werden

Die Kampa AG, zu der die ehemalige Firma ExNorm in Steinheim gehört, organisiert sein Fertigbaugeschäft neu. Die Fertighausaktivitäten der zwölf Tochterfirmen werden künftig europaweit unter der Marke Kampa betrieben. Die Produktion soll in Deutschland in Steinheim und Ziesar konzentriert werden. Steinheim soll zudem Zentrale der Firma werden. weiter
  • 669 Leser

Überregional (20)

EGANA GOLDPFEIL / Investor aus Hongkong eingestiegen

Angeschlagener Luxusgüter-Konzern gerettet

Der angeschlagene Luxuskonzern Egana Goldpfeil hat an seinem Hauptsitz Hongkong einen Investor gefunden, der die drohende Insolvenz abwenden soll. Das Mutterunternehmen so klanghafter deutscher Marken wie Salamander, Junghans und Dugena sei bereits am 23. September mit dem Hongkonger Kaufhauskonzern Lifestyle International eine entsprechende Einigung weiter
  • 574 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger zurückhaltend

Nach dem Verzicht der Europäischen Zentralbank den Leitzins zu erhöhen und neuen Konjunkturdaten aus den USA hielten sich die Anleger gestern mit neuen Engagements etwas zurück. Im Blickpunkt stand die Hauptversammlung von Daimler-Chrysler, bei der der Autobauer seine Ziele bekräftigte. Während die Daimler-Chrysler-Aktie leicht zulegen konnte, zogen weiter
  • 608 Leser
SCHLECKER / Deutschlands größter Drogeriemarkt-Filialist übernimmt den Konkurrenten 'Ihr Platz'

Branchenprimus kauft sich zweite Marke

Deutschlands mit Abstand größter Drogeriemarkt-Filialist Schlecker übernimmt den kleineren Konkurrenten 'Ihr Platz'. Für den Ehinger Branchenführer ist das mehr als ein Zukauf. Schlecker will Ihr Platz als zweite Marke führen und ins so genannte Premium-Segment vorstoßen. weiter
  • 658 Leser

Die Branche

Die deutsche Branche der Drogeriemärkte wird von drei Filialisten dominiert, unter denen Schlecker der mit Abstand größte ist. Das sind die Kennziffern der drei Branchenführer für 2006: 1. Schlecker: 14 000 Filialen, davon etwa 10 800 in Deutschland; 52 000 Mitarbeiter; 6,9 Mrd. EUR Umsatz. 2. DM: 1720 Filialen; 24 500 Mitarbeiter; 4,0 Mrd. EUR. 3. weiter
  • 585 Leser
DM / Europaweiter Umsatz springt über die Schwelle von 4 Milliarden Euro

Drogeriemarktkette wächst erneut zweistellig

Die Drogeriemarktkette DM konnte bei ihrem Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/2007 (30. 9.) erneut zweistellig zulegen. Wie das Unternehmen in Karlsruhe mitteilte, stiegen die Erlöse in Deutschland um etwa 12 Prozent auf mehr als 3 Mrd. EUR. 'Die Geschäfte laufen hervorragend', sagte DM-Chef Götz Werner. Europaweit seien über 4 Mrd. EUR Umsatz weiter
  • 615 Leser
MASCHINENBAU / Produktionsprognose erneut nach oben korrigiert

Ein Boom wie bisher selten

Der Maschinenbau boomt wie zuletzt in den späten 50-iger Jahren. Die Produktion steigt in diesem Jahr um 11 Prozent. Der hohe Euro dämpft aber die Exporte. weiter
  • 636 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Hauptversammlung stimmt Namensänderung zu

Ein Ja für den Neuanfang

Ford bekommt 20 Millionen US-Dollar für Namensrechte
In einer teilweise turbulenten Hauptversammlung haben die Aktionäre des Stuttgarter Autobauers gestern der Namensänderung in Daimler AG zugestimmt. Zuvor hatten Kritiker die Gelegenheit zu einer Generalabrechnung mit Ex-Chef Jürgen Schrempp genutzt. weiter
  • 578 Leser
EURO

Etwas unter Druck

Der Verzicht auf eine Leitzinserhöhung setzte den Euro gestern etwas unter Druck. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4109 (Vortag 1,4195) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7088 (0,7045) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69355 (0,6956) britische Pfund, 164,51 (164,86) japanische Yen und auf weiter
  • 579 Leser

Geld zurück

Wer seine Bahnreise an einem Streiktag nicht antreten kann, kann das Ticket bis Ende Oktober kostenlos umtauschen oder bekommt das Geld zurück. Zeitkarten werden anteilig erstattet. Wer in einem von Streik betroffenen Zug sitzt, kann jedoch nicht auf die Entschädigung für große Verspätungen pochen. weiter
  • 702 Leser
EADS / Spekulationen um Staatsaffäre in Frankreich

Große Empörung

Die Untersuchungen über Insider-Geschäfte an der Spitze des EADS-Konzerns sorgen für Empörung. In Frankreich vermutet die Opposition eine Staatsaffäre. weiter
  • 577 Leser
SIEMENS / Urteil des Landgerichts in Korruptionsaffäre

Hohe Strafe verhängt

Der Siemens-Konzern muss wegen seiner schwarzen Kassen in der Telekommunikationssparte Com 201 Mio. EUR bezahlen. Erledigt ist damit die Affäre aber noch nicht. weiter
  • 602 Leser
DROGERIE-BRANCHE

KOMMENTAR: Anton Schleckers Kampfansage

Was Experten vorhergesagt haben, ist eingetreten: Die Konzentration in der Drogeriemarkt-Branche ist einen Schritt weiter, Marktführer Schlecker verleibt sich die bisherige Nummer fünf, 'Ihr Platz', ein und vergrößert damit den ohnehin immer noch großen Abstand zu den Verfolgern. Im Dreikampf mit den dynamischen Konkurrenten DM und Rossmann versucht weiter
  • 636 Leser

KURZ UND BÜNDIG

RWE: Strom deutlich teurer Mehrere Regionalgesellschaften des Energieriesen RWE erhöhen zum Jahreswechsel die Strompreise für Privatkunden. Die RWE-Tochter Lechwerke im Südwesten Bayerns erhöht nach Angaben der Vertriebsgesellschaft RWE Energy die Preise um 9,8 Prozent. An der Ruhr steigen die Preise um 6,6 Prozent. Günstigere Tarife umgesetzt Mehr weiter
  • 536 Leser
ARBEITSPLATZ / Arbeitnehmer trägt auch bei Bahnstreik das Wegerisiko

Pünktlichkeit ist Pflicht

Bei einem Arztbesuch sind die Regeln großzügiger
Arbeitnehmer müssen pünktliches an ihrem Arbeitsplatz erscheinen. Für das Bundesarbeitsgericht ist dies eine Bringschuld, auf der der Arbeitgeber bestehen kann. Das gilt auch für den Fall eines Streiks der Bahn. Nicht ganz so eng sind die Spielräume bei einem Arztbesuch. weiter
  • 1211 Leser

Tipp des Tages: Vorschriften entschärft

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Pflichten zur Angabe von Endpreisen und Versandkosten im Internethandel gelockert. Demnach müssen Internethändler die zusätzlichen Hinweise zur Mehrwertsteuer und den Liefer- und Versandkosten nicht mehr zwingend auf derselben Internetseite angeben, auf der die Ware angeboten und der Preis genannt wird. weiter
  • 653 Leser
HHLA

Umsatz und Gewinn höher

Die Hamburger Hafengesellschaft HHLA hat bei Umsatz und Gewinn weiter zugelegt und sieht sich fit für den anstehenden Börsengang Anfang November. 'Nach dem Rekordjahr 2006 und den abermals verbesserten Zahlen des ersten Halbjahres 2007 sind wir für den Börsengang bestens vorbereitet', sagte HHLA-Chef Klaus-Dieter Peters in Hamburg. Der Konzernumsatz weiter
  • 535 Leser
DAIMLER / Ur-Ur-Großnichte kämpft für Carl Benz

Verwandtschaft erfolglos

Die Verwandtschaft warf sich für Carl Benz in die Bresche. Aber auch seine Ur-Ur-Ur-Großnichte schaffte es nicht, den Mannheimer in den Konzern-Namen zu bringen. weiter
  • 554 Leser
Betz-Prozess

Vorwürfe an das Landgericht

Im Prozess gegen den Reutlinger Spediteur Thomas Betz wirft die Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Landgericht Stuttgart Versäumnisse vor. Auslöser des Konflikts ist die Entscheidung der Stuttgarter Richter, Betz nach zwei Jahren aus der Untersuchungshaft zu entlassen. Das Landgericht hatte das mit der Erkrankung eines Richters begründet. Die dadurch weiter
  • 547 Leser
GENOSSENSCHAFTEN / Höchstes Umsatzplus

Werbung mit Kopf

Württembergs Weingärtnergenossenschaften melden das höchste Umsatzplus seit zehn Jahren. Der Absatz erzielte dank niedriger Preise den höchsten Wert seit 1985. weiter
  • 595 Leser
MUSIKINSTRUMENTE / Matthias Hohner baute vor 150 Jahren in Trossingen seine erste Mundharmonika

Wie aus der Not ein Weltunternehmen entsteht

Seit 150 Jahren werden in Trossingen unter dem Firmennamen Hohner Musikinstrumente gebaut. Matthias Hohner begann 1857 aus der Not heraus mit Mundharmonikas. Damit und mit seinen Akkordeons ist Hohner heute Weltmarktführer. Neue Ideen lassen den Umsatz steigen. weiter
  • 968 Leser