Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. September 2007

anzeigen

Regional (2)

wirtschaft kompakt
Geprüfter Industriefachwirt   Am Donnerstag, 27. September findet um 18.30 Uhr bei der DAA im Wirtschaftszentrum in Aalen ein Informationsabend zu den berufsbegleitenden Lehrgängen geprüfter Industriefachwirt IHKstatt. Interessenten erhalten ausführliche Infos über Lehrgangsinhalt, -dauer und die Voraussetzungen. Lehrgangsbeginn ist am weiter
  • 468 Leser
RUD Neue Generation von Zurrketten in der Güteklasse 12 vorgestellt – Enorme Gewichtseinsparungen

Ladung sichern wird kinderleicht

Rud Ketten aus Aalen läutete auf der Messe A & A in Düsseldorf die „Eiszeit“ ein. Als weltweit erster Hersteller bringen die Schwaben Rundstahlketten der Güteklasse 12 auf den Markt. Das Programm umfasst Zurr- und Anschlagketten, die von der Berufsgenossenschaft mit einem neugestalteten Zulassungsstempel D1-12 zugelassen wurde. Der weiter
  • 462 Leser

Überregional (19)

SIEMENS

Affäre in neuer Dimension

Im Korruptionsskandal bei Siemens haben interne Prüfer fragwürdige Zahlungen von 1,5 Mrd. Euro entdeckt. Damit erreicht die Affäre eine neue Dimension. weiter
  • 639 Leser
ENBW

Claassen erneut in Bedrängnis

Der scheidende ENBW-Chef Utz Claassen ist wegen Spekulationen um die Höhe seiner Pensionszahlungen erneut in Bedrängnis geraten. 'Die Zahl von 406 135 EUR im Jahr ist definitiv falsch', sagte ein Sprecher des Energieversorgers in Karlsruhe. WDR-Moderator Frank Plasberg hatte Claassen in seiner Sendung 'Hart aber fair' mit dieser Zahl konfrontiert weiter
  • 563 Leser

Das VW-Gesetz steht auf der Kippe

Das VW-Gesetz begrenzt das Stimmrecht jedes Aktionärs auf maximal 20 Prozent. Und es sichert dem Land Niedersachsen zwei Sitze im Aufsichtsrat zu, auch wenn das Land weniger Aktien hätte. Dies verstößt nach Auffassung des Generalanwalts beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen Europarecht, weil es das Land Niedersachsen bevorzuge und Großinvestoren weiter
  • 726 Leser
BAHN / Nach Zerwürfnis keine Lösung ohne Streik in Sicht

Die Zeit wird knapp

Nach dem Zerwürfnis der Bahn-Gewerkschaften weiß niemand, wie es weiter geht. Jetzt bleibt nur noch eine Woche, um einen Ausweg ohne neue Streiks zu finden. weiter
  • 572 Leser
INFINEON / Beteiligung an der defizitären Speichertochter Qimonda schnell abbauen

Erhebliche Buchverluste in Kauf genommen

Der Chipkonzern Infineon nimmt für eine rasche Reduzierung der Beteiligung an der defizitären Speichertochter Qimonda erhebliche Buchverluste in Kauf. In einem ersten Schritt reduzierte Infineon die Beteiligung jetzt von 85,9 auf 78,6 Prozent. Dabei wurden 25 Mio. Anteilsscheine zu einem Preis von 10,92 Dollar platziert - in den Büchern standen sie weiter
  • 608 Leser
MIKROKREDITE / Gutes Mittel der Entwicklungshilfe

Fast alle zahlen zurück

Kleine Beträge, große Wirkung: Oft reicht ein Kredit von 25 Dollar als Anschubhilfe, damit sich Menschen in Entwicklungsländern eine Existenz aufbauen können. weiter
  • 637 Leser
AKTIENMÄRKTE

Freundlich ins Wochenende

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern freundlich. Dabei half der Verfallstag auf Indizes und Aktien dem Dax, der auf die Marke von 7800 Punkten zusteuert. Gefragt waren vor allem Autowerte. Die Analysten der Investmentbank Goldman Sachs hatten die gesamte Branche auf 'attraktiv' hochgestuft. BMW, Daimler-Chrysler, Porsche und VW legten zu. weiter
  • 679 Leser
WEST LB / Die Länderchefs Oettinger und Stoiber stimmen ihr Vorgehen ab

Fusion der Landesbanken erörtert

Im Fusionspoker der Landesbanken haben die Ministerpräsidenten von Bayern und Baden-Württemberg, Edmund Stoiber (CSU) und Günther Oettinger (CDU), die aktuelle Situation diskutiert. Die beiden hätten sich mit ihren Finanzministern am Rande der Bundesratssitzung in Berlin zu einem ausführlichen Gespräch getroffen, um 'angesichts der aktuellen Veränderungen weiter
  • 566 Leser
ENERGIE / Dieselpreis klettert auf Rekordwert von 1,21 Euro

Heizöl teuer wie nie

Starker Euro ermäßigt Ausgaben der Verbraucher
Der hohe Ölpreis treibt die Kosten für Heizöl und Diesel. Diesel kletterte auf den Rekordwert von 1,21 Euro. Auch Heizöl ist teuer wie nie. Die Mehrzahl der Experten sehen keine Aussicht auf Besserung. Die Ölnachfrage steige weiter, der Preisdruck halte an. weiter
  • 773 Leser
PROZESS / Streit um Fortdauer der Haft für Spediteur Betz

Karlsruhe angerufen

Der Konflikt um die Fortdauer der Untersuchungshaft für Firmenchef Thomas Betz spitzt sich zu. Die Verteidigung ruft das Bundesverfassungsgericht an. weiter
  • 625 Leser

Keine neue Erfindung

Mikrokredite sind Kleinstkredite an Gewerbetreibende, meist in Entwicklungsländern. Sie werden in der Regel von spezialisierten Finanzdienstleistern und nichtstaatlichen Organisationen zur Förderung der Entwicklung vergeben. Die Kreditsummen reichen von 25 bis maximal 2000 Dollar. Die Zinssätze liegen oft zwischen 20 und 25 Prozent. Das wird mit weiter
  • 670 Leser
PORSCHE

KOMMENTAR: Ungleichgewicht

Dass Betriebsräte streitlustig und kampferprobt sind, weiß man - das liegt in der Natur der Aufgabe. Dass sie allerdings aufeinander losgehen, ist eher die Ausnahme. Bei Porsche und Volkswagen vollzieht sich dieses Spektakel, seit die Norddeutschen - spät genug - erkannt haben, dass sie an Einfluss verlieren, sobald die Stuttgarter Europas größten weiter
  • 572 Leser

KURZ UND BÜNDIG

7,50 Euro vertretbar Der Arbeitgeberverband Neue Brief- und Zustelldienste hält einen Mindeststundenlohn von höchstens 7,50 EUR für die Branche akzeptabel. Alles, was darüber liege, stärke den bisherigen Monopolisten Deutsche Post und gefährde Arbeitsplätze bei dessen Konkurrenten, sagte der Präsident des neu gegründeten Verbandes, Florian weiter
  • 708 Leser
ÖKOLANDWIRTSCHAFT / Importe schnellen um 17 Prozent nach oben

Qualitätskontrolle wird Problem

Kräftiger Preisanstieg bei konventionellen Agrarprodukten erschwert Umstellung
Der Bio-Markt boomt ungebrochen. Weil die Nachfrage weiter mit zweistelligen Zuwachsraten nach oben schießt, kann die heimische Produktion den Bedarf immer weniger abdecken. Doch mit der Entfernung der Lieferländer wachsen die Kontrollprobleme. weiter
  • 745 Leser

Regelmäßige Kontrollen

Für die Produktion von Bio-Lebensmitteln gibt es klare Vorgaben. Unabhängige Prüfer kontrollieren regelmäßig, ob sie eingehalten werden. Agrarprodukte, die nur das sechseckige grüne Bio-Siegel tragen, dürfen in der Regel nicht mit chemischen Pflanzenschutz- oder Schädlingsbekämpfungsmitteln behandelt worden sein. Tiere sind artgerecht zu halten, weiter
  • 589 Leser
AIRBUS

Sorgen wegen Euro-Kurses

Der Höhenflug des Euro bringt den Sparplan des europäischen Flugzeugbauers Airbus in Gefahr: Wenn die europäische Gemeinschaftswährung einen Wert von 1,45 Dollar erreichen würde, müsste Airbus eine weitere Milliarde Euro einsparen, sagte der Vize-Chef der EADS-Tochter, Fabrice Brégier. Dann könnte Airbus 'nicht mehr in neue Programme investieren'. weiter
  • 679 Leser
ENERGIE

Sparzwang für Netzbetreiber

Die Betreiber der Strom- und Gasnetze müssen ihre Kosten schrittweise senken. Der Sparzwang soll die Durchleitungsentgelte nach untern drücken. weiter
  • 678 Leser
EURO

Weiter auf Rekordjagd

Der Euro hat seine Rekordjagd fortgesetzt. In der Spitze kostete der Euro 1,4121 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs am Mittag auf 1,4049 (Vortag 1,4030) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7118 (0,7128) EUR. Gestützt werde die europäische Währung von der Aussicht auf weitere Zinssenkungen der US-Notenbank. weiter
  • 673 Leser
MITBESTIMMUNG / Porsche-Arbeitnehmersprecher Uwe Hück kontert Angriff des VW-Kollegen Bernd Osterloh

Zwei Betriebsratschefs im heftigen Clinch

Der Clinch geht in die nächste Runde. Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück kontert den Angriff seines VW-Kollegen Bernd Osterloh. In dem Streit der Arbeitnehmersprecher geht es letztlich darum, wer im künftigen Porsche-VW-Konzern bei der Belegschaft das Sagen hat. weiter
  • 625 Leser