Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. September 2007

anzeigen

Regional (7)

Kurz und Bündig
Geprüfter Industriemechaniker   Die IHK plant für den 8. Oktober in Heidenheim den Start eines neuen berufsbegleitenden Lehrganges zur Vorbereitung auf die Weiterbildungsprüfung zum Geprüften Industriemeister Fachrichtung Metall. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen: Jenny Hanns, Telefon (07321) 324-174, hanns@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 414 Leser
Kurz und Bündig
Rekordzuwachs bei Lehrstellen   Mit einem Rekordzuwachs von 10,5 Prozent stiegen zum Stichtag 31. August die bei der IHK neu eingetragenen Lehrverträge. Insgesamt wurden 1690 Ausbildungsverträge registriert. Dies ist gegenüber 1997 ein Plus von 24 Prozent. weiter
  • 410 Leser
Kurz und Bündig
Geprüfter Industriefachwirt   Ab 5. November plant die IHK-Akademie der Wirtschaft den Start eines zweijährigen berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgangs zum Geprüften Industriefachwirt in Aalen. Zielgruppe sind kaufmännische Mitarbeiter aus Industriebetrieben, die sich für eine Führungsposition oder leitende Tätigkeit qualifizieren weiter
  • 482 Leser
Kurz und Bündig
Firmenjubiläum   Sein 100-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr das Kaltwalzwerk in Oberkochen. Aus diesem Anlass öffnet das Werk am Samstag, 22. September seine Tore. Neben Informationen zur wechselvollen Geschichte und imposanter Technik wird den Gästen von 10 bis 17 Uhr ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Das seit 1. Januar weiter
  • 343 Leser
erlau Rahmenvertrag mit Bahn

Erfolgreiches Verhandeln

berlin/aalen   Der Einkauf „Technik und Gerätebeschaffung“ der Deutschen Bahn AG war von den innovativen Produktentwicklungen des Erlau Bahnsteigmobiliars überzeugt und vergab nach einer europaweiten Ausschreibung ihren neuen Rahmenvertrag abermals an die Aalener „Ideen-Schmiede“. Das geradlinige, kraftvolle und ansprechende weiter
  • 294 Leser
EMO 2007 Bundespräsident Dr. Horst Köhler und Ministerpräsident Christian Wulff auf Mapal- Messestand.

Köhler plaudert mit Kress

Die EMO, Weltausstellung für Fertigungstechnik, ist in Hannover zu Gast. In diesem Jahr präsentieren über 2100 Aussteller auf 180.000 Nettoquadratmetern ihre Produkte. Sie kommen aus 42 Ländern. Eröffnet wurde die EMO vom Bundespräsidenten Dr. Horst Köhler, ehe er den Mapal-Stand besuchte. weiter
  • 460 Leser
podiumsdiskussion

Sparkassen und das EU-Recht

Die ver.di-Betriebsgruppe der Kreissparkasse Ostalb lädt am Mittwoch, 26. September um 18.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion im Stadthallenrestaurant in Aalen ein. Das Thema der Diskussion ist umschrieben mit: „Brauchen wir eigentlich noch Sparkassen oder reichen die privaten Banken aus?“ weiter
  • 371 Leser

Überregional (19)

METRO / Vorstandsvorsitzender Körber tritt zurück

Cordes neuer Chef

Der frühere Daimler-Topmanager Eckhard Cordes wird Chef des größten deutschen Handelskonzerns, der Metro AG. Dort muss Amtsinhaber Körber vorzeitig gehen. weiter
  • 509 Leser
VERBRAUCHER / Die 'Geiz-ist-geil'-Mentalität hat noch lange nicht ausgedient

Die Schnäppchenjagd dauert an

Verrohung der Wettbewerbssitten beklagt - Weiterhin enormer Konkurrenzdruck
Lange war Geiz geil. Doch in der jüngeren Vergangenheit hatten Konsumforscher das Ende der Schnäppchenjägerei festgestellt. Womöglich zu früh. Denn die Deutschen mögen zwar kein Volk der Geizkragen sein - 'billig' bleibt aber eines der besten Kaufargument. weiter
  • 690 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ernüchterung macht sich breit

An den deutschen Aktienmärkten machte sich gestern eine gewisse Ernüchterung breit. Nach den großen Kurssprüngen vom Vortag wurden vielfach Gewinne mitgenommen. Der Leitindex Dax tendierte etwas leichter. Im Mittelpunkt standen die Titel der Deutschen Bank. Die Äußerungen des Chefs der größten deutschen Bank Josef Ackermann über Belastungen weiter
  • 655 Leser
DEUTSCHE BANK / US-Hypothekenkrise drückt Ergebnis im dritten Quartal

Fehler eingeräumt

Vorstandschef Ackermann stoppt Personalaufbau
Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat Fehler im Zusammenhang mit der US-Hypothekenkrise eingeräumt. Er rechnet mit Belastungen, weil der Branchenprimus Kredite über 29 Milliarden Euro neu bewerten muss. Der Aktienkurs der Deutschen Bank sank deutlich. weiter
  • 630 Leser
DZ Bank

Fonds-Anleger protestieren

Rund 350 Anleger haben nach Angaben der Bremer Schutzvereinigung für Kapitalanleger gestern gegen verschiedene notleidende Immobilienfonds protestiert, die das Vorgängerinstitut der heutigen DZ Bank, die ebenfalls genossenschaftliche DG Bank, aufgelegt hatte. Der Initiator der Interessengemeinschaft, Heinz-Jürgen Franz aus Weingarten, überreichte weiter
  • 645 Leser
LUFTHANSA

Fracht-Tochter mit Post

Die Deutsche Post und die Lufthansa gründen eine gemeinsame Frachtfluggesellschaft vor allem für das Expressgütergeschäft mit den asiatischen Wachstumsregionen. Die Unternehmen teilten in Frankfurt mit, Sitz der noch namenlosen Fluggesellschaft werde Leipzig sein. Der Flugbetrieb soll im April 2009 mit zunächst 11 neuen geleasten Frachtmaschinen weiter
  • 566 Leser
BAHN / Wieder droht ein Streik der Lokführer

Gewerkschaft streitet

Die Bemühungen der Vermittler, alle drei Gewerkschaften bei der Bahn zu gemeinsamen Verhandlungen zu bewegen, sind gescheitert. Jetzt droht wieder ein Streik. weiter
  • 607 Leser
US-hypothekenmarkt

Gewinn bricht ein

Die am stärksten von der amerikanischen Hypothekenmarkt-Krise betroffene US-Investmentbank Bear Stearns Cos. hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2006/2007 einen Gewinneinbruch erlebt. Der Gewinn sackte in dem bis zum 31. August verbuchten Quartalsabschnitt um 61 Prozent auf nur noch 171,3 Mio. Dollar nach unten. weiter
  • 687 Leser
RWE

Großmann kommt früher

Der Essener Energiekonzern RWE drückt bei dem seit mehr als einem halben Jahr angekündigten Chefwechsel aufs Tempo und holt den Stahl-Manager Jürgen Großmann bereits zum 1. Oktober. Ursprünglich sollte Großmann vom 1. November an zunächst als einfaches Vorstandsmitglied in den RWE-Vorstand eintreten, um dann nach dem Ausscheiden seines Vorgängers weiter
  • 605 Leser
AIR BERLIN / Mit der Übernahme Condors würde der Wettbewerbsdruck auf Lufthansa verstärkt

Joachim Hunolds dritter Streich

Nach dem Kauf von LTU und DBA holt Air-Berlin-Chef Joachim Hunold jetzt zum dritten Streich aus. Er will den Ferienflieger Condor übernehmen. Honold hat damit in wenigen Jahren eine der größten europäischen Fluglinien geschaffen - und den Druck auf Lufthansa verstärkt. weiter
  • 670 Leser
FONDS

KOMMENTAR: Hohes Risiko

Wer mehr Rendite will, muss ein höheres Risiko eingehen. Diese Weisheit ist mindestens so alt wie diese Republik. Und genauso alt ist die Erkenntnis, dass sich dieses höhere Risiko bisweilen nicht auszahlt, sondern mit Verlusten endet. Aktionäre wissen dies aus leidvoller Erfahrung, Anteilseigner bei der Deutschen Telekom im besonderen. Natürlich weiter
  • 554 Leser
PSA

Kooperation mit Daimler?

Die französische PSA-Gruppe (Peugeot/Citroën) zeigt sich offen für eine Kooperation mit Daimler-Chrysler. Er schließe nicht aus, dass die kommende Generation der kleinen Benzinmotoren von Peugeot, BMW und Mercedes-Benz gemeinsam entwickelt werde, sagte Vorstandschef Cristian Streiff in einem Interview. PSA arbeitet bei der Motorenentwicklung für weiter
  • 502 Leser
HYPOVEREINSBANK / Unicredit sorgt für Einheitlichkeit

Künftig mit Logo der Mutter

Knapp zwei Jahre nach der Übernahme durch Unicredit übernimmt die Hypovereinsbank jetzt auch das Logo der italienischen Konzernmutter. 'Mit einem auch in den Kernmärkten unserer Gruppe einheitlichen Auftritt werden die Kunden der Unicredit Group in Zukunft die Banken der Gruppe auf Anhieb erkennen', sagte HVB-Chef Wolfgang Sprißler in München. weiter
  • 645 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mannheimer soll zahlen Als Folge des Betrugsskandals um den Geldtransporteur Heros hat das Landgericht Hamburg die Mannheimer Versicherung zur Zahlung von rund 1 Mio. EUR an einen früheren Heros-Kunden verurteilt. Die Versicherung ist der Ansicht, nur Transporte seien versichert gewesen, nicht das Risiko von Veruntreuungen. Ermittlungen eingestellt weiter
  • 590 Leser

Namen und Notizen

Peter Köhler geht Knapp zehn Monate nachdem der Stuttgarter Finanzdiensleistungskonzern Wüstenrot & Württembergische (Stuttgart) unter dem neuen Chef Alexander Erdland seine Strukturen gestrafft hat, scheidet ein weiterer Topmanager aus. Der Vertriebsvorstand der Württembergischen Versicherungen, Peter Köhler (47), geht Ende nächster Woche weiter
  • 660 Leser
VOLKSWAGEN / Betriebsratschef verschärft den Streit mit Porsche

Osterloh will mit Klage bis zum Bundesarbeitsgericht gehen

Der VW-Betriebsrat will den Streit um die Mitbestimmung beim Volkswagen-Großaktionär Porsche-Holding durch alle Instanzen treiben. Man werde mit der in Stuttgart eingereichten Klage bis vor das Bundesarbeitsgericht ziehen, sagte VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh in Wolfsburg. Bei einem Scheitern werde man nach einer Aufstockung des Porsche-Anteils weiter
  • 654 Leser
FINANZMÄRKTE / US-Technologiebörse Nasdaq und Dubai-Börse einigen sich

Übernahme der nordeuropäischen OMX

Die US-Technologiebörse Nasdaq und die Dubai-Börse haben sich nach monatelangem Tauziehen um die Übernahme des nordeuropäischen Börsenbetreibers OMX geeinigt. Wie die beiden bisherigen Konkurrenten bestätigten, soll die wesentlich kleinere Dubai-Börse zunächst OMX kaufen und dann Teileigner bei der Nasdaq mit einem Anteil von 19,99 Prozent werden. weiter
  • 573 Leser
SAP / Walldorfer Softwarekonzern ändert seine Strategie und kümmert sich um den Mittelstand

Wachstum mit den Kleinen

Der Softwarekonzern SAP, der bisher nur Konzerne als Kunden im Blick hatte, will sich als Partner des Mittelstands etablieren. Im Mittelpunkt seiner Offensive steht eine Software namens 'SAP Business By Design'. Das Marktpotenzial beträgt laut SAP weltweit 11 Mrd. Euro. weiter
  • 722 Leser
LEHRSTELLEN / Monika Stolz will Altbewerbern helfen

Warteschleife ade

Immer mehr Bewerber um eine Lehrstelle landen in der Warteschleife. Daher startet Baden-Württemberg eine Initiative, die Einstellung von Altbewerbern zu fördern. weiter
  • 574 Leser