Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. September 2007

anzeigen

Regional (3)

VORTRAG Unternehmenssteuer

„Gute Beratung bleibt wichtig“

Auf 200 aufmerksame Zuhörer traf Professor Dr. Klaus Weber gestern in der Kreissparkasse Ostalb in seinem Vortrag zur Unternehmenssteuerreform. „Die Resonanz zeigt die derzeitige Situation: Jeder fragt sich, was kommt auf mich zu?“, weiß Vorstandsvorsitzender Johannes Werner. weiter
  • 352 Leser
vr-bank ellwangen Vorstand Alexander Düssil wechselt nach Amberg

Beide Vorstände ziehen in Ferne

Nachdem sich VR-Bank Vorstand Hans-Peter Weber bereits vor einigen Wochen erklärt hat und die VR-Bank Ellwangen im ersten Halbjahr 2008 in Richtung Aalen verlassen wird, hat nun auch Vorstand Alexander Düssil seine Zukunftsplanung bekannt gegeben. Er wechselt im kommenden Jahr zur Sparkasse Amberg-Sulzbach. weiter
  • 1195 Leser
ricardo Schöpf berät Firma

Kenner des Automobils

Hans-Joachim Schöpf, früherer Executive Vice President der DaimlerChrysler AG und Leiter der Forschung & Entwicklung der Mercedes Car Group, wird neues Mitglied des Beirats der Ricardo Deutschland und des internationalen Technologie-Strategiezirkels. weiter
  • 638 Leser

Überregional (18)

TELEKOM / Branchenriese führt iPhone im November ein

Auf den Apple gesetzt

In den USA hat das iPhone schon Furore gemacht. Im November kommt das Apple-Handy auch nach Deutschland. Die Telekom bringt es exklusiv auf den Markt. weiter
  • 709 Leser
GENOSSENSCHAFTSBANK

Biberach und Ulm vor Fusion

Die Volksbanken in Ulm und Biberach wollen fusionieren. Das wurde aus gut unterrichteten Kreisen bekannt. Details sollen heute auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden. Der Zusammenschluss der beiden Genossenschaftsbanken wäre deshalb besonders interessant, weil er über Kreisgrenzen hinaus geht, und weil beide Institute räumlich kaum aneinander weiter
  • 693 Leser
GIROKONTO / Verbraucherschützer raten zum gründlichen Vergleich der Angebote

Derzeit kann man die Rosinen herauspicken

Wer ein kostenloses Girokonto will, hat inzwischen die Qual der Wahl. Selbst beim Kaffeeröster und demnächst auch an der Tankstelle kann man es eröffnen. Verbraucherschützer raten allerdings zu einem gründlichen Vergleich der verschiedenen Angebote. weiter
  • 601 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ein Feuerwerk der Kurse

Mit einem Kursfeuerwerk reagierte der deutsche Aktienmarkt auf die Zinssenkung der US-Notenbank. Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte mehr als 2 Prozent zu und erreichte die Marke von 7500 Punkten. Vor allem die Bankaktien gehörten zu den Gewinnern. So konnten Hypo Real Estate zeitweise über 6 und Commerzbank über 5 Prozent hinzugewinnen. Deutsche weiter
  • 584 Leser
MOBILCOM / Forderung von 7,2 Milliarden Euro

Entscheidung erst im Januar

Im Frankfurter Schadenersatzprozess zur Pleite des Mobilcom-Gründers Gerhard Schmid will das Landgericht im Januar eine Entscheidung verkünden. Das Gericht hat für den 16. Januar einen Verkündungstermin anberaumt. Schmids Insolvenzverwalter fordert in dem Zivilprozess vom einstigen Mobilcom-Miteigentümer France Télécom 7,2 Mrd. EUR Schadenersatz, weiter
  • 567 Leser
ABN Amro

EU genehmigt Übernahme

Die spanische Bank Santander und die Royal Bank of Scotland (RBS) haben bei der geplanten Übernahme von Teilen des niederländischen Wettbewerbers ABN Amro freie Bahn. Die EU-Kommission entschied nach längerer Prüfung, dass der Wettbewerb in der Branche nicht behindert werde. Santander bietet gemeinsam mit RBS und dem niederländisch- belgischen weiter
  • 532 Leser
MÄRKTE / Rohölnotierungen nach US-Leitzinssenkung auf Spitzenwert

Euro weiter auf Höhenflug

Diesel erreicht mit durchschnittlich 1,19 Euro neuen Rekord
Die überraschend kräftige Leitzinssenkung in der USA hielt gestern die Märkte in Atem. Der Euro sprang mit 1,3989 Dollar kurzzeitig auf ein neues Rekordhoch. Auch die Rohölnotierungen in New York schnellten mit 82,39 Dollar auf einen neuen Spitzenwert. weiter
  • 617 Leser
SIEMENS

Führung umgebaut

Als Konsequenz aus den Korruptionsskandalen holt der Elektronikkonzern Siemens einen neuen Chefjustiziar in den Konzernvorstand. Den neu geschaffenen Vorstandsposten für Recht und Compliance, der sich um die Einhaltung von Anti-Korruptions-Regeln kümmern soll, wird Peter Solmssen zum 1. Oktober übernehmen, wie Siemens nach einer Aufsichtsratssitzung weiter
  • 513 Leser
PREMIERE / Neue Aktien für 176 Millionen Euro ausgegeben

Geld gesammelt für die Bundesliga

Die angekündigte Kapitalerhöhung spült nur rund 176 Mio. EUR in die Kassen des Bezahlsenders Premiere. Ursprünglich hatte Premiere auf bis zu 250 Mio. EUR gehofft. Geplant sei die Ausgabe von 14,06 Mio. neuen Aktien zu einem Bezugspreis von 12,50 EUR, teilte die Premiere AG in München mit. Damit liegt der Bruttoerlös, von dem noch die Kosten der weiter
  • 599 Leser
ENERGIE / EU-Eingriff in Hoheit der Konzerne

Hürden für Ausländer

Die EU-Kommission will nicht nur den Energiekonzernen die Hoheit über ihre Netze nehmen. Brüssel strebt auch hohe Hürden für Investoren aus Drittstaaten an. weiter
  • 544 Leser
Daimler-Chrysler

Kerkorian gescheitert

Daimler-Chrysler hat im Rechtsstreit mit dem US-Milliardär Kirk Kerkorian endgültig gesiegt. Das 3. US-Berufungsgericht in Philadelphia hat das Urteil eines Bezirksgerichtes vom April 2005, in dem Kerkorians Klage abgewiesen worden war, in allen Punkten bestätigt, teilte der Autokonzern gestern mit. Kerkorian hatte bezweifelt, dass der Zusammenschluss weiter
  • 575 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Maximalforderung auf dem Tisch

Nichts weniger als eine Kriegserklärung an Europas Energiekonzerne stellt das Energiepaket des EU-Kommissars Andris Piebals dar. Eine Frontalattacke an die Monopole, die in weiten Teilen der Europäischen Union Konkurrenten klein und Preise hoch halten. In Italien dominiert ein einziger Anbieter den Markt, in Frankreich zwei. In Deutschland teilen weiter
  • 505 Leser
MOBILFUNK / Fast jedes zweite Kind besitzt ein Handy

Kostenkontrolle mit Guthaben

Fast schon jedes zweite Kind zwischen 6 und 12 Jahren besitzt nach Angaben des Branchenverbandes Bitkom ein Handy. Bei den 12- bis 19-Jährigen sind es 92 Prozent. Junge Nutzer begeistern sich besonders für das Thema Multimedia. So hören rund 42 Prozent der 10- bis 17-jährigen Handynutzer Musik im MP3-Datenformat. Wenn die Kosten in einem festen weiter
  • 599 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Großauftrag für Airbus Großauftrag für den angeschlagenen Flugzeugbauer Airbus: Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat der Bestellung von 41 Flugzeugen der Modelle A320 und A330 bei Airbus zugestimmt. Der Listenpreis des Geschäfts beträgt rund 4 Mrd. Dollar. Volkert muss vor Gericht Der ehemalige VW-Betriebsratschef Klaus Volkert und Ex-Manager Klaus-Joachim weiter
  • 575 Leser
ZEITARBEIT

Lohneinigung mit dem DGB

Für rund ein Drittel der Zeitarbeiter in Deutschland steigen die Löhne. Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (IGZ) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt, teilten die beiden Organisationen nach einem sieben Monate dauernden Verhandlungsmarathon mit. Die Löhne erhöhen sich demnach weiter
  • 594 Leser
POST / Müntefering will Konkurrenten hohe Entgelte vorschreiben

Maximaler Streit um Mindestlohn

Mit aller Macht will Bundesarbeitsminister Franz Müntefering bis Anfang 2008 einen Mindestlohn für die Postbranche durchsetzen. Doch ob der gerade vereinbarte Tarifvertrag allgemeingültig für alle Post-Konkurrenten wird, ist offen. Noch gibt es sehr viele Merkwürdigkeiten. weiter
  • 613 Leser
BAFIN

Neue Struktur in der Führung

Die wegen der Bankenprobleme derzeit besonders gefragte Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) bekommt vom nächsten Jahr an eine neue Führungsstruktur. Der von der Bundesregierung beschlossene Umbau der Finanzaufsicht war seit langem geplant und ist keine Folge der aktuellen Finanzmarkt-Turbulenzen, hieß es. Von 2008 an soll die weiter
  • 638 Leser
ENERGIE / Stromkonzerne kritisieren Pläne der EU-Kommission

Zerschlagung abgelehnt

Zustimmung von Verbrauchern und Ökostromanbietern
Die deutsche Energiewirtschaft tritt den Plänen der Brüsseler EU-Kommission zur Zerschlagung der großen Konzerne massiv entgegen. Die Abtrennung der Netze führt nach Ansicht des Branchenverbandes VDEW weder zu mehr Wettbewerb noch zu niedrigeren Preisen. weiter
  • 484 Leser