Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. August 2007

anzeigen

Regional (2)

kindermützen Die Suche nach der perfekten Kindermütze führte zur Gründung der Wolke-Mützen GmbH

Bequemer Schutz vor Sonne und Wind

Was tun, wenn es nicht die richtige Mütze für Kinder gibt? – Selber machen, „weil's nichts Gescheites gibt“ so Hedwig Weller. Mit ihrer Tochter Clarissa leitet sie die Wolke GmbH. Das Versprechen der beiden Firmengründerinnen: Jedem kleinen Dickkopf die passende Mütze. weiter
  • 1035 Leser
voith turbo Sicherheit auf See

Fünf Propeller steuern Schiff

Voith Turbo erhielt den Auftrag, ein so genanntes Accommodation Support Vessel mit insgesamt fünf 2500 kW starken Voith Schneider Propellern und einer Rollstabilisierung auszustatten. Das Schiff wird von Edda Accommodation, einem Unternehmen der norwegischen Reederei Østensjø, gebaut und ist speziell für die Errichtung und Instandhaltung von Offshoreanlagen weiter
  • 419 Leser

Überregional (22)

AKTIENMÄRKTE

Auf dem Weg nach unten

Der Deutsche Aktien-Index (Dax) konnte sich im Schlussgeschäft von seinem Tagestief etwas lösen. Der Auslöser für die jüngste Nervosität am Markt kam aus Frankreich: Am Donnerstag hatte die Großbank BNP Paribas in Folge der US-Hypothekenkrise drei Fonds über 1,6 Mrd. EUR nach massiven Wertverlusten eingefroren. Damit sind vorerst keine Ein- weiter
  • 620 Leser
Heiner Geissler

Bekannter Querdenker

Einige vertrackte Tarifkonflikte im Baugewerbe hat Heiner Geißler schon erfolgreich geschlichtet. Seine integre Persönlichkeit und 'ein Stück Arbeitnehmerbezug' waren die Gründe, warum die Wahl der GDL auf den 77 Jahre alten ehemaligen CDU-Politiker fiel. Der 1930 in Oberndorf am Neckar geborene Geißler, der eine Jesuitenschule besuchte, wollte weiter
  • 633 Leser

Der Geldmarkt

Auf dem Geldmarkt leihen sich Geldinstitute bei Notenbanken wie der Europäischen Zentralbank (EZB), aber auch gegenseitig Geld aus und zahlen dafür Zinsen. Die Geschäftsbanken wollen über flüssiges Geld (Liquidität) zum Beispiel für die Vergabe von Krediten verfügen. Wenn die Kreditinstitute nicht bereit sind, sich untereinander Geld auszuleihen weiter
  • 596 Leser
ENERGIEPOLITIK / Die Ethanolproduktion für Biosprit verteuert die Lebensmittel

Der Preis für Mais ist heiß

In USA werden die Steaks teurer - In Mexiko staatlicher Eingriff bei Tortillas
Mais kann als Lebensmittel für Menschen, als Futter für Tiere und auch als Biomasse für die Spritherstellung verwendet werden. Steigt die Verarbeitung zum Biotreibstoff, verteuern sich die Lebensmittel. Das war in Mexiko bereits so, und das ist jetzt auch in den USA zu besichtigen. weiter
  • 627 Leser
Paul Hartmann

Erfolg mit OP-Material

Der Hersteller von Medizin- und Pflegeprodukten, die Paul Hartmann AG (Heidenheim), hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr trotz schwieriger Rahmenbedingungen um 4 Prozent auf 632 Mio. EUR gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen verbesserte sich überproportional um 11,6 Prozent auf 34,1 Mio. EUR. Das operatives Konzernergebnis legte um 5 Prozent weiter
  • 571 Leser
VOSSLOH / Finanzaufsicht prüft

Erhebliche Kursbewegungen

Die Börsenaufsicht will Kursverluste der Vossloh- Aktie vor der Veröffentlichung der Entlassung des Vorstandschefs am Donnerstag genau unter die Lupe nehmen. 'Wegen der erheblichen Kursbewegung der Aktie vor Bekanntgabe der Personalie schauen wir uns den Handel routinemäßig an', sagte eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 737 Leser
BENQ / Bonuszahlungen der Ex-Manager im Blick

Geld zurückgefordert

Der Insolvenzverwalter von Benq Mobile fordert Bonuszahlungen an das frühere Management des zusammengebrochenen Handyherstellers zurück. weiter
  • 623 Leser
BECHTLE / IT-Handelsunternehmen legt bei Umsatz und Gewinn zu

Gut 200 neue Arbeitsplätze geschaffen

Das IT-Handelsunternehmen Bechtle hat Umsatz und Ergebnis dank gestiegener Nachfrage aus dem Mittelstand im zweiten Quartal gesteigert und die Jahresprognose bestätigt. Für das Gesamtjahr werde ein Vorsteuerergebnis von 55 Mio. EUR angepeilt, sagte Vorstandschef Ralf Klenk. Die Erlöse sollen bei 1,35 Mrd. EUR liegen. Bechtle hatte seinen Ausblick weiter
  • 580 Leser
MITTELSTAND / Land legt neues Förderprogramm auf

Hilfe zur Innovation

Die Landesregierung will kleinen Betrieben ohne Forschungsabteilungen helfen, neue Ideen zu verwirklichen. Zunächst sollen 800 Projekte gefördert werden. weiter
  • 689 Leser
BIER

Höhere Preise erwartet

Das Bier in Deutschland wird nach Ansicht der Brauer voraussichtlich teurer. 'Für einige Marken ist damit zu rechnen, aber nicht so, wie es sich auf dem Milchmarkt abgespielt hat', sagte der Sprecher des Deutschen Brauer-Bundes, Marc-Oliver Huhnholz. Die Energie- und Personalkosten seien deutlich gestiegen. Dazu komme der Preisanstieg bei Braugerste. weiter
  • 619 Leser
Sachsen LB

Keine Probleme

Nervosität, aber keine Probleme bei Fonds in Leipzig. Die jedenfalls bestreitet die Sachsen LB im Zusammenhang mit der Immobilienkrise in den USA. weiter
  • 602 Leser
MITTELSTAND

KOMMENTAR: Klein, aber wichtig

Ein großes Füllhorn ist es nicht, das der baden-württembergisches Wirtschaftsminister Ernst Pfister über den kleinen Mittelständlern im Land ausschüttet. Sechs Millionen Euro stellt er zur Verfügung, damit gute Ideen bei den kleinen Unternehmen nicht schon im Ansatz stecken bleiben. Dass die Fördersumme im Rahmen des Modellversuchs bescheiden weiter
  • 573 Leser
FINANZMÄRKTE / Staatsanwaltschaft ermittelt gegen IKB-Verantwortliche

Krise zieht Kreise

Notenbanken greifen erneut beruhigend in den Markt ein
Die Mittelstandsbank IKB hätte nach Meinung der Ratingagentur Fitch ohne das Eingreifen der staatlichen KfW keine Überlebenschance gehabt. Mittlerweile ermittelt der Staatsanwalt in der Angelegenheit. Unterdessen sind die Finanzmärkte global in Aufruhr. weiter
  • 647 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Araber wollen einsteigen Ein arabischer Investmentfonds will offenbar bis zu 20 Prozent an der Münchener Rück kaufen. Der Arabic Finance Circle (AFC) aus Dubai wolle maximal 145 EUR pro Aktie zahlen. Gestern war die Aktie mit 125,95 EUR aus dem Handel gegangen. Einzelhandel unzufrieden Das Wetter hat den bayerischen Einzelhändlern beim Sommerschlussverkauf weiter
  • 607 Leser
EURO

Leicht gesunken

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3650 (Vortag: 1,3729) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7326 (0,7284) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,67685 (0,67705) britische Pfund, 160,37 (162,68) Yen und auf 1,6314 (1,6401) Schweizer weiter
  • 529 Leser
ROHSTOFFE / In der Lausitz könnte ein neues Bergbaukapitel aufgeschlagen werden

Mögliche Wiedergeburt der Kupferproduktion

Probebohrungen waren schon zu DDR-Zeiten in der Lausitzer Region auf Kupfer gestoßen. Jetzt will ein ausländischer Konzern den Bodenschatz heben. weiter
  • 1016 Leser
LTU

Noch ohne Ergebnis

Die Tarifverhandlungen zwischen dem LTU- Management und der Pilotengewerkschaft Cockpit gestalten sich weiterhin schwierig. Bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe war eine Einigung über einen neuen Tarifvertrag für die rund 400 Piloten des Ferienfliegers nicht in Sicht. Zum Stand und Inhalt der Verhandlungen machten weder die LTU noch Cockpit nähere weiter
  • 533 Leser
PORSCHE

Pflichtangebot abgeschlossen

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat gestern sein Pflichtangebot an die Aktionäre der Volkswagen AG abgeschlossen. Porsche hatte im März 2007 die Kontrollschwelle von 30 Prozent bei VW überschritten. Dadurch wurde ein gesetzlich gefordertes Pflichtangebot an alle VW-Aktionäre notwendig. Dabei erhielt Porsche 172 218 Stamm- sowie 68 262 Vorzugsaktien, weiter
  • 712 Leser
SIEMENS

Trennung von Chef-Ermittler

Der Elektrokonzern Siemens hat sich im Zuge des Schmiergeld-Skandals von seinem langjährigen obersten Korruptionsermittler Albrecht Schäfer getrennt. weiter
  • 602 Leser
KURT BIEDENKOPF

Überraschende Vorschläge

An unkonventionellen Vorschlägen hat es Kurt Biedenkopf nie gemangelt. Als Universitätsprofessor, als Manager , als CDU-Generalsekretär und auch als Ministerpräsident von Sachsen war der heute 77-Jährige immer wieder für eine Überraschung gut. Auch als Schlichter hat er Erfahrung. Der Professor für Volkswirtschaft war eine der interessantesten weiter
  • 592 Leser
DEUTSCHE BAHN / Trotz versöhnlicher Gesten bleiben die Fronten verhärtet - Bis Ende August keine Streiks

Vorläufige Beruhigung im Tarifstreit

Noch bevor Heiner Geißler und Kurt Biedenkopf im Bahnstreit ihre Arbeit als Vermittler aufnehmen, können sie sich über einen ersten Erfolg freuen. Mit Blick auf die Vermittlung legten die Gewerkschaft der Lokführer und die Bahn ihren Rechtsstreit über Streiks vorerst bei. weiter
  • 607 Leser
VERBRAUCHERINSOLVENZ / Wie aus einem kleinen Betrag im Handumdrehen eine stattliche Summe wird

Wenn Schulden zum Geschäft werden

Die einen leben über ihre Verhältnisse, die anderen verdienen daran
Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland ist bis Mai um ein Fünftel auf annähernd 44 000 Fälle gestiegen. Während die einen oftmals über ihre Verhältnisse leben, verdienen sich andere an ihrem Schicksal eine goldene Nase. Versuch einer Bestandsaufnahme. weiter
  • 950 Leser