Artikel-Übersicht vom Freitag, 3. August 2007

anzeigen

Regional (2)

sponsoring Aalener Jazzfest sucht neue Finanzierungsmöglichkeiten – Angedacht werden Zusatzkonzerte für sponsernde Firmen

Den Gegenwert ins rechte Licht rücken

Das Aalener Jazzfest – organisiert vom Verein ,,kunterbunt‘‘ – geht 2007 in die 16. Runde. Um die Qualität zu halten und das finanzielle Risiko für die organisierenden Privatpersonen zu minimieren, geht der Verein neue Wege. Neben den öffentlichen Konzerten wollen die Macher um Ingo Hug und Wolf-Dietrich Fehrenbacher Sponsoren weiter
  • 497 Leser
halbjahresbilanz

Sparda-Bank wächst um 3,4 Prozent

Die schlanken Strukturen einer Direktbank verbindet die Sparda mit der Flächenpräsenz einer Filialbank. Mit Erfolg: Im ersten Halbjahr wuchs das Kundenvolumen der Sparda-Filialen in Aalen und Schwäbisch Gmünd um 3,4 Prozent auf 469 Millionen Euro. weiter
  • 418 Leser

Überregional (22)

260 000 Mitarbeiter

Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern setzte Bosch zuletzt mit 260 000 Mitarbeitern 43,7 Mrd. EUR um. Die Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 300 Töchter in mehr als 50 Ländern. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch-Stiftung. Die Stimmrechte sind mehrheitlich weiter
  • 547 Leser
IKB / Aktie des Instituts bricht dramatisch ein

Banken ringen um Rettung

Alle Institutsgruppen beteiligt - Keine Gefahr für die Branche
Mit einer großen Rettungsaktion für die Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB wollen die staatliche KfW und die gesamte deutsche Bankenszene eine Branchenkrise abwenden. 'Es geht um die Stabilität des deutschen Finanzmarkts', erklärte der Bundesverband deutscher Banken. weiter
  • 557 Leser
BROT / Getreidepreise steigen weltweit stark

Der Laib wird um einige Cent teurer

Diskussion um Milchpreise hält an - Günstige Lebensmittel in Deutschland
Brot und Backwaren dürften demnächst teurer werden, wenn auch bei weitem nicht so stark wie Milchprodukte. Der 750-Gramm-Laib wird wohl einige Cent mehr kosten. Der Grund: Der Getreidepreis steigt drastisch. Die Diskussion um die teurer gewordene Milch hält an. weiter
  • 640 Leser
Heidelberger Druck

Deutliches Gewinnplus

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck ist durch den Aufschwung in der Branche mit einem Umsatz- und Gewinnplus ins Jahr 2007/08 (31. März) gestartet. 'Der Aufwärtstrend in der Printmedien-Industrie hält an', sagte Finanzvorstand Dirk Kaliebe. Rückenwind erhofft sich der Konzern auch von der Druckmesse Drupa. Auf der wichtigsten weiter
  • 564 Leser
KFZ-MARKT / Mehrwertsteuer-Schock scheint überwunden

Deutsche kaufen wieder mehr Autos

Der stark rückläufige deutsche Automarkt erholt sich langsam vom Mehrwertsteuerschock zu Jahresbeginn. Im Juli blieb der Pkw-Absatz im Inland mit 257 000 Stück zwar um 3 Prozent unter dem Vorjahresergebnis, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte. Damit sei der Rückgang aber deutlich niedriger ausgefallen als in den Vormonaten. Im weiter
  • 558 Leser
FAHRZEUGINDUSTRIE / Konkurrenz aus Japan im Vorwärtsgang

Die Basis der US-Autobauer bröckelt

Die großen Autokonzerne der USA beherrschen nicht einmal mehr die Hälfte des einheimisches Marktes. Nach einer gestern veröffentlichten Analyse sank der gemeinsame Marktanteil von Chrysler, Ford und General Motors im Juli erstmals überhaupt unter die 50-Prozent-Marke. Unter Einschluss ihrer ausländischen Tochterfirmen wie Saab, Volvo, Land Rover weiter
  • 643 Leser
IMMOBILIENKRISE / Wie die US-Hypothekenkrise nach Deutschland gelangte

Drehen an einem gigantischen Rad

In der Welt der Finanzen werden unwahrscheinlich große Räder gedreht und bisweilen künstlich aufgebläht. Die Krise auf dem Hypothekenmarkt in den USA ist - wieder einmal - ein Beweis dafür, dass die Kunst des Geldvermehrens nur eine Zeitlang gelingen kann. weiter
  • 551 Leser
MOLKEREIEN

Fusionen notwendig

Von den 60 großen deutschen Molkerei-Genossenschaften sollte mindestens jede vierte mit anderen fusionieren. Diese Strukturreform empfiehlt ein Experte. weiter
  • 513 Leser
BETRIEBSRAT / Alfred Löckle schätzt bei Bosch die ausgeprägte Gesprächskultur

Kein Platz für Sozialromantiker

Bosch-Betriebsratschef Alfred Löckle wird oft gefragt, ob es für ihn denn nicht leichter in einem Stiftungsunternehmen zu agieren sei als bei einer AG. Der grauhaarige 53-Jährige lächelt dann kurz und sagt: 'Beim Gewinnstreben unterscheidet Bosch sicherlich nichts von Daimler.' weiter
  • 716 Leser
IKB

KOMMENTAR: Schlechte Risiken

Irgendwie ist die Menschheit eben doch unbelehrbar. Denn eine Immobilien-Finanzierungskrise, wie sie jetzt der IKB zum Verhängnis wird und die deutsche Bankenlandschaft zu dramatischen Hilfsaktionen veranlasst, gab es schon einmal. Das ist gut 30 Jahre her. Doch einige haben nichts gelernt. Wieder wurden Kredite an Gläubiger ausgegeben, die sich ohne weiter
  • 574 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutsche arbeiten länger Die Arbeitnehmer in Deutschland arbeiten einer Studie zufolge wieder länger. Um knapp eine Stunde sei die wöchentliche Arbeitszeit der Vollzeitbeschäftigten zwischen 2003 und 2006 auf durchschnittlich 41,8 Stunden gestiegen, teilte die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung unter Berufung auf eine Eurostat-Statistik mit. weiter
  • 579 Leser
NOKIA

Marktanteile ausgebaut

Nokia hat im zweiten Quartal die Position als weltweit führender Handy-Hersteller mit überraschend kräftigen Gewinnsteigerungen und verbesserten Marktanteilen ausgebaut. Der Nettogewinn stieg auch aufgrund von Einmaleffekten von 1,1 Mrd. EUR auf 2,8 Mrd. EUR, teilte Nokia in Helsinki mit. Der Umsatz nahm um 28 Prozent auf 12,6 Mrd. EUR zu. Beim Weltmarktanteil weiter
  • 619 Leser
SCHOTT / 700 neue Arbeitsplätze in neuer Fabrik

Millionen-Investition in Jena

Die Unternehmen Schott Solar und Wacker Chemie wollen gemeinsam einen dreistelligen Millionenbetrag in die Produktion von Solar-Siliziumscheiben investieren und bis 2012 zu den weltweit fünf größten Herstellern gehören. Das Geld soll in zwei geplante Joint Ventures fließen, die Siliziumscheiben (Wafer) herstellen und vertreiben. Dafür sollen in weiter
  • 500 Leser
LOKFÜHRERSTREIK

Mit Verfahren überschwemmt

Im Tarifstreit zwischen der Bahn und den Lokführern wird das Arbeitsgericht Frankfurt mit Verfahren überschwemmt. Gestern verwiesen die Arbeitsgerichte in Stuttgart und im westfälischen Hagen Anträge auf Einstweilige Verfügungen nach Frankfurt. Töchter der Deutschen Bahn wollen der GDL während der Laufzeit der Tarifverträge den Aufruf zu Streiks weiter
  • 532 Leser
VALENTINO / Erstmals über 1 Milliarde Euro Umsatz

Modekonzern wächst deutlich

Die italienische Valentino-Fashion-Gruppe, zu der auch die deutsche Tochter Hugo Boss (Metzingen) gehört, hat im ersten Halbjahr 2007 einen deutlichen Umsatz- und Gewinnzuwachs verzeichnet. Der Umsatz der Gruppe stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11 Prozent auf mehr als 1 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Der Nettogewinn kletterte um 18,3 weiter
  • 514 Leser
FRESENIUS MEDICAL CARE / 3200 neue Arbeitsplätze

Prognose erhöht

Der Dialysekonzern Fresenius Medical Care hat nach Umsatz- und Gewinnsteigerungen im zweiten Quartal 2007 seine Jahresprognose erhöht. Der Umsatz kletterte binnen Jahresfrist um 11 Prozent auf 2,4 Mrd. Dollar. Das operative Ergebnis legte von April bis Juni 5 Prozent auf 391 Mio. Dollar zu. Das Quartalsergebnis verbesserte sich um 38 Prozent auf 179 weiter
  • 499 Leser
EURO

Stabiler Kurs

Der Kurs des Euro ist gestern minimal gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3664 (Vortag: 1,3663) Dollar fest. Der Dollar kostete unverändert 0,7319 EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67325 (0,67460) britische Pfund, 162,80 (161,90) japanische Yen und auf 1,6492 (1,6436) Schweizer weiter
  • 616 Leser
UNTERHALTUNGSELEKTRONIK / Rekord bei der Ifa

Teurere TV-Geräte

Das Geschäft mit teureren TV-Geräten in Deutschland boomt. Das sorgt in der Branche der Unterhaltungselektronik für Zuversicht im Vorfeld der Branchenmesse Ifa. weiter
  • 611 Leser
EINZELHANDEL

Verdi will Arbeitskampf

Im Tarifkonflikt des Südwest-Einzelhandels hat sich die Große Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi einstimmig für einen Arbeitskampf ausgesprochen. Bis Mitte September müssen die Gewerkschaftsmitglieder nun über die Streikmaßnahmen abstimmen. Der Einzelhandelsverband kritisierte das Vorgehen als falschen Weg in dem Tarifstreit. Nachdem bei den weiter
  • 576 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wieder etwas freundlicher

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich gestern freundlich. So ist zumindest für einen Tag die Krise am US-Hypothekenmarkt in den Hintergrund gerückt. Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, den Leitzins unverändert bei 4,00 Prozent zu belassen, war von den Börsianern erwartet worden. So bewegte sich der Dax den Tag über deutlich oberhalb weiter
  • 535 Leser
EZB / Zentralbank stimmt Märkte auf Anhebung ein

Zinserhöhung möglich

Weitere Zinserhöhungen in Euroland sind wahrscheinlich. Die Europäische Zentralbank (EZB) stimmte die Marktteilnehmer gestern darauf ein. weiter
  • 582 Leser
HANDYTARIFE

Zwischenbilanz: EU zufrieden

Nach einer Umfrage der EU-Kommission werden Handy-Gespräche im Ausland flächendeckend billiger. Doch viele Kunden zahlen immer noch mehr, als nötig wäre. weiter
  • 601 Leser