Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 1. August 2007

anzeigen

Regional (4)

wirtschaft kompakt
Chefs grillen   Der Auftrag, bei demdie elke Technik aus Ellwangen Erstausrüster für Fußbodenheizungen im Führerstand der Lok Maxima von Voith Turbo ist, gab Anlass zum Feiern. Nach kurzer Ansprache der Geschäftsführer Michael Fuchs und Marianne Barlian konnte das Beisammensein beginnen. Die Chefs nutzten die Gelegenheit, um mit den weiter
  • 400 Leser
Personalie

Ewald Schwenger

AALEN   Am 1. August feiert Ewald Schwenger sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Deutschen Bank. Schwenger begann seine Laufbahn bei der Deutschen Bank 1982 in der Filiale in Schwäbisch Gmünd. Nach der Ausbildung arbeitete er dort als Berater für Privatkunden. Ab 1990 war er als stellvertretender Leiter der Privatkundenabteilung tätig. weiter
  • 582 Leser
märklin Bilanz

Firma ist auf Stabilisierungskurs

Die Branche schrumpft weiter, doch Märklin setzt die Stabilisierung fort: Entgegen dem Trend konnte der Modellbahnhersteller Märklin im ersten Halbjahr 2007 seine Betriebsleistung auf 55,1 Mio. Euro ausbauen. weiter
  • 364 Leser
arbeitsmarkt Größter Stellenbestand seit August 2000 – Arbeitslosenquote unverändert bei 5 Prozent

Über 3600 freie Stellen gemeldet

„Die Arbeitslosigkeit ist im Gesamtbezirk im Verhältnis zum Vormonat fast gleich geblieben. Ende Juli waren 11 464 Arbeitslose registriert. Im Vergleich zum Juli 2006 sind 2889 Menschen weniger arbeitslos gemeldet. Damit ist die Arbeitslosigkeit um über 20 Prozent binnen Jahresfrist zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,0 Prozent. weiter
  • 377 Leser

Überregional (21)

LANDWIRTSCHAFT / Interview mit Peter Kolb vom Landesbauernverband

'Keine großen Absahner'

Wie der Milchpreis zustande kommt - Was dem Erzeuger bleibt
Die Lebensmittel-Discounter haben den Preis für Butter um bis zu 50 Prozent erhöht. Peter Kolb vom Landesbauernverband Baden-Württemberg sieht aber keine großen Absahner am Werk. Er erläutert, was den Milchbauern von der Preiserhöhung bleibt. weiter
  • 662 Leser
Heidelberg cement

Aktionäre für Übernahme

Deutschlands größter Zementhersteller Heidelberg Cement ist der Übernahme seines Konkurrenten Hanson einen wichtigen Schritt näher gekommen. Die Aktionäre des britischen Baustoffherstellers haben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung mit mehr als 99 Prozent der Stimmen für den Verkauf gestimmt, teilte der Baustoffhersteller gestern mit. weiter
  • 595 Leser
MASCHINENBAU / Weltweit hohe Nachfrage

Der Boom hält an

Die Aufträge der Maschinenbauer sind im ersten Halbjahr um 19 Prozent gewachsen. Das ist fast fünf Mal mehr als die einstige Prognose des Branchenverbands. weiter
  • 568 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax erholt sich

Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern dank positiver Unternehmenszahlen, Übernahmegerüchten und den guten Vorgaben der Wall Street deutlich von den Vortagesverlusten erholt. Der Leitindex Dax konnte sich am Nachmittag in der Spitze bis auf 7627 Punkte verbessern. Im weiteren Verlauf schwächte sich der Aufschwung ab, die Tagesbilanz war jedoch weiter
  • 621 Leser
MESSE AUGSBURG / Vorvertrag über 60 Millionen Euro

Die Araber kommen

Die Messe Augsburg hat mit arabischen Investoren einen Vorvertrag abgeschlossen. 60 Millionen Euro sollen dabei in die Modernisierung des Standorts fließen. weiter
  • 677 Leser
MANAGER

Ehrlichkeit ist gefragt

Ehrlichkeit hat bei den Managern in der Region Stuttgart den höchsten Stellenwert. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart unter 300 Führungskräften. 77 Prozent der befragten Unternehmer hätten die Ehrlichkeit im Berufsleben als 'sehr wichtig', 20 Prozent als 'wichtig' bezeichnet. Der Präsident der weiter
  • 615 Leser
BAIN CAPITAL / Größte deutsche Serienbootswerft wechselt den Besitzer

Finanzinvestor darf Bavaria übernehmen

Die Bootswerft Bavaria Yachtbau GmbH in Giebelstadt darf an den US-amerikanischen Finanzinvestor Bain Capital Investors verkauft werden. Die Übernahme stehe im Einklang mit dem europäischen Wettbewerbsrecht, entschied die Europäische Kommission. Die Brüsseler Wettbewerbshüter hatten den Verkauf in einem vereinfachten Verfahren des EU-Fusionsrechts weiter
  • 660 Leser
DEUTZ / Standortsicherung bis zum Jahr 2011 vereinbart

Finanzinvestor kauft Generatoren-Sparte

Der Kölner Motorenhersteller Deutz will sich stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren und verkauft die Sparte Power Systems für 360 Mio. EUR an den Finanzinvestor 3i. Für die 1000 Beschäftigten sei eine Standortsicherung vereinbart worden, die bis 2011 gelte und betriebsbedingte Kündigungen ausschließe, sagte eine Unternehmenssprecherin in weiter
  • 591 Leser
BETRIEBSRAT / Erich Klemm sieht bei Daimler-Chrysler weniger Tabus im Umgang mit den Mitarbeitern

Kein Einpeitscher und auch kein Lautsprecher

Erich Klemm ist einer der mächtigsten Betriebsräte in Deutschland. Als Einpeitscher oder Lautsprecher wird aber wohl keiner der Beschäftigten des Stuttgarter Autobauers Daimler-Chrysler den 53-Jährigen bezeichnen. Klemm ist bereits seit 1978 Arbeitnehmer-Vertreter. weiter
  • 4
  • 623 Leser
BAUERNVERBAND

KOMMENTAR: Vorsicht vor Milchmädchenrechnung

Es ist unbestritten, dass die Erhöhung des Butterpreises von einem Tag auf den nächsten nicht nur ein erstaunlicher, sondern für den Konsument auch noch höchst ärgerlicher Vorgang ist. Daraus aber gleich die große Empörung ableiten zu wollen, dass hier irgendwelche Absahner am Werk sind, ist buchstäblich eine Milchmädchenrechnung. Tatsache weiter
  • 589 Leser
Elring Klinger

Kunststoffe mit Potenzial

Der Automobilzulieferer Elring Klinger will verstärkt vom Ausbau seiner Kunststofftechniksparte profitieren und hat dafür die Anteile an seiner Tochtergesellschaft in Bietigheim-Bissingen um 7,5 Prozent auf 74,5 Prozent erhöht. 'Die Kunststofftechnik entwickelt sich gut', sagte ein Sprecher. An den beiden Standorten der Kunststofftechnik in Bietigheim-Bissingen weiter
  • 552 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3707 (Vortag: 1,3659) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7296 (0,7321) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67400 (0,67530) britische Pfund, 163,59 (161,58) japanische Yen und auf 1,6519 (1,6437) Schweizer Franken weiter
  • 595 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Pleiten im Autohandel Auf den deutschen Autohandel rollt nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes eine Pleitewelle zu. Im ersten Halbjahr 2007 stieg die Zahl der Insolvenzen um 12 Prozent. 2006 hatten 1042 Betriebe Insolvenz angemeldet. Damit sei die Zahl der Service- und Verkaufsstationen auf 40 200 Betriebe und die weiter
  • 560 Leser
DEUTSCHE BAHN / Nicht nur die Lokführer, die jetzt vielleicht streiken werden, haben einen harten Job

Maloche auf der größten Güter-Drehscheibe

Die Forderung der Lokführer-Gewerkschaft GDL nach bis zu 31 Prozent mehr Lohn spaltet die Beschäftigten der Bahn. weiter
  • 977 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 71,46 bis 72,00 (71,73) 1501 bis 2000 l 68,43 bis 68,48 (68,46) 2001 bis 2500 l 66,70 bis 66,88 (66,79) 2501 bis 3500 l 64,86 bis 64,86 (64,86) 3501 bis 4500 l 63,67 bis 64,38 (64,03) 4501 bis 5500 l 63,07 bis 63,07 (63,07) 5501 bis 6500 weiter
  • 595 Leser
IKB / KfW-Tochter erhält Kreditlinie in Milliardenhöhe

Staatsbank hilft aus

Die deutsche Staatsbank KfW hilft ihrer Tochter, der IKB-Bank, die in Schwierigkeiten geraten ist. Die KFW stellte eine Kreditlinie in Milliardenhöhe zur Verfügung. weiter
  • 561 Leser
ARBEITSMARKT / Zahl der freien Stellen nimmt zu

Starker Rückgang

Im Jahresvergleich erfreuliche Entwicklung bei jungen Leuten
Der erfreuliche Trend im Südwesten hält an: Die Zahl der Arbeitslosen verringerte sich im Juli entgegen dem bundesweiten Trend. Die Zahl der freien Stellen kletterte auf 82 000. Mit einer Arbeitslosenquote von 4,8 Prozent liegt der Südwesten bundesweit auf Platz eins. weiter
  • 612 Leser
EINZELHANDEL

Umsatzminus im Halbjahr

Die gute Konjunktur in Deutschland geht offenbar an vielen Bereichen des Einzelhandels vorbei. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete, ging der Umsatz der gesamten Branche in den ersten sechs Monaten nominal um 0,8 und real um 1,5 Prozent zurück. Im Juni sei ein nominaler Rückgang von 0,2 und ein reales Minus von 0,8 Prozent zu verzeichnen weiter
  • 604 Leser
MAN / Busse sollen in Polen montiert werden

Verlagerung geplant

Der Nutzfahrzeug- und Maschinenbauer MAN fährt auf der Erfolgsspur. Sein einziges Sorgenkind ist das Busgeschäft. Derzeit wird eine Verlagerung nach Polen geprüft. weiter
  • 551 Leser
DEUTSCHE BANK / Britische Abbey Life übernommen

Zuschlag für Lebensversicherer

Die Deutsche Bank kauft für knapp 1,5 Mrd. EUR den Versicherer Abbey Life von der britischen Bank Lloyds TSB. Das teilten die Deutsche Bank und die fünftgrößte britische Bank Lloyds in London mit. Abbey Life ist eine seit dem Jahr 2000 geschlossene Versicherung, die keine neuen Geschäfte mehr tätigt. Allerdings verwaltet sie noch 17 Mrd. EUR in weiter
  • 582 Leser
FISCHERWERKE

Zweistelliges Wachstum

Der Befestigungsspezialist Fischerwerke (Fischer Dübel) peilt im laufenden Geschäftsjahr ein zweistelliges Umsatzwachstum an. Im ersten Halbjahr wurde eine Umsatzsteigerung von mehr als 16 Prozent erzielt. Damit hat das Schwarzwälder Familienunternehmen Fischer die positive Entwicklung von 2006 mit einem konsolidierten Jahresumsatz von 493 Mio. EUR weiter
  • 586 Leser