Artikel-Übersicht vom Montag, 30. Juli 2007

anzeigen

Überregional (8)

SIEMENS

Chefaufklärer muss gehen

Der Siemens-Konzern trennt sich im Zuge des Schmiergeldskandals nach Informationen aus Branchenkreisen von seinem langjährigen obersten Korruptionsermittler Albrecht Schäfer. Die Kündigung sei beschlossene Sache, hieß es aus dem Umfeld. Zuvor waren Gespräche über eine gütliche Trennung gescheitert. Der neue Siemens-Chef Peter Löscher hatte vor wenigen weiter
  • 678 Leser
MASCHINENBAU / Deutsche Unternehmen steigern Anteil am Weltmarkt auf 19,1 Prozent

Den Titel des Exportweltmeisters verteidigt

Die deutschen Maschinenbauer bleiben die Nummer eins in der Welt: 2006 hat die mittelständisch geprägte Branche trotz wachsender Konkurrenz ihren Titel als Exportweltmeister verteidigt. Die Hersteller von Maschinen 'made in Germany' steigerten ihren Anteil am Weltmarkt im Vergleich zum Vorjahr von 18,9 auf 19,1 Prozent. Damit belegten sie im sechsten weiter
  • 618 Leser
FLUGZEUGE / Zulieferer sind heute unverzichtbar

Einkauf von Triebwerk, Toilette, Teppich

Ein Airbus-Sanierungsprogramm hat die Diskussion um die Fertigungstiefe bei Flugzeugherstellern neu angefacht. Wie bei Autobauern werden immer mehr Komplett-Teile zugekauft und die Hersteller bereits früh in die Konstruktion eines Flugzeugs eingebunden. weiter
  • 773 Leser
LANDESBANKEN

Gerangel um die West LB

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hegt große Bedenken gegen eine Fusion mit der Landesbank Baden-Württemberg. Eine Schwächung des Finanzplatzes NRW könne nicht hingenommen werden, heißt es aus Kreisen der Regierung. Für die Neuausrichtung gebe es mehrere Optionen, aber noch keine abschließende Positionierung, sagte Regierungssprecher Holger weiter
  • 691 Leser
MILCHPRODUKTE

Höhere Preise erwartet

Verbraucher müssen mit einem Preisanstieg bei Milchprodukten rechnen. In den nächsten Tagen soll Butter bis zu 50 Prozent und Quark um 40 Prozent teurer werden. Bei Milch rechnen die Experten der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle - wie bereits berichtet - mit einem Preisanstieg um fünf bis zehn Cent je Liter. Milchverarbeitende Unternehmen nannten weiter
  • 682 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Dienstleistungsbranche verlangt mehr Flexibilität

Schichtarbeit nimmt zu

Manager klagen über höheren Krankenstand
Jeder fünfte Beschäftigte in Europa arbeitet in Schichtmodellen oder am Wochenende. Mehr Flexibilität wird vor allem in der Dienstleistungsbranche verlangt. weiter
  • 651 Leser

Vom 30.7 bis 3.8: Termine der Woche

Der Walldorfer Software-Anbieter SAP hat den Auftakt gemacht. Doch angesichts der weltweiten Talfahrt der Kurse ging der gelungene Start der Quartalssaison unter. In dieser Woche geht es jedoch munter weiter. Die Postbank, Audi und Linde legen am heutigen Montag ihre Zahlen fürs erste Halbjahr vor. Am Mittwoch sind unter anderem Hugo Boss, Metro, BASF, weiter
  • 605 Leser

Vom Börsenparkett: Eine nervenaufreibende Zeit

Die Freude über das Allzeithoch des Deutschen Aktienindex (Dax) hat nicht lange gehalten. Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer rauschte wieder nach unten - in den fünf vergangenen Handelstagen um 5,4 Prozent und notierte zum Wochenschluss bei 7451,68 Punkten. Doch nicht nur hierzulande, sondern weltweit kostete diese Börsenwoche die Aktionäre einiges weiter
  • 591 Leser