Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Juli 2007

anzeigen

Regional (3)

aku.automation Existenzgründung offiziell besiegelt

Bilder richtig verarbeiten

Ein Hauch vom Gründergeist war im Aalener Industriegebiet zu spüren. Thomas Abt, Markus Kohnle und Thorsten Ulrich haben als Geschäftsführer die Firma aku.automation gegründet. Sie beschäftigen sich mit dem zukunftsträchtigen Komplex der industriellen Bildverarbeitung. weiter
  • 1070 Leser
kommentar: Gewerbepark A 7

Die Gunst der Stunde zügig nutzen

Bürgermeister Herbert Witzany war die Freude anzusehen: Mit der konjunkturellen Aufhellung kommt endlich Bewegung in die Vermarktung des ehemaligen Heerum-Geländes inmitten von Westhausen. Der Gemeinde, die in den vergangenen Jahren durch den Niedergang von Universal und Heerum sowie den Schwierigkeiten bei Cooper Power Tools den Verlust von rund weiter
  • 439 Leser
gewerbepark a 7 Vermarktung des ehemaligen Heerum-Geländes hat begonnen

Industriebrache wird belebt

Vier Jahre lag die ehemalige Produktionsstätte der Westhausener Firma Heerum im Dornröschenschlaf. Jetzt hat sich mit Wolfgang Dambacher ein Investor gefunden, der das Areal mit einer Nutzfläche von rund 20 000 Quadratmetern vermarkten will. weiter
  • 905 Leser

Überregional (25)

INTERVIEW / Zeitarbeit ist für den Branchenexperten Professor Burkhard Boemke eine ganz normale Dienstleistung

'Ein Baustein, der die Arbeitsmarktprobleme lindert'

Die so genannte Arbeitnehmerüberlassung hat sich in Deutschland zum Jobmotor entwickelt. Das liegt nach Ansicht des Branchenkenners Professor Burkhard Boemke daran, dass Zeitarbeit eine geeignete Antwort auf den Ruf der Unternehmen nach größerer Flexibilität ist. weiter
  • 805 Leser
ALITALIA

Airline droht das Aus

Nach dem gescheiterten Bieterverfahren für die italienische Fluglinie Alitalia droht ihr das Aus: In der Regierung werden immer mehr Stimmen laut, die die Liquidation fordern. Der Minister für Infrastruktur, Antonio di Pietro, schlug vor, Alitalia für einen symbolischen Euro zu veräußern - falls sich der Käufer verpflichtet, das Unternehmen zu weiter
  • 643 Leser
DEUTSCHE BAHN / Bundesregierung appelliert an Tarifparteien

Briefe an Mitarbeiter

Unternehmen befürchtet wirtschaftlichen Schaden durch Streik
Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat vor einem drohenden Bahnstreik gewarnt. 'Ich mahne, eine Lösung zu finden, die einen guten Kompromiss für die Tarifpartner darstellt, und gleichermaßen das Interesse der Kunden und Reisenden zu beachten', sagte er in Berlin. weiter
  • 667 Leser
LEBENSMITTEL / Nicht nur Getreidepreis entscheidend

Brot möglicherweise bald teurer

Der Preis für Brot und Backwaren steigt möglicherweise. 'Der Mehlpreis ist so unter Druck geraten, dass er um deutlich über 20 Prozent gestiegen ist in den vergangenen 12 bis 14 Monaten', sagte Eberhard Groebel vom Zentralverbands des Bäckerhandwerks. Der Sprecher des Bauernverbands, Michael Lohse, erklärte hingegen: 'Der geringe Rohstoffwert kann weiter
  • 585 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax baut Verluste aus

Der Deutsche Aktienindex (Dax) baute zum Wochenende seine Verluste aus und fiel unter die Marke von 7900 Punkten. Die vorgelegten Quartalszahlen von Microsoft und Google in den USA haben nicht überzeugt und bremsten die Kaufbereitschaft der Anleger. Hinzu kamen Sorgen um zweitklassige Hypothekenkredite, die eher Gewinnmitnahmen am Markt auslösten. weiter
  • 670 Leser

Der Jobmotor Zeitarbeit

Die Zeitarbeit wird in Deutschland durch das so genannte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregelt. Es wurde 1972 verabschiedet und dann zusammen mit den Hartz-Gesetzen überarbeitet. Seither ist die Zeit, die ein Arbeitnehmer an einen Betrieb ausgeliehen werden kann, nicht mehr begrenzt. Früher durfte er maximal drei Monate an eine Firma ausgeliehen weiter
  • 635 Leser
TOYOTA

Erstmals an der Weltspitze

Der expandierende japanische Autokonzern Toyota hat erstmals auf Halbjahresbasis General Motors (GM) als absatzstärksten Autobauer der Welt überholt. Wie Japans Branchenprimus gestern bekannt gab, stieg der weltweite Absatz zwischen Januar und Juni dank der Nachfrage nach benzinsparenden Modellen in Nordamerika um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 621 Leser

Flüge aus dem ...

...Allgäu. Etwa 7000 Menschen fliegen wöchentlich vom Memminger Flughafen 'Allgäu Airport' ab oder landen dort - von der Zahl sind die Flughafenleitung und die Fluggesellschaft Tui-Fly positiv überrascht. Besonders beliebt sind die Inlandflüge nach Berlin und Hamburg sowie der Flug nach Antalya. Weitere Ziele im Sommer: Neapel, Palma de Mallorca, weiter
  • 674 Leser

Flüge aus dem ...

...Allgäu. Etwa 7000 Menschen fliegen wöchentlich vom Memminger Flughafen 'Allgäu Airport' ab oder landen dort - von der Zahl sind die Flughafenleitung und die Fluggesellschaft Tui-Fly positiv überrascht. Besonders beliebt sind die Inlandflüge nach Berlin und Hamburg sowie der Flug nach Antalya. Weitere Ziele im Sommer: Neapel, Palma de Mallorca, weiter
  • 729 Leser
RÜCKVERSICHERUNG / Mit so genannten Cat-Bonds das Risiko der Naturgewalten abdecken

Gegen Klima- und andere Katastrophen

Klima und Natur machen auch den Sicherheitsverkäufern schwer zu schaffen. Die Münchener Rück und andere Rückversicherer sichern sich gegen Tornados, Tsunamis und Winterstürme auf dem Kapitalmarkt mit 'Cat-Bonds' ab. Experten sprechen schon von einem Run. weiter
  • 703 Leser
MICROSOFT

Hohe Gewinne, hohe Belastung

Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni) Gewinn und Umsatz kräftig gesteigert und die Prognose für die nächsten Monate angehoben. Die gute Bilanz trüben jedoch Sonderbelastungen in Milliardenhöhe, die im vierten Quartal für Reparaturen der fehleranfälligen Videospielkonsole X-Box angefallen sind. weiter
  • 660 Leser
HUGO BOSS / Permira-Angebot werde den langfristigen Perspektiven nicht gerecht

Keine Empfehlung an die Aktionäre

Das Übernahmeangebot des Finanzinvestors Permira für Hugo Boss wird aus Sicht des Modekonzerns den langfristigen Entwicklungschancen des Unternehmens nicht gerecht. Es sei nur für kurzfristige Anleger angemessen, teilte Boss gestern in Metzingen (Kreis Reutlingen) mit. Deshalb werde von einer Empfehlung an die Aktionäre abgesehen. Das Management weiter
  • 680 Leser
VDO

KOMMENTAR: Objekt der Begierde

Es geht um gut 11 Mrd. Euro, eher noch mehr. Bei dieser Größenordnung ist es verständlich, dass sich der Verkäufer gut überlegt, wem er sein Prunkstück anvertrauen soll. Siemens weiß bislang nur, dass er seinen Zulieferer VDO los haben will; aber die Münchner können sich nicht so recht entscheiden, ob sie ihn an Continental oder an Finanzinvestor weiter
  • 664 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3803 (Donnerstag: 1,3820) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7245 (0,7236) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67220 (0,67455) britische Pfund, 168,46 (168,66) japanische Yen und auf 1,6620 (1,6585) Schweizer weiter
  • 569 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wieder Rückgang beim Bau Die zuletzt gefestigte Baubranche hat im Mai wieder Auftragsrückgänge hinnehmen müssen. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, verzeichnete das Bauhauptgewerbe preisbereinigt einen Rückgang der Aufträge von 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Klimakanal in Sindelfingen Der Autobauer Daimler-Chrysler investiert weiter
  • 624 Leser
TUI / Guter Start ins Reisejahr

Mit Schneegarantie

Die Reisepreise sollen stabil bleiben. Dies kündigte der Reiseveranstalter Tui gestern bei der Vorstellung der Kataloge für die Wintersaison 2007/2008 an. weiter
  • 639 Leser
Göttinger Gruppe

Mitbegründer verhaftet

Ein Mitbegründer des insolventen Finanzunternehmens Göttinger Gruppe ist in den Niederlanden verhaftet worden. Der Mann wurde auf Grundlage eines internationalen Haftbefehls auf dem Amsterdamer Flughafen festgenommen, wie ein Sprecher des niedersächsischen Landeskriminalamtes sagte. Der Haftbefehl gehe auf ein privates Steuerstrafverfahren gegen weiter
  • 641 Leser
BMW / Erste Akquisition seit dem Rover-Debakel

Motorradhersteller Husqvarna gekauft

Der BMW-Konzern übernimmt den traditionsreichen Motorrad-Hersteller Husqvarna und kauft damit erstmals seit dem Rover-Debakel wieder eine Marke zu. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte die BMW AG. Husqvarna zählt mit zuletzt 12 000 verkauften Motorrädern und laut Branchenschätzungen 100 Mio. EUR Umsatz zu den führenden weiter
  • 643 Leser
BÖRSE / Das Segment Entry Standard wächst und wächst

Neuer-Markt-Nachfolger kommt an

Bereits 100 Mitglieder - Vereinfachte Zulassungsverfahren
Das Börsensegment Entry Standard für kleine Unternehmen wird immer größer. Die Deutsche Börse zählt bei dem erst im Herbst 2005 ins Leben gerufenen Segment bereits 100 Mitglieder. Der Nachfolger des Neuen Marktes kommt besser an als erwartet. weiter
  • 642 Leser
T-Systems

Noch ein Manager geht

Ein weiterer Topmanager muss aus der Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom gehen. Axel Knobe, zuständig für Vertrieb und Kundenbetreuung bei T-Systems Enterprise Services, werde seinen Posten zum Monatsende niederlegen. Grund für diese Entscheidung seien unterschiedliche Ansichten über die strategische Ausrichtung der Geschäftskundensparte weiter
  • 785 Leser
Flughafen Stuttgart

Passagierzahl geht zurück

Der Stuttgarter Flughafen erwartet durch Stuttgart 21 und die damit verbundene Anbindung an den ICE mindestens eine halbe Million zusätzliche Fluggäste pro Jahr. Ein Sprecher des Flughafens sagte, durch den Flughafen-Bahnhof werde für etwa eine Million Bürger der Flughafen an Attraktivität als Start- und Landeplatz gewinnen. In 23 Minuten fährt weiter
  • 600 Leser
LAYHER / Nachschubprobleme beim Weltmarktführer

Sonderschichten für André Rieu

Gerüsthersteller baut neues Werk mit 150 Arbeitsplätzen nahe des Stammsitzes
Den größten Hersteller von Gerüsten plagt ein Luxusproblem. Die Firma Layher in Güglingen-Eibensbach bei Heilbronn kann nicht so viel produzieren wie sie verkaufen könnte. Ein neues Werk mit 150 Arbeitsplätzen unweit des Stammsitzes soll Entlastung schaffen. weiter
  • 1050 Leser
EINZELHANDEL

Streiks angekündigt

Nach dem Abbruch der Tarifverhandlungen im Südwest-Einzelhandel hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern einen Streik angekündigt. 'Es gibt keine Alternative zum Arbeitskampf', sagte ein Gewerkschaftssprecher in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg). Die Arbeitgeber weigerten sich ein Angebot vorzulegen. 'So können wir einfach nicht verhandeln.' weiter
  • 599 Leser
DEBITEL

Talkline-Kauf genehmigt

Der Stuttgarter Mobilfunkprovider Debitel darf seinen Wettbewerber Talkline vollständig übernehmen. Die Wettbewerbshüter der Europäischen Kommission gaben gestern in Brüssel grünes Licht für den Zusammenschluss der beiden Unternehmen.Es bestehe keine Gefahr, dass der Wettbewerb auf den betroffenen Märkten beeinträchtigt werden könnte, erklärte weiter
  • 749 Leser
VDO

Widerstand bröckelt

Der Widerstand der Arbeitnehmervertreter gegen einen Verkauf des Siemens-Autozulieferers VDO an einen Finanzinvestor bröckelt. 'Es kommt auf das Angebot an', sagte der Vorsitzende des Siemens-Gesamtbetriebsrats, Ralf Heckmann, in einem Interview. Bei ausreichender Sicherheit der Arbeitsplätze werde man auch dem Verkauf an einen Finanzinvestor zustimmen. weiter
  • 661 Leser