Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Juli 2007

anzeigen

Regional (5)

Betriebsübergabe

Heidenheim   Seit dem 26. Juni steht der bisherige Betriebsleiter Rainer Däumling als neuer Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter bei strohm+maier in den Startlöchern, um die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiterzuschreiben. Der 39-jährige Schreinermeister führte von 1991 bis 1996 die Möbelfabrik „Peach & Hatton“ weiter
  • 425 Leser
gastkommentar: manfred schneider

Kundenorientiert hat Zukunft

Rund 3800 Handwerksbetriebe gibt es im Ostalbkreis. Sie bilden das Rückgrat der heimischen Wirtschaft mit einem sehr großen Leistungspotenzial. Die sehr große Zahl an Arbeits- und Ausbildungsplätzen stellt die zentrale Wirtschaftskraft dar. Die Betriebe des Handwerks haben sich darüber hinaus in den letzten Monaten und Jahren schon sehr überdurchschnittlich weiter
  • 435 Leser

Lehrgang startet

aalen   Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet am 3. September in Aalen wieder einen Lehrgang aus dem Bereich der IT-Spezialisten. Dieser bundesweit einheitliche Lehrgang zum Network Administrator (IHK) setzt sich aus mehreren Modulen zusammen. Weitere Informationen und Anmeldung beim IHK-Bildungszentrum, Aalen, Telefon (07361) 5692-0 oder weiter
  • 340 Leser

Schweißlehrgang

aalen   Vom 5. bis 8. November findet im IHK-Bildungszentrum ein Vorbereitungslehrgang auf die Schweißerprüfung statt. Die Schweißerprüfung wird am 9. November 2007 in den Verfahren Gas-, Lichtbogenhand- und MAG-Schutzgasschweißen durchgeführt. Weitere Infos: IHK-Bildungszentrum Aalen, Telefon (07361) 5692-0, zentrale-biz@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 521 Leser
Marketing-Forum Auf den Spuren einer neuen Internetgeneration

Web2.0 hilft beim Marketing

Web2.0, das Mitmach- und Austausch-Internet, schafft ungeahnte Möglichkeiten. Internetseiten informieren nicht mehr nur ihre Besucher, sie werden von diesen mitgestaltet. Beim Surfen durchs Netz kann man Einträge verändern, selbst erstellen oder kommentieren. Die Auswirkungen von web2.0 beschäftigten beim Marketingforum in Heidenheim die Mitglieder weiter
  • 426 Leser

Überregional (22)

KONJUNKTUR / Professor Wolfgang Franz plädiert dafür, die Steuersätze weiter zu senken

'Zeigt nur die Angst vor dem Wettbewerb'

Mannheimer Wissenschaftler warnt vor dem Mindestlohn als Vernichter von Arbeitsplätzen
Professor Wolfgang Franz ist für ausländische Investitionen und gegen die flächendeckende Einführung von Mindestlöhnen. Im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE mahnte er zudem weitere Reformen an, um die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes aufrecht zu erhalten. weiter
  • 642 Leser
NOKIA SIEMENS NETWORKS / Keine betriebsbedingten Kündigungen vorgesehen

1500 Stellen fallen am Standort München weg

Der Abbau von 2290 deutschen Stellen beim Telekommunikationskonzern Nokia Siemens Networks (NSN) ist beschlossene Sache und wird vor allem Mitarbeiter am Standort München treffen. In den kommenden Jahren werden an den drei Münchner Standorten 1500 Arbeitsplätze wegfallen und in Berlin etwa 450. Insgesamt gibt es in Deutschland derzeit etwa 13 000 Stellen weiter
  • 626 Leser
Mercedes-Benz

CLK-Cabrio aus Bremen

Nach dem geplanten Produktionsstart des neuen Mercedes Geländewagens GLK soll das Werk Bremen ab 2010 auch den Nachfolger des CLK Cabrios bauen. Das kündigte Rainer Schmückle, Leiter des Tagesgeschäfts bei Mercedes, laut Pressebericht an. Das aktuelle Modell wird demgegenüber noch beim Auftragsfertiger Karmann in Osnabrück gebaut. Offenbar rechnet Mercedes weiter
  • 565 Leser
AKTIENMARKT / Ausgerechnet am Freitag, dem 13., fällt alte Bestmarke

Dax knackt endlich Rekord

Aussichten weiter gut - Aber keine Euphorie auf dem Parkett
Der deutsche Aktienindex knackte - wenn auch nur kurzzeitig - gestern den alten Rekord von vor sieben Jahren. Euphorie herrscht dennoch keine. weiter
  • 587 Leser
WEST LB / Wie sich Robin Saunders nach dem Skandal wieder aufrappelte

Die Rückkehr des 'Wundergirls'

'Ich bin erstaunt, dass Jürgen Sengera angeklagt wird', erklärte Robin Saunders. Sie hat das Desaster um die West LB und ihren Vorstand mitverursacht. weiter
  • 659 Leser
ABN AMRO / Verkauf der Tochterbank genehmigt - Attraktivität für Schotten gesunken

Erfolg im Kampf gegen feindliche Übernahme

Die niederländische Bank ABN Amro ist im Kampf gegen eine feindliche Übernahme durch drei andere Banken einen wichtigen Schritt weitergekommen. Das oberste Gericht des Landes gestattete ihr gestern den Verkauf der US-Tochterbank La Salle an die Bank of America auch ohne Zustimmung der Aktionäre. Ohne die US-Tochter ist ABN Amro weniger attraktiv für weiter
  • 506 Leser
General Electric

Fast 10 Mrd. Dollar verdient

Der weltgrößte Mischkonzern General Electric Company (GE) hat dank eines sehr starken weltweiten Infrastrukturgeschäfts und solider Ergebnisse seiner Finanzsparte in den ersten sechs Monaten 2007 insgesamt 9,9 Mrd. Dollar (7,2 Mrd. EUR) verdient. Der Gewinn stieg gegenüber dem ersten Halbjahr des Vorjahres um 6 Prozent. GE bietet Triebwerke, Kraftwerke, weiter
  • 543 Leser
BAWAG / Österreichs größter Bankenskandal vor Gericht

Fast alles verloren

Österreichs größter Bankenskandal findet am kommenden Montag ein gerichtliches Nachspiel. Spitzenfunktionäre der Gewerkschaft sind nicht angeklagt. weiter
  • 578 Leser
MINERALÖLMARKT

Höchstpreis für Diesel

Mit Beginn der ersten großen Ferienreisewelle sind die Preise für Diesel an den Tankstellen auf ein Jahreshoch gestiegen. Mit gut 1,19 EUR liegt der Dieselpreis nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbandes knapp unter dem absoluten Hoch vom 1. Oktober 2005 mit 1,20 EUR. Der Durchschnittspreis für Superbenzin bewegte sich mit 1,41 EUR rund 2 Cent unter weiter
  • 548 Leser
LOKFÜHRER

Kein konkretes Ergebnis

Das zweite Spitzengespräch zwischen der Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL hat kaum eine Annäherung gebracht. Noch ihrem dreistündigen Treffen in Frankfurt gingen Bahn-Chef Hartmut Mehdorn, Personalvorstand Margret Suckale und GDL-Chef Manfred Schell mit einem einzigen konkreten Ergebnis auseinander: Am kommenden Donnerstag wollen sie sich erneut weiter
  • 529 Leser
BEHÖRDE

Keine Einwände gegen Sägerei

Das Regierungspräsidium (RP) Tübingen hält den Bau des umstrittenen Großsägewerks der Klenk Holz AG in Leutkirch-Urlau für raumordnerisch vertretbar. Auf dem Gelände im Kreis Ravensburg war bis vor wenigen Jahren ein Bundeswehr-Munitionsdepot untergebracht. Der Bau des Werks auf einer bereits vorbelasteten Fläche stellt nach Ansicht des RP die vergleichsweise weiter
  • 526 Leser
DAX

KOMMENTAR: Solider Aufstieg

Aktien auf Rekordjagd. Der Leitindex Dax hat gestern einen neuen Höchststand erreicht - nach dem Sturzflug zu Beginn des Jahrzehnts und einem anschließenden vierjährigen Aufstieg. Das ist erfreulich für all jene, die den Mut hatten in Aktien zu investieren - und traurig für den Rest. Der repräsentiert die Mehrheit, weil die Deutschen Angst vor dem Risikopapier weiter
  • 509 Leser
TIPP DES TAGES / Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf

Kündigung muss im Original ausgehändigt werden

Kündigungsschreiben müssen vom Vertreter des Arbeitgebers eigenhändig unterschrieben sein und dem Arbeitnehmer auch in dieser Form ausgehändigt werden. Ansonsten ist die Kündigung ungültig, wie das Landesarbeitsgericht Düsseldorf in einem Urteil entschied. Es reiche nicht, dem Arbeitnehmer eine Kopie der Original-Kündigung zu überreichen. Im vorliegenden weiter
  • 601 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weltbild-Verlag wächst Der Weltbild-Konzern ist im vergangenen Geschäftsjahr um 15 Prozent gewachsen. Den Umsatz im Geschäftsjahr 2006/07 bezifferte das katholische Buchhandels- und Medienunternehmen mit 1,6 Mrd. EUR. Mit 460 Buchhandlungen, die mit Hugendubel betrieben werden, ist Weltbild Marktführer im deutschen Sprachraum. Der Konzern hat 6900 Mitarbeiter, weiter
  • 529 Leser
DEUTSCHE BAHN / Garantierter Parkplatz und elektronisches Ticket

Mehr Service auf allen Strecken

Mit besserem Service will die Deutsche Bahn noch mehr Passagiere in ihre Fernverkehrszüge locken: Tickets, auch ins Ausland, sollen einfacher zu kaufen sein. Der elektronische Fahrschein wird getestet. Außerdem plant sie schon bald Ersatz für die alten IC-Wagen. weiter
  • 573 Leser
HOMAG

Mit Kursplus gestartet

Der Maschinenbauer Homag ist gestern mit einem Kursplus an der Börse gestartet. Die Aktien des Unternehmens aus Schopfloch gingen mit einem ersten Kurs von 32,00 EUR und damit über dem Ausgabekurs von 31,00 EUR im Amtlichen Markt in Frankfurt in den Handel. Der Schlußkurs lag bei 31,89 EUR. Händler sprachen von einem soliden Debüt. 'Homag gehört zwar weiter
  • 604 Leser
EURO

Neuer Rekordwert

Der Kurs des Euro hat gestern seinen Höhenflug fortgesetzt und mit 1,3815 US-Dollar einen neuen Höchststand markiert. Am späten Nachmittag fiel der Euro jedoch wieder zurück und kostete 1,3772 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3782 (Vortag: 1,3788) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7256 (0,7253) Euro. weiter
  • 607 Leser
VOLKSWAGEN / Autohersteller richtet sein Design neu aus

Plakettengrill bald weg

Das Design der VW-Frontgestaltung ähnelt zu sehr den Audi-Modellen. Deshalb soll unter anderem der prägnante so genannte Plakettengrill bald verschwinden. weiter
  • 656 Leser
KINDERARBEIT / Auf einer Kautschukplantage im afrikanischen Liberia

Sesays Söhne helfen ihrem Vater

Weltweit arbeiten über 200 Millionen junge Menschen unter 15 Jahren
Colin Sesay ist für 750 Kautschuk-Bäume zuständig. Er ritzt sie an und fängt den herausrinnenden Latex-Saft auf, den die Firma Firestone für die Reifenproduktion braucht. Jetzt ist das Unternehmen wegen der Arbeitsbedingungen in Liberia in die Kritik geraten. weiter
  • 671 Leser
Bekleidungshandel/ Regenwetter hat auch Vorteile

Wärmere Sachen gefragt

Das wochenlange Regenwetter hat dem deutschen Bekleidungshandel in diesem Sommer eine unerwartete Nachfrage nach wärmenden Sachen beschert. Statt hochsommerlicher Bekleidung seien im Juni wieder stärker Jacken und Strickwaren gefragt gewesen, sagt der Vize-Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes BTE, Siegfried Jacobs: 'Der Regen hat dem Verkauf der weiter
  • 591 Leser
M.Tech

Wechsel in Prime Standard

Der Spezialist für Verkehrsleitsysteme, M. Tech, strebt den Wechsel in den Prime Standard der Deutschen Börse an. Das Unternehmen aus Unterensingen (Kreis Esslingen) teilte gestern mit, dass die AG zudem in eine Aktiengesellschaft nach Europäischem Recht (SE) umgewandelt werden soll. Darüber soll eine außerordentliche Hauptversammlung im ersten Quartal weiter
  • 620 Leser

Wirtschaftsweiser und Chef des ZEW

Wolfgang Franz zählt seit 2003 zu den wirtschaftlichen Beratern der Bundesregierung im fünfköpfigen Sachverständigenrat ('Wirtschaftsweise'). Bereits von 1994 bis 1999 saß er in diesem Gremium. Franz leitet seit 1997 das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim, sein Vertrag ist eben bis 2011 verlängert worden. In seiner Amtszeit weiter
  • 543 Leser