Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Juli 2007

anzeigen

Regional (3)

wirtschaft kompakt
Besuch aus China Das chinesische Unternehmen Sinopec hat bei Schuck Armaturen Pipelinezubehör in einem Volumen von 11 Mio. US-Dollar geordert. Um den Geschäftspartner besser kennen zu lernen, war eine siebenköpfige Delegation aus China zu Besuch in Steinheim. Sinopec errichtet eine 2500 Kilometer lange Gaspipeline nach Shanghai. Schuck Armaturen weiter
  • 427 Leser
p.e.g.a.s.u.s.-fonds Erfolgreiches Geschäftsjahr - Neuer Internetauftritt

Das Konzept bewährt sich auch nach zehn Jahren

Bei der Gesellschafterversammlung des Ostwürttemberg-Beteiligungsfonds P.E.G.A.S.U.S. konnte der Vorsitzende des Beirats, Dr. Hans-Peter Schiffer eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2006 ziehen. Das Ergebnis verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich. weiter
  • 475 Leser
carl zeiss industrielle messtechnik Bosch-Lieferantenpreis zum dritten Mal in Folge gewonnen

Wieder unter besten Zulieferern

Zum dritten Mal in Folge hat die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH den Lieferantenpreis der Bosch-Gruppe (Bosch Supplier Award) erhalten. Damit wurden erneut die besonderen Leistungen des Oberkochener Herstellers für industrielle Messtechnik hinsichtlich Qualität, Kosten und Lieferzuverlässigkeit gewürdigt. weiter
  • 1155 Leser

Überregional (24)

DZ BANK / Auf das Genossenschaftsinstitut rollt wegen klammer Immobilienfonds eine Klagewelle zu

'Skandalös und skrupellos'

Eine beträchtliche Welle ist es schon jetzt. Sie könnte sich schnell weiter auftürmen. Tausendfach sind Kunden vor allem in Süddeutschland stinksauer auf ihre Volks- oder Raiffeisenbank und die DZ Bank, das Spitzeninstitut des genossenschaftlichen Banksektors. weiter
  • 568 Leser
ARBEIT

An Gewinnen beteiligen

Arbeitsnehmer müssen an den Gewinnen beteiligt werden, die durch die Globalisierung entstehen. Dies meint der bayerische Wirtschaftsminister Erwin Huber (CSU). Die Unionsparteien setzen auf eine freiwillige soziale Kapitalpartnerschaft in den Betrieben, sagte Huber auf dem 'Bayerischen Wirtschaftstag'. Zentralistische und bürokratische Lösungen lehnte weiter
  • 534 Leser
AKTIEN / Der Höhenflug setzt sich fort

BASF knackt 100-Euro-Marke

Die Aktie des Ludwigshafener Chemiekonzerns BASF ist gestern zum ersten Mal über die Marke von 100 EUR geklettert. Auf der Handelsplattform Xetra ist der Kurs gestern Vormittag zeitweise knapp über 100 EUR gestiegen. Damit setzte sich der Höhenflug der BASF-Aktie fort. Allein seit Anfang dieses Jahres ist sie in ihrem Wert um ein Drittel gestiegen. weiter
  • 589 Leser
HANDWERK / Baden-Württembergs Präsident kritisiert Vergabe-Praxis

Bayern als Vorbild

Joachim Möhrle verlangt mehr Ermessensspielraum
Eine baden-württembergische Stadt, die etwa einen Kindergarten baut, ist bei der Ausschreibung der Arbeiten an weit engere Grenzen gebunden als beispielsweise Bayern. Das bringt die Branche im Südwesten ins Hintertreffen, kritisiert jetzt die Handwerksspitze. weiter
  • 653 Leser

Der Rumpf kommt aus dem Backofen

Bei neuen Flugzeugen wie der 787 oder dem Airbus-Konkurrenzmodell A350 kommen modernste Werkstoffe zum Einsatz. Sie bestehen zum Beispiel aus einer Mischung aus Kohlefasern und Kunstharz. Das Ergebnis sind Einzelteile, die leicht, langlebig, aber extrem belastbar sind. Das senkt den Kerosinverbrauch um 20 Prozent. Boeing benutzte schon für den Jumbo-Jet weiter
  • 592 Leser
TECHEM / Beim Heizen einer 70 -Quadratmeter-Wohnung fallen jährlich 2,8 Tonnen CO2 an

Die Deutschen verbrauchen weniger Heizöl

Die Deutschen sparen zwar zunehmend Heizöl, für den Klimaschutz reicht das aber nicht aus. Zu diesem Ergebnis kommt die Eschborner Techem in einer bundesweiten Verbrauchsstudie. Der Durchschnittsverbrauch sank auf 15,37 Litern pro Quadratmeter (l/m2) Wohnfläche. Im Vergleich zum relativ warmen Winter 97/98 (17,75 l/m2 ) war dies ein Rückgang von weiter
  • 622 Leser
TUI

Fusion mit First Choice

Der Tui-Aufsichtsrat berät sich morgen in Hamburg über die Fusion mit dem britischen Reiseveranstalter First Choice. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Der Zusammenschluss mit First Choice soll Anfang September unter Dach und Fach sein. Zu Problemen mit der neuen Flugmarke Tui-Fly nahm er keine Stellung. Die aus dem Billigflieger HLX und weiter
  • 466 Leser
DEUTSCHE BUNDESBANK / Preiserhöhung fürs kommende Jahr angekündigt

Geld sortieren wird teurer

Im Streit mit Geldtransporteuren hat die Deutsche Bundesbank für Handel und Geschäfte die Preise für das Zählen und Sortieren von Bargeld erhöht. Damit will die Bank ihren Marktanteil auf etwa 50 Prozent oder 10 Mrd. Banknoten senken. Der Schritt soll laut Bundesbank mehr Wettbewerb gewährleisten. Die Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste weiter
  • 556 Leser
AKTIENMARKT / Größte Erstemission in London - Frankfurt auf Platz zwei

Immer mehr Börsengänge in Europa

Mehr als 250 Börsengänge mit einem Volumen von gut 28 Mrd. EUR hat es in Europa im zweiten Quartal 2007 gegeben. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PriceWaterhouse-Coopers (PWC) berichtet, dass der größte Börsengang an der Londoner Börse zu verzeichnen war, wo das russische Unternehmen VTB Bank einen Erlös von 4,7 Mrd. EUR erzielte. Das durchschnittliche weiter
  • 530 Leser
HANDWERK

KOMMENTAR: Wieder mal Musterländle

Im Tiefbau lebt das Handwerk fast völlig von öffentlichen Aufträgen, aber auch im Hochbau ernährt sich die Branche noch zu bald einem Drittel davon. Die Vergabeordnung war deshalb schon immer ein Dauerthema und wird es auch bleiben. Richtig an dem Zwischenruf, mit dem die baden-württembergische Handwerksspitze jetzt an die Öffentlichkeit tritt, weiter
  • 607 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Pleiten Der Wirtschaftsaufschwung hat die Zahl der Firmenpleiten im April binnen Jahresfrist um 14,3 Prozent auf 2224 sinken lassen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen kletterte um 24,7 Prozent auf 8239. Getrieben wird dies vor allem von einer Gesetzesänderung, mit der Privatinsolvenzen vereinfacht weiter
  • 559 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3621 (Freitag: 1,3596) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7342 (0,7355) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67630 (0,67635) britische Pfund, 168,13 (167,57) japanische Yen und 1,6582 (1,6589) Schweizer Franken weiter
  • 566 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.-06.07.07: 100er Gruppe 29-33 EUR (31,60 EUR). Notierung 09.07.07: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 30.856 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 654 Leser
DEUTSCHE BAHN / Die Gewerkschaft GDL pocht auf einen eigenen Tarifabschluss

Mehdorn und die Muskelspiele der Lokführer

Für Bahn-Chef Hartmut Mehdorn ist nach der Tarifverhandlung vor der Tarifverhandlung. Zwar einigte sich der Konzern gestern mit den Gewerkschaften GDBA und Transnet. Doch die Lokführer kämpfen für einen eigenen Abschluss und lassen heute die Muskeln spielen. weiter
  • 593 Leser
BOEING / US-Flugzeugbauer zählt bereits 677 Bestellungen für den 'Dreamliner'

Neuer Jet mit filmreifem Auftritt

20 Prozent geringerer Kerosinverbrauch gegenüber herkömmlichen Maschinen
Der US-Flugzeugbauer Boeing hat seinen neuen Langstreckenjet der Öffentlichkeit vorgestellt. Der 'Dreamliner' ist die erste neue Boeing seit 13 Jahren - und eine der wichtigsten für den Konzern. Gegenüber herkömmlichen Jets benötigt die neue Boeing 20 Prozent weniger Kerosin. weiter
  • 600 Leser
SONY

Playstation billiger

Sony hat den Preis für seine Spielekonsole Playstation 3 (PS3) in Nordamerika um 100 Dollar gesenkt, um den schleppenden Verkauf anzukurbeln. Statt 599 Dollar kostet die Version mit einer 60-Gigabyte Festplatte seit gestern auf dem weltgrößten Markt 499 Dollar, teilt Sony in Tokio mit. Damit reagierte der vormals unangefochtene Marktführer auf die weiter
  • 609 Leser
KONJUNKTUR

Rekord im Außenhandel

Der Außenhandel hat im Frühjahr den Aufschwung der deutschen Wirtschaft kräftig angetrieben. In den ersten fünf Monaten summierte sich der Überschuss im Außenhandel auf 81,3 Mrd. EUR. 'Das ist ein neuer Rekord', teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Exportweltmeister Deutschland sei international sehr wettbewerbsfähig und werde weiter
  • 565 Leser
Air Berlin

Spekulation um Übernahme

Die Spekulation über eine Übernahme von Air Berlin hat neue Nahrung erhalten. Wie ein Sprecher der Fluggesellschaft sagte, hält die Deutsche Bank derzeit 12,5 Prozent an Air Berlin. Davon habe die Bank 'nach unseren Erkenntnissen' 10 Prozent im Fremdauftrag erworben. Er wisse nicht, ob hinter den Käufen der Billigflieger Ryanair oder die größte weiter
  • 622 Leser
WÄHRUNGSFONDS

Streit um Strauss-Kahn

Die von Deutschland wohlwollend aufgenommene Kandidatur des früheren französischen Finanzministers Dominique Strauss-Kahn für die Spitze des Internationalen Währungsfonds (IWF) löst Streit aus. Es wäre eine Fehlentscheidung Europas, wenn alle zentralen internationalen Wirtschaftspositionen mit Vertretern aus einem Land besetzt werden, sagte CDU-Finanzexperte weiter
  • 555 Leser
AKTIENMÄRKTE

Thyssen-Krupp unter Favoriten

Nach einem erneuten Angriff auf das alte Rekordhoch von 8136 Punkten kam es zu leichten Gewinnmitnahmen. Zu den Favoriten zählten Thyssen-Krupp, die von positiven Studien profitierten. Gestern hob die Deutsche Bank das Kursziel auf 54 EUR. Positive Kommentare beflügelten kurzzeitig auch VW. Das neue Kursziel wurde auf 120 EUR erhöht. Der Konzern weiter
  • 534 Leser
REISEN

Türkei boomt als Ferienziel

Die Türkei ist im laufenden Jahr ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Die Buchungen für den Gesamtmarkt lägen um 10 bis 12 Prozent im Plus, teilte Geschäftsführerin Wykbe Meier von Öger-Tours mit. Öger ist nach eigenen Angaben der größte Veranstalter für Türkei-Reisen in Deutschland. Für das Gesamtjahr 2007 erwartet Öger ein Wachstum weiter
  • 552 Leser

Verbrauchertipp: Die Abgeltungssteuer

Während Aktienfonds eher zu den Verlierern der neuen Abgeltungssteuer von 2009 gehören dürften, werden so genannte Dachfonds von ihr profitieren können. Der Grund: Während bei den einen für alle nach dem 31.12.2008 gekauften Fonds nach einjähriger Haltedauer Abgeltungssteuer anfällt, werden Dachfonds anders behandelt. Sie bündeln unter 'ihrem weiter
  • 586 Leser
SIEMENS

Vorerst keine Verkleinerung

Der neue Siemens-Chef Peter Löscher hat die Erwartungen von einer deutlichen Verkleinerung des Zentralvorstands gedämpft. Dadurch werde nicht das Problem von Siemens gelöst, sagte Löscher im Club Wirtschaftspresse München. Das oberste Führungsgremium des großen Konkurrenten General Electric habe sogar 40 Mitglieder. Die vereinfachte Diskussion weiter
  • 544 Leser
GELDANLAGE / Eigenvorsorge wird unterschätzt

Zu wenig gespart

Die Bundesbürger sind nach wie vor auf eher unattraktive und renditeschwache Anlageprodukte fixiert. Die Eigenvorsorge muss nach Expertensicht verbessert werden. weiter
  • 642 Leser