Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Juni 2007

anzeigen

Regional (1)

Audit beruf und Familie EnBW ODR erhält Grundzertifikat - ZF Lenksysteme GmbH zum zweiten Mal reauditiert

Familienbewusstsein zahlt sich aus

Das alte Staatsratsgebäude am Berliner Schlossplatz platzte aus allen Nähten: 191 Unternehmen aus ganz Deutschland wurden beim Audit berufundfamilie der Hertie-Stiftung von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und Wirtschaftsstaatssekretärin Dagmar Wöhrl für ihr Bemühen um Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgezeichnet. Erstmals schickte weiter
  • 493 Leser

Überregional (23)

DEUTSCHE POST / Pilotprojekt wird ausgeweitet

600 neue Mini-Filialen

Die Deutsche Post will von September an 600 neue Filialen in Deutschland eröffnen. Wie der Bonner Konzern mitteilte, wird das Netz der Standorte damit auf 13 000 erweitert. Allein in Berlin seien insgesamt 24 neue Verkaufsstellen geplant. Die Standorte sollen im September feststehen. Mit der Ausweitung des Netzes wird ein auf Dortmund und Bonn begrenztes weiter
  • 554 Leser
DÜRR / Beteiligungsgesellschaft nun zweitgrößter Aktionär

Aton baut Anteil aus

Die Beteiligungsgesellschaft Aton hat 10,1 Prozent der Aktien des Stuttgarter Anlagenbauers Dürr erworben. Damit sei die Aton GmbH (Fulda), die im Besitz der Gründerfamilie Helmig ist, zweitgrößter Aktionär. Das größte Aktienpaket des Spezialisten für Lackier- und Produktionsanlagen für die Automobilindustrie hält die Familie Heinz Dürr, die über die weiter
  • 593 Leser
BAYER

Ausbau des Arzneigeschäfts

Die lange Zeit kränkelnde Gesundheitssparte sorgt beim Bayer-Konzern jetzt wieder für kräftige Gewinne. So gut floriert inzwischen das Geschäft mit den Medikamenten vom neuen Krebsmittel Nexavar bis zum Kopfschmerz-Klassiker Aspirin, dass das Leverkusener Unternehmen gestern seine Gewinnprognose für die Jahre 2007 und 2009 erhöhte. 'Damit führen wir weiter
  • 527 Leser
SIEMENS VDO / Börsengang von bis zu 49 Prozent hat weiter Priorität

Bislang drei potenzielle Interessenten

Für den Siemens-Autozulieferer VDO gibt es neben dem Dax-Konzern Conti noch weitere Interessenten. 'Es gibt Interessensbekundungen aus dem Markt', sagte ein Siemens-Sprecher in München. Laut Branchenkreisen haben bisher drei potenzielle Käufer Interesse bekundet. Bisher habe aber noch keiner von ihnen einen genaueren Blick in die Bücher geworfen. Siemens weiter
  • 714 Leser
AUTOINDUSTRIE

Der Druck zeigt Wirkung

Unter dem massiven politischen Druck in der Klimaschutzdebatte will die deutsche Autoindustrie mit sparsamen Modellen aus der Defensive kommen. Für die Internationale Automobil-Ausstellung IAA im September kündigte der Verband der Automobilindustrie (VDA) ein 'Ideenfeuerwerk für sparsame Autos' an. 'Das reicht vom Clean Diesel über den direkt einspritzenden weiter
  • 574 Leser
EINKOMMEN / OECD-Studie zur Lohnschere

Der Graben wird tiefer

In Deutschland nimmt der Abstand am stärksten zu
Der Graben zwischen Reich und Arm wird in Deutschland immer tiefer. In keinem anderen Industrieland öffnete sich die Einkommensschere in den letzten Jahren so weit. In vielen anderen Ländern gab es nach Angaben der OECD dagegen kaum Bewegung bei der Lohnschere. weiter
  • 588 Leser

Durchwachsene Bilanz. Die ...

...Erntebilanz der Erdbeerbauern im Südwesten fällt durchwachsen aus. Mit 10 000 Tonnen in Baden und 3000 Tonnen im Bodenseeraum liegen die Mengen zwar auf Vorjahresniveau. Zu schaffen machte den Betrieben aber laut Marktokontor Obst und Gemüse Baden der Wechsel von Hitze und Regen. Zu Saisonbeginn setzte gute Ware aus Frankreich, Italien und Spanien weiter
  • 561 Leser
TABAKHANDEL / Für eingeschränkten Nichtraucherschutz

Eckkneipen bedroht

Die Tabakwaren-Großhändler Süddeutschlands sind nicht gegen den Nichtraucherschutz. Sie wollen aber den Eckkneipen die Wahl lassen - und deren Gästen auch. weiter
  • 505 Leser
KONJUNKTUR

Erwartungen eingetrübt

Die Konjunkturerwartungen für Deutschland haben einen Dämpfer erhalten. Das Stimmungsbarometer des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sank im Juni im Vergleich zum Vormonat um 3,7 Punkte und liegt nun bei 20,3 Punkten. 'Die Lagebeurteilung ist nach wie vor hervorragend, aber die konjunkturelle Dynamik wird sich nach Ansicht der Experten weiter
  • 564 Leser
BRIEFMONOPOL

EU-weit keine Befristung

Nach dem Scheitern einer EU-weiten Befristung des Briefmonopols bis Ende 2008 wollen Europaparlamentarier die Nachteile für die Deutsche Post und andere Liberalisierungs-Pioniere abfedern. Postunternehmen aus Ländern wie Frankreich, die ihre eigenen Märkte 2009 noch nicht öffnen wollen, sollten im Ausland vorerst keine Standardbriefe zustellen dürfen, weiter
  • 517 Leser
LBBW

Gespräche mit West LB

Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger hat Gespräche zwischen den beiden Landesbanken in Stuttgart und Düsseldorf bestätigt. Es sei aber 'völlig offen', ob es zu einer 'Kooperation oder mehr' zwischen der Landesbank Baden- Württemberg und der West LB in Düsseldorf kommen werde, sagte Oettinger. In den nächsten vier Wochen werde es Klarheit weiter
  • 579 Leser
TOGNUM

Institutionelle Anleger kaufen

Beim größten Börsengang seit der Erstnotiz der Postbank im November 2000 werden vor allem große institutionelle Anleger wie Pensionsfonds oder Versicherungen zum Zuge kommen. Die Aktien des Motorenherstellers Tognum mit Sitz in Friedrichshafen werden nur zu 10 Prozent bei Privatanlegern landen, sagte Georg Hansel von der Deutschen Bank, die mit Goldman weiter
  • 473 Leser
EURO

Kaum Bewegung

Der Kurs des Euro hat sich gestern kaum verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3403 (Vortag 1,3404) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7461 (0,7460) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67465 (0,67630) britische Pfund, 165,46 (165,46) japanische Yen und auf 1,6627 (1,6620) Schweizer Franken weiter
  • 618 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Durchbruch zum Wettbewerb

Gute Nachrichten aus Karlsruhe für die Verbraucher: Die Gasnetzbetreiber müssen die Kalkulationen für ihre Durchleitungsentgelte gegenüber der Netzagentur offen legen. Der Bundesgerichtshof hat mit seinem gestrigen Urteil der Bonner Behörde den Rücken gestärkt. Es markiert den Durchbruch hin zu einem effektiven Wettbewerb auf den deutschen Energiemärkten. weiter
  • 558 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Reederei Scandlines verkauft Die Fährgesellschaft und Bahn-Tochter Scandlines geht für 1,56 Mrd. EUR an eine deutsch-britische Investorengruppe. Allianz Capital Partners und der britische Finanzinvestor 3i übernehmen je 40 Prozent, 20 Prozent gehen an die Deutsche Seereederei Rostock. Für die 2900 Mitarbeiter wurde ein Kündigungsschutz bis Ende 2010 weiter
  • 602 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,17 bis 71,92 (69,44) 1501 bis 2000 l 64,27 bis 65,66 (64,96) 2001 bis 2500 l 62,53 bis 64,12 (63,17) 2501 bis 3500 l 60,90 bis 62,09 (61,53) 3501 bis 4500 l 59,74 bis 61,62 (60,60) 4501 bis 5500 l 59,16 bis 60,31 (59,78) 5501 bis 6500 l weiter
  • 525 Leser
ERDGASMARKT / BGH stärkt Bundesnetzagentur den Rücken

Netzbetreiber blitzen ab

Bonner Behörde darf eine Preiskalkulation verlangen
Der Bundesgerichtshof stärkt der Netzagentur den Rücken und beschert den Gasversorgern eine herbe Niederlage: Die Bonner Behörde darf von den Gasnetzbetreibern zur Ermittlung der Durchleitungsentgelte eine detaillierte Preiskalkulation verlangen. weiter
  • 545 Leser

Schlüsselrolle

Im Kampf um mehr Wettbewerb auf dem deutschen Energiemarkt spielt die Bundesnetzagentur eine Schlüsselrolle. Hauptaufgabe der zum Bundeswirtschaftsministerium gehörenden Behörde ist die Schaffung und Gewährleistung von freiem Wettbewerb in früher von Monopolen beherrschten Bereichen. Dazu gehören neben Strom und Gas auch die Telekommunikation, die Post weiter
  • 562 Leser
LUFTFAHRT / Bei neuen Kurz- und Mittelstreckenjets spielen Airbus und Boeing auf Zeit

Seltene Harmonie zwischen den Erzrivalen

Auf der Pariser Luftfahrtmesse geht der Bestellwettkampf zwischen den beiden Flugzeugbauern Airbus und Boeing weiter. In Sachen neue Kurz- und Mittelstreckenjets herrscht dagegen zwischen den beiden Rivalen überraschend Eintracht: Beide spielen auf Zeit. weiter
  • 491 Leser
BAHN

Signale stehen auf Streik

Kurz vor Beginn der Ferienzeit müssen sich Bahnkunden auf Warnstreiks einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kündigte Arbeitsniederlegungen in der ersten Juliwoche an. Grund ist die Weigerung der Deutschen Bahn, in der laufenden Tarifrunde für rund 134 000 Beschäftigte über einen gesonderten Vertrag für das Fahrpersonal zu verhandeln. weiter
  • 534 Leser
Air Berlin

Staatsanwalt ermittelt

Die Konzernspitze der Billigfluglinie Air Berlin ist wegen des Verdachts auf Insiderhandel ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Rund 50 Polizeibeamte und Mitarbeiter der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) durchsuchten gestern zehn Firmengebäude und Privatwohnungen im gesamten Bundesgebiet. Eine Sprecherin von Air Berlin bestätigte, weiter
  • 565 Leser

Tipp Des Tages: Dreiste Telefonwerber

Telefonwerber werden immer dreister: Gegen eine Firma will die Verbraucherzentrale Hamburg jetzt Strafanzeige wegen Betruges stellen. Denn die derzeit noch unbekannte Firma biete ausgerechnet unter dem Deckmantel der Verbraucherschützer an, gegen illegale Telefonwerber vorgehen zu wollen. Die angebliche Leistung koste 39,50 EUR. Und der Betrag solle weiter
  • 554 Leser
AKTIENMÄRKTE

ZEW-Barometer trübt Stimmung

Schwache Konjunkturdaten aus Deutschland haben die Stimmung am Aktienmarkt gestern etwas eingetrübt. Die anfänglichen Dax-Gewinne machte der Rückgang des ZEW-Indikators fast zunichte. Gute Nachrichten gab es von Bayer. Der Konzern hat wegen besserer Geschäftsaussichten seiner Gesundheitssparte die Gewinnziele nach oben geschraubt. Vor allem die Integration weiter
  • 570 Leser