Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Juni 2007

anzeigen

Regional (5)

"Mobile award": Studenten aktiv

ostwürttemberg   Im Unternehmensplanspiel „mobile award“ des Bundesministerium für Wirtschaft und der detecon haben erstmals sechs studentische Teams des Studienschwerpunktes Internationaler technischer Vertrieb der Fachhochschule Aalen im Wettbewerb mit 1000 Teams aus fortgeschrittenen Studenten und Young Professionals bundesweit weiter
  • 342 Leser
STAHLHANDEL Essinger Scholz Edelstahl GmbH mit neuem Monatsrekord - Neubau bald fertig

Größte Photovoltaik-Anlage der Region

Die Essinger „Familie“ der Scholz Edelstahl GmbH, einem Unternehmen der Scholz AG, feierte am Fronleichnamstag auf dem Schloßgut Hohenroden wieder einmal einen neuen Monatsrekord: Die 75 Mitarbeiter des Stahlhandelsunternehmens erwirtschafteten im März 2007 einen Umsatz von 13,72 Millionen Euro. weiter
  • 402 Leser

Rentenberatung der DVR in Aalen

OSTWÜRTTEMBERG   Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Freitag, 29. Juni von 13 bis 16 Uhr, im IKK-KundenCenter, Curfeßstraße 4-6 in Aalen seine Sprechstunde ab. Karl-Heinz Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern Rat und Auskunft zu weiter
  • 420 Leser

Telefonaktion der IKK in der Region

ostwürttemberg   Zwei von drei Bundesbürgern klagen mindestens einmal im Jahr über Rückenschmerzen. Auch wenn in nur 10 bis 15 Prozent aller Fälle eine konkrete Ursache vom Arzt festgestellt wird, so sind doch einige Ursachen bekannt, wie zum Beispiel falsches Heben oder einseitige Belastungen. Die Innungskrankenkasse (IKK) Ostwürttemberg weiter
  • 356 Leser
im Blick

VR-Banken-Fusion

Ellwangen/Aalen   Seit Januar ist viel über die angestrebte Fusion der VR-Banken Aalen und Ellwangen diskutiert worden. Widerstand aus Aalen war nicht auszumachen, die Ellwanger „Fraktion“ tat sich in der Überzeugungsarbeit bei Mitgliedern und Vertretern schwerer. Was eigentlich eine betriebswirtschaftlich motivierte Entscheidung weiter
  • 376 Leser

Überregional (20)

AKTIENMÄRKTE

Anleger im Wechselbad

Der deutsche Aktienmarkt lieferte den Anlegern gestern ein stetiges Wechselbad. Nach einem schwachen Start stoppte der Leitindex Dax seinen Abwärtstrend erst kurz unter der 7500 Punkte Marke. Im Verlauf des Nachmittags drehte der Markt dann jedoch zeitweise sogar ins Plus, konnte die Höchstkurse jedoch nicht halten. So ist im Tagesvergleich erneut ein weiter
  • 511 Leser
BAUINDUSTRIE

Arbeitgeber streiten sich

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) hat die Baugewerbeverbände in Niedersachsen und Schleswig-Holstein wegen deren Ablehnung des Schlichterspruchs scharf kritisiert. HDB-Hauptgeschäftsführer Michael Knipper warf den beiden Landesverbänden Nötigung vor und fordert sie dringend dazu auf, den vereinbarten Abschluss für die bundesweit etwa weiter
  • 630 Leser
ARBEITSKOSTEN

Deutschland in Spitzengruppe

Bei den Arbeitskosten liegt Deutschland in Europa in der Spitzengruppe. In der Privatwirtschaft mussten deutsche Arbeitgeber im Jahr 2006 pro Stunde durchschnittlich 28,70 EUR brutto plus Lohnnebenkosten bezahlen, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Damit lag Deutschland unter den seinerzeit 25 EU-Ländern auf Platz sechs. 'Wir sind immer noch ein weiter
  • 451 Leser
INSOLVENZEN

Erneut weniger Pleiten

Die Zahl der Unternehmenspleiten in Deutschland geht weiter zurück, gleichzeitig melden aber immer mehr Privatleute Insolvenz an. In den ersten drei Monaten dieses Jahres gingen 7336 Firmen in die Insolvenz, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das sind knapp 13 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Grund sei die gute Konjunktur, weiter
  • 601 Leser
GALILEO / GPS-Konkurrenz wird kommen

EU springt in Bresche

Galileo wird kommen. Die EU will das europäische Satelliten-Navigationssystem, das 2012 in Betrieb gehen soll, mit Steuergeldern in Milliardenhöhe finanzieren. weiter
  • 503 Leser
WELTWIRTSCHAFT

G-8-Länder optimistisch

Vor dem Hintergrund der derzeit robusten Weltkonjunktur gehen die G-8-Länder in seltener Einmütigkeit von einem weiteren Wirtschaftsaufschwung aus. weiter
  • 559 Leser
ARBEITSKOSTEN

KOMMENTAR: Das Ziel ist erreicht

Diesen Rückschlag nimmte man doch gerne zur Kenntnis: Der einsame Spitzenreiter vergangener Tag in Sachen Arbeitskosten kann sich als Sechster gerade noch am Ende der Spitzengruppe unter den 25 EU-Staaten halten. Was der Exportboom ohnehin schondemonstriert, bestätigen jetzt auch die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Die deutsche Wirtschaft ist weiter
  • 559 Leser
EURO

Kräftiges Minus

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3349 (Vortag 1,3470) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7491 (0,7424) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67885 (0,67900) britische Pfund, 162,40 (163,43) japanische Yen und auf 1,6475 (1,6477) Schweizer Franken weiter
  • 534 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Airlines sollen Beitrag leisten Die EU-Staaten wolle im Kampf gegen die Erderwärmung den Luftverkehr in die Pflicht nehmen. Die Verkehrsminister gaben grünes Licht für den Plan, die Branche in den Handel mit Emissionsrechten für Kohlendioxid einzubeziehen. Die Ticketpreise sollen für Reisen in der EU maximal um 9 EUR steigen. Mehr Kooperation Schule-Firma weiter
  • 639 Leser
LANDESBANK BERLIN / Chancen auf Zuschlag im Bieterstreit gering

Land bremst LBBW

Aus Rücksicht auf Sparkassen wurde Angebot reduziert
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) geht davon aus, im Bieterverfahren um die Landesbank Berlin dem Deutschen Sparkassenverband zu unterliegen. Wie aus gut unterrichteten Kreisen bekannt wurde, hat das Land als Miteigentümer bremsend gewirkt. weiter
  • 569 Leser
BMW

Millionster Mini geliefert

Sechs Jahre nach der Premiere des neuen Minis hat der Münchner Autobauer BMW das einmillionste Fahrzeug seit der Neuauflage des Kultautomobils ausgeliefert, wie der Autokonzern mitteilte. Insgesamt stieg der Absatz des Münchner Autobauers im Mai um 7 Prozent auf den Rekord von 128 400 Fahrzeuge. Damit schafften die Münchner die Trendwende nach einem weiter
  • 537 Leser
POST

Müntefering für Monopol

Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben die vorläufige Beibehaltung des Post-Monopols für die Zustellung von Briefen bis 50 Gramm gefordert. Sie richteten ihren Appell an Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU), der am vereinbarten Ende des Briefmonopols für die Deutsche Post im Jahr 2008 festhalten will. Deutschland weiter
  • 614 Leser

So ists richtig

Im Rahmen der Berichterstattung über den Finanzkonzern Göttinger Gruppe vom vergangenen Montag berichteten wir über Martin Vaupel. Gegen ihn als Geschäftsführer der Göttinger Gruppe Vermögens- und Finanzholding GmbH & Co gebe es einen Haftbefehl. Ferner werde er von den Ermittlungsbehörden gesucht. Richtig ist vielmehr, dass Martin Vaupel seit 18. weiter
  • 577 Leser

Tipp Des Tages: Angebote genau prüfen

Wer eine Baufinanzierung oder einen Ratenkredit mit einer Restschuldversicherung absichern will, sollte alle Angebote genau prüfen. Denn häufig entpuppen sich solche Offerten als ziemlich teuer, wie der Bund der Versicherten erklärt. Besonders wichtig sei es, zunächst alle Kosten aufzudecken. Den Experten zufolge sind Versicherungsgesellschaften oft weiter
  • 595 Leser
AFRIKA / Deutscher Außenhandel schnellt um fast 18 Prozent nach oben

Trotzdem weiterhin nur bescheidenes Interesse

Der deutsche Außenhandel mit Afrika schnellte zwar zuletzt nach oben. Der Schwarze Kontinent steht aber weiter nur am Rand der Aufmerksamkeit der Firmen. weiter
  • 589 Leser
ENERGIE / Mauenheim ist Zukunftsmodell für den ländlichen Raum

Umstieg ist ein gutes Geschäft

Strom und Wärme aus Biogas und Hackschnitzeln - Netz mit Bürgerkapital finanziert
Modell für die Energiewende im ländlichen Raum: Der Immendinger Teilort Mauenheim ist die erste Gemeinde im Südwesten, die Strom und Wärme nur aus regenerativen Quellen bezieht. Für die 400 Einwohner des Dorfes ist der Umstieg auf Ökoenergie zudem ein gutes Geschäft. weiter
  • 703 Leser
TELEKOM

Vor Zukauf in Niederlanden

Die Deutsche Telekom steht offenbar vor dem Kauf des viertgrößten niederländischen Mobilfunkanbieters Orange. Der Bonner Konzern hat dem Orange-Eigentümer France Telecom ein Übernahmeangebot vorgelegt. Der französische Konzern habe bereits die notwendigen Beratungen mit der Arbeitnehmervertretung von Orange in den Niederlanden eingeleitet, mit dem Ziel weiter
  • 645 Leser
PUMA / Chef-Designer Gavin Ivester schaut den Menschen immer sofort auf die Füße

Was macht eigentlich ein Sportschuh-Designer?

Was haben Schuhe und Autos gemeinsam? Nicht nur, dass sie beide der Fortbewegung dienen. Auch beim Design gibt es Parallelen. Darüber und über noch so manch anderes aus seinem Beruf berichtet der Chef-Designer des Sportartikelherstellers Puma, Gavin Ivester. weiter
  • 763 Leser
CEMEX / Zementhersteller übernimmt Mehrheit von Rimex

Weltweiter Marktführer entsteht

Das mexikanische Unternehmen Cementos Mexicanos (Cemex) hat die Mehrheit am australischen Konkurrenten Rinker erworben und steigt damit nach eigenen Angaben zum weltweit führenden Zementhersteller auf. Wie Cemex jetzt im nordmexikanischen Industriezentrum Monterrey mitteilte, wurden 50,34 Prozent des Aktienkapitals übernommen, nach Branchenangaben für weiter
  • 560 Leser
INTEL / Weltmarktführer peilt mit neuem Chip Segment zwischen Handys und Laptops an

Wichtigste Produkteinführung der Firma

Der weltgrößte Chiphersteller Intel steht nach Einschätzung von Firmenchef Paul Otellini vor der wichtigsten Produkteinführung in der Firmengeschichte. 'Der neue Chip mit dem Entwicklungsnamen Silverthorne hat für uns eine Bedeutung, die nur mit dem 8088-Prozessor oder dem Pentium vergleichbar ist', sagte Otellini laut Pressebericht. Silverthorne soll weiter
  • 573 Leser