Artikel-Übersicht vom Samstag, 2. Juni 2007

anzeigen

Regional (3)

DigitalDruck mit neuem Namen

aalen   Zum 1. April hat DigitalDruck Aalen die Marke DigitalDruckDeutschland von der Werbeagentur Krempel & Putz (Neu-Ulm), sowie die Digitaldruckmaschine Xeikon 5000 übernommen. Mit der neuen Xeikon 5000 Rollen-Digitaldruckmaschine wurde eine vorgezogene Ersatzinvestition für die Xeikon DCP 50 D getätigt. Damit betreut DigitalDruck weiter
  • 399 Leser
Zur Person

Helmut Wunderle

AALEN   Im Kreise seiner Familie und seiner engsten Freunde feierte der Gründer und Senior-Geschäftsführer der Firmengruppe Wunderle/Telenot gestern seinen 80. Geburtstag. Helmut Wunderle gründete das Unternehmen 1963 und baute es zusammen mit seiner Frau zu einer Firmengruppe mit internationaler Ausrichtung und derzeit über 250 Beschäftigten weiter
  • 830 Leser
FIRMENBESUCHE Bundeswirtschaftsminister Michael Glos besichtigte gestern die Produktion bei der Leitz Holding und der Carl Zeiss SMT AG

Von Innovationskraft begeistert

Hochrangigen Besuch hatte gestern die Ostalb. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos zeigte sich von der Innovationskraft und der hohen Standorttreue der großen Firmen Carl Zeiss SMT AG und Leitz-Holding, Oberkochen, sowie Voith AG, Heidenheim, und Scholz AG, Essingen, beeindruckt: „Die Menschen hier sind fleißig, hier wird viel entwickelt und weiter
  • 617 Leser

Überregional (25)

PFANDLEIHER / Hoher Goldpreis beflügelt die Geschäfte der Branche

90 Prozent lösen die hinterlegten Wertgegenstände wieder aus

Für Pfandleiher in Deutschland läuft das Geschäft so gut wie lange nicht. Im ersten Quartal dieses Jahres stiegen die Umsätze der 150 privaten Leihhäuser in Deutschland nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Pfandkreditgewerbes (ZDP) um rund 9 Prozent. 'Die aktuelle Entwicklung zeigt: Wenn die Wirtschaft läuft, dann geht es auch dem Pfandkreditgewerbe weiter
  • 581 Leser
Leipzig West

Auftakt im Betrugsprozess

Im Prozess um den Millionenskandal bei der insolventen Wohnungsgesellschaft Leipzig West AG hat die Verteidigung vor dem Landgericht Leipzig die Einstellung des Prozesses gefordert. Angeklagt sind ein Vorstand (51) und ein Nürnberger Kaufmann (43), denen die Staatsanwaltschaft Insolvenzverschleppung und schweren Betrug vorwirft. Sie sollen 4858 Anleger weiter
  • 603 Leser
PORSCHE

Bande stiehlt Motoren

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt derzeit gegen acht Verdächtige, die Motoren und Getriebeteile beim Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche gestohlen und damit gehandelt haben sollen. Vier Tatverdächtige sitzen in Untersuchungshaft, bestätigte eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde. Im Fokus stehe auch eine Autowerkstatt aus dem Landkreis weiter
  • 633 Leser
BÖRSE / Dax ist erstmals seit sieben Jahren wieder über 8000 Punkten

Boom ohne Ende

Analysten und Banker erwarten weiter steigende Kurse
Der Boom an den Börsen treibt die Kurse von Rekord zu Rekord: Erstmals seit mehr als sieben Jahren übersprang der Deutsche Aktienindex (Dax) wieder die Marke von 8000 Punkten. Analysten und Börsenprofis sehen keine Gefahren, dass der Aufwärtstrend brechen könnte. weiter
  • 672 Leser

Das Auf und Ab des Dax

Der Dax startete am 23. Juni 1988 bereits über der Marke von 1000 Punkten. Die wichtigsten historischen Schlusskurse: 24. 03. 1998: 5028,24 Punkte 08. 07. 1998: 6013,14 Punkte 14. 01. 2000: 7173,22 Punkte 07. 03. 2000: Höhepunkt ist überschritten, der Abstieg beginnt. Schlussstand: 8064,97 Punkte 19. 05. 2000: 6989,03 Punkte 13. 03. 2001: 5962,93 weiter
  • 574 Leser
TIPP DES TAGES / Kein wettbewerbswidriges Gewinnspiel

Fußball-Zinsen sind erlaubt

Zinsen, die vom Ergebnis eines Fußballturniers abhängen, sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes erlaubt. Der Fall: Eine Bank hatte zur Fußball-Europameisterschaft 2004 ein Festgeld mit einer Laufzeit von sechs Monaten angeboten. Der Basiszinssatz lag zwischen 1,3 und 1,5 Prozent pro Jahr. Die Bonuszinsen hingen vom Abschneiden der deutschen weiter
  • 687 Leser
VDO / Siemens will Mehrheit und industrielle Führung behalten

Gang an die Börse für September geplant

Siemens will seine Autozuliefersparte Siemens VDO spätestens Ende September an die Börse bringen. Der Börsengang solle noch vor Abschluss des laufenden Siemens-Geschäftsjahres erfolgen, das am 30. September endet, sagte eine Sprecherin gestern in München: 'Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.' Mit der Ausgliederung der Sparte in eine eigenständige weiter
  • 555 Leser
GLASINDUSTRIE

Kartell statt Umweltschutz

Das Bundeskartellamt hat den deutschen Herstellern von Glasflaschen und Glasbehältern ihr Einkaufskartell für die Beschaffung von Altglas untersagt. Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer sagte: 'Wir werden es nicht zulassen, dass wettbewerbswidrige Kartellvereinbarungen unter dem Deckmantel des Umweltschutzes getroffen werden.' Der Hintergrund: Die weiter
  • 611 Leser
BEZAHLFERNSEHEN

Kartell-Kompromiss

In der Hängepartie um die Übertragung der Fußball-Bundesliga haben die Pay-TV-Sender Arena und Premiere dem Kartellamt einen Kompromissvorschlag vorgelegt. Wie der Kompromiss aussehen könnte, ließen die Sender offen. Die Vermarktung des Arena- Bundesligaangebots über Satellit durch Premiere liegt bis zum 23. Juni erst einmal weiter auf Eis. weiter
  • 721 Leser
AKTIENINDEX

KOMMENTAR: Vorsicht angebracht

Es ist nur eine Zahl, eine positive noch dazu, aber auch eine, die gemischte Gefühle aufkommen lässt: Der Deutsche Aktienindex hat gestern zwischenzeitlich wieder die 8000er-Marke überschritten, so wie schon im Frühjahr 2000. Damals ging es dann dramatisch bergab; viele Anleger verloren viel Geld, manche sogar ihr ganzes Vermögen. Im Gegensatz weiter
  • 654 Leser
EINZELHANDEL

Konsum noch gebremst

Der deutsche Einzelhandel kann noch nicht mit dem allgemeinen Wirtschaftsaufschwung im Land mithalten. Die Einzelhändler haben im April nominal 0,4 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahr, real (preisbereinigt) ging der Umsatz allerdings um 0,6 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. 'Wir sind noch nicht überm Berg,' sagte weiter
  • 713 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aktive Rolle für Bernhard Der Ex-Daimler-Chrysler-Manager und ehemalige VW-Markenchef Wolfgang Bernhard soll bei der Sanierung des Autoherstellers Chrysler nach der Trennung von Daimler nun doch eine aktivere Rolle spielen. So hat der Repräsentant des Finanzinvestors Cerberus ein Büro in der Konzernzentrale in Auburn Hills bezogen. Bernhard hatte weiter
  • 649 Leser
AIRBUS

Laupheim zahlt Steuern zurück

Die Stadt Laupheim (Kreis Biberach) muss etwa 5 Mio. EUR Gewerbesteuereinnahmen an den angeschlagenen Flugzeugbauer Airbus zurückzahlen. Airbus hat weniger Gewinn als erwartet erzielt. Der Flugzeugbauer strebt derweil eine engere Zusammenarbeit mit seinem Lieferantenstamm an. 'Es geht uns um ein Netz von Lieferanten und Zulieferern, die immer mehr weiter
  • 622 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3436 (Vortag: 1,3453) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7443 (0,7433) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67925 (0,68005) britische Pfund, 163,81 (163,56) japanische Yen und auf 1,6514 (1,6477) Schweizer Franken weiter
  • 583 Leser
DELL / US-amerikanische PC-Hersteller streicht zehn Prozent der Stellen

Massenentlassungen beim früheren Marktführer

Das US-amerikanische Unternehmen Dell, zweitgrößter PC-Hersteller der Welt, will rund zehn Prozent seiner Stellen streichen. Dell beschäftigt etwa 88 000 Mitarbeiter, so dass in den nächsten zwölf Monaten rund 8800 Beschäftigte ihren Job verlieren. Damit will Konzernchef Michael Dell die Firma wettbewerbsfähiger machen. Der einst klare Spitzenreiter weiter
  • 651 Leser
Pro SiebenSat1

Neuer Anteilseigner

Die niederländische Telegraaf Media Groep (TMG) wird voraussichtlich Anteilseigner der Sendergruppe Pro Sieben Sat 1. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit den Mehrheitseignern des Fernsehkonzerns, den Finanzinvestoren KKR und Permira, getroffen worden, teilte das Unternehmen mit. Voraussetzung ist, dass Pro Sieben Sat 1 die europäische Sendergruppe weiter
  • 642 Leser
SIEMENS

Neuer Ärger mit Justiz droht

Dem Elektronikkonzern Siemens droht neuer juristischer Ärger. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft prüft die Eröffnung eines Ermittlungsverfahrens wegen Untreue. Oberstaatsanwältin Hildegard Becker-Toussaint betonte, 'bisher stehen weder Namen noch die Anzahl der potenziell Beschuldigten fest'. Hintergrund der Ermittlungen ist dem Bericht zufolge weiter
  • 591 Leser
WEINBAU / Die Cannstatter Sektkellerei Rilling ist seit 120 Jahren ein Familienbetrieb

Nicht jedes Jahr ist Wiedervereinigung

Mitten in Bad Cannstatt steht die Sektkellerei Rilling. Der Betrieb ist seit 120 Jahren im Familienbesitz. Doch Tradition allein reicht nicht mehr, um sich in Zeiten zu behaupten, da die Sektkorken nicht mehr so knallen wie im Rekord-Jahr der deutschen Wiedervereinigung. weiter
  • 1143 Leser
BOSS

Permira macht ein Angebot

Das britische Beteiligungsunternehmen Permira will den Metzinger Modekonzern Hugo Boss übernehmen. Dazu bietet Permira den Aktionären von Boss öffentlich an, ihre Anteile abzukaufen. Der Preis dafür soll sich an dem Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate orientieren. Permira will sich damit offenbar den ganzen italienischen Design- und Luxus-Güter-Konzern weiter
  • 594 Leser
TELEKOM / Verhandlungspartner suchen Entscheidung

Raus aus Sackgasse

Management und Gewerkschaft haben sich bei der Telekom in die Sackgasse manövriert. Daraus wollen beide Seiten wieder herauskommen. Die Zeit drängt. weiter
  • 541 Leser
MEMBRANTEAM / Innovationspreis für Entwicklung einer Arbeitsplattform

Sicher unterm Allianz-Arena-Dach

Riesig ist das Dach der Allianz Arena in München. Klein dagegen die Firma, die es montiert hat. Drei Mitarbeiter der Firma Membranteam in Fronhofen bei Ravensburg haben ein Netz entwickelt, von dem aus sie das Dach einbauten - und dafür den VR-Innovationspreis erhalten. weiter
  • 957 Leser
WOHNUNGSWIRTSCHAFT / In der Modernisierung von öffentlichen Bauten steckt neue Aufgabe für kommunale Gesellschaften

Soziale Rendite durch Hilfen für Mieter

Freiburg als Wendepunkt in der Debatte - Seit 1999 mehr als 1,3 Millionen Wohnungen verkauft
Mit günstigem Wohnraum, aber auch Hilfen für sozial schwache Mieter erwirtschaften kommunale Wohnungsgesellschaften eine 'Sozialrendite' für die Städte, sagt Verbandschef Burkhard Fichtner. Für die Ausweitung der Zusammenarbeit sieht er einige Möglichkeiten. weiter
  • 933 Leser
BENZIN

Sprit so teuer wie noch nie

Für die deutschen Autofahrer ist der Mai der teuerste Monat aller Zeiten gewesen. Super kostete mit 1,39 EUR pro Liter etwa 4,7 Cent mehr als noch im April, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) mit. Für einen Liter Diesel mussten demnach rund 1,15 EUR gezahlt werden. Damit lang der Preis für Superbenzin über dem bisherigen Rekordwert von weiter
  • 578 Leser
LANDESBANK

Verkauf oder Börsengang

Das Land Berlin hat eine baldige Entscheidung über die Privatisierung seiner Landesbank angekündigt. Es soll vor der Sommerpause festgelegt werden, ob ein Bieter einen direkten Zuschlag bekommt oder die 81-Prozent-Beteiligung an die Börse gebracht wird. Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) sagte, es handele sich um 'gleichwertige Alternativen'. Das weiter
  • 587 Leser
KIRK KERKORIAN / Selbst mit 90 vergrößert er noch sein Vermögen

Vom armen Einwanderer-Kind zum Milliardär

Er ist einer der reichsten Männer der Welt und wird 90. Seine erste Millionen verdiente Kirk Kerkorian mit Glücksspiel. Heute kontrolliert der US-Milliardär das zweitgrößte Spielkasino der Welt. Nur seine Pläne in der Autoindustrie blieben erfolgslos. weiter
  • 636 Leser