Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. Mai 2007

anzeigen

Regional (4)

hable werbeartikel Seminar angeboten - Wiederholung im September

Mailings und Artikel kombiniert

Wie entsteht eine Mailing-Idee? Worauf muss man bei der Textgestaltung achten? Welcher Werbeartikel passt zu meinem Mailing? Mit diesen Fragen setzten sich in Stuttgart die Teilnehmer des Seminars „Mailings und Werbeartikel“ auseinander. weiter
  • 385 Leser
carl zeiss smt ag Revolutionäres Gerätekonzept überzeugt

Neue Arbeitsplätze

Die Semiconductor Metrology Systems Division (SMS) von Carl Zeiss SMT hat sich bei einer internationalen Ausschreibung für ein Messsystem zur Fertigung von Mikrochips durchgesetzt. weiter
  • 375 Leser
global equity partners (GEP) Neuer Eigner von Varta Microbattery wird ausgezeichnet

Preis für Engagement bei Varta

Gestern konnte anlässlich der 3. Venture Capital & Private Equity Award Verleihung die Global Equity Partners Beteiligungs-Management AG (GEP) gleich mit zwei Investmentstories überzeugen. Im Bereich „Mittelstand und industrielle Beteiligungen“ landete der BENE Börsegang auf Platz 1. Der Kauf der Varta Microbattery GmbH in Ellwangen, weiter
  • 420 Leser
berufSschulzentrum ellwangen SHK-Kundendiensttechniker

Zwischen Geselle und Meister

ellwangen   In einer Feierstunde für die Absolventen der Weiterbildungsmaßnahme Sanitär - Heizung - Klima - Kundendiensttechniker am Beruflichen Schulzentrum Ellwangen wies Schulleiter Dr. Wolfgang Fähnle auf die Bedeutung dieser Ausbildungseinrichtung für das Handwerk in unserer Region hin.Der SHK- Kundendiensttechniker stellt eine neue Position weiter
  • 296 Leser

Überregional (20)

DEUTSCHER MIETERBUND / Kein Bundesland gibt weniger für den Mietwohnungsbau aus

'Verfehlte Förderpolitik im Südwesten'

Der Deutsche Mieterbund bezeichnet die Wohnungsbaupolitik in Baden-Württemberg als verfehlt. Kein anderes Bundesland gebe weniger Mittel für den Mietwohnungsbau. Dabei herrsche in Stuttgart und auch den Universitätstädten akuter Mangel an bezahlbarem Wohnraum. weiter
  • 621 Leser
UMWELTTECHNIK / Branche sieht zweistelliges Wachstum

Auf dem Weg zur Leitindustrie

Der Anteil der Umwelttechnik an der deutschen Industrieproduktion wird bis zum Jahr 2030 auf 16 Prozent steigen und damit die Automobilbranche überholen. weiter
  • 626 Leser
AKTIENMÄRKTE

China verunsichert

Ein kräftiger Kursrutsch in China verunsicherte auch das hiesige Marktgeschehen. Der wichtigste Aktienindex in China geriet unter Druck, nachdem die Regierung bestimmte Steuern auf Aktiengeschäfte angehoben hat. Damit soll eine Überhitzung verhindert werden. Das zog auch den Dax leicht nach unten. Nahezu alle Branchen gaben nach. Eine Ausnahme machte weiter
  • 584 Leser
LEHRLINGE / Tarifvergütungen variieren stark

Der Bau ist Spitze

Um 1 bis 3 Prozent sind die Lehrlings-Vergütungen im vergangenen Jahr gestiegen. Am besten zahlt das Bauhauptgewerbe, am wenigsten Dienstleister. weiter
  • 562 Leser
KAPITALMARKT / DGB will internationale Kapitalanleger bändigen

Gift für Heuschrecken

Teure Kredite und goldene Aktien als Abwehrmaßnahmen
Die 'Heuschrecken' machen nicht nur der Bundesregierung Sorgen. Auch die Gewerkschaften haben die internationalen Kapitalanlagegesellschaften im Blick. Sie fordern mehr Transparenz und strengere Regeln, um Firmen und Arbeitsplätze in Deutschland nicht zu gefährden. weiter
  • 562 Leser
EU / Online-Netz Solvit hat mehr als 1600 Fälle gelöst

Helfer bei Behördenzoff

Mit zunehmender Mobilität wachsen die Probleme im EU-Ausland. Das europäische Netzwerk Solvit springt den Bürgern zur Seite. Im vergangenen Jahr fast 500 mal. weiter
  • 712 Leser
Siemens-Betriebsrat

IG Metall will Rücktritt

Die Arbeitnehmer-Organisation AUB ist nach Angaben ihres Gründers Wilhelm Schelsky im Auftrag von Siemens mit verdeckten Schmiergeldzahlungen aufgebaut worden. 'Ich sollte mit dem Geld eine Dachorganisation aufbauen. Und das habe ich getan', sagte Schelsky dem 'Stern'. Er sei verdeckt als Lobbyist für den Elektrokonzern tätig gewesen. 'Es gab einen weiter
  • 600 Leser
EDEKA

Klingelnde Kassen

Die Handelsgruppe Edeka ist so ertragsstark wie nie zuvor in ihrer 100-jährigen Firmengeschichte. Das Betriebsergebnis stieg 2006 um 14 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Im Vergleich mit 2004 bedeute dies sogar eine Verbesserung um 40 Prozent. 'Die Konzentration auf unser Kerngeschäft in Deutschland zahlt sich aus', sagte der Vorstandsvorsitzende weiter
  • 581 Leser
WOHNUNGSPOLITIK

KOMMENTAR: Verpasste Chance

Angebot und Nachfrage regeln den Markt - auch bei Wohnungen. Das zeigt sich in Stuttgart, wo bereits einige Investoren statt geplanter Gewerbe-Immobilien umschwenken auf Wohnungsbau. Nur Pech für Durchschnittsverdiener, dass sie sich Mieten von 10 Euro netto pro Quadratmeter nicht leisten können. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Stuttgart und den weiter
  • 549 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3420 (Vortag: 1,3509) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7452 (0,7402) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,6795 (0,6798) britische Pfund, 163,26 (164,23) japanische Yen und auf 1,6467 (1,6504) Schweizer Franken fest. weiter
  • 599 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Verdi droht der Telekom Die Gewerkschaft Verdi droht der Telekom mit einer Ausweitung des Streiks. Gestern legten erneut mehr als 15 000 Mitarbeiter die Arbeit niederlegten. Verdi-Vorstandsmitglied Schröder meinte: 'Wir halten uns offen, nochmal draufzulegen.' Großauftrag für Airbus Mit einem Riesenauftrag der Qatar Airways für 80 Flugzeuge des nachgebeserten weiter
  • 625 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Pfingstfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 06. Juni werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 21/07 (21.-27.05.2007) E-ges.59,8 v.H. 129-151 (136), E 62,0 v.H. 132-149 (138) E 57,7 v.H. 127-152 (134), U 53,0 v.H. weiter
  • 647 Leser
LBBW

Nord LB-Chef verärgert

Der niedersächsische Finanzminister und Aufsichtsratschef der Nord LB, Hartmut Möllring, hat betont, dass eine Fusion der norddeutschen Landesbank und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) nicht in Frage komme. In einem Interview mit der 'Stuttgarter Zeitung' zeigte er sich zudem verärgert über Äußerungen von LBBW-Chef Siegfried Jaschinski. Dieser weiter
  • 591 Leser
STRABAG / Industriellenfamilie Lenz unterliegt gegen Baukonzern

Oberlandesgericht weist mehrere Berufung zurück

Das Stuttgarter Oberlandesgericht (OLG) hat mehrere Berufungsklagen der Industriellenfamilie Lenz wegen Umstrukturierungsmaßnahmen beim Baukonzern Züblin zurückgewiesen. Die Zweckmäßigkeit der Umstrukturierungen bei Züblin unterliege nur eingeschränkt einer gerichtlichen Nachprüfung, begründete der 20. Zivilsenat laut einer Mitteilung unter anderem weiter
  • 495 Leser
WELTBANK

Prognose für China erhöht

Die Weltbank hat ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum Chinas erhöht. Es werde 10,4 Prozent betragen und nicht nur 9,6 Prozent. Chinas Exporte sind im ersten Quartal 2007 kräftig gestiegen, Handelsüberschuss und Devisenreserven haben weiter zugelegt. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs um 11,1 Prozent, während die Exporte um 27,8 Prozent zulegten. 2006 weiter
  • 552 Leser
FINANZMÄRKTE / Bedeutung des Themas wird in den deutschen Unternehmen noch unterschätzt

Rohstoffe sind derzeit der Renner

Rohstoffe gelten als ein Renner an den Finanzmärkten. Die Banken reagieren mit neuen Anlagemöglichkeiten auf den Höhenflug der Preise für Rohöl, Edelmetalle, Industriemetalle und Agrar-Rohstoffe. Dennoch, so Experten, werde das Thema stiefmütterlich behandelt. weiter
  • 709 Leser
STIFTUNG WARENTEST / Mangelhaftes Olivenöl für 36 Euro

Schnäppchen als Fehlkauf

Aktionsware wird von den Verbrauchern oft überschätzt
Urteile der Stiftung Warentest haben auch vergangenes Jahr wieder für Aufsehen bei den Verbrauchern gesorgt - und für Verdruss bei manchem Herstellern. Es gab richtige Schnäppchen. Aber jedes dritte Aktionsangebot erwies sich qualitativ als Fehlkauf. weiter
  • 619 Leser
VOLKSWAGEN

SPD über Uhl tief enttäuscht

Autobauer Volkswagen hat Hans-Jürgen Uhl einen Tag nach dessen Rücktritt als SPD-Bundestagsabgeordneter wegen Falschaussagen in der VW-Affäre suspendiert. 'Uhl wird vorläufig freigestellt, um zu prüfen, welche weiteren Schritte zu unternehmen sind', sagte ein VW-Sprecher gestern in Wolfsburg. Einzelheiten wollte er nicht nennen. Der frühere VW-Betriebsrat weiter
  • 615 Leser
MLP

Verfahren eingestellt

Ex-MLP-Chef Bernhard Termühlen kommt wegen des Verdachts der Bilanzmanipulation nicht vor Gericht. Das Landgericht Mannheim stellte das Strafverfahren gegen Termühlen und zwei weitere Top-Manager des Finanzdienstleisters gegen Geldauflagen ein, teilte eine Sprecherin mit. 'Dem Beschluss der Strafkammer zufolge soll der Angeklagte Termühlen einen sechsstelligen, weiter
  • 625 Leser
SCHULER / Dem Pressenhersteller geht es besser

Wieder schwarze Zahlen

Der weltgrößte Pressenhersteller für die Automobilindustrie, Schuler, schreibt nach einem millionenschweren Sparprogramm wieder schwarze Zahlen. Der Gewinn nach Steuern lag im ersten Halbjahr 2006/07 (31. März) bei 4,2 Mio. EUR, wie das Unternehmen gestern in Göppingen mitteilte. In den ersten sechs Monaten des Vorjahres hatte Schuler noch einen Fehlbetrag weiter
  • 579 Leser