Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Mai 2007

anzeigen

Regional (3)

munksjö decor Unternehmen präsentiert auf Leitmesse neue Produkte

Innovativ und zukunftsweisend

„Munksjö Decor - The Value-Added Company“ - so präsentierte sich die Munksjö Decor mit einem Messestand auf der Messe Interzum 2007, der an die außergewöhnlichen Erfolge des Messestandes von 2005 anknüpfte. Immerhin gewann dieser die renommiertesten Designpreise weiter
  • 472 Leser
BKK SCHOTT-ZEISS Einnahmenüberschuss in Höhe von 300 000 Euro

Positive Bilanz gezogen

Die Betriebskrankenkasse (BKK) Schott-Zeiss hat im Jahr 2006 einen Einnahmeüberschuss in Höhe von 300 000 Euro erwirtschaftet. weiter
  • 342 Leser
VR-Bank Ellwangen TÜV-Siegel für geprüfte Service-Qualität

Qualität besiegelt

„Für uns ist Servicequalität alles, was über die vertraglichen Leistungen hinausgeht. Wir freuen uns über den Erhalt des TÜV-Siegels für geprüfte Service-Qualität“, sagt Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank Ellwangen. Genau dieser Service ist für ein erfolgreiches Bestehen im Wettbewerb von Bedeutung. weiter
  • 434 Leser

Überregional (22)

ABN AMRO

71 Milliarden geboten

Im Kampf um die niederländische Großbank ABN Amro hat das Dreierkonsortium um die Royal Bank of Scotland (RBS) ein offizielles Gegenangebot vorgelegt. RBS bietet gemeinsam mit der belgisch-niederländischen Fortis-Gruppe und der spanischen Banco Santander 71,1 Mrd. EUR und liegt damit über dem Konkurrenzangebot der britischen Großbank Barclays. weiter
  • 645 Leser
TRANSRAPID / 800 Kilometer lange Strecke wird geprüft

Als Pilgerzug im Iran?

Der Transrapid kommt in Deutschland nicht voran. Im Iran dagegen wird der Bau einer Magnetbahn-Strecke von Teheran in den Pilgerort Maschhad geprüft. weiter
  • 677 Leser
SPARKASSEN-VERSICHERUNG / Immer mehr Sturmschäden im Südwesten

Bilanz trotz allem nicht verhagelt

Schweres Unwetter in Villingen-Schwenningen kostet rund 166 Millionen Euro
Auch die SV Sparkassen-Versicherung (Stuttgart) kämpft mit immer häufigeren und immer kostspieligeren Naturereignissen. Die gute Nachricht für die Kunden: Die Beiträge werden trotzdem nicht erhöht. Denn dem öffentlich-rechtlichen Institut geht es 'sehr zufriedenstellend'. weiter
  • 775 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Winzerinnen sind in der Branche auf dem Vormarsch

Die Emanzipation der Weinkönigin

Frauen tauchen in der Branche nicht mehr nur als Weinköniginnen auf. Sie sind als Winzerinnen auf dem Vormarsch. In den Verbänden dominiert noch das männliche Gockel-Gehabe. Deshalb gibt es inzwischen einen Verbund, in dem sich ausschließlich Frauen organisieren. weiter
  • 821 Leser
ÖL / US-Senat will mit Strafen und Schadenersatz-Ansprüchen Abzockerei auf dem Ölmarkt verhindern

Gesetzliche Sanktionen gegen Preistreiber

Strafen für Ölproduzenten und Unternehmen, die mit unfairen Preiserhöhungen die Kunden ausnutzen, soll zwei Gesetzespakete in den USA möglich machen. Der Senat hat ihm zugestimmt, doch US-Präsident Bush hat mehrere Möglichkeiten, Sanktionen zu verhindern. weiter
  • 624 Leser
BAUWIRTSCHAFT / Milder Winter sorgt für glänzenden Start im Tiefbau

Investitionen steigen kräftig

Der milde Winter hat auch zu Jahresbeginn für einen kräftigen Schub bei den Bauinvestitionen gesorgt. Nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stiegen die Investitionen im ersten Quartal 2007 preisbereinigt um 15,3 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Monaten 2006. Saison- und kalenderbereinigt war das ein Plus von 3,5 Prozent im weiter
  • 578 Leser
VERBRAUCHER / Auch die Preise für Quark und Sahne ziehen an

Käse wird teurer werden

Molkereien bekommen vom Handel 15 Prozent mehr für Milch
Der Einzelhandel zahlt den Molkereien einen höheren Milchpreis. Das wird nicht ohne Folgen bleiben. Neben Milch werden auch Milchprodukte teurer. weiter
  • 715 Leser
DIVIDENDE

KOMMENTAR: Beruhigungspille

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Die börsennotierten Unternehmen haben im vergangenen Jahr so viel Geld ausgeschüttet wie noch nie in ihrer Geschichte. Dafür gibt es mehrere Gründe. Der gewichtigste: Sie haben auch noch nie so gut verdient wie 2006 - und lassen daran ihre Anteilseigner teilhaben. Weiterer Grund: Manche der Aktionäre, vor allem weiter
  • 632 Leser
AKTIONÄRE

Kräftig mitverdient

Aktionäre haben 2006 einer Studie zufolge kräftig an den Gewinnen der Unternehmen mitverdient. Die Ausschüttungen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent auf 35,3 Mrd. EUR, wie die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) mitteilte. 'Nach der Rekorddividende des vorangegangenen Jahres folgte gleich die nächste', sagte DSW-Hauptgeschäftsführer weiter
  • 672 Leser
EURO

Kräftiges Plus

Der Kurs des Euro ist gestern kräftig gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3509 (Freitag: 1,3441) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7402 (0,7440) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6798 (0,6775) britische Pfund, 164,23 (163,50) japanische Yen und auf 1,6504 (1,6499) Schweizer Franken weiter
  • 632 Leser
SPARGEL

Kritik an Bauern-Kritik

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hält die Sorge um einen massiven Ausfall bei der Spargelernte auf Grund fehlender Erntehelfer für überzogen. 'Es ist noch viel zu früh, um schon irgendetwas zu prognostizieren', sagte eine Sprecherin. Auch Hans-Christoph Behr von der Zentrale Markt- und Preisberichtstelle in Bonn meint, dass der Spargel in diesem weiter
  • 687 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teuerung auf hohem Niveau Teures Benzin hält die Teuerung in Deutschland auf hohem Niveau. Zwar verharrte der jährliche Preisauftrieb im Mai 2007 wie im Vormonat bei 1,9 Prozent. Allerdings liegt der Wert damit weiterhin nur knapp unter den Vorgaben der Europäische Zentralbank (EZB), die Preisstabilität bei Raten knapp unter zwei Prozent gewahrt weiter
  • 658 Leser
VOLKSWAGEN / Absinken der Beteiligung unter 20 Prozent soll verhindert werden

Land Niedersachsen kauft Aktien zu

Das Land Niedersachsen hat Volkswagen-Aktien zugekauft, um seinen strategischen Einfluss bei dem Autobauer zu wahren. Eine Sprecherin des niedersächsischen Finanzministeriums sagte, mit dem Kauf von rund 367 000 Papieren für rund 41 Mio. EUR habe das Land verhindern wollen, dass sein Anteil von zuvor 20,2 Prozent der Stimmrechte unter 20 Prozent sinke. weiter
  • 536 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 22.-26.05.07: 100er Gruppe 32-37 EUR (34,30 EUR). Notierung 29.05.07: unverändert. Handelsabsatz: 34.617 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 631 Leser
BENQ MOBILE / Teures Nachspiel der Insolvenz

Mitarbeiter sollen Prämien zurückzahlen

Ehemalige Mitarbeiter des Pleite gegangenen Handyherstellers Benq Mobile sollen 5,2 Mio. EUR an Prämien und Sonderleistungen zurückzahlen. Nach Angaben des Insolvenzverwalters Martin Prager hat zwei Tage vor dem Insolvenzantrag im September 2006 das Management an 170 Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter noch Summen zwischen 5000 EUR und 200 000 weiter
  • 698 Leser
AHBR

Noch kein Ersatz

Die Ex-Gewerkschaftsbank AHBR muss weiterhin auf Schadenersatz ihrer einstigen Führungsriege für verlustreiche Zinsgeschäfte warten. Das Oberlandesgericht Frankfurt trug dem Institut gestern auf, binnen zwei Monaten detailliert nachzuweisen, welche Einzelschäden sie den fünf von ihr beklagten Ex-Managern zur Last legt. weiter
  • 955 Leser
EADS / Hunderte Manager unter Insiderverdacht

Problem verschwiegen

Die Probleme beim Riesen-Jet A380 waren den Managern des Airbus-Mutterkonzerns EADS laut Medienberichten früher bekannt, als bislang eingeräumt. weiter
  • 643 Leser
EUROTUNNEL / Betreiber vor Insolvenz gerettet

Schuldenberg abgetragen

Die geglückte Umgründung des Kanaltunnel-Betreibers Eurotunnel SA in Groupe Eurotunnel (GET) SA hat an der Pariser Börse für Euphorie gesorgt. Nach der Wiederaufnahme des Handels mit der Aktie schoss der Kurs gestern um rund 65 Prozent auf 61 Cent. Zuvor hatten die Aktionäre 87 Prozent der Altanteile gegen Aktien der neuen Gesellschaft getauscht weiter
  • 601 Leser
AKTIENMÄRKTE

Telekom auf Gewinnerseite

Der Dax hat seine Kursrallye gestern fortgesetzt. Damit hat der Index in diesem Jahr um 18 Prozent zugelegt. Für Impulse sorgten neue Daten zum US-Verbrauchervertrauen. Auf der Gewinnerseite stachen Deutsche Börse, Metro, Deutsche Telekom und der Automobilsektor heraus. Bei BMW wurde über ein angebliches Interesse an Volvo gemunkelt. Leicht nach weiter
  • 636 Leser

Tipp des tages: Jobchancen für Ältere

Das Gesetz zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Menschen ist seit Monatsbeginn in Kraft. Mit Arbeitnehmern, die das 52. Lebensjahr vollendet haben, können danach befristete Arbeitsverhältnisse bis zu einer Dauer von fünf Jahren abgeschlossen werden. Der Arbeitnehmer muss unmittelbar vorher mindestens vier Monate beschäftigungslos weiter
  • 607 Leser
CREDITREFORM / Mit der besseren Konjunktur verbessert sich auch die Zahlungsmoral

Unternehmen begleichen schneller Rechnungen

Mit dem Konjunkturaufschwung hat sich auch die Zahlungsmoral der deutschen Unternehmen deutlich verbessert. So zahlen inzwischen 75 Prozent der Firmen ihre Rechnungen innerhalb von 30 Tagen, berichtete die Wirtschafts-Auskunftei Creditreform. Vor einem halben Jahr seien es erst 71 Prozent gewesen. Dank des besseren Zahlungsverhaltens würden die mittelständischen weiter
  • 602 Leser
TELEKOM

Wettbewerber spüren Streik

Nach zweieinhalb Wochen Streik bei der Telekom bekommen die Wettbewerber den Ausstand zunehmend zu spüren. Es komme teilweise bis zu dreifach längeren Wartezeiten bei Störungen und Leitungsumschaltungen, teilte der Telekom-Verband VATM nach einer Befragung von 50 Mitgliedsunternehmen mit. Seitens der Telekom erfolgten Bestätigungen von Terminen weiter
  • 657 Leser