Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Mai 2007

anzeigen

Regional (3)

Cellent AG Räumlichkeiten in Hüttlingen werden zu klein

Fühler ausgestreckt

Dem IT-Dienstleister Cellent AG werden die Räumlichkeiten am Standort Hüttlingen zu klein. Vorstandsmitglied und Niederlassungsleiter Michael Flum streckt deshalb seine Fühler aus, um nach Ablauf des Mietvertrags für die zwei Gebäude am 31. Dezember 2009 umzuziehen. weiter
  • 708 Leser
EnBW/ODR Neue Führungsstruktur

In Zukunft breiter ausgerichtet

Mit einer neuen, breiter angelegten Führungsstruktur wird die EnBW ODR den zukünftigen Anforderungen an das Unternehmen Rechnung tragen. weiter
  • 379 Leser
2. Autogipfel VDMA-Präsident Dr. Dieter Brucklacher:

Unverzichtbare Partner

„Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist ein unverzichtbarer Partner der Automobilindustrie, wenn es um die Entwicklung neuer Produkte und Produktionsprozesse geht”, sagte VDMA-Präsident Dr. Dieter Brucklacher, Chef der Oberkochener Leitz-Holding, gestern auf dem 2. Autogipfel Baden-Württemberg in Stuttgart. weiter
  • 358 Leser

Überregional (20)

DEUTSCHE POST / Starke Konkurrenz privater Anbieter bringt Bonner Konzern auf neue Gedanken

Briefträger testweise auch sonntags unterwegs

Angesichts des Aufkommens der privaten Konkurrenz im Briefmarkt testet die Deutsche Post nun, auch sonntags Sendungen zustellen - allerdings keine Privatpost. weiter
  • 661 Leser
TRANSPORT- UND LAGERGEWERBE / Auf Platz drei unter den Wirtschaftszweigen

Die Logistikbranche ist gut in Fahrt

Das deutsche Transportgewerbe ist nicht nur gut in Fahrt. Die Logistiker sind inzwischen auf Platz drei auch eine der wichtigsten Branchen im Land. weiter
  • 700 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Milchbauern fordern mehr Geld

Druck auf Molkereien

Handelsriesen können die Preise nicht länger diktieren
Milchbauern auf der Straße: Mit Demonstrationen fordern sie von den Molkereien Preiserhöhungen weiterzugeben, die die Milchwirtschaft beim Handel herausschlägt. weiter
  • 649 Leser
Heidelberg Cement

Ergebnis schnellt hoch

Deutschlands größter Baustoffhersteller Heidelberg Cement ist glänzend ins Jahr 2007 gestartet und hat sowohl bei Umsatz als auch Ergebnis kräftig zugelegt. Die Erlöse seien im ersten Quartal um 18 Prozent auf 2,1 Mrd. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Das Vorsteuerergebnis lag bei 161 Mio. EUR nach 68 Mio. EUR in den ersten drei Monaten weiter
  • 563 Leser
SPARKASSEN / Hohe Renditeziele zerstören Substanz

Haasis will Hedge-Fonds regeln

Der Präsident des Sparkassen- und Giroverbands Heinrich Haasis fordert eine schärfere öffentliche Aufsicht für Hedge-Fonds. Banken und Sparkassen würden bereits streng kontrolliert, die Investorenfonds mit Milliardenvermögen könnten jedoch frei agieren, sagte Haasis beim Deutschen Sparkassentag in Bochum. Dabei werde mit kurzfristigen Renditezielen weiter
  • 615 Leser
West LB

In Berlin ausgestiegen

Die West LB ist aus dem Milliarden-Poker um die Landesbank Berlin ausgestiegen. Die möglichen Synergie- und Ertragspotenziale rechtfertigten den Preis für die West LB nicht, teilte die Bank mit. Sollte sich der Berliner Senat statt für einen Verkauf des Landesanteils an der Landesbank Berlin für einen Börsengang entscheiden, habe die West LB jedoch weiter
  • 598 Leser
WÜRTH / Rekorde des Montagekonzerns bei Umsatz und Gewinn

Inland trägt Wachstum

Aufbau eines engmaschigen Netzes von Abholfilialen geplant
Würth wächst weltweit mit Rekorden. Doch erstmals legte der Künzelsauer Montagekonzern in Deutschland stärker zu als im Ausland. Umsatzziele werden schneller als erwartet erreicht. Bis zum Jahr 2017 sollen 100 000 Mitarbeiter 20 Milliarden Euro erwirtschaften. weiter
  • 532 Leser
MILCHWIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Unverhoffter Notnagel

Milchbauern zu Zigtausenden auf den Straßen quer durch die Republik: Mit aller Macht wollen sie von der Trendwende am Milchmarkt profitieren und fordern von den Molkereien höhere Milchpreise. Recht haben sie. Sie waren schließlich die Hauptopfer der Erpressungsstrategie, mit der die Handelskonzerne über Jahre hinweg die Molkereien gegeneinander weiter
  • 577 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Metallabschluss für VW 5000 Die 4200 Beschäftigten der VW-Tochter Auto 5000 erhalten ab Juli 4,1 Prozent mehr Lohn und ein Jahr später 1,7 Prozent. Der Abschluss orientiert sich damit am jüngsten Tarifabschluss der Metallindustrie. Ryanair siegt gegen Lufthansa Die Lufthansa verzichtet auf die Werbe-Anzeigen für ihr 'Better-Fly'-Angebot. In den weiter
  • 589 Leser
EINZELHANDEL / Gemischte Bilanz zu neuer Ladenöffnung

Langfristig ein langer Abend

Die Verbraucher nutzen die Chance zum späten Einkaufsbummel sehr unterschiedlich. Daher ziehen die Einzelhändler eine eher gemischte Bilanz nach Freigabe der Ladenöffnungszeiten, die in Baden-Württemberg seit Anfang März gilt. Während einige Unternehmen höhere Umsätze am späten Abend verzeichnen, kehren andere mangels Kundschaft zu den alten weiter
  • 594 Leser
EURO

Leicht nachgegeben

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3535 (Vortag: 1,3558) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7388 (0,7376) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67985 (0,68030) britische Pfund, 162,35 (162,29) japanische Yen und auf 1,6486 (1,6489) Schweizer Franken weiter
  • 500 Leser
LGB

Märklin wieder im Rennen

Im Rennen um den erneut insolventen Nürnberger Gartenbahnhersteller LGB steigen die Chancen für den Modelleisenbahnhersteller Märklin. Das Göppinger Unternehmen hatte bereits nach der ersten Insolvenz im September 2006 Interesse an einer Übernahme gezeigt, um seine Angebotspalette abzurunden. Nachdem die Rettungsversuche des Rügener Kleinbahnbetreibers weiter
  • 528 Leser
HEIDELDRUCK

Mehr Mitarbeiter

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck startet mit vollen Auftragsbüchern und einer größeren Mitarbeitermannschaft ins Geschäftsjahr 2007/08. Die Produktion von Druckmaschinen steige, sagte Vorstandschef Bernhard Schreier zur Präsentation der vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Jahr. Beim Auftragseingang verbuchte Heideldruck weiter
  • 582 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nach Verlusten wieder gekauft

Die Anleger nutzten gestern die kräftigen Vortagesverluste wieder zum Einstieg. Die anstehende US-Zinsentscheidung bremste jedoch größere Aktivitäten. Auf der Einkaufsliste standen Tui. Der ägyptische Investor Hamed El Chiaty will angeblich seinen Anteil auf 30 Prozent aufstocken. Auch bei Adidas gab es wieder Gerüchte über einen Einstieg der weiter
  • 469 Leser
Daimler-chrysler

Neue Fabrik in Indien

Der Automobilhersteller Daimler-Chrysler baut ein neues Werk in Indien. In der Fabrik in Pune sollen von 2009 an Modelle der Mercedes-Benz S-,E- und C-Klasse vom Band rollen, wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte. In den kommenden Jahren sollen rund 50 Mio. EUR in den neuen Produktionsstandort investiert werden. Das Werk werde seine Produktion weiter
  • 556 Leser
STROMNETZ

Schlappe für Vattenfall

Der Energiekonzern Vattenfall Europe hat im Streit um günstigere Strompreise vor Gericht eine Niederlage erlitten. Das Oberlandesgericht Düsseldorf gab der Bundesnetzagentur Recht, die das Unternehmen im vergangenen Jahr zur Senkung der Netzgebühren um 18 Prozent verpflichtet hatte. Damit bestätigte der 3. Kartellsenat wie erwartet seinen Eilbeschluss weiter
  • 528 Leser
AUDI / Winterkorn neu im Aufsichtsrat

Stadler will auf die Überholspur

Audi-Chef Rupert Stadler will mit dem Ingolstädter Autobauer mittelfristig BMW und Mercedes-Benz überholen. 'Bis zum Jahr 2015 wird Audi die Nummer eins sein', sagte Stadler am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Neckarsulm. Gleichzeitig erhöhte er die Absatzprognose. Kleinaktionäre äußerten auf dem Treffen die Befürchtung, Porsche als VW-Großaktionär weiter
  • 590 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Tipps rund um Versicherungen

Ein Frühjahrsputz lohnt sich auch bei Versicherungsverträgen. Denn die Angaben vieler Policen dürften schon längst überholt sein, weil sich die Lebensumstände verändert haben. Doch wie passt man die Versicherungsverträge an, ohne ungewollt neue Bedingungen zu haben? Wie lässt sich der Schutz verbessern, wie die Höhe der Prämien bei Sachversicherungen weiter
  • 572 Leser
COMMERZBANK / Gebietsdirektion Stuttgart erzielt in allen Bereichen Ertragszuwächse

Wachstum hat Vorrang vor Kostenreduzierung

Die Gebietsdirektion der Commerzbank in Stuttgart stellt Wachstum vor Kostenabbau. Das erklärten die Geschäftsleiter Bernd Laber (Großkunden), Klaus-Uwe Mühlenbruch (Firmenkunden) und Thomas Vetter (Privatkunden). Vetter will mit dem neuen gebührenlosen Girokonto, das aber monatliche Zahlungseingänge von 1200 EUR voraussetzt, in drei Jahren weitere weiter
  • 763 Leser
KONJUNKTUR / Außenhandelsverband etwas vorsichtiger

Weniger Schwung

Das Auslandsgeschäft verliert etwas an Schwung. Im März fiel der Export geringer aus als im Februar. Der Branchenverband warnt vor zu viel Optimismus. weiter
  • 590 Leser