Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. April 2007

anzeigen

Überregional (7)

10. bis 13. April: Termine der Woche

Die Statistiker beherrschen in dieser Woche den Terminkalender der Wirtschaft. Am heutigen Dienstag berichtet das Statistische Bundesamt über die Entwicklung der Industrieumsätze im Februar sowie über die Exporte der heimischen Wirtschaft in diesem Monat. Am Mittwoch präsentieren die Wiesbadener die Entwicklung der Großhandelspreise und am Donnerstag weiter
  • 499 Leser
ÖKO-WIRTSCHAFT / Experten sprechen von einem Billionen-Markt

Ein Boom mit Zukunft

Die deutsche Industrie zählt zu den Hauptgewinnern
Die Ökowirtschaft ist die Boombranche des 21. Jahrhunderts. Experten sprechen bereits von einem Billionen-Markt. Hauptgewinner ist die deutsche Industrie. weiter
  • 511 Leser
PUMA

Gerüchte um Übernahme

Nach Branchengerüchten soll der französische Luxuskonzern PPR nach dem Herzogenauracher Sport- und Lifestyle-Anbieter Puma greifen. Puma würde damit in eine Reihe rücken mit Luxusmarken wie Gucci und Yves Saint Laurent, die bereits der Holding Pinault-Printemps-Redoute (PPR) gehören. Ebenso wie PPR hat auch Puma einen Kommentar bisher abgelehnt. In weiter
  • 519 Leser
ERDGAS

Kartell im Gespräch

Die Gas exportierenden Staaten streben eine intensivere Kooperation als bisher an. Auch über Pläne für die Gründung eines Gas-Kartells nach dem Vorbild der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) wurde zu Beginn eines Treffens der Vertreter von 14 Gas exportierenden Staaten in dem Golfemirat Katar diskutiert. Konkrete Schritte in diese Richtung weiter
  • 663 Leser
TANKSTELLEN

Verband: Netz zu dicht

Jede dritte Tankstelle müsste bundesweit schließen, damit sich das Geschäft an den Zapfsäulen lohnt, sagte der Vorsitzende des Fachverbandes des Tankstellengewerbes (FTG), Frank Kämpfe. Von bundesweit 14 500 Tankstellen müssten für einen wirtschaftlichen Betrieb etwa 4000 geschlossen werden. Im Schnitt verdiene ein Pächter an einem Liter Benzin- oder weiter
  • 700 Leser

Vom Börsenparkett: Mächtig Boden gut gemacht

Die deutschen Aktienmärkte konnten in der vergangenen Woche mächtig Boden gut machen. Der Deutsche Aktienindex (Dax) verbesserte sich bei 7099,91 Punkten gegenüber dem Vergleichswert der Vorwoche um gut 182 Zähler, nachdem er zu Wochenbeginn ein neues Jahreshoch erreicht hatte. Damit hat das Börsenbarometer binnen drei Wochen mehr als 600 Punkte zurückgewonnen. weiter
  • 491 Leser