Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. März 2007

anzeigen

Regional (3)

GASTKOMMENTAR: Roland Lipp

Roland Lipp, weltweit agierender Unternehmer aus Tannhausen, äußert sich zum unternehmerischen Engagement im Ausland und beleuchtet das Für und Wider für mittelständische Unternehmen: "Dass die Welt kleiner geworden ist hat inzwischen jeder gespürt, spätestens jedoch seit den großen Schwankungen bei den Energiepreisen oder bei der Klimaentwicklung. weiter
  • 408 Leser
FIRMENBESUCH / Umweltministerin Tanja Gönner besuchte gestern Carl Zeiss SMT AG

Umwelt-Engagement zahlt sich aus

Umweltministerin Tanja Gönner besuchte gestern die Carl Zeiss SMT AG in Oberkochen. "Die Carl Zeiss Gruppe zeigt, wie Umweltschutz bei Energieeinsparung und Abfallmanagement gelebt werden können", sagte die Umweltministerin. weiter
  • 432 Leser
OFFENER BANKSAMSTAG / Commerzbank in Schwäbisch Gmünd und Aalen heute geöffnet

Verlängerte Öffnungszeiten?

Im Kampf um Bankkunden scheint mit härteren Bandagen agiert zu werden. In der Initiative "Banksamstag", die auf die Privatkunden zielt, öffnet die Commerzbank heute bundesweit 780 Filialen für den Kundenverkehr, darunter die in Aalen und Schwäbisch Gmünd von 9 bis 15 Uhr. weiter
  • 534 Leser

Überregional (16)

20 Jahre Schutz

Das Deutsche Patent- und Markenamt ist die zentrale Behörde in Sachen gewerblicher Rechtsschutz. Bei der Behörde, die dem Bundesjustizministerium untersteht und 2500 Mitarbeit beschäftigt, sind 467 000 Erfindungen registriert. Erteilte Patente gelten, wenn der Inhaber sie jeweils verlängert, bis zu 20 Jahre. weiter
  • 678 Leser
KARSTADT-QUELLE / Erneut Kaufhäuser auf dem Prüfstand

27 Standorte unter Beobachtung

Der Handelskonzern Karstadt-Quelle wird sich möglicherweise von weiteren Kaufhäusern trennen. Medienberichten zufolge hat das Unternehmen unter seinen rund 90 Häusern 27 Standorte ausgemacht, die nur weiter betrieben werden sollen, wenn sie in diesem Jahr bestimmte Ziele erreichen. Zu diesen so genannten Projektfilialen zählen die Karstadt-Häuser weiter
  • 595 Leser
LEBENSVERSICHERER / Die Branche will für mehr Klarheit bei Kosten und Verzinsung sorgen

Das große Buhlen um des Bürgers Geld

Deutliche Darstellung von garantierten Leistungen und von unverbindlichen Überschüssen angestrebt
Versicherungen, Banken, Fondsgesellschaften und Spezialinstitute buhlen um die Milliarden der Anleger. Die Lebensversicherer sehen sich unter dem Druck von Konkurrenz und Verbraucherschützern. Vorwurf: zu geringe Rendite. Die Branche setzt auf mehr Transparenz. weiter
  • 716 Leser
EURO

Deutlich zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB)setzte den Referenzkurs auf 1,3325 (Vortag: 1,3226) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7505 (0,7561) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68420 (0,68275) britische Pfund, 155,62 (155,09) japanische Yen und auf 1,6059 (1,6088) Schweizer Franken fest. weiter
  • 586 Leser
CEBIT / Navigationstechnik verlässt das Auto und erobert den Alltag

Die Tage der Reiseführer sind gezählt

Die Navigationstechnik löst sich immer mehr vom Auto und erobert zunehmend den Alltag. Der neueste Anwendungsbereich: die Verknüpfung mit einem Reiseführer. weiter
  • 567 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern mit einer leichteren Eröffnungstendenz der Wall Street ihre Gewinne wieder ab und schlossen uneinheitlich. Gute US-Konjunkturdaten sorgten nur vorübergehend für Impulse. Einige Börsianer nahmen Gewinne mit, andere konzentrierten sich auf den großen Verfall an den Terminmärkten, den so genannten Hexensabbat. weiter
  • 581 Leser
POSTBANK

Junges Team an der Spitze

Mit einer ungewöhnlich jungen Führungsspitze aus dem eigenen Haus will die Deutsche Postbank ihr erfolgreiches Geschäft fortsetzen. Der 43-jährige Wolfgang Klein wird - wie berichtet - neuer Vorstandsvorsitzender des Dax-Unternehmens. Das hat der Aufsichtsrat gestern in Bonn beschlossen. Zum neuen Finanzvorstand berief das Gremium den erst 33-jährigen weiter
  • 492 Leser
INFINEON

Keine Gespräche

Für Infineon-Chef Wolfgang Ziebart ist der Einstieg von Private-Equity-Firmen bei dem Halbleiterhersteller derzeit kein Thema. 'Mit Beteiligungsgesellschaften hat es bislang keine ernsthaften Gespräche gegeben', sagte er. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, Infineon könnte als erster Dax-Konzern von Finanzinvestoren übernommen werden. weiter
  • 647 Leser
ERA

KOMMENTAR: Meilenstein der Tarifpolitik

Jetzt streiten sie wieder: Arbeitgeber und Gewerkschaft der Metallindustrie ringen um Lohnprozente. Das wird öffentlichkeitswirksam in Szene gesetzt, die Medien spielen gerne mit. Streit ist spannender - aber nicht immer wichtiger als eine ohne großes Getöse vereinbarte Reform. Der neue Entgeltrahmentarifvertrag (Era) jedenfalls, der jetzt in der weiter
  • 662 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Baugenehmigungen Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland hat im Zuge des Wirtschaftsaufschwungs um 2,9 Prozent auf 247 500 zugelegt. Das war der erste Anstieg seit dem Jahr 2003, berichtete das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden. Investitionen in Güterverkehr Die Deutsche Bahn will die Engpässe im Güterverkehr durch Investitionen weiter
  • 544 Leser
ERA / Auch Leistungszulage und Weihnachtsgeld zählen zum Tarif

Lohn ist mehr als nur Grundentgelt

2100 Euro als niedrigster und 6300 Euro als höchster Era- Tariflohn der Metallindustrie? Das ist so, weil zum Grundentgelt zwei weitere Kompontenen kommen. weiter
  • 1160 Leser
FLUGSICHERUNG

Mehr Effizienz notwendig

Eine bessere Flugsicherung in Europa könnte den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid im Luftverkehr bis zu 12 Prozent verringern und erheblich Kosten sparen. weiter
  • 534 Leser
Deutsche Börse

Partner in China gefunden

Die Deutsche Börse steht kurz vor dem Abschluss einer neuen Partnerschaft mit China. Wie das hessische Wirtschaftsministerium mitteilte, soll am nächsten Dienstag in der chinesischen Hafenstadt Tianjin ein Kooperationsabkommen der dortigen Börse mit der Frankfurter Börse unterzeichnet werden. Partner des Frankfurter Marktbetreibers in China soll weiter
  • 577 Leser
ENDESA / Übernahme durch Eon bald ein Fall fürs Gericht?

Spanische Regierung blockiert

In dem EU-Verfahren um illegale Übernahmehürden für den deutschen Energiekonzern Eon will Spanien nicht nachgeben. Die Auflagen zur Übernahme des spanischen Stromversorgers Endesa seien mit EU-Recht vereinbar und würden deshalb aufrechterhalten, teilte das Industrieministerium in Madrid mit. So sei es auch der EU-Kommission fristgerecht mitgeteilt weiter
  • 593 Leser
PATENTE / Leichter Rückgang auf hohem Niveau

Tüftler wohnen im Süden

Fahrzeug- und Maschinenbau besonders erfindungsreich
Die Tüftler der Republik sitzen im Süden. In Baden-Württemberg und Bayern werden mit Abstand die meisten Patente angemeldet. Bezogen auf die Einwohnerzahl glänzt das Land am meisten mit Erfindern, die vor allem aus dem Fahrzeug- und Maschinenbau kommen. weiter
  • 670 Leser