Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. März 2007

anzeigen

Regional (2)

DELTALOGIC GMBH / Competence Center im "zapp" eröffnet

Näher zum Kunden

Während viele andere IT-Firmen wie Sterne in den Himmel stießen und inzwischen wieder total verschwunden sind, ist die Gmünder Deltalogic GmbH über 20 Jahre organisch und gesund gewachsen. Am Donnerstagabend erfolgte ein weiterer Schritt in eine sichere Zukunft: Das neue Competence Center wurde eingeweiht. weiter
  • 543 Leser
WIRTSCHAFTSPOLITIK / EnBW-Vorsitzender Prof. Utz Claassen spricht beim bwcon-Lunch

Wissen und Kommunikation

In Brüssel tagte der europäische Energiegipfel. In Stuttgart referiert Utz Claassen, Chef des drittgrößten deutschen Energieunternehmens EnBW, zur Mittagszeit über "Wissensmanagement und Innovation als Erfolgsfaktoren". weiter
  • 446 Leser

Überregional (23)

TARIFPOLITIK / Arbeitgeber und Gewerkschaft der Metallindustrie haben ein wegweisendes neues Entgeltsystem geschaffen

'Era' bringt Bewegung in die Betriebe

Noch große Verunsicherung bei der Umsetzung - Kein Mitarbeiter bekommt künftig weniger als jetzt
Zehn Jahre lang haben Arbeitgeber und Gewerkschaften verhandelt, so wichtig und wegweisend ist ihnen der neue Entgelt-Rahmentarif (Era). Er wird jetzt nach und nach in den Betrieben eingeführt. Weil es dabei um Geld und Leistung geht, schlagen die Emotionen hoch. weiter
  • 1162 Leser
PHILIPS

Ausstieg geplant

Der Elektrohersteller Philips will beim taiwanesischen Halbleiterhersteller TSMC aussteigen. Die restlichen 16,2 Prozent der Anteile mit einem aktuellen Marktwert von 8,5 Mrd. Dollar (6,5 Mrd. EUR) sollen verkauft werden, teilte Philips mit. Im September hatte Philips 80,1 Prozent seiner Halbleitersparte für rund 7 Mrd. EUR an einen Finanzinvestor weiter
  • 566 Leser
MESSE / Industrie und Handel kündigen höhere Preise an

Deutsche Verbraucher mögen Billig-Schuhe

Mehr, aber billigere Paare. So lautet die Devise der deutschen Verbraucher in Sachen Schuhmode. In diesem Jahr müssen sie sich auf steigende Preise einstellen. weiter
  • 673 Leser

Entgeltrahmen: Gerechteres System

Das bisherige Entlohnungssystem in der Metall- und Elektroindustrie kennt zehn Lohngruppen bei den Arbeitern sowie unter den Angestellten jeweils sechs Gehaltsgruppen bei den kaufmännischen und technischen Angestellten und schließlich vier Meister-Gruppen. Era dagegen hebt diese Klassifizierungen. Es gibt nur noch die Entgeltgruppe (EG), und zwar weiter
  • 581 Leser
EURO

Erneut zugelegt

Schwindende Zinssenkungserwartungen in den USA haben den Euro gestern zeitweise unter die Marke von 1,31 US- Dollar gedrückt. Eine Leitzinssenkung in den USA sei mit den jüngsten Daten 'unwahrscheinlicher' geworden, sagten Börsianer. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,3155 (Vortag: 1,3152) Dollar festgesetzt. weiter
  • 638 Leser
AKTIENMÄRKTE

Erwartungen übertroffen

Die US-Arbeitsmarktdaten übertrafen gestern die Erwartungen der Börsianer und sorgten für positive Impulse an den deutschen Aktienmärkten. Hoffnungen, dass die US-Konjunktur stabil läuft, brachte etwas Zuversicht am Markt. Im Fokus der Anleger stand der mit Spannung erwartete Auftritt des neuen VW-Chefs Martin Winterkorn auf der Bilanzpressekonferenz, weiter
  • 674 Leser
ENERGIE

EU ist für Entflechtung

Die EU will den Wettbewerb auf dem Energiemarkt durch eine Entflechtung der Zuständigkeiten für Produktion und Liefernetze stärken. In der gestern verabschiedeten Abschlusserklärung des EU-Gipfels in Brüssel wird eine 'effektive Trennung der Erzeugung vom Netzwerkbetrieb (Entflechtung)' gefordert. Das Dokument enthält aber keine Vorgaben dafür, weiter
  • 579 Leser
Carl Zeiss meditec

Höhere Dividende

Nach einem kräftigen Gewinnsprung verdoppelt der Medizintechnik-Hersteller Carl Zeiss Meditec AG (Jena) die Ausschüttung an seine Aktionäre. Einschließlich der Papiere aus einer Kapitalerhöhung wurde eine Dividende von 0,14 EUR pro Aktie beschlossen. Größter Aktionär ist die Carl Zeiss AG (Oberkochen) mit 65 Prozent der Anteile. weiter
  • 681 Leser
URTEIL

Kein Umtauschrecht

Verbraucher haben keinen Anspruch auf den Umtausch einer als Geschenk eingeschweißten Euro-Banknote in einen herkömmlichen Geldschein. Das entschied das Verwaltungsgericht Frankfurt. Ein Privatmann hatte die Deutsche Bundesbank verklagt, weil diese den Umtausch verweigert hatte. Der Kläger hatte eine echte, in einem Acrylblock eingeschweißte 100-Euro-Note weiter
  • 675 Leser

KOMMENTAR: Schreckensbilanz

Die Zahlenwerk des Luft- und Raumfahrtspezialisten EADS hat es in sich. Eigentlich strotzt der deutsch-französisch dominierte Konzern vor Kraft, wenn da nicht die Airbus-Tochter wäre. Die hat zwar tolle Produkte, einen enormen Auftragsbestand, aber auch erhebliche Probleme - wie hinlänglich bekannt ist. Die kosteten den Konzern im vergangenen Jahr weiter
  • 647 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Exporte legen kräftig zu Die deutschen Exporte sind im Januar kräftig auf 77,5 Mrd. EUR gestiegen. Das waren 13,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, berichtete das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden. Miele-Trockner aus Tschechien Der Hausgeräte-Hersteller Miele will einen Teil seiner Wäschetrockner-Produktion von Gütersloh nach Tschechien weiter
  • 707 Leser
WAFFENMESSE

Lichtschießen liegt im Trend

Jagd- und Sportwaffen aus deutscher Fertigung werden international immer stärker nachgefragt. Dank eines steigenden Exportanteils sei der Produktionswert der deutschen Jagd- und Sportwaffenindustrie im vergangenen Jahr um 8,3 Prozent auf 235 Mio. EUR gestiegen, berichteten Verbandsvertreter bei der Eröffnung der Fachmesse IWA & Outdoor Classics weiter
  • 629 Leser
SÜDWEST-INDUSTRIE / Konjunktureller Aufschwung hält an

Maschinenbau stellt neue Mitarbeiter ein

Der konjunkturelle Aufschwung hat in Baden- Württemberg auch zu Beginn des Jahres 2007 angehalten. Wegen dieser insgesamt sehr günstigen Vorzeichen hätten die Industriebetriebe im Januar 2007 den Personalbestand aufgestockt, teilte das Statistische Landesamt mit. Die Zahl der Beschäftigten habe im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10 100 weiter
  • 659 Leser
Küchen Holding

Mehrheit bei Alno erworben

Die Münchner Küchen Holding GmbH hat sich die Mehrheit der Aktien des größten deutsche Küchenherstellers Alno gesichert. Die Holding habe alle neuen Aktien aus einer Kapitalerhöhung gezeichnet, teilte die Alno AG mit Sitz in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) mit. Damit erhöhe sich ihr Aktienanteil von rund 47 Prozent auf 52 Prozent. Das Grundkapital weiter
  • 762 Leser
OPEL / Kaum Werbung für umweltfreundliche Nachrüstung

Rußfilter als Ladenhüter

Die viel diskutierten Rußfilter für Altfahrzeuge entpuppen sich als Ladenhüter, wie das Beispiel Opel zeigt. Im Jahr 2006 wurden nur 1500 Autos nachgerüstet. weiter
  • 643 Leser

Sommer-Schlitten. Auf der ...

...Handwerksmesse in München zeigen noch bis kommenden Mittwoch mehr als 1000 Aussteller Produkte und Dienstleistungen rund ums Bauen, Einrichten und Wohnen. Die Firma Sports Tech GmbH ist auf der internationalen Leitmesse unter anderem mit einem Sommersportschlitten vertreten. Geöffnet ist die Branchenschau täglich von 10 bis 18 Uhr, am Samstag weiter
  • 669 Leser
BESCHÄFTIGUNG

Statt arbeitslos ins Ausland

Immer mehr Arbeitslose in Deutschland finden zumindest zeitweise im Ausland eine neue Beschäftigung. Die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) brachte im vergangenen Jahr 14 470 Arbeitskräfte ins Ausland. Gegenüber 2005 bedeutet das einen Anstieg um fast 14 Prozent. Der größte Teil der Bewerber (12 601) ging in europäische Länder, wobei weiter
  • 594 Leser

Tipp des Tages: Druckmittel Lastschrift

Beim Einkauf im Internet empfehlen Experten die Zahlung per Lastschrift. Dann bleibt dem Kunden ein Druckmittel, wenn es Ärger wegen Mängeln oder Falschlieferungen geben solltet. Denn innerhalb von sechs Wochen nach der Zahlung kann die Lastschrift zurückgebucht werden. Zwar sei auch bei einer Zahlung mit Kreditkarte das nachträgliche Stornieren weiter
  • 623 Leser
IMMOBILIEN / Mit New Century erreicht die Krise den zweitgrößten Anbieter

Turbulenzen auf dem US-Hypothekenmarkt

Die Krise am US-Hypothekenmarkt hat die New Century Financial, den zweitgrößten US-Anbieter von Hypothekenkrediten für Hauskäufer mit schwachem Kreditrating, in Schwierigkeiten gebracht. Die Aktien des Unternehmens sind dratsisch abgestürzt - auf nur noch 3,87 Dollar. Sie hatten im Mai 2006 noch mit 51,97 Dollar notiert. New Century teilte mit, weiter
  • 598 Leser
WEISHAUPT / Deutlicher Zuwachs bei Heizsystemen

Umsatzrekord erzielt

Der Hersteller von Brennern und Heizsystemen Weishaupt hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord eingefahren. Der Erlös stieg um 11,5 Prozent auf die neue Höchstmarke von 410 Mio. EUR, wie die Max Weishaupt GmbH in Schwendi. Besonders stark war der Zuwachs bei Heizsystemen und Sonnenkollektoren. Auf dem Gebiet der Brenner stagnierte der Umsatz. Dies weiter
  • 584 Leser
EADS / Airbus beschert dem Konzern erhebliche Ergebnis-Probleme

Viel Licht und noch mehr Schatten

Auch die Dollar-Schwäche bereitet Sorgen - Starke andere Bereiche
Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS ist wegen seiner Tochter Airbus im vergangenen Jahr nur knapp an den roten Zahlen vorbei geschrammt. Die Flugzeugtochter belastete den Konzern mit einem Verlust von 572 Mio. Euro und wird auch 2007 negativ abschließen. weiter
  • 583 Leser
KLIMAWANDEL / Flugzeug-Triebwerke verbrauchen immer weniger Kerosin

Viele Sparmöglichkeiten

Warteschleifen treiben Spritverbrauch in die Höhe
In der aktuellen Klimaschutz-Diskussion ist nicht zuletzt der Flugverkehr in den Fokus geraten. Tragen Flugzeuge mit ihrem Kerosinverbrauch wesentlich zur CO2-Problematik bei? Das größte Interesse am Spritsparen haben jedenfalls die Fluggesellschaften selber. weiter
  • 613 Leser
VW / Nach Sanierung höhere Gewinne angekündigt

Winterkorns Modellfeuerwerk

Europas größter Autobauer Volkswagen hat nach harten Einschnitten wieder kräftig Gewinn gemacht. Und gestern hob der Konzern seine Prognosen sogar noch an. Gleichzeitig kündigte VW-Chef Martin Winterkorn für dieses Jahr ein Feuerwerk an neuen Modellen an. weiter
  • 558 Leser