Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Februar 2007

anzeigen

Regional (2)

CARL ZEISS SMT AG / Entwicklungsauftrag für Höchstleistungs-Transmissions-Elektronenmikroskop

Durchbruch in der Mikroskopie

Gemeinsam mit den Forschern vom Max-Planck-Institut für Biophysik in Frankfurt entwickelt der Geschäftsbereich Nano Technology Systems der Carl Zeiss SMT AG ein neuartiges Transmissions-Elektronenmikroskop für höchstauflösende Phasenkontrast-Abbildung biologischer Materialien. weiter
  • 512 Leser
HARTMANN AG / Bundesregierung kauft in Heidenheim

Nostalgisches Geschenk

Das Bundesministerium für Gesundheit hat 1000 nostalgische Dosen mit Erste-Hilfe-Material vom Verbandsstoffhersteller Hartmann in Heidenheim gekauft. weiter
  • 409 Leser

Überregional (23)

LADENSCHLUSS / In Ausnahmefällen bis 24 Uhr offen

Auf Konkurrenz warten

An den bisherigen Öffnungszeiten wird sich wenig ändern
Vor allem die Supermärkte und großen Einkaufszentren auf der Grünen Wiese dürften den Takt für die neue Einkaufswelt unbegrenzter Öffnungszeiten im Südwesten vorgeben. Die allermeisten Einzelhändler im Land warten allerdings noch ab, was die Konkurrenz macht. weiter
  • 661 Leser
DRESDNER / Unsicherheiten um den künftigen Namen

Bald eine blaue Bank?

Die Dresdner Bank hat ein Rekordjahr hinter sich. Unter den Experten noch interessanter ist die Frage, ob die Bank künftig unter dem Namen Allianz auftritt. weiter
  • 460 Leser
ARBEITSMARKT

DIW dämpft Hoffnung

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat die Hoffnung auf einen raschen Rückgang der Arbeitslosenzahl unter die Drei-Millionen-Marke gedämpft. 'Selbst wenn wir dieses und nächstes Jahr Wachstumsraten von 3 Prozent haben, wird die Arbeitslosenzahl nur auf höchstens 3,5 Millionen sinken', sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann in einem weiter
  • 653 Leser
EADS ASTRIUM / Mit Terrasar-X werden erstmals Erderkundungsdaten kommerziell vermarktet

Ein Radarsatellit schreibt Raumfahrtgeschichte

Der deutsche Erdbeobachtungssatellit Terrasar-X ist auf dem Weg zum russischen Weltraumbahnhof Baikonur. Er öffnet ein neues Kapitel in der Raumfahrt. Die Technik, die in bisher nicht gekannter Qualität, Bilder aus dem Orbit liefern wird, kommt aus dem EADS-Standort Ulm. weiter
  • 706 Leser

Es ist Musik ...

...im Internet. Immer mehr Musik wird online gekauft. 2006 stieg die Downloadzahl in Deutschland auf 26 Mio., der Umsatz stieg um ein Drittel auf 48 Mio. EUR. Unser Bild zeigt Madonna. Archivfoto weiter
  • 512 Leser
TOGNUM / Dieselmotoren-Spezialist steigert Umsatz um 20 Prozent

Friedrichshafener planen schnellen Börsengang

Der Dieselmotorenbauer Tognum plant offenbar einen schnellen Börsengang. Das Ende 2005 von Daimler-Chrysler an den schwedischen Investor EQT verkaufte Unternehmen aus Friedrichshafen prüfe derzeit die Möglichkeit eines Börsengangs und wolle, sofern die Kapitalmarktbedingungen positiv blieben, noch in diesem Jahr eine Entscheidung fällen. Marktbeobachter weiter
  • 531 Leser
Alcatel-Lucent

Jede fünfte Stelle entfällt

Der Telekommunikations-Ausrüster Alcatel-Lucent will in Deutschland bis Ende 2008 ein knappes Fünftel seiner rund 5000 Stellen streichen. Insgesamt sollten 870 Arbeitsplätze wegfallen, teilte Unternehmenssprecherin Martina Grüger in Nürnberg mit. Am stärksten sind die Standorte Stuttgart und Nürnberg betroffen. In Stuttgart sollen knapp 470 der weiter
  • 804 Leser
AKTIENMÄRKTE

Jenseits von 7000 Punkten

Die deutschen Aktienmärkte schalteten gestern einen Gang höher und schlossen erstmals seit sechs Jahren über der Marke von 7000 Punkten. Allianz-Aktien zogen am kräftigsten an und reagierten damit auf verschiedene Empfehlungen von Analysten. UBS, Credit Suisse und J.P. Morgan hatten Gewinnprognosen oder Kursziele erhöht. Das sorgte für neue Kursfantasie. weiter
  • 515 Leser
M + W ZANDER

Jetzt Caverion

Die M+W Zander Gebäudetechnik GmbH firmiert jetzt unter dem neuen Namen Caverion GmbH. Mit 1650 Mitarbeitern setzte das Unternehmen 435 Mio. EUR um und erzielte ein positives Betriebsergebnis, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Steffen Pfund. Das Unternehmen gilt als zweitgrößter Anbieter für Gebäudetechnik in Deutschland. weiter
  • 760 Leser
GLASFASER

KOMMENTAR: EU kämpft für ihre Bürger

Bravo: War die Europäische Union früher als steuergelderfressender Papiertiger verschrien, vergeht derzeit kaum eine Woche, in der sich die Kommission nicht zu Verbrauchterthemen wie Strom-Tarife, Auto-Abgase, Nichtraucher-Schutz oder Handy-Gebühren zu Wort meldet - und sich dabei furchtlos mit mächtiger Industrie, großen Verbänden und Länderregierungen weiter
  • 610 Leser
EU / Brüssel geht gegen das Telekom-Gesetz vor

Konkurrenzloser Draht

Im Streit mit das Telekom-Gesetz hat Brüssel ein Verfahren gegen die Bundesregierung eingeleitet. Es schalte Bewerber aus und garantiere der Telekom ein Monopol. weiter
  • 581 Leser
KONJUNKTUR

Konsumlaune verdorben

Die Erhöhung der Mehrwertsteuer zu Jahresbeginn hat den Verbrauchern in Deutschland die Kauflaune gründlich verdorben. Nach dem Absturz im Januar sei die Anschaffungsneigung im Februar weiter gesunken und habe den niedrigsten Wert seit mehr als eineinhalb Jahren erreicht, teilte das Marktforschungsinstitut GfK mit. Für das Konsumklima errechnete weiter
  • 572 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3160 (Freitag: 1,3134) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7599 (0,7614) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6706 (0,6692) britische Pfund, 158,70 (159,35) japanische Yen und auf 1,6203 (1,6262) Schweizer Franken weiter
  • 561 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bei Innovationen Spitze Deutsche Unternehmen gehören nach einer Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zu den innovativsten der Welt. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen haben zur Spitzenposition beigetragen. Im vergangenen Jahr hätten deutsche Firmen für Innovationen 108 Mrd. EUR ausgegebenCO2-Ausstoß kaum gebremst weiter
  • 559 Leser
VW NUTZFAHRZEUGE / Zweistelliges Plus

Marktanteil ausgebaut

Die Volkswagen-Sparte Nutzfahrzeuge sieht sich nach einem Rekordabsatz und -umsatz im vergangenem Jahr weiter auf der Erfolgsspur. Im laufenden Jahre werde man das operative Ergebnis noch einmal 'deutlich um einen zweistelligen Prozentwert' steigern, sagte der Vorstandschef von VW-Nutzfahrzeuge, Stephan Schaller. 2006 wuchs es um 5,4 Prozent auf 101 weiter
  • 627 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.-23.02.07: 100er Gruppe 46-50 EUR (47,50 EUR). Notierung 26.02.07: unverändert. Handelsabsatz: 26.375 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 553 Leser
FRANKFURTER BÖRSE / Neueröffnung nach Umbau

Schöne Kulisse für sieben Fernsehsender

So dichtes Gedränge wie gestern bei der offiziellen Neueröffnung nach dem Umbau wird der Börsensaal in Frankfurt nicht so schnell wieder sehen. Denn das Parkett ist für den Aktienhandel nicht mehr besonders bedeutsam - wohl aber für sieben Fernsehsender. weiter
  • 611 Leser
GEK / Zahl der Mitglieder steigt weiter

Schwarze Zahlen

Die Gmünder Ersatzkasse schreibt schwarze Zahlen. Der Überschuss dürfte bei 80 Millionen Euro liegen. Die Zahl ihrer Mitglieder erhöhte sich auf 1,06 Millionen. weiter
  • 546 Leser
FINANZPOLITIK

Steinbrücks Drohung

Im SPD-Parteirat ist es gestern zu einem heftigen Konflikt über die geplante Unternehmenssteuerreform gekommen. Eine klare Mehrheit der anwesenden Mitglieder forderte Nachverhandlungen mit der Union über das Konzept. Offenbar drohte Finanzminister Peer Steinbrück indirekt mit seinem Rücktritt. Wenn die SPD tatsächlich wolle, dass die Vereinbarung weiter
  • 535 Leser

Tipp des Tages: Behandlung durch Chefarzt

Wer als Kassenpatient auf Chefarzt-Behandlung und freie Krankenhaus-Auswahl nicht verzichten will, kann eine stationäre Zusatzversicherung abschließen. Damit könne man den gleichen Standard wie Privatpatienten genießen, doch die Preisunterschiede seien enorm, berichtet die Stiftung Warentest. So seien Tarife für Zweibettzimmer etwa 25 Prozent billiger weiter
  • 513 Leser
HANDEL / Warenhäuser setzten zu sehr auf Waren statt auf den Kunden

Vom Aussterben bedroht

Jetzt will Karstadt Trend mit Themeninszenierungen umkehren
Handel ist Wandel - auch und vor allem bei den Vertriebsformen. Früher waren die Warenhäuser (alle Warengruppen unter einem Dach) mal die modernste Form. Heute zählen sie fast schon zu einer aussterbenden Art. Jetzt will Karstadt den Trend wieder umkehren. weiter
  • 647 Leser
HOMAG

Wachstum, auch bei Jobs

Das vergangene Geschäftsjahr war für Vorstandssprecher Dr. Joachim Brenk schon sehr erfreulich. Und auch für 2007 ist der Homag-Chef zuversichtlich. Ein guter Auftragseingang und ein hoher Auftragsbestand habe für einen guten Start ins neue Geschäftsjahr gesorgt, in welchem das Unternehmen ebenfalls wachsen werde. Der nach eigenen Angaben führende weiter
  • 619 Leser
DAIMLER-CHRYSLER-BANK / Mehr Neuverträge

Weiter zuversichtlich

Die Daimler-Chrysler-Bank konnte 2006 die Zahl der Neuverträge um 5 Prozent steigern. Sie finanziert im Inland jeden zweiten Neuwagen der Stuttgarter. weiter
  • 593 Leser