Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Februar 2007

anzeigen

Überregional (8)

12. bis 16. 2.: Termine der Woche

Auch die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen der Firmenberichterstattung. Am heutigen Montag legt die Depfa, die Förderbank des Bundes, ihre Bilanz für 2006 vor. Der Eninger Autodienstleister Bertrandt berichtet über die Entwicklung des letzten Quartals. Dreimonatszahlen gibt es auch am Dienstag vom Mannheimer Baukonzern Bilfinger Berger und vom weiter
  • 484 Leser

Die spekulativste Anlageform

Hedge-Fonds sind die spekulativste Form unter den Fonds. Ihnen steht die gesamte Trickkiste der Kapitalmärkte zur Verfügung. Sie setzen auf die absolute Rendite unabhängig vom Marktumfeld. Diese Fonds sind auch in der Lage bei fallenden Werten zu verdienen. Einblicke, was mit dem eingesetzten Kapital passiert, gewähren diese Fonds nicht, anders weiter
  • 573 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Fallen 11 000 Stellen weg?

Harte Einschnitte bei US-Tochter

Daimler-Chrysler-Chef Dieter Zetsche präsentiert am Mittwoch den Sanierungsplan für die angeschlagene US-Tochter Chrysler . Nach US-Medieninformationen dürfte sich der drittgrößte US-Autobauer von rund 11 000 Mitarbeitern trennen. Zudem wird erwartet, dass Zetsche und Chrysler-Boss Tom LaSorda eine viel engere Zusammenarbeit zwischen Chrysler und weiter
  • 436 Leser
FINANZMÄRKTE / Steinbrück erzielt Teilerfolg bei G7

Hedge-Fonds im Blick

Teilerfolg für Finanzminister Peer Steinbrück: Die führenden Industrieländer vereinbaren erstmals eine umfassende Debatte über die Risiken von Hedge-Fonds. weiter
  • 501 Leser
AUTOINDUSTRIE / Hersteller sollen sparsamere Motoren entwickeln

Merkel macht Vorgaben

Branchenexperten sehen Konjunkturprogramm für Zulieferer
Angela Merkel nimmt die Autoindustrie in die Pflicht: Sparsame Motoren sind für die Bundeskanzlerin die Herausforderung für die Branche. Das Ziel entscheidende Fortschritte bei der Energie-Effizienz eröffnet nach Ansicht von Experten den Zulieferern große Chancen. weiter
  • 535 Leser
SIEMENS

Neuerliche Vorwürfe

Der Siemens-Konzern kommt nicht zur Ruhe. Inmitten der Schmiergeldaffäre drohen dem Konzern einem Medienbericht zufolge auch noch Probleme mit dem Zoll wegen angeblicher Beschäftigung von Schwarzarbeitern. Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit in Köln gehe davon aus, dass auf den Konzern ein Bußgeld in Millionenhöhe zukomme. Die Ermittler untersuchten, weiter
  • 545 Leser

VOM BÖRSENPARKETT: Leichtes Kursplus

Die deutschen Aktienmärkte verbesserten sich in der vergangenen Woche unterm Strich nur leicht. Der Deutsche Aktienindex (Dax) notierte mit 6911,11 Punkten um gut 25 Zähler höher als in der Vorwoche, nachdem das heimische Börsenbarometer zur Wochenmitte mit 6924 Punkten ein weiteres Sechs-Jahres-Hoch verzeichnet hatte. Der M-Dax erreichte gar mit weiter
  • 552 Leser
AIRBUS / Glos stellt Forderungen für Sanierung

Weiter Endmontage in Hamburg

Im Vorfeld des Treffens von Bundesregierung und Airbus-Spitze haben Wirtschaftsminister Michael Glos und der SPD-Vorsitzende Kurt Beck Forderungen für die Sanierung des angeschlagenen Flugzeugbauers gestellt. An dem Gipfel nimmt möglicherweise auch Kanzlerin Angela Merkel teil. Glos wolle auf drei Punkten bestehen: Erstens dürften Endmontage und weiter
  • 480 Leser