Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Februar 2007

anzeigen

Regional (4)

Mobilität ist im Wirtschaftsleben zum entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Unter dem Motto "Mittelstand macht mobil" befasst sich der diesjährige Unternehmertag des BVMW schwerpunktmäßig mit dem Thema Mobilität - und das auch im Sinne geistiger Mobilität. Es beteiligen sich rund 100 Unternehmen an der Veranstaltung, die am 1. März in der Ulmer weiter
  • 460 Leser
MARKETING-CLUB STUTTGART

Hering bleibt Vorsitzender

Auf der Mitgliederversammlung in Stuttgart wurden Vorstand und Beirat des Marketing-Clubs Region Stuttgart neu gewählt. Einstimmig wurde Herr Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering zum Präsidenten wiedergewählt. weiter
  • 381 Leser
KINDERUNI / Fünfte "Kinder-Uni plus" an der Berufsakademie in Heidenheim

Papiertechnologie von Voith zum Anfassen

Mädchen und Jungen, die schon immer wissen wollten, wie eigentlich ein Computer funktioniert oder wie Papier gemacht wird, bekommen am 22. und 23. Februar Antworten auf ihre Fragen. Denn an der BA Heidenheim findet zum fünften Mal die Kinder-Uni für Acht- bis Zwölfjährige aus der näheren und weiteren Umgebung statt. weiter
  • 626 Leser
MOLL DESIGN / Präsentation auf der Ambiente in Frankfurt

Punktgenau dosieren

Wer kennt das nicht: Es gibt die schönsten Essig- und Öl-Kännchen und keines gibt genau die Dosis ab, mit der italienischer Salat gewürzt wird. Auf der Trendmesse Ambiente in Frankfurt stellt die WMF-Tochter Auerhahn eine Essig- und Öl-Menage - passend dazu Salz- und Pfefferstreuer - vor. Entstanden ist die Weltneuheit bei "molldesign" in Schwäbisch weiter
  • 484 Leser

Überregional (18)

Karstadt-Quelle

Cook-Anteile übernommen

Karstadt-Quelle hat die Übernahme des Tourismuskonzerns Thomas Cook vollzogen. Der Warenhauskonzern erwarb wie geplant für 800 Mio. EUR den 50-Prozent-Anteil der Lufthansa und hält nun das Gesamtpaket. Der Gewinn von Thomas Cook (Oberursel) für das Jahr 2005/2006 (31. Oktober) von 171 Mio. EUR verbleibt bei der Gesellschaft. Beide Seiten hatten weiter
  • 620 Leser
GROSSHANDEL

Für 60 Tonner auf den Straßen

Ungeachtet massiver Vorbehalte des Bundesverkehrsministeriums dringt der Groß- und Außenhandel auf die Zulassung von 60 Tonnen schweren Lkw. Ein zweijähriger Test 'im praktischen Umfeld' in den Niederlanden habe gezeigt, dass der Euro-Combi umweltfreundlich und sicher sei, erklärte der Bundesverband des Groß- und Außenhandels (BGA) in Berlin. weiter
  • 564 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gute Vorgaben aus Tokio

Dank guter Vorgaben aus Tokio hat der Dax gestern mit leichten Kursgewinnen geschlossen. Ein positiver Analystenkommentar sowie ein Kursziel von 60 EUR katapultierte die Aktie von Daimler-Chrysler an die Spitze der Gewinner. Der deutsch-amerikanische Autobauer hat seine Beteiligung am krisengeschüttelten Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS wie angekündigt weiter
  • 622 Leser
WOHNUNGSWIRTSCHAFT / Trend zu Kooperation mit Sozialdiensten

Hilfe im Alltag für ältere Mieter

Angebote reichen vom Hausnotruf bis zur Unterstützung im Haushalt für Alleinerziehende
Wohnungsgesellschaften im Südwesten entwickeln derzeit Modelle, um den Service für ihre Mieter zu verbessern. Wegen der demografischen Entwicklung setzen sie auf Pflege- und Betreuungskonzepte, die vor allem Ältere stufenweise an ihre Bedürfnisse anpassen können. weiter
  • 904 Leser
BEZAHLFERNSEHEN

Kartellamt prüft Bündnis

Das Bundeskartellamt wird das neue Bündnis des TV-Bezahlsenders Premiere mit dem Rivalen Arena unter die Lupe nehmen. Es sei noch nicht klar, ob es sich bei der Kooperation überhaupt um einen Zusammenschluss handele, der unter die Fusionskontrolle falle und daher beim Kartellamt angemeldet werden müsse, sagte ein Sprecher der Wettbewerbsbehörde weiter
  • 588 Leser
GAZPROM

Kohleproduzent übernommen

Der russische Gasförderer Gazprom will durch den Einstieg ins Kohlegeschäft zu einem großen Stromproduzenten im Land aufsteigen. Dazu übernehme der staatlich kontrollierte Gaskonzern die große Sibirische Kohle- und Kraftwerks-Gesellschaft Suek, berichteten russische Medien. Gazprom bringe seinen Anteil von 11,6 Prozent am größten Stromversorger weiter
  • 609 Leser
EADS

KOMMENTAR: Schwierige Geburt

Es war eine schwere Geburt, bis eine Auffanglösung für das Daimler-Aktienpaket an EADS gefunden war. Wie schwer, lässt sich schon an der umfangreichen Investorenliste erkennen. Sie enthält nicht weniger als 17 Namen. Da mussten manche offenbar zu ihrem Glück gezwungen werden. Potenziellen Anlegern dürfte besonders der Umstand nicht gefallen haben, weiter
  • 563 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3007 (Vortag: 1,2991) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7688 (0,7698) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,66755 (0,66320) britische Pfund, 158,06 (157,68) japanische Yen und auf 1,6249 (1,6232) Schweizer Franken weiter
  • 616 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Öl wieder teurer Erstmals seit Anfang des Jahres hat der Ölpreis die Marke von 60 Dollar übersprungen. In den vergangenen Tagen hatte der anhaltende Frost im Nordosten der USA den Preis kontinuierlich angetrieben. Hedge-Fonds Der Bankenverband spricht sich für eine Registrierung von Hegde-Fonds aus. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Manfred weiter
  • 622 Leser
DRUCKINDUSTRIE / Aussicht ist nicht rosig

Langsam lässt der Druck nach

Die Druckindustrie in Baden-Württemberg blickt angesichts stagnierender Erträge skeptisch in die Zukunft. 2006 gab es aber eine leichte Erholung. weiter
  • 636 Leser
ZIGARETTEN / Immer mehr Schmuggler unterwegs

Legaler Markt schrumpft stark

Die legalen Zigarettenanbieter in Deutschland haben nach massiven Steuererhöhungen mit Absatzverlusten zu kämpfen, parallel dazu sind immer mehr Tabakschmuggler unterwegs. Der Absatz legal gehandelter Zigaretten ist im vergangenen Jahr um 6 Prozent auf 133 Mrd. Stück gesunken. Das teilte der Tabakkonzern Reemtsma mit. Dagegen wurden im vergangenen weiter
  • 598 Leser
EADS / Daimler-Chrysler reduziert Anteil und behält das Sagen

Lösung auf Zeit

Für 1,5 Milliarden kaufen Banken und Länder 7,5 Prozent-Paket
Daimler-Chrysler tritt 7,5 Prozent seiner Anteile an EADS wie erwartet an ein Konsortium von Ländern und Banken ab. Dafür erhält das Unternehmen rund 1,5 Mrd. EUR. Damit soll das Gleichgewicht zwischen deutschen und französischen Interessen gewahrt sein. weiter
  • 615 Leser
Alcatel-Lucent

Noch mehr Stellen weg

Nach einem Sturz in die Verlustzone Ende vergangenen Jahres verschärft der Weltmarktführer für Kommunikationstechnik Alcatel-Lucent seinen Sparkurs. Statt 9000 Stellen würden binnen drei Jahren 12 500 Arbeitsplätze gestrichen, teilte Konzernchefin Patricia Russo gestern in Paris mit. Dies soll 1,7 Mrd. EUR statt 1,4 Mrd. EUR einsparen helfen. Alcatel-Lucent weiter
  • 648 Leser
FUSSBALL / Aktie des französischen Meisters 6,3-fach überzeichnet

Olympique Lyon stürmt die Börse

Ganz im Stil seiner vergangenen fünf Meisterjahre hat der Fußballchampion Olympique Lyon (OL) gestern die Börse gestürmt. Bei ihrem Einstand am Pariser Aktienmarkt startete die OL-Aktie mit einem Gewinn von 6,25 Prozent bei 25,50 EUR. Die Aktie war 6,3-fach überzeichnet. Damit bringt der Börsengang OL 88 Mio. EUR in die Kassen. Bei Ausübung der weiter
  • 595 Leser
DESIGN / 'Plagiarius' an Unternehmen aus China und Deutschland vergeben

Schmähpreis für Produktpiraten

Nicht nur chinesische Unternehmen kopieren dreist, auch deutsche. Das meint eine Jury, die den Schmähpreis 'Plagiarius' für besonders eindeutige Nachahmungen auserkor. Justizministerin Brigitte Zypris hielt auf der Konsumgütermesse Ambiente die Laudatio. weiter
  • 636 Leser
REPOWER / Französische und indische Betreiber konkurrieren um Hamburger Unternehmen

Übernahmekampf um Windanlagenhersteller

Um den Hamburger Windanlagenhersteller Repower Systems ist ein Übernahmekampf entbrannt. Nach der französischen Areva-Gruppe veröffentlichte jetzt der indische Suzlon-Konzern ein Übernahme-Angebot zu 126 EUR je Aktie und überbot damit der Konkurrenz um 21 EUR je Anteil. Mit im Boot ist das portugiesische Unternehmen Martifer, das bereits über weiter
  • 609 Leser
LOHNNEBENKOSTEN / Im europäischen Vergleich

Unter dem Schnitt

Die Lohnnebenkosten liegen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im EU-Vergleich unter dem Durchschnitt. Allerdings mit unterschiedlicher Ausprägung. weiter
  • 548 Leser
SCHEFENACKER

Zulieferer gerettet

Weil sich die Gläubiger auf einen Restrukturierungsplan einigen konnten, scheint der finanzielle schwer angeschlagene Automobilzulieferer Schefenacker gerettet. weiter
  • 453 Leser