Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Januar 2007

anzeigen

Regional (4)

HANDWERKSKAMMER / Vorgaben zum Ausbildungspakt mehr als erfüllt - Steigerung zu 2005

3257 neue Ausbildungsverträge

Die Handwerksbetriebe im Bezirk der Handwerkskammer Ulm haben ihre Ausbildungsleistung mit 3 257 neu eingetragenen Ausbildungsverträgen um 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern können. In den letzten drei Jahren des Ausbildungspaktes nahm die Ausbildungsleistung der Betriebe kontinuierlich um insgesamt rund 6 Prozent zu und hat damit ihren weiter
  • 511 Leser

IHK: Neuer Internet-Download

Die IHK hat auf ihrer Internetseite den Downloadbereich überarbeitet. Rund 400 Informations- und Serviceangebote aus allen Geschäftsbereichen der IHK stehen dort online zum Abruf bereit. Monatlich rund 40 000 Besucher verzeichnete die IHK Ostwürttemberg auf ihrer Internetseite im vergangenen Jahr. Immer stärker nachgefragt wurden dabei die auf www.ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 447 Leser
KENTZLER-KASCHNER DENTAL

Mit neuer Geschäftsführung

Die Firma Kentzler-Kaschner Dental in Ellwangen/Jagst hat zwei neue Geschäftsführer. Firmengründer Eric P. Kentzler übergab nun die Verantwortung des weltweit tätigen Dentalunternehmens an Sylvia Hermann und Josef Schwarz. weiter
  • 371 Leser
MITTELSTANDSPREIS / Aalener Agentur Schindler betreut LEA

Unternehmen inspirieren

Unternehmen inspirieren und motivieren will LEA, der neu geschaffene Mittelstandspreis des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg und des Caritasverbandes. Betreut wird der Wettbewerb von der Manfred Schindler Werbeagentur OHG. weiter
  • 487 Leser

Überregional (15)

OTTO-KONZERN / Führungswechsel beim Hamburger Versandhändler

Der Vorzeige-Unternehmer mit Öko-Touch

Beim weltweit größten Versandhändler Otto übernehmen wieder familienfremde Manager die Führung. Nach 26 Jahren an der Spitze des Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzerns wechselt Vorstandschef Michael Otto im Oktober in den Aufsichtsrat. weiter
  • 588 Leser
ERNÄHRUNGSINDUSTRIE

Ein Plus auch im Inland

Die deutsche Ernährungsindustrie konnte dank einer leicht anziehenden Inlandsnachfrage und eines guten Exportgeschäfts den Umsatz im vergangenen Jahr um 3,7 Prozent auf 139 Mrd. EUR erhöhen. Im hart umkämpft Inlandsmarkt habe es ein Plus von 2 Prozent auf 106 Mrd. EUR gegeben, teilte der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie weiter
  • 547 Leser
TEUERUNG / Preisanstieg leicht abgeschwächt

Erstmals wieder ein Rückgang

Die Mehrwertsteuererhöhung hat laut amtlicher Statistik zum Jahresende 2006 keine vorgezogene Teuerungswelle im Einzelhandel ausgelöst. Weder Gastronomie noch Drogerien hätten im Dezember ihre Produkte überdurchschnittlich verteuert, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Behörde liegen die Preisveränderungen für 44 häufig gekaufte Produkte weiter
  • 587 Leser
EADS / Boeing überflügelt Airbus

Flug in rote Zahlen

Der krisengeschüttelte Rüstungs- und Flugzeugbaukonzern EADS stellt sich auf Verluste bei seiner Tochter Airbus ein. Weitere A 380-Kosten könnten anfallen. weiter
  • 588 Leser
DOUGLAS / Umsatz wächst zweistellig

Geschäft mit Schönheit boomt

Das Geschäft mit der Schönheit, mit Büchern und Süßem boomt beim Einzelhandelskonzern Douglas weiterhin. Im Geschäftsjahr 2005/06 (30. 9.) stieg der Vorsteuergewinn gegenüber dem Vorjahr um 8,4 Prozent auf 129 Mio. EUR und lag damit über der Prognose. Der Umsatz kletterte um 11 Prozent auf knapp 2,7 Mrd. EUR, wie die Douglas Holding AG (Hagen) weiter
  • 614 Leser
VW-AFFÄRE / Absprache sichert Ex-Personalvorstand Bewährungsstrafe

Hartz legt Geständnis ab

Beschuldigungen gegenüber Ex-Betriebsrats-Chef erhoben
Peter Hartz hat im ersten Prozess der VW-Affäre ein umfassendes Geständnis abgelegt. Der ehemalige Personalchef des Autoherstellers erfüllte damit eine Absprache mit Gericht und Staatsanwaltschaft und kann nun mit einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren rechnen. weiter
  • 643 Leser
ERDGAS

Haushalte zahlen kräftig

Die Gaspreise sind für die Haushalte in Deutschland erneut kräftig gestiegen. Zum Jahresanfang zahlt ein Haushalt für den Gasbezug durchschnittlich knapp 10 Prozent mehr als vor einem Jahr und um fast ein Drittel mehr als zu Jahresbeginn 2005. Das ergaben Berechnungen des Verbraucherportals Verivox, das die Preise von über 700 Gasversorgern in Deutschland weiter
  • 587 Leser
Bayer Schering

Integration kommt voran

Der neue deutsche Pharma-Marktführer Bayer Schering treibt die Zusammenführung seines Geschäfts voran. Auf den obersten Managementebenen seien die Führungspositionen besetzt, sagte Vorstandsmitglied Werner Baumann auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der Bayer Schering Pharma AG. Bei dem Treffen sollte beschlossen werden, die verbliebenen weiter
  • 580 Leser
AIRBUS

KOMMENTAR: Unübersichtliche Baustelle

Man muss immer häufiger in der Wirtschaft auf die Sätze am Rande hören. Airbus-Chef Louis Gallois hat dies gestern wieder demonstriert. Sein Hinweis, dass weitere 'unerwartete Kosten' für den Super-Vogel A380 anfallen könnten, ist eigentlich ein Kracher, stand aber nicht im Mittelpunkt der Aussagen Gallois. Eigentlich waren Anleger und Öffentlichkeit weiter
  • 666 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2909 (Vortag 1,2953) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7747 (0,7720) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,65685 (0,65920) britische Pfund, 155,75 (156,27) japanische Yen und auf 1,6143 (1,6138) Schweizer Franken fest. weiter
  • 705 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preisnachlass im WSV Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent etwa für Winterbekleidung erwarten die Kunden im Winterschlussverkauf, der am 22. Januar beginnt. Trotz des Weihnachtgeschäfts und vieler Rabattaktionen ist das Angebot an warmen Mänteln und Jacken sowie an Wintersportartikeln noch sehr groß. BDI noch optimistischer Der Bundesverband der weiter
  • 608 Leser
PORSCHE

Neuerlicher Rekord

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2006 in seinem deutschen Heimatmarkt erneut einen Zulassungsrekord geschafft. Insgesamt wurden 17 490 Porsche zugelassen, 5,6 Prozent mehr als 2005, teilte das Unternehmen mit. Wachstum gab es durch die Sportwagenmodelle 911, Boxster und Cayman. Beim Geländewagen Cayenne ging der Absatz zurück. weiter
  • 719 Leser
AKTIENMÄRKTE

Preisauftrieb in USA belastet

Inflationssorgen in den USA drückten gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) wieder ins Minus. Vor allem der unerwartet deutlicher Preisauftrieb machte die Zinssenkungen der US-Notenbank zunichte, sagten Börsianer. Auch der als enttäuschend bezeichnete Ausblick des US-Chipherstellers Intel schlug sich nicht nachhaltig bei den deutschen Technologiewerten weiter
  • 659 Leser
BBS

Verlust ausgeweitet

Der Felgenhersteller BBS rutscht weiter ins Minus. Unter anderem wegen eines schwachen Geschäfts im vierten Quartal 2006 werde der Jahresfehlbetrag voraussichtlich 'über den einstelligen Millionenbereich hinausgehen', teilte das Unternehmen aus Schiltach mit. Im Vorjahr hatte die BBS Kraftfahrzeugtechnik AG ein Minus von 1,7 Mio. EUR erwirtschaftet. weiter
  • 690 Leser
PFAFF

Zurück an der Börse

Der traditionsreiche Nähmaschinenhersteller Pfaff ist gestern an die Börse zurückgekehrt. Die Aktien der Kaiserslauterer Pfaff Industrie Maschinen AG pendelten bis zum frühen Nachmittag des ersten Handelstages zwischen 2,60 und 2,70 EUR. Gestartet war die Aktie des Spezialisten für Industrienähmaschinen und Schweißmaschinen mit einem Kurs von weiter
  • 598 Leser