Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Januar 2007

anzeigen

Regional (2)

Jens Elzer neu in ZFLS-Geschäftsleitung

Mit Wirkung vom 1. Januar 2007 wurde Dr. Jens Elzer (Foto) in die Geschäftsleitung der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH berufen. Jens Elzer, 46, ist seit 1. Oktober 2005 bei der ZF Lenksysteme GmbH beschäftigt und verantwortet hier den Bereich der Produktion von Zahnstangenlenkungen im Geschäftsfeld PKW-Lenksysteme. Zuvor war Jens Elzer Leiter des Werkes weiter
  • 1868 Leser
UNTERNEHMEN DER REGION / Meisterin und Dresscoach Margitta Schmidt aus Elchingen zieht Menschen an

Maßgeschneidert für jede Lebenslage

Wer lässt sich denn heute noch etwas Maß schneidern? Diese Frage erübrigt sich für Margitta Schmidt, denn seit 17 Jahren ist sie mit ihrem Modeatelier selbstständig und hatte "vom ersten Tag an genug zu tun". Ihre Kundinnen seien ganz normale Frauen mit den typisch weiblichen Schwächen. Sie berät aber auch Männer und hat pfiffige Ideen für Promotionzwecke. weiter
  • 789 Leser

Überregional (18)

MERCK / Verkauf der Generika-Sparte erwogen

Angebot aus Indien

Die Darmstädter Merck KGaA will den Schweizer Biotech-Konzerns Serono komplett übernehmen. Merck hat den verblieben Serono-Aktionären gestern ein Kaufangebot unterbreitet, teilte der Pharmakonzern mit. Unterdessen bekundete der größte indische Pharmakonzern Ranbaxy Interesse an der Übernahme der Generika-Sparte des deutschen Konkurrenten. Den Aktionären weiter
  • 519 Leser
NUTZFAHRZEUGE

Branche im Boom

Ein Absatzboom zum Jahresende hat den Nutzfahrzeugherstellern in Deutschland 2006 ein kräftiges Plus bei den Neuzulassungen beschert. Zudem fuhr die Branche Rekorde bei Produktion und Export ein, wie der Verband der Automobilindustrie in Frankfurt berichtete. Die Neuzulassungen stiegen im Dezember um 16 Prozent auf 28 400 Fahrzeuge, das war das höchste weiter
  • 557 Leser
ZF FRIEDRICHSHAFEN / Hans-Georg Härter packt gleich kräftig zu

Das sehr gute Ergebnis absichern und ausbauen

In einem Alter, in dem Manager bei anderen Autozulieferern in den Ruhestand geschickt werden, rückte Hans-Georg Härter zu Jahresbeginn an die Spitze des ZF Konzerns. Um die einzig erkennbare Baustelle, das Nordamerika-Geschäft, kümmert sich der neue Chef selbst. weiter
  • 665 Leser
INFORMATIONSTECHNOLOGIE / Branchenriesen und Besucher kehren der Leitmesse den Rücken

Die Cebit steckt in der Krise

Die Computermesse Cebit ist wegen der Absage von Branchenriesen in Turbulenzen geraten. Von 2008 an soll die Branchenschau grundlegend reformiert werden. weiter
  • 587 Leser
HeidelBERG CEMENT

Gewinn mehr als verdoppelt

Der Gewinn des größten deutschen Zementherstellers hat sich infolge des äußerst milden Winters und eines konsequenten Sparkurses im Jahr 2006 mehr als verdoppelt. Das Heidelberger Unternehmen rechnet auch dank einer reduzierten Steuerquote nach vorläufigen Zahlen mit einem Ergebnis nach Steuern von rund 1 Mrd. EUR. Im Jahr 2005 hatte der Überschuss weiter
  • 580 Leser
ÖLMARKT / Rohölnotierungen geben trotz Blockade leicht nach

Handel reagiert gelassen

Mineralölwirtschaft nennt die Versorgung gesichert
Die Rohölmärkte nehmen die Blockade der russischen Ölpipeline gelassen. Der Ölpreis gab gestern leicht nach. Für die Mineralölwirtschaft ist die Versorgung gesichert. weiter
  • 572 Leser
MUSTANG / Rückzug aus der Produktion

Jobabbau in Künzelsau

Mustang lässt Jeans künftig fremdfertigen. Das Unternehmen schließt sein Werk in Ungarn mit mehr als 400 Mitarbeitern. In Künzelsau hat es 44 Mitarbeitern gekündigt. weiter
  • 697 Leser
ÖL

KOMMENTAR: Besonnene Märkte

Ob Diktatoren-Kämpfe im Osten oder Terror-Risiken im Mittleren Osten, Öl ist und bleibt ein Risikogeschäft, das immer für negative Überraschungen gut ist. Dass die Preise wegen der Blockade der russischen Ölpipeline 'Druschba' an den internationalen Rohstoffmärkten nicht explodierten, hat sicher auch mit dem milden Winter zu tun. Zur Besonnenheit mahnten weiter
  • 601 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Keine schnelle Schlichtung Das Schlichtungsverfahren im festgefahrenen Tarifstreit bei der deutschen Flugsicherung startet am 19. Januar in Berlin. Weitere Gespräche sollen bis zum 26. und 27. Januar folgen. Damit ist auch der drohende Streik der Fluglotsen für die nächsten Wochen vom Tisch, da während der Schlichtung eine Friedenspflicht herrscht. weiter
  • 521 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3018 (Vortag: 1,3006) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7682 (0,7689) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67025 (0,67310) britische Pfund, 155,26 (154,42) japanische Yen und auf 1,6127 (1,6097) Schweizer Franken fest. weiter
  • 595 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 60,85 bis 63,07 (61,96) 1501 bis 2000 l 57,95 bis 64,22 (60,56) 2001 bis 2500 l 56,21 bis 57,00 (56,61) 2501 bis 3500 l 55,28 bis 58,79 (56,67) 3501 bis 4500 l 54,12 bis 56,10 (54,99) 4501 bis 5500 l 53,54 bis 55,01 (54,23) 5501 bis 6500 l weiter
  • 612 Leser
IMM COLOGNE / Deutsche Hersteller erzielen nach mehrjähriger Krise Umsatzplus von 5 Prozent

Möbel werden deutlich teurer

Bundesbürger geben weltweit am meisten in Sachen Wohnen aus
Holzmöbel werden in diesem Jahr um mehr als zehn Prozent teurer. Im Durchschnitt müssen die Verbraucher beim Möbelkauf sechs Prozent mehr ausgeben als im vergangenen Jahr. Grund ist nach Angaben des Branchenverbandes eine Kostenexplosion bei den Rohstoffen. weiter
  • 590 Leser
HANDWERK / Material- und Energiekosten gestiegen

Neubau war teurer

Nach der Wende auf dem Bau haben die Preise für Handwerksleistungen 2006 in dieser Branche wieder angezogen. Dies liegt vor allem an gestiegenen Materialkosten. weiter
  • 781 Leser
BEIERSDORF / Erstmals mehr als fünf Milliarden Euro erlöst

Nivea beschert neuen Umsatzrekord

Der Körperpflegekonzern Beiersdorf hat im Geschäftsjahr 2006 erstmals einen Umsatz von mehr als 5 Mrd. EUR erzielt. Am stärksten trug dazu die Marke Nivea bei, die mit einem Umsatz von mehr als 3 Mrd. EUR ebenfalls einen Rekord brach. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Konzernumsatz demnach um 7,2 Prozent auf 5,12 Mrd. EUR gestiegen (Vorjahr: 4,77 Mrd. weiter
  • 488 Leser
EXPORT

Rekorde geknackt

Die deutschen Exportunternehmen haben die Drehzahl zum Jahresende noch einmal kräftig erhöht und bereits Ende November das Rekordergebnis des Vorjahres übertroffen. Dabei haben sie mehrere Rekorde übertroffen. Mit einem Wert von 85,2 Mrd. EUR verkauften sie so viele Waren ins Ausland wie nie zuvor in einem Monat. In die Mitgliedstaaten der EU wurden weiter
  • 576 Leser
AKTIENMÄRKTE

SAP verliert an Boden

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Nachrichten mit Kurspotenzial gab es dabei kaum und auch keine wichtigen US-Konjunkturdaten. Lediglich mit Alcoa wurde der Startschuss für die Berichtssaison in den USA gegeben. Gesucht waren neben Siemens und BASF auch Deutsche Börse, die von einer Heraufstufung profitierten. Fest tendierten weiter
  • 603 Leser

Tipp des Tages: Werbung mit Garantiezins

Die baden-württembergische Verbraucherzentrale warnt vor dem unüberlegten Abschluss von Lebens- und Rentenversicherungen. Zum 1. Januar 2007 wurde der Garantiezins für neu abgeschlossene Kapitallebens- und Rentenversicherungen ein weiteres Mal von 2,75 auf jetzt 2,25 Prozent gesenkt. Dass mehr als die Hälfte der Verträge mit großen Verlusten vor Vertragsende weiter
  • 687 Leser
BENQ

Zwei Konzepte, keine Lösung

Im Tauziehen um eine Rettung des insolventen Handyherstellers Benq Mobile ist weiterhin keine Lösung in Sicht. Gestern präsentierten zwei der Interessenten bei einer Sitzung des Gläubigerausschusses in München ihre Fortführungskonzepte für die ehemalige Siemens-Handy-Sparte mit ursprünglich mehr als 3000 Beschäftigten. Die Sitzung, an der neben Insolvenzverwalter weiter
  • 899 Leser