Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Dezember 2006

anzeigen

Regional (3)

RÜCKBLICK UND EHRUNG / Günther + Schramm

Auf Erfolgskurs

166 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dazu beigetragen, dass Günther+Schramm im Jahr 2006 weiterhin auf dem Erfolgskurs fährt. Diesen Teamgeist lobte die Geschäftsleitung bei der Weihnachtsfeier. weiter
  • 657 Leser

Drei neue Bankbevollmächtigte

Drei "frischgebackene" Bankbevollmächtigte gibt es bei der der VR-Bank Aalen, die zudem ein positives Fazit des Geschäftsjahr 2006 zieht. Das Kundenvolumen, die Ein- wie auch die Auslagen seien erfreulich gewachsen und im Dienstleistungsgeschäft habe man schöne Erfolge erzielt. Besonders freute sich Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann, dass weiter
  • 886 Leser
RÜCKBLICK UND JUBILAREHRUNG / Scholz-Gruppe zieht positive Bilanz

Im Zeichen des Aufschwungs

Gute Nachrichten gab es für die rund 250 Mitarbeiter der Scholz AG bei der traditionellen Weihnachtsfeier. Der Vorstandsvorsitzende des Essinger Unternehmens, Berndt-Ulrich Scholz, blickte zufrieden auf das zu Ende gehende Jahr 2006 zurück. weiter
  • 635 Leser

Überregional (15)

RÜCKBLICK

Erfreulich wie lange nicht mehr

Die wirtschaftliche Bilanz für 2006 fällt so erfreulich aus wie schon lange nicht mehr: beschleunigtes Wachstum, rückläufige Teuerung, Belebung am Arbeitsmarkt. weiter
  • 619 Leser
DOLLAR

Euro weltweit am stärksten

Fünf Jahre nach Einführung der Euro-Banknoten hat die europäische Währung den US-Dollar als wichtigste Bargeldwährung der Welt verdrängt. 'Zum ersten Mal hat der Euro den Dollar wertmäßig überholt', sagte ein Sprecher der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Stückmäßig liege aber weiterhin der Dollar vorn, der mit 1-Dollar-Scheinen weiter
  • 566 Leser
WERTPAPIER-BÖRSEN / 2006 war das drittbeste Jahr

Fünf Billionen Euro umgesetzt

An den Wertpapierbörsen in Deutschland sind nach vorläufigen Zahlen in diesem Jahr rund 5 Billionen EUR umgesetzt worden - dies ist eine fünf mit zwölf Nullen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz damit um fast ein Drittel, wie die Deutsche Börse mitteilte. Damit sei 2006 das drittbeste Jahr nach 2000 und 1999, sagte eine Sprecherin. Der Großteil weiter
  • 656 Leser
BUNDESWEHR

Großauftrag für IBM

Siemens und IBM erhalten einen 7,1 Mrd. EUR schweren Auftrag der Bundeswehr: Nach jahrelangen Verhandlungen unterzeichnete das zuständige Bundesamt das umfangreiche Vertragswerk für das Projekt 'Herkules' mit dem Auftragnehmerkonsortium SI, bestehend aus Siemens und IBM. Der Vertrag hat ein Finanzvolumen von 7,1 Mrd. EUR und läuft über zehn Jahre. weiter
  • 587 Leser
EURO

KOMMENTAR: Wunschtraum

Der Euro ist die weltweit wichtigste Währung, schlussfolgern Experten beim Anblick der Statistik. Erstmals hat die Gemeinschaftswährung den Dollar überflügelt. Wenn das kein Grund zum Anstoßen ist? Ist es nicht, weiß jeder, der den schönen Spruch kennt: 'Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe.' Nun ist die Euro-Statistik weiter
  • 610 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3173 (Vortag: 1,3159) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7591 (0,7599) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67115 (0,67085) britische Pfund, 156,61 (156,10) japanische Yen und 1,6058 (1,6058) Schweizer weiter
  • 548 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wohnungsneubau gebremst Nach einer kräftigen Belebung im Wohnungsneubau in diesem Jahr droht nach Einschätzung der privaten Bausparkassen 2007 ein merklicher Rückgang. Hauptgrund ist ein Vorzieheffekt in Folge der abgeschafften Eigenheimzulage. 2006 wurden rund 250 000 Wohnungen genehmigt und rund 245 000 fertig gestellt; dies sind ein Plus von 4,2 weiter
  • 733 Leser
BENQ / Fehlerhafte Informationen vorgeworfen

Mitarbeiter-Klage gegen Siemens

Mehrere Benq-Beschäftigte haben mit Unterstützung der IG Metall beim Arbeitsgericht München Klage gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber Siemens eingereicht. Wie die IG Metall mitteilte, soll vor Gericht festgestellt werden, dass das Arbeitsverhältnis mit Siemens fortbestehe, da die Mitarbeiter 2005 angeblich unrichtig und fehlerhaft über den Übergang weiter
  • 696 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neues Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern mit 6629 Punkten kurzzeitig ein neues Jahreshoch markiert, legte aber im Schlussgeschäft eine kleine Verschnaufpause ein. Der M-Dax notierte zeitweise mit 9374 Punkten so hoch wie noch nie seit der Einführung des Index im Januar 1996. Dabei blieben die Umsätze aufgrund der von vielen zum Urlaub genutzten weiter
  • 634 Leser
LEICA

Österreicher wollen alles

Das Traditionsunternehmen Leica Camera soll komplett Eigentum der österreichischen ACM Projektentwicklung GmbH werden. Wie Leica mitteilte, will die Salzburger Firma für 12,50 EUR je Aktie die restlichen Anteile an dem Kamerahersteller übernehmen. Der Leica-Vorstand sehe in dem Übernahmeangebot eine faire Bewertung der Aktie und halte den Kaufpreis weiter
  • 573 Leser
GAS

Speicher sind gut gefüllt

Deutschland muss keine Probleme bei der Erdgasversorgung durch den Streit zwischen Russland und Weißrussland befürchten. Über Weißrussland kommen nur etwa 7,5 Prozent der Gasimporte in die Bundesrepublik, außerdem sind die 44 Erdgasspeicher in Deutschland derzeit 'gut gefüllt'. Deutschland könne auch dank seiner 44 Gasspeicher einen Lieferausfall weiter
  • 617 Leser
VERBRAUCHER / Besonderheiten wegen Mehrwertsteuer

Tücken bei Gutscheinen

Auch ohne Angabe der Frist Ablauf nach drei Jahren
Gutscheine sind beliebte Weihnachtsgeschenke. Doch wer in diesem Jahr einen Gutschein mit einem konkret benannten Wert zu Weihnachten bekommen hat, muss bei der Einlösung im kommenden Jahr womöglich draufzahlen - wegen der steigenden Mehrwertsteuer. weiter
  • 743 Leser
TIPP 2006 / Die wirtschaftliche Entwicklung in Baden-Württemberg und in Deutschland

Vom dynamischen Aufschwung überrascht

Inflation von sechs Spitzenmanagern und einem Gewerkschafter aus dem Land gut vorhergesagt
Die Richtung stimmte: Es geht kräftiger aufwärts. Dass der Aufschwung sich aber so dynamisch entwickeln würde, hatte unsere Tipp-Runde nicht erwartet. weiter
  • 683 Leser
FLUGLOTSEN / Bis zu 6000 Flüge betroffen

Voraussichtlich Streik im Januar

Ein Streik bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) könnte zu Beginn des neuen Jahres zu erheblichen Verspätungen und Ausfällen im Flugverkehr führen. 'Die Friedenspflicht endet am 31. Dezember, am 1. Januar kann es dann losgehen', sagte ein Sprecher der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) gestern in Neu-Isenburg. Die Gewerkschaft werde die Streiks weiter
  • 636 Leser

Vorzieheffekte

Die schleppende Konsumentwicklung kam auch 2006 nicht recht in Fahrt und stand in besonderem Maße unter dem Einfluss der 2007 in Kraft tretenden merklichen Anhebung der Umsatzsteuer. Dabei verlief die Entwicklung keineswegs stetig, im ersten Halbjahr setzte sich der seitwärtsgerichtete Verlauf fort. In der zweiten Jahreshälfte kam es dann zu einer weiter
  • 654 Leser