Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. Dezember 2006

anzeigen

Regional (3)

PROFIT GOES SOCIAL / Anmeldeverfahren für den vierten Lehrgang handwerkliche Dienstleistungen läuft - Teilnahme ist kostenlos

Chancen als Hausmeister oder professionelle Quartiershelfer

Das Anmeldeverfahren zum mittlerweile vierten Lehrgang für handwerkliche Dienstleistungen ist derzeit in vollem Gange. Der neue Lehrgang startet am 15. Januar 2007. weiter
  • 527 Leser
PRÄSENTATION UND SYMPOSIUM / TRW Automotive engagiert sich in Karlsruhe

Drei Kernaussagen im Zentrum

Zahlreiche Neuentwicklungen von aktiven und passiven Sicherheitssystemen hat die TRW Automotive GmbH, ein Tochterunternehmen der TRW Automotive Holding, auf dem achten Symposium Airbag 2006 im Karlsruher Messe- und Kongresszentrum gezeigt. Mit einem neu entworfenen Standkonzept stellte die Firma drei Kernaussagen in den Mittelpunkt: Modularität, Flexibilität, weiter
  • 202 Leser
AUSZEICHNUNG / Aalener Agentur MSW beteiligt am Erfolg

Hall wird "T-City"

Die Manfred Schindler Werbeagentur betreut die Kommunikation der Stadt Schwäbisch Hall beim "T-City"-Wettbewerb der Deutschen Telekom AG. Mit Erfolg: Die Stadt am Kocher hat unter 52 Teilnehmern die Endrunde erreicht, was die Deutsche Telekom AG mit 50 000 Euro honoriert. weiter
  • 323 Leser

Überregional (21)

SIEMENS / Summe der zweifelhaften Zahlungen beträgt mittlerweile 420 Millionen Euro

Ex-Vorstand verhaftet

Thomas Ganswindt steht unter dringendem Tatverdacht - Ergebniszahlen korrigiert
Die Korruptionsaffäre beim Münchner Siemens-Konzern nimmt immer drastischere Formen an. Der frühere Siemens-Zentralvorstand Thomas Ganswindt ist verhaftet worden. Der Konzern geht inzwischen von zweifelhaften Zahlungen von 420 Millionen Euro aus. weiter
  • 703 Leser
Schefenacker/ Der neue Chef ist ein Experte für finanzielle Sanierungen

Existenzbedrohende Zinslasten

Jeder dritte Autospiegel auf der Welt stammt von Schefenacker. Und dennoch steckt das Unternehmen wegen hoher Zinslasten in einer existenzbedrohenden Krise. weiter
  • 614 Leser
VW-Betriebsrat

Geständnis: Wieder frei

Der ehemalige VW-Betriebsratsvorsitzende Klaus Volkert hat in der VW-Affäre nach drei Wochen Haft ein Geständnis abgelegt. Daraufhin wurde der Haftbefehl gegen ihn aufgehoben und Volkert freigelassen, wie das Landgericht Braunschweig mitteilte. Der Gewerkschafter befand sich seit dem 21. November in Untersuchungshaft. Er soll versucht haben, den in weiter
  • 603 Leser
PAPST LICENSING / Schwarzwälder Firma kauft und verwertet verletzte Patente

Globaler Kampf gegen Produktpiraten

Produktpiraterie und das Verletzen von Patenten haben mit wachsender Internationalisierung der Wirtschaft enorme Ausmaße angenommen. Die kleine Firma Papst Licensing hat sich darauf spezialisiert, verletzte Patente weltweit aufzukaufen und zu verwerten. weiter
  • 875 Leser
MOBILFUNK / Kampf um Kunden wird immer härter

Handy-Tarife könnten stark sinken

Der Preis für Handy-Telefonate könnte sich halbieren. Experten sehen noch jede Menge Gründe und Möglichkeiten für Tarifsenkungen. Die großen Mobilfunker beginnen, ihre Kosten zu senken. Der Anteil des Discount-Geschäfts könnte sich noch vervierfachen. weiter
  • 693 Leser
EUGH / Porsche-Chef Wiedeking beschwert sich bei der EU

Kampf um VW-Gesetz

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hat sich bei der EU über das VW-Gesetz beschwert. Das wurde im Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof bekannt. weiter
  • 719 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kaum Impulse

Bei ruhigem Geschäft bewegten sich gestern die deutschen Aktienmärkte nur wenig. Auch der besser wie von Analysten erwartet ausgefallene ZEW-Konjunkturindex brachte keine neuen Impulse in den Markt. Eine oft gehörte Meinung von Händler war, dass die Anleger vor der Sitzung der US-Notenbank nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden wollen und deshalb weiter
  • 504 Leser
WERBEVERBOTE

KOMMENTAR: Wehret den Anfängen

Wenn es nur um das Verbot der Tabakwerbung ginge, würde sich keiner groß aufregen. Ihr Anteil an den Werbeausgaben ist unbedeutend, und das Mitleid mit der Tabakindustrie hält sich in Grenzen. Aber es geht ums Prinzip: Soll Werbung verboten werden - und ist das eine Aufgabe der EU? Wehret den Anfängen, kann man da nur sagen. Zum einen gibt es keinen weiter
  • 593 Leser
STROM / Wegen Verdachts auf Preisabsprachen

Konzerne durchsucht

Die Zentralen der großen deutschen Stromkonzerne Eon, RWE und ENBW sind wegen des Verdachts auf Preisabsprachen erneut durchsucht worden. weiter
  • 603 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3244 (Vortag: 1,3177) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7551 (0,7589) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6746 (0,6762) britische Pfund, 154,94 (154,33) japanische Yen und 1,5928 (1,5916) Schweizer Franken weiter
  • 639 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schub für Hotels erwartet Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) rechnet für 2007 mit einem weiteren Schub für Hotels und Campingplätze. Die Nachfrage aus dem Inland werde um rund 2 Prozent auf mehr als 300 Mio. Übernachtungen zulegen. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste soll um 3 Prozent auf 53,5 Millionen steigen, teilte die DZT mit. weiter
  • 579 Leser
ARBEIT / Großrazzia im Raum Stuttgart mit mehr als 1000 Ermittlern

Mafiöse Strukturen auf dem Bau

Betrug, Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung - dies wirft die Polizei acht Männern vor, die gestern nach einer Großrazzia auf Baustellen festgenommen wurden. weiter
  • 602 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 65,00 bis 68,78 (66,88) 1501 bis 2000 l 61,50 bis 62,15 (61,83) 2001 bis 2500 l 59,22 bis 60,30 (59,76) 2501 bis 3500 l 58,00 bis 58,30 (58,15) 3501 bis 4500 l 56,85 bis 57,14 (57,00) 4501 bis 5500 l 56,25 bis 56,56 (56,41) 5501 bis 6500 l weiter
  • 682 Leser
Deutsche Post

Pakete und Briefe vereint

Die Deutsche Post legt das Paketgeschäft im Inland mit dem Briefdienst zusammen. Darauf hat sich das Unternehmen mit der Gewerkschaft Verdi verständigt, teilte die Post in Bonn mit. Gewerkschafter befürchten, dass tausende Stellen abgebaut werden könnten. Der Bereich Paket, der immer stärker unter den Druck von Konkurrenten geraten ist, werde aus dem weiter
  • 605 Leser
AIRBUS / A 380 erhält die Zulassung

Razzia bei EADS und Lagardere

Die feierliche Zulassung des Airbus-Superjumbos A 380 ist gestern von einer Razzia beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS überschattet worden. Wegen Verdachts auf Insiderhandel von zahlreichen Führungskräften durchsuchte die Polizei die Unternehmenszentrale der Airbus-Mutter in Paris, wie eine Sprecherin bestätigte. Beamte suchten zudem in weiter
  • 587 Leser
EUROPA / Wirtschaft befürchtet weitere Einschränkungen

Schlechte Werbung

Die EU durfte Tabakwerbung in Zeitungen und Zeitschriften verbieten. Jetzt befürchtet die Werbewirtschaft weitere Einschränkungen, von Alkohol bis zu Autos. weiter
  • 708 Leser
IWKA / Briten erwerben Schweißzangen-Geschäft

Serie der Verkäufe fortgesetzt

Der Karlsruher Maschinen- und Anlagenhersteller IWKA hat seine Restrukturierung fortgesetzt und sich von seinem Geschäft mit Schweißzangen getrennt. Käufer der Aro-Gruppe sei die private britische Unternehmensgruppe Langley Holdings, teilte die IWKA mit. Die Aro-Gruppe produziert Schweißzangen vor allem für die Autoindustrie. Zuletzt erzielte sie mit weiter
  • 611 Leser
HEIDELDRUCK

Sonderertrag in Millionenhöhe

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck erwartet einen Sonderertrag von rund 70 Mio. EUR im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2006/07 (31. März). Grund sei ein Körperschaftssteuerguthaben, das erstmals ergebniswirksam berücksichtigt werde, teilte das Heidelberger MDax-Unternehmen mit. Der steigende Gewinn werde aber keine Auswirkungen weiter
  • 545 Leser

TiPp des tages: Fahrer sind Angestellte

Fahrer von Paketdiensten sind keine selbstständigen Unternehmer, sondern abhängig Beschäftigte. Sie unterliegen daher der Sozialversicherungspflicht. Das geht aus einem in Darmstadt veröffentlichten Urteil des Hessischen Landessozialgerichts hervor. Damit wiesen die Richter eine Klage von German Parcel zurück. Das Transportunternehmen hatte Widerspruch weiter
  • 583 Leser
rentenversicherung Kliniken

Vereint

Die Deutsche Rentenversicherung legt ihre neuen Rehabilitationskliniken im Land zusammen. Damit ist der vor allem von den Beschäftigten befürchtete Verkauf vom Tisch. Zu lange Entscheidungswege, zu wenig Flexibilität und mangelnde Synergien haben die Deutsche Rentenversicherung (ehemals BfA und LVA) dazu bewogen, neun eigene Reha-Kliniken im Südwesten weiter
  • 668 Leser
LEG / LBBW-Tochter will sich von 12 000 Wohnungen trennen

Verkauf an die Mieter

Fokus liegt auf Immobilienhandel und Projektentwicklung
Die Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg (LEG) will in den nächsten Jahren 12 000 Wohnungen an die Mieter verkaufen. Ziel sei es, sich zum Händler von Wohnungen zu entwickeln. Der Mutterkonzern LBBW erwartet von der LEG eine Rendite von 15 Prozent. weiter
  • 755 Leser