Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Dezember 2006

anzeigen

Regional (3)

SÜDWESTMETALL / Jürgen Göttler gestern Abend als Bezirksvorsitzender verabschiedet

Immer friedensbildend agiert

Zum Schluß entbot die Wasseralfinger SHW-Bergkapelle musikalisch-mächtig dem in Heidenheim arbeitenden Geislinger das "Glück auf" für den nächsten Lebensabschnitt: Jürgen Göttler, acht Jahre lang Vorsitzender der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg, wurde gestern Abend im Aalener Haus der Metall- und Elektroindustrie in den Ruhestand weiter
  • 615 Leser
AUSBILDUNGSPAKT / IHK registriert 4,1 Prozent mehr Verträge

Keine Lehrstellenlücke

Die IHK-Unternehmen haben bis Ende November so viele Ausbildungsverträge abgeschlossen wie seit fünf Jahren nicht mehr. Bei der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg wurden 1 826 neue Ausbildungsverträge registriert, das sind 4,1 Prozent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 469 Leser

Robert Wörner verlässt Leitz

Robert Wörner scheidet auf eigenen Wunsch zum Jahreswechsel aus der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG in Oberkochen aus und tritt als Partner in eine französisch-deutsche Beratungsgesellschaft ein. Wörner war am 1. April 2005 bei Leitz eingetreten, hatte 2006 die operative Verantwortung für den Bereich der Werkzeugtechnik für die Holzbearbeitung weiter
  • 605 Leser

Überregional (24)

Aufwändige Weinlese. Die ...

...diesjährige Weinlese war für die baden-württembergischen Winzer deutlich aufwändiger als in früheren Jahren. Die Kombination aus Regenfällen und relativ hohen Temperaturen im Spätherbst hatte einen sich dann explosionsartig vermehrenden Schimmelbefall zur Folge. Daher musste nahezu jede Traube separat begutachtet werden, erklärten die Weinbausachverständigen weiter
  • 581 Leser
AUDI

Autobauer investiert

Die VW-Tochter Audi will die Investitionen auch unter dem neuen Vorstandschef Rupert Stadler auf hohem Niveau halten. Der neue Fünfjahresplan des Autobauers sieht bis 2011 Investitionen von 11,8 Mrd. EUR vor. 'Investitionen in neue Modelle, in Produktinnovationen und Kernkompetenzen sind der Lebensnerv jedes Unternehmens', sagte Stadler. Der Finanzvorstand weiter
  • 520 Leser
SCHEFENACKER

Der Chef muss gehen

Der finanziell angeschlagene Automobilzulieferer Schefenacker hat seinen Vorstandschef Reiner Beutel entlassen. 'Er gehört mit sofortiger Wirkung nicht mehr zum Unternehmen', bestätigte ein Sprecher des nach eigenen Angaben weltweit führenden Produzenten von Autorückspiegeln Berichte verschiedener Zeitungen. Alleineigentümer Alfred Schefenacker weiter
  • 588 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3177 (Freitag: 1,3276) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7589 (0,7532) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6762 (0,6776) britische Pfund, 154,33 (153,48) japanische Yen und 1,5916 (1,5891) Schweizer Franken weiter
  • 581 Leser
SUBVENTIONEN

Deutsche kassieren ab

Unternehmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr 20 Mrd. EUR staatliche Subventionen bekommen. Damit liegt Deutschland im EU-Vergleich mit Abstand an der Spitze, teilte die EU- Kommission in Brüssel in einem aktuellen Überblick mit. Frankreich gab 10 Mrd. EUR an Unternehmen, Italien 6 Mrd. EUR und Großbritannien 5 Mrd. EUR. Insgesamt flossen weiter
  • 527 Leser
SYMRISE / Mit einem Volumen von 1,4 Milliarden Euro größter Börsengang des Jahres

Erfolgreiches Debüt für Aromahersteller

Beim größten Börsengang des Jahres in Deutschland hat der Duft- und Geschmacksstoffe-Hersteller Symrise einen erfolgreichen Start auf dem Parkett hingelegt. Der erste Preis an der Frankfurter Wertpapierbörse betrug am Montag genau wie der Emissionspreis 17,25 EUR. Am Nachmittag lag die Aktie deutlich im Plus. Das Emissionsvolumen belief sich auf weiter
  • 658 Leser
HAGENUK

Freispruch für Ex-Chef

Das Kieler Landgericht hat den Ex-Chef des Telefon-Herstellers Hagenuk, Manfred Schmitt, nach sechs Verhandlungstagen vom Vorwurf der Untreue freigesprochen. Bei der Bezahlung von Scheinrechnungen im Zusammenhang mit Handy-Lieferungen an Polen habe er weder Weisung gegeben, noch habe er damit zu tun gehabt. Die Große Wirtschaftsstrafkammer stellte weiter
  • 667 Leser
AKTIENMÄRKTE

Guter Auftakt

Zum Wochenbeginn tendierte der Aktienmarkt besser. Die gute Vorlage der japanischen Finanzmärkte und der gegenüber dem Euro festere US-Dollar stützten den Markt. Größter Gewinner unter den Dax-Werten waren Metro. Hier spekulieren Händler auf ein gutes Weihnachtsgeschäft vor allem der Töchter Saturn und Media Markt. Die überdurchschnittlichen weiter
  • 541 Leser
VW-AFFÄRE / Klage gegen Ex-Personalchef zugelassen

Hartz muss im Januar vor Gericht

Gut anderthalb Jahre nach Aufdeckung der VW- Schmiergeldaffäre muss sich der ehemalige VW-Arbeitsdirektor Peter Hartz ab Mitte Januar vor Gericht verantworten. Das Landgericht Braunschweig teilte mit, dass die Anklage der Staatsanwaltschaft zugelassen worden sei und am 17. Januar das Hauptverfahren eröffnet werde. Dem prominenten Manager wird Untreue weiter
  • 627 Leser
SIEMENS / Konzern will Korruption stärker bekämpfen

Hilfe von außen

Der Siemens-Vorstand will die Korruption im Konzern mit externen Experten bekämpfen. Dazu gehört auch Transparency-International-Gründer Michael Hershman. weiter
  • 714 Leser
ERDGAS / Eon-Ruhrgas stellt weitere Preissenkung in Aussicht

Hoffnung für Verbraucher

Deutlich günstigere Rohölnotierungen wirken sich aus
Der Marktführer setzt sich an die Spitze der Bewegung: Eon Ruhrgas kündigt über die Erdgas-Preissenkung zum Jahreswechsel hinaus weitere Korrekturen nach unten an. Damit können sich die Verbraucher verstärkt Hoffnungen auf günstigere Gaspreise machen. weiter
  • 587 Leser
MIETER / Weiterer Schub bei Nebenkosten

Hohe Nachzahlungen

Die Nebenkosten für Mieter sind kräftig gestiegen. Grund sind vor allem die Heizkosten. Diese haben sich im vergangenen Jahr zwischen 12 und 18 Prozent erhöht. weiter
  • 471 Leser
TRANSPORTWIRTSCHAFT

Höhere Preise drohen

Die deutschen Unternehmen müssen sich nach Meinung von Experten im nächsten halben Jahr auf eine erhebliche Steigerung der Transportkosten einstellen. Das gab das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) gestern in Mannheim bekannt. Hintergrund ist eine aktuelle Befragung im Rahmen des 'Transportmarkt Barometers'. Die Umfrage unter 300 weiter
  • 562 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Drastische Preissenkung fällig

Erdgas wird wieder billiger. Die Ölpreisbindung sorgt dafür. Deshalb steht auch jetzt schon so gut wie fest, dass nicht nur Eon Ruhrgas, sondern auch Wingas, der wichtigste Konkurrent der Essener unter den Erdgasimporteuren, an einer weiteren Zurücknahme der Preise im April nicht herumkommen werden. So weit so gut für die Verbraucher. Doch wirkliche weiter
  • 620 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Entscheidung über Freilassung Das Stuttgarter Landgericht will im Prozess gegen den Reutlinger Speditionskonzern Willi Betz vor Weihnachten entscheiden, ob Geschäftsführer Thomas Betz in Haft bleibt. Das kündigte eine Sprecherin des Landgerichts gestern an. Den fünf Angeklagten wird unter anderem Bestechung, Sozialversicherungsbetrug, Steuerhinterziehung weiter
  • 698 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.-08.12.06: 100er Gruppe 44-46 EUR (45,50 EUR). Notierung 11.12.06: unverändert. Handelsabsatz: 32.595 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 600 Leser
ELEKTROINDUSTRIE / Branche wächst stärker als erwartet

Mit Schwung ins neue Jahr

Dank prall gefüllter Auftragsbücher wieder Neueinstellungen
Das Geschäft der Elektroindustrie boomt. Für 2006 erwartet die Branche ein Umsatzplus von 6 Prozent auf 175 Mrd. EUR. Dank voller Auftragsbücher sind auch die Aussichten für 2007 positiv. In der Folge stellen die Unternehmen nach Jahren des Abbaus wieder Mitarbeiter ein. weiter
  • 611 Leser
METALLINDUSTRIE

Neuer Streit um Era

Wenige Monate vor Beginn der Metalltarifrunde 2007 ist ein Konflikt zwischen der IG Metall und den Arbeitgebern über die Umsetzung des Entgeltrahmentarifvertrags (Era) in den Metallbetrieben ausgebrochen. Die Gewerkschaft warf dem Arbeitgeberverband Südwestmetall vor, sich nicht an die Grundsätze des ausgehandelten Vertrages zu halten. In dem Konflikt weiter
  • 616 Leser
Bilfinger Berger

Prognose erhöht

Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger hat wegen Sondererträgen die Prognose für das Gesamtjahr 2006 erhöht. Der Konzern erwarte über die bisherige Prognose hinaus eine deutliche Ertragssteigerung und plane im Geschäftsjahr 2006 nun ein Konzernergebnis von 90 Mio. EUR nach 66 Mio. EUR im Vorjahr, teilte das Unternehmen in Mannheim weiter
  • 647 Leser
VERSICHERUNGEN / Gewerkschaft erwartet bis 2008 den Abbau von 20 000 Stellen

Rauer Wettbewerb beschleunigt den Wandel

Der Wettbewerb für die Versicherer in Deutschland gewinnt an Schärfe. Die Branche um den Primus Allianz streicht daher Kosten und baut zehntausende Stellen ab. Die Gewerkschaft Verdi will nun den Wandel gestalten und den Jobabbau zeitlich strecken. weiter
  • 660 Leser
WINTERURLAUB / Reiseveranstalter haften nicht für schlechtes Wetter

Selten kostenfreies Storno wegen Schneemangels

Der Schneemangel in den Alpen verdirbt vielen Skifahrern die Freude am Winterurlaub. Einen Rechtsanspruch auf kostenfreie Stornierung haben sie deswegen aber nicht. Anders sieht es aus, wenn der Veranstalter ganzjähriges Skilaufen versprochen hat. weiter
  • 750 Leser
BUNDESBANK / Ex-Präsident erhält höhere Pension

Teilerfolg für Welteke

Ernst Welteke bekommt eine höhere Pension. Damit erzielte der ehemalige Bundesbankpräsident vor dem Frankfurter Verwaltungsgericht einen Teilerfolg. weiter
  • 634 Leser

Tipp des Tages: Tagebuch hilfreich

Wer für sich oder einen Angehörigen einen Antrag auf Leistungen aus seiner Pflegeversicherung stellt, sollte sich gut auf den Besuch des Gutachters vorbereiten. Hilfreich kann ein Pflegetagebuch sein. Hier könnten beispielsweise über einen Zeitraum von zwei Wochen alle notwendigen Pflegehandlungen mit dem entsprechenden Zeitaufwand aufgeschrieben weiter
  • 681 Leser
GESUNDHEIT

Zuzahlung fällt öfter weg

Gesetzlich versicherte Patienten erhalten von Mitte Dezember deutlich mehr Nachahmer-Medikamente ohne Zuzahlung in der Apotheke. Mit den Preissenkungen reagieren die Unternehmen auf den Druck durch das neue Arzneimittelgesetz. Nach dem seit Mai gültigen Spargesetz entfällt für viele Patienten, die sich preisgünstige Medikamente verordnen lassen, weiter
  • 626 Leser