Artikel-Übersicht vom Freitag, 8. Dezember 2006

anzeigen

Überregional (20)

SPARKASSEN

Angebote für Berlin

Die Sparkassen-Organisation will alles daran setzen, den Zuschlag für die Übernahme der Berliner Sparkasse zu bekommen. 'Wir haben schon 10 Prozent der Anteile gekauft. Das ist ein Anfangsstock,' sagte Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) im Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten. Er selbst weiter
  • 697 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax schließt fester

Nachdem die Europäische Zentralbank am Nachmittag erwartungsgemäß die sechste Zinserhöhung des Jahres von 0,25 Prozent verkündete, zogen Kurse und Umsätze kräftig an. Die Inflations- und Konjunkturprognosen, die die Notenbanker für 2007 abgaben, wurden von Händlern positiv kommentiert. Weiter im Aufwind befanden sich Thyssen-Krupp, nachdem weiter
  • 675 Leser
ARBEITSMARKT

Ein Job ist nicht genug

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die mehrere Jobs haben, ist auf 1,5 Millionen gewachsen. Besonders viele Mehrfachbeschäftigte gibt es im Südwesten. weiter
  • 699 Leser
AUDI

Erfolgsmodell für VW

Der scheidende Audi-Chef und künftige VW-Konzern-Lenker Martin Winterkorn sieht es als 'das wichtigste Ziel' seiner künftigen Tätigkeit an, 'das Erfolgsmodell Audi auf den gesamten Konzern zu übertragen'. Dies erklärte Winterkorn gestern auf einer Betriebsversammlung in Neckarsulm. 'Ich sehe dies heute als eine Art Zwischenbilanz und nicht als weiter
  • 698 Leser
GELDPOLITIK / Europäische Zentralbank erhöht Leitzins auf 3,5 Prozent

Halbes Dutzend perfekt

Trichet gibt keine Hinweise auf weitere Korrektur nach oben
Die Euro-Hüter straffen erneut den Zinszügel. Der Rat der Europäischen Zentralbank erhöht den Leitzins auf 3,5 Prozent. Dies ist die sechste Leitzinserhöhung binnen Jahresfrist. Hinweise auf weitere Korrekturen nach oben gab Präsident Jean-Claude Trichet nicht. weiter
  • 651 Leser
Axel Springer

Investoren steigen ein

Der Medienkonzern Axel Springer ('Bild', 'Die Welt') hat seinen Aktionärskreis erweitert und ist damit der Aufnahme in den deutschen Aktienindex MDax einen wichtigen Schritt näher gekommen. Mit dem Verkauf von rund 10 Prozent der Anteile in Höhe von 441 Mio. EUR, die bisher von den Finanzinvestoren Hellman & Friedman sowie von Vorstandschef Mathias weiter
  • 743 Leser
STROM / Wirtschaftswissenschaftler rügen Minister Glos

Kein Beweis für Marktversagen

Die hohen Preise für Strom und Gas sind aus Sicht des wissenschaftlichen Beirats des Bundeswirtschaftsministeriums nicht zwangsläufig ein Beweis für Wettbewerbsversagen auf dem deutschen Energiemarkt. Hohe Preise und hohe Unternehmensgewinne seien für sich genommen noch kein Grund, von Staats wegen einzugreifen, schrieben die Experten an Minister weiter
  • 619 Leser
INTERGLAS

Keine Klage

Beim Hersteller technischer Gewebe P-D Interglas Technologies AG (Erbach im Alb-Donau-Kreis) ist es nicht zu einer angekündigten Klage gegen den Zwangsausschluss der Kleinaktionäre gekommen. Die Anteile werden auf eine Gesellschaft von Hauptaktionär Jürgen Preiss-Daimler übertragen. Es wird im ersten Schritt eine Barabfindung von 3,37 EUR gezahlt. weiter
  • 721 Leser
GELDPOLITIK

KOMMENTAR: Das Umfeld stimmt

Noch lassen sich Jean-Claude Trichet und seine Kollegen im Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht beeindrucken - trotz des gesunkenen Ölpreises und trotz des starken Euro, der Importe aus dem Dollarraum und damit auch das Öl noch einmal verbilligt. Bei 3,5 Prozent liegt jetzt der wichtigste Leitzins im Euroraum, so hoch wie seit fünf Jahren weiter
  • 698 Leser
LEITZINS / Die Auswirkungen für die Verbraucher

Kredite werden teurer

Die Zinsanhebung der Europäischen Zentralbank wirkt sich für die Verbraucher ganz unterschiedlich aus. Hier ein Überblick über die möglichen Folgen. weiter
  • 690 Leser
BERTRANDT / Automobildienstleister stockt Personal auf

Künftig mehr Geschäfte mit Flugzeugindustrie

Der Automobildienstleister Bertrandt hat nach der erfolgreichen Restrukturierung Kraft für Wachstum und mehr Arbeitsplätze. Vorstandschef Dietmar Bichler für das laufende Geschäftsjahr 2006/07 (30. September) einen Umsatz- und Ergebnisanstieg sowie den Ausbau der Mitarbeiterzahl an. Konkrete Wachstumsziele nannte der Bertrandt-Chef jedoch nicht. weiter
  • 759 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tui-Konzern vor Umbau Beim Reise- und Schifffahrtskonzern Tui wird die Konzernzentrale mit der stärksten Tochter, der Reisesparte Tui Deutschland GmbH, zusammengelegt. Der Umbau ist Teil des von Konzernchef Michael Frenzel angekündigten Ertragsteigerungs- und Kostensenkungsprogramms. Über die Höhe des Stellenabbaus gab es keine Angaben. 22 000 Ingenieure weiter
  • 626 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3297 (Vortag 1,3274) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7520 (0,7534) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6761 (0,6754) britische Pfund, 152,87 (152,66) japanische Yen und 1,5875 (1,5888) Schweizer Franken weiter
  • 648 Leser
SCANIA / Schwedischer Regierungschef schaltet sich ein

MAN verlängert Annahmefrist

Im Übernahmekampf um Scania hat MAN die Annahmefrist für seine milliardenschwere Offerte für den schwedischen Konkurrenten bis 31. Januar 2007 verlängert. Der Konzern begründete den Schritt damit, dass die EU-Kommission die Bekanntgabe ihrer Entscheidung zur wettbewerbsrechtlichen Prüfung des Zusammenschlusses vom 6. Dezember auf den 20. Dezember weiter
  • 644 Leser
CELESIO

Osteuropa im Blick

Europas führender Pharmagroßhändler Celesio will auch durch Zukäufe weiter wachsen. Dabei richtet sich der Blick verstärkt nach Osten. Die Wachstumsraten im Pharmamarkt Osteuropas seien 'deutlich höher' als in Westeuropa, sagte der Vorstandschef der Celesio AG (Stuttgart), Fritz Oesterle, vor Journalisten in Stuttgart. 2006 soll der Umsatz des weiter
  • 642 Leser
DISCOUNTER

Reisegeschäft im Blick

Deutschlands Discounter wollen jetzt auch den Reisemarkt aufrollen. Nach Lidl wird Medienberichten zufolge künftig auch Aldi seinen Kunden preiswerte Urlaubstrips anbieten. Dabei arbeite das Unternehmen mit der Tui-Tochter Berge & Meer zusammen, bestätigten Tui-Kreise. Nach Presseinformationen will Marktführer Aldi im Januar unter anderem Reisen weiter
  • 650 Leser
TOURISMUS

Schlichter stärker gefragt

Die Schlichtungsstelle für Reisende spricht sich für ein Gesetz zur Entschädigung aus. Die Zahl der Anfragen und Beschwerden ist deutlich gewachsen. weiter
  • 682 Leser
SIEMENS / Immer neue Enthüllungen im Korruptionsskandal

Vorstand gerät in schiefes Licht

Offenbar Aussage eines Aufsichtsrats verhindert - Transparency International droht
Siemens gerät in der Korruptionsaffäre weiter unter Druck. Der Vorstand soll die Aussage eines Aufsichtsratsmitglieds bei Ermittlungsbehörden verhindert haben. Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International droht dem Konzern mit dem Ausschluss. weiter
  • 694 Leser
LUFTHANSA

Weiter auf Einkaufstour

Nach den Großaufträgen an Boeing und Airbus will die Deutsche Lufthansa ihre Einkaufstour in den nächsten Monaten fortsetzen. Derzeit werde mit beiden Herstellern noch über den Kauf von Langstreckenflugzeugen verhandelt, die weniger Sitze als die am Vortag bestellten Maschinen haben, sagte Lufthansa-Sprecherin Stefanie Stotz in Frankfurt. Dabei weiter
  • 731 Leser
JAHRESWECHSEL / Freistellungsaufträge möglichst jetzt noch ändern

Wenn Sparer sich noch sputen müssen

Im Dezember haben die meisten Verbraucher schon genug um die Ohren, etwa den Einkauf von Weihnachtsgeschenken. Muss jetzt auch noch dringend der Freistellungsauftrag bei der Bank geprüft werden, weil die Sparerfreibeträge ab 2007 sinken? Nicht unbedingt. weiter
  • 804 Leser