Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. November 2006

anzeigen

Regional (3)

PRIMANAGER / Schüler aus neun Gymnasien Ostwürttembergs versuchten sich als Manager

Hellenstein vor HBG und KGW

Das Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd landet auf dem zweitem Platz beim landesweiten Schülerwettbewerb PriManager. Bei diesem Planspielwettbewerb leiten Schüler ein virtuelles Bike-Geschäft. weiter
  • 393 Leser

IHK-Sprechtag: Finanzierung

Am 5. Dezember stehen Finanzexperten der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. Ziel der Gespräche ist es, Finanzierungsmodelle und öffentliche Fördermöglichkeiten weiter
  • 344 Leser

Sparkasse: Nicht nebensächlich

Zwischen Berlin und Brüssel gibt es bekanntlich unterschiedliche Vorstellungen zum Namensrecht der Sparkassen. Die in Deutschland gültige Regelung, dass nur öffentlich-rechtliche und daher dem Gemeinwohl verpflichtete Kreditinstitute den Namen Sparkasse führen dürfen, wird von der EU als Rechtsverstoß angesehen. Diese Meinungsverschiedenheit scheint weiter
  • 540 Leser

Überregional (23)

PERSONAL / Viele Berater überprüfen die Angaben von Kandidaten

Auf Spurensuche im Netz

Immer mehr Bewerber machen unangenehme Erfahrungen
Immer mehr Bewerber machen nach einer Studie des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater negative Erfahrungen mit den Spuren, die sie bewusst oder unbewusst im Netz hinterlassen. Viele Unternehmen stellen Nachforschungen über Bewerber per Internet an. weiter
  • 659 Leser
UMFRAGE

Aufschwung bleibt stabil

Die Belebung der deutschen Wirtschaft wird laut einer Konjunkturumfrage trotz einer Delle durch die Mehrwertsteuer-Erhöhung nicht abgewürgt. 'Der Aufschwung bricht nicht ab', sagte der Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln, Michael Hüther, in Berlin. Die Hälfte der Unternehmen rechnet für 2007 mit einer höheren Produktion, weiter
  • 614 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Kommission will Betrug einen Riegel vorschieben

Datenbank für Schwarze Schafe

Die Europäische Union baut ein Melderegister für Subventionsbetrüger auf. Wer gemeldet ist, darf sich an Ausschreibungen der EU nicht mehr beteiligen. weiter
  • 740 Leser
WILKEN

Entire unter neuem Dach

Der familiengeführte Spezialist für Rechnungssoftware Wilken (Ulm) übernimmt seinen örtlichen Konkurrenten Entire Software AG, deren Anteile bei der Software AG Stiftung (Darmstadt) liegen. Entire stellt ebenfalls Software für das Finanz- und Rechnungswesen her. Die Kunden stammen vor allem aus den Bereichen Gesundheit und Soziales, wie beispielsweise weiter
  • 597 Leser

Eon Ruhrgas bekräftigt Preissenkung

Der deutsche Gasimporteur Eon Ruhrgas hält eine Preiserhöhung durch den russischen Gazprom-Konzern derzeit für wenig wahrscheinlich. 'Wir haben mit Gazprom langfristige Gasbezugsverträge, in denen der Preis an Wettbewerbsenergien gebunden ist. Damit folgen auch die Importpreise für russisches Gas der Ölpreisentwicklung', teilte das Unternehmen mit. weiter
  • 558 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3114 (Freitag: 1,3078) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7625 (0,7646) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6777 (0,6769) britische Pfund, 152,24 (151,36) japanische Yen und 1,5855 (1,5826) Schweizer Franken weiter
  • 607 Leser
GEBÄUDESANIERUNG

Förderung erweitert

Zum 1. Januar 2007 erweitern die Bundesregierung und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ihr CO2-Gebäudesanierungsprogramm zum Energiesparen. Zusätzlich zu den bisherigen Darlehen etwa für den Austausch von Heizung, Fenstern oder der Wärmedämmung an Außenwänden bietet die KfW-Förderbank künftig auch einen Investitionszuschuss an. Antragsberechtigt weiter
  • 537 Leser
ERDGAS / Russische Experten sprechen von aggressivem Vorgehen

Gazprom will abkassieren

Lieferungen in den Westen sollen um 17 Prozent teurer werden
Der russische Staatskonzern Gazprom will die Kunden im Westen zur Kasse bitten. Der Gasexporteur, der etwa ein Drittel des von Deutschland importierten Erdgases liefert, plant Preiserhöhungen von rund 17 Prozent. Russische Experten sprechen von einem aggressiven Vorgehen. weiter
  • 614 Leser
BAYER / Weiterhin Unklarheit in Sachen Personalabbau

Gesundheit wichtigstes Standbein

Nach der Übernahme des Pharmakonzerns Schering wird für den Bayer-Konzern das Gesundheitsgeschäft mehr und mehr zum wichtigsten Standbein. Denn der Arzneimittelverkauf bescherte Bayer im dritten Quartal nicht nur deutliche Umsatzzuwächse. Es sorgte auch für Gewinne, obwohl die Kunststoff- und Pflanzenschutzsparte deutliche Ergebniseinbrüche hinnehmen weiter
  • 592 Leser
SIEMENS / Viele Dementis für viele Vorwürfe

Hauseigenes Regelwerk in der Kritik

Immer mehr Siemens-Mitarbeiter geraten wegen der Korruptionsaffäre ins Visier der Staatsanwaltschaft. Unkommentiert blieben Medienberichte, wonach ein Konzernvorstand und zwei Mitglieder der Revisionsabteilung Korruptionsvorgänge geduldet haben sollen. weiter
  • 554 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Nicht nach Zarenmanier

Das würde den Russen so passen mit der saftigen Preiserhöhung für die Erdgasexporte nach Westeuropa. Weil die Bindung des Gaspreises an die Entwicklung der Rohölnotierungen der staatlichen Gazprom fürs Nichtstun im vergangenen Jahr satte Extraprofite bescherte, soll es nun so weiter gehen mit dem milliardenschweren Geldsegen. Man gewöhnt sich ja schließlich weiter
  • 468 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Premiere ohne Abonnement Der Bezahl-Fernsehsender Premiere bietet sein Programm künftig auch ohne Abonnement an. Vom 4. Dezember an werden ähnlich wie bei Handys Prepaid-Karten mit einem Guthaben von bis zu 75 EUR verkauft. Der Sender reagiert damit auf den Abonnenten-Rückgang nach dem Verlust der Bundesliga-Rechte auf 3,37 Mio. Kunden. Angebot an Alno-Aktionäre weiter
  • 608 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.-24.11.06: 100er Gruppe 42-45 EUR (44,50 EUR). Notierung 27.11.06: plus 1,10 EUR. Handelsabsatz: 33.707 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 588 Leser
KAUFKRAFT / Reale Nettoeinkommen geringer als 1991

Rechnerisch ärmer

Die Verbraucher in Deutschland können sich rechnerisch weniger leisten als noch vor 15 Jahren. Das hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ermittelt. weiter
  • 572 Leser
STEUERPOLITIK

Reform lässt Firmen kalt

Viele deutsche Firmen erwarten von der geplanten Unternehmenssteuerreform eine Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Laut einer Umfrage des Ifo-Instituts rechnen 42 Prozent mit einer leichten Verbesserung. Lediglich 6 Prozent gehen von einer Verschlechterung aus und 40 Prozent sehen keine Veränderung. weiter
  • 630 Leser
EUROTUNNEL / Mehr als 9 Milliarden Euro Schulden

Sanierungsplan steht

Die wichtigsten Gläubiger des hoch verschuldeten Eurotunnel-Betreibers haben einem Umstrukturierungsplan zugestimmt, um das britisch-französische Unternehmen vor dem drohenden Konkurs zu bewahren. Wie ein Unternehmenssprecher mitteilte, votierten die Geldgeber, die rund 72 Prozent der Gesamtschuldenlast von 9,2 Mrd. EUR tragen, für den Plan. Einer der weiter
  • 538 Leser
AUDI

Stadler als Chef möglich

Audi-Finanzchef Rupert Stadler ist nach Angaben aus Konzernkreisen derzeit für zwei Posten im Gespräch: Als neuer Finanzvorstand von VW sowie als Nachfolger von Martin Winterkorn als Audi-Vorstandschef. Die 'wahrscheinlichere Lösung' sei aber, dass Stadler neuer Audi-Chef werde, hieß es gestern in Konzernkreisen. Die Entscheidung falle auf der Audi-Aufsichtsratssitzung weiter
  • 723 Leser
DEBITEL

Umsatz tritt auf der Stelle

Der Mobilfunkanbieter Debitel rechnet nach einer Neuausrichtung im laufenden Jahr für 2007 wieder mit einem Wachstum. 'Ziel ist es, im Wesentlichen den Sauerstoff zu bekommen, um im nächsten Jahr in die Gewinnung neuer Kunden zu investieren', sagte Vorstandschef Axel Rückert in Stuttgart. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet er einen unveränderten weiter
  • 550 Leser
SPARKASSE

Vor Einigung mit Brüssel

Der monatelange Streit zwischen der EU-Kommission und der Bundesregierung über die exklusiven Namensrechte für deutsche Sparkassen steht vor dem Ende. Es gebe eine Einigung, bestätigte eine Sprecherin des Finanzministeriums gestern. Dem Kompromiss müssten noch die Bundesregierung sowie die EU-Kommissare zustimmen. Eine endgültige Lösung werde noch im weiter
  • 563 Leser
ONLINE-HANDEL / Umsatz-Rekord von 10 Milliarden Euro

Web immer beliebter

Immer mehr Bundesbürger wählen beim Einkaufen den bequemen Weg und bestellen online. Der Handel via Netz erreicht den Rekordwert von 10 Milliarden Euro. weiter
  • 565 Leser
AKTIENMÄRKTE

Weiter abwärts

Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern seine Abwärtstendenz aus der Vorwoche fort und fiel unter die Marke von 6300 Punkten. Für die Kursverluste hatten Händler unter anderem den deutlichen Anstieg des Euro verantwortlich gemach. Auch die schwache Eröffnungstendenz der Wall Street drückte auf die Stimmung. Nahezu sämtliche Branchen verzeichneten weiter
  • 673 Leser
HEROS / Prozess gegen die Verantwortlichen des ehemals größten deutschen Geldtransportunternehmens

Zugreifen statt weiterleiten war Motto der Bosse

Zugreifen statt weiterleiten. Nach diesem Motto agierten die Heros-Bosse, richteten einen Schaden in dreistelliger Millionenhöhe an und trieben das ehedem größte deutsche Geldtransportunternehmen in die Pleite. Von heute an stehen die Verantwortlichen vor Gericht. weiter
  • 710 Leser

Zum Leidwesen der ...

...Füße. Was dem Geldbeutel auf den ersten Blick zuträglich sein mag, schadet bei genauerer Betrachtung der Gesundheit. Bei Plagiaten von Laufschuhen, wie sie auf unserem Foto im Hamburger Hafen gefunden und vernichtet wurden, wird zum Beispiel an den wichtigen Dämpf- und Stützfunktionen der Schuhe gespart. Trotzdem sind die Fälschungen optisch kaum weiter
  • 656 Leser